archive-de.com » DE » S » SICHERER-KRANKEN-UND-BEHINDERTENTRANSFER.DE

Total: 336

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Tankanlagen und Tankstellen
    Verordnungsvorschlag für das Typgenehmigung sverfahren Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Vorschriften für Tankstellen Enthält alle auf die Abgabe von Kraftstoffen bezogenen Vorschriften für Tankstellen Navigation Themen Mobilität Alternative Antriebe Fahreignung MPU Fahrzeuggenehmigung Führerschein Fahrerqualifikation Gefahrguttransporte Hauptuntersuchung Oldtimer Personenbeförderung Schaufensterprojekt Elektromobilität Schienenverkehr TÜV Reporte Verkehrssicherheit Verbraucherschutz und Verantwortung EU Binnenmarkt Medizinprodukte Produktsicherheit GS Zeichen Industrie und Anlagensicherheit Anlagensicherheits Reporte Aufzüge und Fördertechnik Baurechtsreporte Brand und Explosionsschutz Dampf und Drucktechnik Elektro und Gebäudetechnik Erfahrungsaustausch zugelassener Überwachungsstellen ZÜS Rohrfernleitungen Tankanlagen und Tankstellen Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Sicherheit von Offshore Aktivitäten Energieeffizienz Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Prüfung von Erdwärmesonden Informations und Kommunikationstechnologie Cybersecurity Datenschutz Digitale Agenda Industrie 4 0 Akkreditierung Normung Konformitätsbewertung Akkreditierung Normung Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Tankanlagen und Tankstellen Drucken Teilen Senden Tankanlagen und Tankstellen Ob Tankstellen private Heizöltanks oder große Tanklager in der chemischen Industrie wo brennbare Flüssigkeiten oder wassergefährdende Stoffe gelagert abgefüllt oder verarbeitet werden ist höchste Sicherheit gefordert Autogas Tankstellen sind verpflichtet sich an die höchsten Sicherheitsstandards zu halten Dies wird auch genauestens überprüft und steht auch unter ständiger Überwachung Verantwortlich für den hohen Standard sind die

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/industrie_und_anlagensicherheit/tankanlagen_und_tankstellen (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Sicherheit der kerntechnischen Anlagen
    Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar RSS Feed Folgende Inhalte können Sie als RSS Feed abonnieren Meldungen des VdTÜV VdTÜV Pressemitteilungen Terminkalender Aktueller Artikel zur Typgenehmigung VdTÜV Position zum EU Verordnungsvorschlag für das Typgenehmigung sverfahren Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Vorschriften für Tankstellen Enthält alle auf die Abgabe von Kraftstoffen bezogenen Vorschriften für Tankstellen Navigation Themen Mobilität Alternative Antriebe Fahreignung MPU Fahrzeuggenehmigung Führerschein Fahrerqualifikation Gefahrguttransporte Hauptuntersuchung Oldtimer Personenbeförderung Schaufensterprojekt Elektromobilität Schienenverkehr TÜV Reporte Verkehrssicherheit Verbraucherschutz und Verantwortung EU Binnenmarkt Medizinprodukte Produktsicherheit GS Zeichen Industrie und Anlagensicherheit Anlagensicherheits Reporte Aufzüge und Fördertechnik Baurechtsreporte Brand und Explosionsschutz Dampf und Drucktechnik Elektro und Gebäudetechnik Erfahrungsaustausch zugelassener Überwachungsstellen ZÜS Rohrfernleitungen Tankanlagen und Tankstellen Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Sicherheit von Offshore Aktivitäten Energieeffizienz Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Prüfung von Erdwärmesonden Informations und Kommunikationstechnologie Cybersecurity Datenschutz Digitale Agenda Industrie 4 0 Akkreditierung Normung Konformitätsbewertung Akkreditierung Normung Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Drucken Teilen Senden Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Weltweit spielt die Sicherheit wohl in kaum einem Industriezweig eine so zentrale Rolle wie in der Kerntechnik Dazu gehören typische wiederkehrende Prüfungen

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/industrie_und_anlagensicherheit/sicherheit_kernkraftwerke (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Sicherheit von Offshore-Aktivitäten
    Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Sicherheit von Offshore Aktivitäten Drucken Teilen Senden 10 Dezember 2012 Energie und Umwelt Sicherheit von Offshore Aktivitäten Der VdTÜV begrüßt das Anliegen der Kommission die Risiken von Offshore Unfällen bei der Prospektion Exploration und Förderung von Erdöl und Erdgas zu verringern und eine wirksame Reaktion auf mögliche Unfälle in den Gewässern der Europäischen Union sicherzustellen Es kann davon ausgegangen werden dass eine Verringerung der Eintrittswahrscheinlichkeit von Vorfällen in EU Gewässern bei denen Menschen Tiere und oder die Umwelt geschädigt werden können durch eine Vereinheitlichung des Rechtsrahmens erzielt wird Bohrinsel Fotolia VdTÜV Kritik Bedauerlicherweise sind im vorliegenden Entwurf aus Sicht des VdTÜV die heute in den Mitgliedstaaten bereits erfolgreichen Strukturen nur teilweise übernommen worden So nehmen gemäß des Verordnungsentwurfs der EU Kommission im künftigen System die Anlagenbetreiber und die zuständigen nationalen Behörden eine Schlüsselrolle ein Hier fehlt aus Sicht des VdTÜV die Einbindung unabhängiger Drittstellen welche weitestgehend in allen Mitgliedstaaten Gutachter Inspektions Systemüberprüfungs und Zertifizierungsaktivitäten an technische Anlagen mit einem erhöhten Gefährdungspotential wahrnehmen Die Aufsichtsbehörden der Mitgliedstaaten besitzen im Regelfall weder die Ressourcen noch die Kompetenz gutachterliche Stellungnahmen Systembetrachtungen oder Inspektionen selbst und in vollem Umfang vorzunehmen Es ist eine allgemein übliche wirtschaftlich und technisch sinnvolle Praxis auf unabhängige und speziell für diese Tätigkeiten akkreditierte Drittstellen zurückzugreifen Z B werden auf Basis der gutachterlichen Stellungnahmen von unabhängigen Drittstellen Genehmigungen oder Erlaubnisse durch die Aufsichtsbehörden erteilt Nach den in gesetzlichen Vorgaben oder den Erlaubnisunterlagen festgeschriebenen Inspektionen erfolgt durch die unabhängigen Drittstellen im Auftrag der Betreiber die Überprüfung der Dokumente und der Anlagen sowohl vor Inbetriebnahme als auch während des Betriebes in wiederkehrenden Abständen Die unabhängigen Drittstellen müssen durch Akkreditierung oder Anerkennung durch die Behörden ihre Eignung für den jeweiligen Anwendungsfall nach europäischen oder nationalen Standards wie z B Anforderungen an Inspektionsstellen gemäß der Europäischen Norm EN 17020 nachweisen Dieses für das Inverkehrbringen die Inbetriebnahme und den Betrieb von technischen Anlagen mit einem hohen Gefährdungspotential praktizierte System hat sich bewährt Zudem kann auf vorhandene Fachkompetenz aufgebaut werden sodass die Umsetzung zeitnah greifen kann Beispielhafte Lösung auf verwandten Gebieten Als Beispiel wird das in Deutschland existierende System für die sogenannten überwachungsbedürftigen Anlagen genannt in welchem grundsätzlich der Betreiber für den Betrieb dieser Anlagen verantwortlich ist Diese überwachungsbedürftigen Anlagen werden in bestimmten Fällen vor der Errichtung einem Erlaubnisverfahren einschließlich der Frage nach dem geeigneten Standort unterzogen Auf Basis der durch den Betreiber eingereichten Unterlagen und einer

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/industrie_und_anlagensicherheit/sicherheit_von_offshore_aktivitaeten (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Energieeffizienz
    Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar RSS Feed Folgende Inhalte können Sie als RSS Feed abonnieren Meldungen des VdTÜV VdTÜV Pressemitteilungen Terminkalender Aktueller Artikel zur Typgenehmigung VdTÜV Position zum EU Verordnungsvorschlag für das Typgenehmigung sverfahren Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Vorschriften für Tankstellen Enthält alle auf die Abgabe von Kraftstoffen bezogenen Vorschriften für Tankstellen Navigation Themen Mobilität Alternative Antriebe Fahreignung MPU Fahrzeuggenehmigung Führerschein Fahrerqualifikation Gefahrguttransporte Hauptuntersuchung Oldtimer Personenbeförderung Schaufensterprojekt Elektromobilität Schienenverkehr TÜV Reporte Verkehrssicherheit Verbraucherschutz und Verantwortung EU Binnenmarkt Medizinprodukte Produktsicherheit GS Zeichen Industrie und Anlagensicherheit Anlagensicherheits Reporte Aufzüge und Fördertechnik Baurechtsreporte Brand und Explosionsschutz Dampf und Drucktechnik Elektro und Gebäudetechnik Erfahrungsaustausch zugelassener Überwachungsstellen ZÜS Rohrfernleitungen Tankanlagen und Tankstellen Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Sicherheit von Offshore Aktivitäten Energieeffizienz Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Prüfung von Erdwärmesonden Informations und Kommunikationstechnologie Cybersecurity Datenschutz Digitale Agenda Industrie 4 0 Akkreditierung Normung Konformitätsbewertung Akkreditierung Normung Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Energieeffizienz Drucken Teilen Senden Energieeffizienz Umwelttechnologie ist in Deutschland ein bedeutender Wirtschaftsfaktor Angesichts globaler ökologischer Herausforderungen wie dem Klimawandel dem sparsamen und

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/industrie_und_anlagensicherheit/energieeffizienz (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag
    elektrischen Schlag Prüfung von Erdwärmesonden Informations und Kommunikationstechnologie Cybersecurity Datenschutz Digitale Agenda Industrie 4 0 Akkreditierung Normung Konformitätsbewertung Akkreditierung Normung Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Drucken Teilen Senden Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Die Leitstelle Elektro und Gebäudetechnik des VdTÜV diskutierte die DIN VDE 0100 410 2007 06 Sie gilt seit Juni 2007 für neu errichtete elektrische Anlagen teile Für neu errichtete elektrische Anlagen gilt seit 2007 die Norm DIN VDE 0100 410 2007 06 Foto Gerd Altmann pixelio In einem Bericht fordert die Leitstelle in folgenden Stromkreisen einen zusätzlichen Schutz durch Fehlerstrom Schutzeinrichtungen mit einem Bemessungs Differenzstrom von 30 mA Steckdosen mit einem Bemessungsstrom 20 A die für die Benutzung durch Laien und zur allgemeinen Verwendung bestimmt sind z B im Wohnungs und Bürobereich Endstromkreise für im Außenbereich verwendete tragbare Betriebsmittel mit einem Bemessungsstrom nicht größer als 32 A Steckdosen und fest angeschlossene tragbare Betriebsmittel Erhöhter Platzbedarf Probleme ergeben sich in der Regel mit dem erhöhten Platzbedarf für Verteilungen Geht man davon aus dass ein 30mA RCD Residual Current Protective Device bereits bei einem Fehlerstrom von 15 mA auslösen darf und dass

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/industrie_und_anlagensicherheit/schutz-gegen-elektrischen-schlag (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Prüfung von Erdwärmesonden
    Reporte Verkehrssicherheit Verbraucherschutz und Verantwortung EU Binnenmarkt Medizinprodukte Produktsicherheit GS Zeichen Industrie und Anlagensicherheit Anlagensicherheits Reporte Aufzüge und Fördertechnik Baurechtsreporte Brand und Explosionsschutz Dampf und Drucktechnik Elektro und Gebäudetechnik Erfahrungsaustausch zugelassener Überwachungsstellen ZÜS Rohrfernleitungen Tankanlagen und Tankstellen Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Sicherheit von Offshore Aktivitäten Energieeffizienz Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Prüfung von Erdwärmesonden Informations und Kommunikationstechnologie Cybersecurity Datenschutz Digitale Agenda Industrie 4 0 Akkreditierung Normung Konformitätsbewertung Akkreditierung Normung Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Prüfung von Erdwärmesonden Drucken Teilen Senden Prüfung von Erdwärmesonden Die Nutzung von Erdwärme wird immer beliebter Die Erdwärmesonden müssen dabei nach klaren Kriterien geprüft werden Foto arahan Fotolia Auflistung der bei der Prüfung von Erdwärmesonden zu beachtenden Prüfpositionen gem Beschluss der Vollversammlung der Sachverständigenorganisationen nach 22 Muster VAwS vom 5 November 2009 Bei der erstmaligen Prüfung von Erdwärmesonden sind folgende Dinge zu beachten Stichprobenweise baubegleitende SV Prüfung Einbringung Abstandshalter Kontrolle der Mischung des Verfüllmaterials Bohrlochdurchmesser Feststellung des eingesetzten Personals Ordnungsprüfung Nachweise Qualifikation von Bohrfirma und eingesetztem Personal Materialnachweise Verfüllmaterial Materialnachweis Sonde Nachweis der Einbringung von Abstandshalter Zentrierung Nachweis der verwendeten Menge Verfüllmaterial Nachweis der Dichtheitsprüfung im Werk Kunststoffschweißernachweise Nachweis der Eignung von Druckwächter Leckageerkennung Genehmigung Nachweis des Mediums

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/industrie_und_anlagensicherheit/pruefung-von-erdwaermesonden (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Informations- und Kommunikationstechnologie
    Netiquette VdTÜV Glossar RSS Feed Folgende Inhalte können Sie als RSS Feed abonnieren Meldungen des VdTÜV VdTÜV Pressemitteilungen Terminkalender Aktueller Artikel zur Typgenehmigung VdTÜV Position zum EU Verordnungsvorschlag für das Typgenehmigung sverfahren Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Vorschriften für Tankstellen Enthält alle auf die Abgabe von Kraftstoffen bezogenen Vorschriften für Tankstellen Navigation Themen Mobilität Alternative Antriebe Fahreignung MPU Fahrzeuggenehmigung Führerschein Fahrerqualifikation Gefahrguttransporte Hauptuntersuchung Oldtimer Personenbeförderung Schaufensterprojekt Elektromobilität Schienenverkehr TÜV Reporte Verkehrssicherheit Verbraucherschutz und Verantwortung EU Binnenmarkt Medizinprodukte Produktsicherheit GS Zeichen Industrie und Anlagensicherheit Anlagensicherheits Reporte Aufzüge und Fördertechnik Baurechtsreporte Brand und Explosionsschutz Dampf und Drucktechnik Elektro und Gebäudetechnik Erfahrungsaustausch zugelassener Überwachungsstellen ZÜS Rohrfernleitungen Tankanlagen und Tankstellen Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Sicherheit von Offshore Aktivitäten Energieeffizienz Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Prüfung von Erdwärmesonden Informations und Kommunikationstechnologie Cybersecurity Datenschutz Digitale Agenda Industrie 4 0 Akkreditierung Normung Konformitätsbewertung Akkreditierung Normung Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Drucken Teilen Senden Informations und Kommunikationstechnologie Die rasante Entwicklung der Informations und Kommunikationstechnologie IKT hat den Alltag der meisten Menschen und Unternehmen in den letzten Jahren radikal verändert Sensible Bereiche der Grundversorgung Kommunikation und Verwaltung hängen mittlerweile

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/iuk (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Cybersecurity
    Navigation Themen Mobilität Alternative Antriebe Fahreignung MPU Fahrzeuggenehmigung Führerschein Fahrerqualifikation Gefahrguttransporte Hauptuntersuchung Oldtimer Personenbeförderung Schaufensterprojekt Elektromobilität Schienenverkehr TÜV Reporte Verkehrssicherheit Verbraucherschutz und Verantwortung EU Binnenmarkt Medizinprodukte Produktsicherheit GS Zeichen Industrie und Anlagensicherheit Anlagensicherheits Reporte Aufzüge und Fördertechnik Baurechtsreporte Brand und Explosionsschutz Dampf und Drucktechnik Elektro und Gebäudetechnik Erfahrungsaustausch zugelassener Überwachungsstellen ZÜS Rohrfernleitungen Tankanlagen und Tankstellen Sicherheit der kerntechnischen Anlagen Sicherheit von Offshore Aktivitäten Energieeffizienz Erste Einschätzungen zur Pilotnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag Prüfung von Erdwärmesonden Informations und Kommunikationstechnologie Cybersecurity Datenschutz Digitale Agenda Industrie 4 0 Akkreditierung Normung Konformitätsbewertung Akkreditierung Normung Bildung TÜV Akademien Politische Positionen VdTÜV Veranstaltungen VdTÜV Glossar Verband Mitglieder Präsidium Satzung Compliance Richtlinie Organigramm Jahresberichte VdTÜV in Brüssel EU Konsultationen Politische Positionen Gremien Geschäftsstellen Sekretariate Die Marke TÜV Neutralität Kompetenz und Vertrauen Marke TÜV Stellenangebote Ref Werkstudent in Geschäftsbereich Fahrzeug und Mobilität Juristisches Praktikum Anfahrt Büro Berlin Büro Brüssel Impressum Datenschutzbestimmung Presse Pressemitteilungen Publikationen Anlagensicherheits Reporte Autorenhinweise für angelieferte Manuskripte Jahresberichte Kompaktflyer Politische Positionen TÜV Reporte VdTÜV Veranstaltungen Termine Social Media Netiquette VdTÜV Glossar Shop Bauteilprüfblätter Schweißzusatzwerkstoffe VdTÜV Merkblätter Werkstoffblätter English Versions AD 2000 Regelwerk Recht Technik TR Taschenbücher Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihre Vorteile für Unternehmen Fahrgäste Zertifikat Kriterien Zertifizierte Unternehmen Nachrichten Kontakt Impressum Datenschutz Weitere Webseiten Startseite Cybersecurity Drucken Teilen Senden Cybersecurity Produktion und Dienstleistungen in unserer Wirtschaft basieren zunehmend auf digitaler Vernetzung Daten und Informationssicherheit sind ein wichtiger Standortfaktor für die deutsche Wirtschaft Gleichzeitig werden die Wirtschaft der Staat und die Bevölkerung mit einer wachsenden Anzahl skrupelloser Cyber Kriminalität konfrontiert Dazu zählen u a die Infiltration spezieller Netzwerke das gezielte Ausspähen und die rasche Proliferation bzw der Verkauf von sensiblen Daten und Informationen über potenzielle Schwachstellen in Unternehmen mindscanner fotolia com Zwischen 2013 und 2014 hat sich die Zahl der gemeldeten Cyberangriffe weltweit um 48 Prozent auf insgesamt 42 8 Millionen erhöht Hinzu kommt eine enorme

    Original URL path: http://www.sicherer-kranken-und-behindertentransfer.de/vdtuev-startseite/themen/iuk/cybersecurity (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •