archive-de.com » DE » S » SICHER-HEIZEN.DE

Total: 281

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wärmepumpen: September 2008 Archiv - Sicher-Heizen.de - effizient und nachhaltig!
    Wärmetauscher die Wärme aus dem Heizkreis auf und führen sie nach außen ab Bei dieser auch als Natural cooling bezeichneten Funktion ist die Wärmepumpe bis auf Regelung und Umwälzpumpen ausgeschaltet Von Georg am 22 09 08 11 23 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpentechnik Wärmequelle Luft Außenluft Den geringsten Aufwand zur Erschließung einer Wärmequelle erfordert die Außenluft Sie wird über einen Kanal angesaugt im Verdampfer der Wärmepumpe abgekühlt und anschließend wieder an die Umgebung abgegeben Bis zu einer Außenluft Temperatur von minus 20 C kann eine moderne Luft Wasser Wärmepumpe noch Heizwärme erzeugen Allerdings kann sie bei einer optimierten Auslegung bei dieser niedrigen Außenlufttemperatur den Wärmebedarf für die Wohnraumbeheizung nicht mehr vollständig decken Ein Elektro Heizeinsatz im Heizwasser Pufferspeicher heizt an sehr kalten Tagen das von der Wärmepumpe vor erwärmte Heizwasser auf die eingestellte Vorlauftemperatur Da Luft Wasser Wärmepumpen ein relativ großes Luftvolumen umwälzen 3000 bis 4000 m3 h ist bei der Anordnung der Luftöffnungen im Gebäude und bei der Außenaufstellung die mögliche Geräuschentwicklung zu beachten Weiterlesen Wärmepumpentechnik Wärmequelle Luft Von Georg am 19 09 08 9 53 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpentechnik Wärmequelle Wasser Wasser ist ebenfalls ein guter Speicher für Sonnenwärme Selbst an kalten Wintertagen hält Grundwasser eine konstante Temperatur von 7 bis 12 C Über einen Förderbrunnen wird Grundwasser entnommen und zum Verdampfer der Wasser Wasser Wärmepumpe transportiert Anschließend wird das abgekühlte Wasser in einen Schluckbrunnen abgeführt Die Wasserqualität des Grund oder Oberflächenwassers muss die Grenzwerte des Wärmepumpenherstellers einhalten Werden diese Grenzwerte überschritten sollte ein geeigneter Wärmetauscher als Zwischenkreis Wärmetauscher wegen schwankender Wasserqualitäten generell empfehlenswert eingesetzt werden denn die hocheffizienten Plattenwärmetauscher innerhalb der Wärmepumpe sind empfindlich gegenüber schwankenden Wasserqualitäten Weiterlesen Wärmepumpentechnik Wärmequelle Wasser Von Georg am 18 09 08 9 44 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpentechnik Wärmequelle Erdreich Das Erdreich ist ein guter Wärmespeicher da die Temperaturen darin über das ganze Jahr mit 7 bis 13 C in 2 m Tiefe relativ gleichmäßig sind Über horizontal verlegte Erdkollektoren oder über vertikal in die Erde eingebrachte Erdsonden wird die gespeicherte Wärme mit einem Gemisch aus Wasser und Frostschutzmittel zum Verdampfer der so genannten Sole Wasser Wärmepumpe Sole im Primärkreislauf Wasser im Sekundär Heizungs Kreislauf gefördert Der Wärmeentzug aus dem Erdreich erfolgt über großflächig verlegte Kunststoffrohrsysteme im Erdreich Die Gewinnung der Wärme erfolgt über einen Wärmetauscher der in einer unbebauten Fläche in der Nähe des zu beheizenden Gebäudes verlegt wird Der Erdreichkollektor wird durch Sonneneinstrahlung Regen Tauwasser etc regeneriert bzw nutzt die Energie aus diesen Umwelteinflüssen Weiterlesen Wärmepumpentechnik Wärmequelle Erdreich Von Georg am 17 09 08 9 33 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpentechnik Wärmequellen Für die Nutzung der Umgebungswärme stehen die Wärmequellen Erdreich Grund und Oberflächenwasser Umgebungsluft oder Abwärme zur Verfügung Die im Einzelfall am besten geeignete Wärmequelle hängt ab von den örtlichen Gegebenheiten der Lage des Gebäudes und dem Wärmebedarf Allgemein gilt Je geringer der Temperaturunterschied zwischen Wärmequelle und Heizsystem ist desto weniger Antriebsenergie wird für den Verdichter benötigt und desto besser ist die Leistungszahl Weiterlesen Wärmepumpentechnik Wärmequellen Von Georg am 16 09 08 9

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/warmepumpen/2008-09/ (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  • F Typ 5DI Großflächen Flachkollektoren Vitosol 200 F Typ 5DI mit 4 76 m2 Absorberfläche gibt es für die Dachintegration auf Schrägdächern mit Dachpfannen Eindeckung Vitosol 200 T Typ SD2 Vakuum Röhrenkollektoren Vitosol 200 T können durch ihr Funktionsprinzip der direkten Durchströmung lageunabhängig einen hohen Solarertrag liefern Sie eignen sich daher insbesondere für Flachdach oder Fassadenmontage sowie für Aufdachmontage auf geneigten Dächern und zur freistehenden Montage Vitosol 300 T Typ SP3 Vakuum Röhrenkollektoren Vitosol 300 T funktionieren nach dem Heatpipe Prinzip Sie müssen daher mit einer Mindestneigung von 25 montiert werden Sie zeichnen sich durch einen integrierten Überhitzungsschutz aus Von Georg am 25 01 09 15 35 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Solartechnik Auswahl Kollektortypen mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 140 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik Heizungsmodernisierung Heiztechnik für Neubauten Brennwerttechnik EnEV Produkte Humor Archive Dezember 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 M rz 2010 Oktober 2009 September 2009 August

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-auswahl-kollektortypen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • durch die Solaranlage Wenn zwischen Kollektortemperatursensor und unterem Speichertemperatursensor eine Temperaturdifferenz gemessen wird die höher als der in der Regelung Vitosolic eingestellte Wert ist wird die Umwälzpumpe des Solarkreises eingeschaltet und der Kombispeicher beheizt Dabei kann die Temperatur im Kombispeicher durch die elektronische Temperaturbegrenzung der Vitosolic 200 begrenzt werden Die Lage des Solar Wärmetauschers im Kombispeicher sorgt dafür dass auch kleine bei geringer Sonneneinstrahlung entstehende Wärmemengen genutzt werden Aufheizung des Kombispeichers durch den Heizkessel Der Kombispeicher wird vom Heizkessel beheizt wenn am oberen Speichertemperatursensor die eingestellte Heizwassertemperatur unterschritten wird Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip Bei Zapfbeginn steht sofort das im Edelstahl Wellrohr gespeicherte und erwärmte Trinkwasser zur Verfügung Nachlaufendes kaltes Wasser wird im Durchlaufprinzip durch das Edelstahl Wellrohr vom Heizwasser erwärmt Bei hohem Warmwasserverbrauch kühlt sich das Heizwasser im Kombispeicher stark ab und über den Temperatursensor wird der Heizkessel zugeschaltet um den Warmwasserkomfort jederzeit sicherzustellen Von Georg am 12 01 09 17 45 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Solartechnik Einbindung in die Heizungsanlage mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 146 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-einbindung-in-die-heizungsanlage.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen Ein wesentliches Element der Wärmeversorgung sind die Vitosol 200 T Vakuum Röhrenkollektoren Sie verleihen der Fassade der Siedlung eine avantgardistische Seite und demonstrieren auf knapp 300 m² Kollektorfläche eine wegweisende Integration von Technik in die Architektur Ein weiterer Meilenstein funktioneller Ästhetik Die Viessmann Fassaden Solaranlage am Studentenwerk in Leipzig die 2001 mit dem Sächsischen Umweltpreis ausgezeichnet wurde Die Synthese aus funktioneller und ästhetischer Bauweise Röhrenkollektoren nutzen die kostenlose Energie der Sonne und bieten gleichzeitig endlose Kreationsmöglichkeiten Der Einsatz muss sich dabei nicht auf die Anbringung an Wänden oder Dächern beschränken Auch als weiträumige Vorbauten oder freistehende Konstruktionen zeigen die Viessmann Solarsysteme besondere Wirkung Während die Kollektoren die Sonnenenergie absorbieren dient die Lamellenstruktur gleichzeitig als Element zur Beschattung Die Viessmann Kollektorvarianten ermöglichen nahezu jede Form der Montage Wegweisend präsentieren sich die Flachkollektoren Vitosol 200 F und Vitosol 300 F die sich mit speziellen Montagesets perfekt in das Dach integrieren lassen Der Röhrenkollektor Vitosol 200 T kann dagegen lageunabhängig z B an der Fassade oder auf dem Flachdach ohne Aufständerung angebracht werden Zudem ist eine Montage an Balkon Geländern und eine waagerechte oder senkrechte Befestigung auf Schrägdächern möglich Individuelle Farbe und attraktives Design Die Vitosol 200 F und Vitosol 300 F bieten völlig neue Perspektiven um Dach und Sonnenkollektoren aufeinander abzustimmen Die Randverkleidungen sorgen für einen harmonischen Übergang zwischen Kollektorfläche und Dach Rahmen und Randverkleidung sind auf Wunsch in allen RAL Farben erhältlich so dass eine Anpassung an die Dachfarbe möglich ist Damit werden die hocheffizienten Sonnenkollektoren mit Sol Titan Beschichtung zu einem integrierten Element der Dachgestaltung Verbunden mit der hohen Funktionalität der Viessmann Solarsysteme ergeben sich so interessante Möglichkeiten für eine gelungene Architektur Von Georg am 8 01 09 17 47 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-kollektoren-als-gestaltungselement.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • über die obere kann bei Bedarf eine Nachheizung durch den Heizkessel erfolgen Der Vitocell 300 B wird aus Hochlegiertem Edelstahl Rostfrei gefertigt Die Oberfläche ist und bleibt homogen und damit hygienisch Zur leichteren Einbringung sind die bivalenten Speicher Wassererwärmer mit 500 Litern Inhalt mit einer abnehmbaren Wärmedämmung aus PUR Weichschaum versehen Heizwasser Pufferspeicher Vitocell 100 E Zur Heizwasserspeicherung in Verbindung mit Solarsystemen bietet Viessmann den Heizwasser Pufferspeicher Vitocell 100 E mit 200 400 750 und 1000 Litern Inhalt an Besonders bei größeren Anlagen kann damit der Warmwasserspeicher klein gehalten werden Hygiene Heizwasser Pufferspeicher Vitocell 140 E Der Vitocell 140 E ist ein Heizwasser Pufferspeicher mit integrierter Heizwendel zum Anschluss der Sonnenkollektoren verfügbar in den Größen 750 und 1000 Liter Die Speicheranschlüsse sind so gewählt dass mehrere Wärmeerzeuger einschließlich Festbrennstoffkessel und Wärmepumpe problemlos angeschlossen werden können Der Vitocell 140 E wird eingesetzt zur Heizungsunterstützung Die Trinkwassererwärmung kann hier mit dem Frischwasser Modul erfolgen Die hohen Zapfraten erfüllen die Anforderungen an einen hohen Warmwasserkomfort Heizwasser Pufferspeicher Vitocell 160 E Der Vitocell 160 E ist ein Heizwasser Pufferspeicher mit integrierter Heizwendel zum Anschluss der Sonnenkollektoren verfügbar in den Größen 750 und 1000 Liter Zur schnelleren solaren Energienutzung hat der Vitocell 160 E eine Schichtladeeinrichtung Dies führt zu einer zusätzlichen Verbesserung des solaren Ertrags durch die gezielte Anhebung im oberen Bereich und Absenkung im unteren Bereich der im Speicher herrschenden Temperaturen Multivalenter Heizwasser Pufferspeicher Vitocell 340 M Gesamtinhalt 750 1000L Heizwasserinhalt 705 953L Trinkwasserinhalt 33L Inhalt Wärmetauscher Solar 12 14L Der Vitocell 340 M ist ein multivalenter Kombispeicher der für den gleichzeitigen Anschluss mehrerer Wärmeerzeuger vorbereitet ist Neben Öl oder Gas Heizkesseln können auch Festbrennstoffkessel Solaranlagen und Wärmepumpen eingebunden werden Multivalenter Heizwasser Pufferspeicher Vitocell 360 M Gesamtinhalt 750 1000L Heizwasserinhalt 705 953L Trinkwasserinhalt 33L Inhalt Wärmetauscher Solar 12 14L Der Vitocell 360 M ist

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-viessmann-systemtechnik-speicherwassererwaermer.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Montage der Kollektoren Vitosol 200 T Vakuum Röhrenkollektor Der Vitosol 200 T ist ein direkt durchströmter Vakuum Röhrenkollektor ideal für die lageunabhängige Montage Mit dem neuen Design des Sammlergehäuses fügt sich der Vitosol 200 T harmonisch in das Dachbild ein Die Sol Titan beschichteten Absorber fangen besonders viel Sonnenenergie ein und sorgen so für einen hohen Wirkungsgrad Eine besonders wirkungsvolle Wärmedämmung ist dabei durch das Vakuum in den Röhren gewährleistet So entstehen nahezu keine Verluste zwischen Glasröhren und Absorber und der Kollektor kann auch geringe Sonneneinstrahlung noch in nutzbare Wärme umwandeln Viessmann Sonnenkollektoren sind ausgelegt auf eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer Die Gewähr dafür geben hochwertige korrosionsbeständige Materialien zum Beispiel Glas Kupfer und Edelstahl Der Absorber ist in die Vakuumröhre integriert Das schützt ihn vor Witterungseinflüssen und Verschmutzungen und stellt eine dauerhaft hohe Energieausnutzung sicher Vitosol 200 T Kollektoren werden in vorgefertigten Komponenten geliefert Durch ein innovatives Stecksystem lassen sich die Röhren in jeder Lage einfach und schnell einbauen ohne das Werkzeug erforderlich ist Röhren in das Verteilerrohr einstecken klick fertig Anschließend lassen sich die einzelnen Röhren drehen und so optimal zur Sonne ausrichten Die Verbindung der Kollektoren untereinander erfolgt mit dem bewährten Edelstahl Wellrohr Steckverbindern Vitosol 300 T Heatpipe Vakuum Röhrenkollektor Der Hochleistungs Vakuum Röhrenkollektor Vitosol 300 T arbeitet nach dem bewährten Heatpipe Prinzip und bietet dadurch eine besonders hohe Betriebssicherheit Eines der Einsatzgebiete des Vitosol 300 T sind Anlagen bei denen mit längeren Phasen hoher Sonneneinstrahlung ohne Wärmeabnahme so genannte Stagnationsphasen zu rechnen ist Die trockene Anbindung der Heatpipe Röhren im Sammler und die integrierte Temperaturbegrenzung sorgen für besonders hohe Betriebssicherheit Beim Heatpipe Prinzip durchströmt das Solarmedium die Röhren nicht direkt Stattdessen zirkuliert ein Trägermedium in einem speziellen Absorber verdampft bei Sonneneinstrahlung und gibt die Wärme über einen Wärmetauscher an das Solarmedium ab Die Kondensatoren sind vollständig umschlossen vom

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-viessmann-systemtechnik-kollektoren.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • beziehen sich auf den Eintrag Solartechnik Viessmann Systemtechnik mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 141 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik Heizungsmodernisierung Heiztechnik für Neubauten Brennwerttechnik EnEV Produkte Humor Archive Dezember 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-viessmann-systemtechnik.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • mit trockener Anbindung und integriertem Überhitzungsschutz Die Vorteile der Viessmann Sonnenkollektoren Trotz unterschiedlichen Aufbaus weisen alle fünf Kollektortypen gemeinsame Vorteile auf Sie werden aus hochwertigen Materialien wie Aluminium Kupfer und stabilem Spezial Solarglas gefertigt Das erhöht die Betriebssicherheit und Nutzungsdauer erheblich Der hohe Wirkungsgrad der Kollektoren wird durch Absorber mit Sol Titan Beschichtung integrierte Verrohrung und hochwirksame Wärmedämmung erreicht Die evakuierten Glasrohre von Vitosol 200 T und 300 T reduzieren die thermischen Verluste zusätzlich Zur Vereinfachung der Rohrverbindungen untereinander wurde für alle Viessmann Sonnenkollektoren ein spezielles Stecksystem entwickelt Damit entfallen jede weitere Verrohrung und umfangreiche Wärmedämmungen Die Montagezeiten werden deutlich verkürzt Solar Vor und Rücklauf sind montagefreundlich an einer Seite angeschlossen eine Rohrrückführung oberhalb oder unterhalb der Dacheindeckung entfällt Durch die Auswahl recyclinggerechter Materialien und einer demontagegerechten Konstruktion erfüllen Viessmann Sonnenkollektoren die Anforderungen des Umweltzeichens Blauer Engel Alle Kollektoren sind nach Solar Keymark geprüft Von Georg am 10 12 08 15 13 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Solartechnik Aufbau und Funktion Kollektoren mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 139 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/energie-themen/solar/solartechnik-aufbau-und-funktion-kollektoren.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •