archive-de.com » DE » S » SICHER-HEIZEN.DE

Total: 281

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • Jahrmillionen angesammelt hat hat die Heiztechnikbranche konsequente Wege beschritten die einen verantwortungsvollen Umgang mit diesen Ressourcen ermöglichen Eine sinnvolle Ergänzung dieses Bestrebens stellt die direkte Nutzung der Sonnenenergie durch Kollektoren dar Durch technisch hochwertige Kollektoren und ein darauf abgestimmtes Gesamtsystem ist eine wirtschaftliche Nutzung der Sonnenenergie heute keine Zukunftsvision mehr sondern bereits im Alltag erprobte Realität Berücksichtigt man die in Zukunft steigenden Brennstoffpreise so stellt sich die Investition in eine Solaranlage als eine lohnende Investition dar Von Georg am 14 10 08 10 47 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Solartechnik Rahmendaten mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 131 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik Heizungsmodernisierung Heiztechnik für Neubauten Brennwerttechnik EnEV Produkte Humor Archive Dezember 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 M rz 2010 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Mai 2009 April 2009 M rz 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Januar 2008 Dezember 2007

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-rahmendaten.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  • mit Wärme Durch die in der Wärmepumpe 1 eingebaute Regelung wird die Heizwasser Vorlauftemperatur und somit der Heizkreis geregelt Die Sekundärpumpe 4 fördert das Heizwasser über das 3 Wege Umschaltventil 5 entweder zum Speicher Wassererwärmer 6 oder zum Heizwasser Pufferspeicher 3 Durch die Heizkreispumpen 7 und 8 werden die erforderlichen Wassermengen in die Heizkreise gefördert Die Durchflussmenge im Heizkreis wird durch Öffnen und Schließen der Heizkörper Thermostatventile oder der Ventile am Fußbodenverteiler und oder durch eine externe Heizkreisregelung geregelt Ebenso kann die Durchflussmenge bei der Auslegung der Heizkreispumpen 7 und 8 von der Durchflussmenge des Wärmepumpenkreises Sekundärpumpe 4 abweichen Um die Differenz dieser Wassermengen auszugleichen ist parallel zum Heizkreis ein Heizwasser Pufferspeicher 3 vorgesehen Die nicht von den Heizkreisen aufgenommene Wärme wird parallel im Heizwasser Pufferspeicher 3 gespeichert Außerdem wird damit ein ausgeglichener Wärmepumpenbetrieb lange Laufzeiten erreicht Wenn am unteren Speichertemperatursensor 9 des Heizwasser Pufferspeichers 3 die in der Regelung eingestellte Solltemperatur erreicht ist wird die Wärmepumpe 1 ausgeschaltet Dann werden die Heizkreise vom Heizwasser Pufferspeicher 3 mit Wärme versorgt Erst nach Unterschreiten der Solltemperatur am oberen Speichertemperatursensor 2 des Heizwasser Pufferspeichers 3 wird die Wärmepumpe 1 wieder eingeschaltet Die Trinkwassererwärmung durch die Wärmepumpe 1 ist in der Regel gegenüber dem Heizkreis im Vorrang geschaltet und erfolgt vorzugsweise in den Nachtstunden Die Anforderung der Beheizung erfolgt über den Speichertemperatursensor und die Regelung die das 3 Wege Umschaltventil 5 ansteuert Die Vorlauftemperatur wird von der Regelung auf den für die Trinkwassererwärmung erforderlichen Wert angehoben Die Nacherwärmung des Trinkwassers kann durch eine Elektro Zusatzheizung erfolgen Überschreitet der Istwert am Speichertemperatursensor den in der Regelung eingestellten Sollwert schaltet die Regelung durch das 3 Wege Umschaltventil 5 den Heizwasservorlauf auf den Heizkreis Von Georg am 29 09 08 13 51 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/waermepumpentechnik-monovalente-betriebsweise.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Wärmepumpen mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 118 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik Heizungsmodernisierung Heiztechnik für Neubauten Brennwerttechnik EnEV Produkte Humor Archive Dezember 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 M rz 2010 Oktober 2009

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/waermepumpentechnik-betriebsweise-von-waermepumpen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • der Bildung von Taupunktwasser Aufgrund der großen Fläche sind Fußbodenheizungen besser geeignet Die gekühlte Luft sammelt sich jedoch im Bodenbereich und steigt nicht auf Die Wärmeaufnahme erfolgt deshalb bei der Fußbodenheizung fast ausschließlich über Strahlung Dafür steht aber auch der gesamte Fußboden als Kühlfläche zur Verfügung so dass sich die Raumtemperatur gut beeinflussen lässt Die Effizienz der Kühlung über Fußbodenheizung kann durch die Installation einer Wohnungslüftung gesteigert werden da eine Durchspülung der Raumluft erfolgt Noch besser kann die Wärme über Kühldecken abgeführt werden Unter der Raumdecke sammelt sich die Warmluft und kühlt sich an der Fläche ab Dadurch sinkt sie zu Boden und aufsteigende Warmluft strömt nach Wegen des dabei entstehenden Kreislaufs werden im Vergleich zur Fußbodenkühlung größere Luftmengen an der Kühlfläche vorbeigeführt Kühldecken ersetzen normalerweise aber kein Heizsystem deshalb werden sie in der Regel zusätzlich zu Radiatoren oder einer Fußbodenheizung eingebaut und über einen zusätzlichen Wärmetauscher zur Systemtrennung hydraulisch eingebunden Besonders wirksam sind Gebläsekonvektoren da sie mit einem Ventilator arbeiten der zudem einen regelbaren Volumenstrom ermöglicht Somit können auch größere Luftmengen an den Wärmetauscherflächen vorbeigeführt werden was eine effektive Kühlung des Raumes in kurzer Zeit ermöglicht Die zusätzliche Möglichkeit auch den Volumenstrom über den Ventilator zu variieren gestattet eine feinfühlige Raumkühlung Gebläsekonvektoren sind außerdem gegenüber anfallendem Tauwasser unempfindlich wenn das Kondensat abgeleitet wird Unabhängig von der Methode der Kühlung reversibler Betrieb oder Natural cooling ist in jedem Fall eine Taupunkttemperaturüberwachung durch die Wärmepumpenregelung erforderlich So darf die Oberflächentemperatur der Fußbodenheizung im Kühlbetrieb 20 C nicht unterschreiten Die Taupunkttemperaturüberwachung hält die Vorlauftemperatur im Heizsystem zum Kühlen so hoch dass die zulässige Taupunkttemperatur nicht unterschritten wird und damit keine Gefahr besteht dass sich Feuchtigkeit aus der Luft auf dem Fußboden niederschlägt Von Georg am 25 09 08 13 13 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/waermepumpentechnik-kuehlen-mit-waermepumpen-traegermedium.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • möglich Die Natural cooling Funktion kann mit wenigen zusätzlichen Komponenten Wärmetauscher 3 Wege Ventile und Umwälzpumpe aktiviert werden und ermöglicht so einen angenehmen Zusatznutzen der Vitocal Wärmepumpen Grundsätzlich ist diese Kühlfunktion in ihrer Leistungsfähigkeit aber nicht mit Klimaanlagen oder Kaltwassersätzen zu vergleichen Die Kühlleistung ist abhängig von der Wärmequellengröße und der Wärmequellentemperatur die jahreszeitlichen Schwankungen unterworfen sein kann So hat das Erdreich erfahrungsgemäß gegen Ende eines Sommers mehr Wärme gespeichert die Kühlleistung wird dann etwas geringer sein Bei der Natural cooling Funktion schaltet die Regelung lediglich die Primärpumpe ein der Verdichter der Wärmepumpe bleibt ausgeschaltet öffnet die 3 Wege Umschaltventile jeweils zum Wärmetauscher und setzt die Sekundärkreis Umwälzpumpe in Betrieb So kann das relativ warme Wasser aus der Fußbodenheizung im Wärmetauscher die Wärme an die Sole des Primärkreises abgeben Den angeschlossenen Räumen wird so Wärme entzogen Zur direkten Kühlung der Räume können folgende Systeme angeschlossen werden Gebläsekonvektoren Kühldecken Fußbodenheizungen Bauteilaktivierung Natural cooling ist eine besonders energiesparende und kostengünstige Methode der Gebäudekühlung da nur ein geringer Stromverbrauch für die Umwälzpumpen zur Erschließung der Kühlquelle Erdreich bzw Grundwasser benötigt wird Die Wärmepumpe wird während des Kühlbetriebes nur zur Trinkwassererwärmung eingeschaltet Die Ansteuerung aller notwendigen Umwälzpumpen und Umschaltventile sowie die Erfassung der notwendigen Temperaturen und die Taupunkttemperaturüberwachung erfolgen durch die Wärmepumpenregelung Bei dieser Art der Kühlung werden Kühl COP s zwischen 15 bis 20 erreicht Von Georg am 24 09 08 12 25 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Wärmepumpentechnik Kühlen mit Wärmepumpen Direkte Kühlung mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 116 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik Heizungsmodernisierung

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/waermepumpentechnik-kuehlen-mit-waermepumpen-direkte-kuehlung.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • jeweiligen Funktion Heizen oder Kühlen seine ursprüngliche Förderrichtung immer beibehalten Im Heizbetrieb fördert der Verdichter das gasförmige Kältemittel zum Wärmetauscher für das Heizsystem Hier kondensiert das Kältemittel und gibt dabei die Wärme an das Heizsystem Warmwasserheizung oder Luftheizung ab Für den Kühlbetrieb wird die Fließrichtung mit Hilfe des 4 Wege Ventils umgekehrt Der ursprüngliche Verflüssiger ist jetzt der Verdampfer der die Wärme vom Heizsystem das wiederum die Wärme aus den Räumen aufgenommen hat auf das Kältemittel überträgt Das gasförmige Kältemittel gelangt wieder über das 4 Wege Ventil zum Verdichter und von dort zum Wärmetauscher der die Wärme an die Umgebung abgibt Wärmepumpen die in der beschriebenen Weise arbeiten werden unter anderem als kompakte Systemlösung für Passivhäuser angeboten Eine Luft Wasser Wärmepumpe kann mit einer mechanischen Wohnungslüftung kombiniert werden Im Heizbetrieb nutzt die Wärmepumpe den Wärmeanteil der Fortluft der von der Wärmerückgewinnung der Lüftung nicht verwertet werden kann und verwendet ihn zur Nacherwärmung der Zuluft oder zur Trinkwassererwärmung Im Verdampfer der Wärmepumpe wird der Zuluft aktiv Wärme entzogen und die so abgekühlte Luft zur Raumkühlung verwendet Die warme Luft in den Räumen wird über die Fortluft abgeführt Die Heizleistung von reversibel arbeitenden Kompressions Wärmepumpen ist immer etwas größer als die Kühlleistung Im Heizbetrieb wird die Energieaufnahme für den Antrieb im Verdichter in Wärme umgewandelt und zum Heizen genutzt Im Kühlbetrieb entsteht diese Wärme ebenfalls da ja auch bei dieser Betriebsweise der Verdichter arbeiten muss Diese zwangsläufig anfallende Wärme verringert aber in der Bilanz die theoretisch mögliche Kühlleistung Die erreichbaren COP s im Kühlbetrieb sind bei reversibel arbeitenden Wärmepumpen deshalb etwas geringer als im Heizbetrieb Von Georg am 23 09 08 11 54 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Wärmepumpentechnik Kühlen mit Wärmepumpen Umkehrbarer Betrieb mit der TrackBack URL http

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/waermepumpentechnik-kuehlen-mit-waermepumpen-umkehrbarer-betrieb.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • der Wärmepumpe wird umgekehrt so dass sie wie ein Kühlschrank arbeitet Häufig wird diese Kühlung auch als reversibler Betrieb der Wärmepumpe bezeichnet Direkte Kühlung passive Kühlung Die Soleflüssigkeit bzw das Grundwasser nehmen über einen Wärmetauscher die Wärme aus dem Heizkreis auf und führen sie nach außen ab Bei dieser auch als Natural cooling bezeichneten Funktion ist die Wärmepumpe bis auf Regelung und Umwälzpumpen ausgeschaltet Von Georg am 22 09 08 11 23 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Wärmepumpentechnik Kühlen mit Kompressions Wärmepumpen mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 114 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik Heizungsmodernisierung Heiztechnik für Neubauten Brennwerttechnik EnEV Produkte Humor Archive Dezember 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 M rz 2010 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Mai 2009 April 2009 M rz 2009 Februar 2009 Januar 2009 Dezember 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Mit dem SicherHeizCheck halten Sie Ihre Heizung

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/waermepumpentechnik-kuehlen-mit-kompressions-waermepumpen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • umwälzen 3000 bis 4000 m3 h ist bei der Anordnung der Luftöffnungen im Gebäude und bei der Außenaufstellung die mögliche Geräuschentwicklung zu beachten Abluft Wärmepumpen die Abluft als Wärmequelle nutzen werden in Häusern mit sehr geringem Wärmebedarf Passivhäuser zukünftig verstärkt zur Anwendung kommen In so genannten Kompaktgeräten wird die Wärmepumpe auch in Verbindung mit einer Anlage zur kontrollierten Wohnungslüftung eingesetzt In diesen Geräten nutzt die integrierte Abluft Wasser Wärmepumpe den Wärmeanteil der Abluft aus den Wohnräumen der von der Wärmerückgewinnung der Lüftung nicht verwertet werden kann und verwendet ihn zur Nacherwärmung der Zuluft oder zur Trinkwassererwärmung In Schweden werden jährlich ca 8000 Abluft Wärmepumpen dieser Bauart installiert Je nach Größe der Abluft Wärmepumpe wird die zusätzlich zur Deckung des Wärmebedarfs notwendige Heizenergie durch eine elektrische Zuheizung sichergestellt Von Georg am 19 09 08 9 53 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Wärmepumpentechnik Wärmequelle Luft mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 113 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/waermepumpentechnik-waermequelle-luft.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •