archive-de.com » DE » S » SICHER-HEIZEN.DE

Total: 281

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Heizungs-Tipps: Januar 2009 Archiv - Sicher-Heizen.de - effizient und nachhaltig!
    kann Dezentrale und umweltfreundliche Energiegewinnung wird damit für jedermann greifbar Modularer Aufbau Die Anlage kann klein begonnen und später erweitert werden Kein Energiespeicher notwendig Da der Strom im öffentlichen Netz sofort verbraucht wird entfallen Speicherakkus Kaum Wartung Netzgekoppelte Photovoltaik Anlagen haben keine beweglichen Teile und sind somit verschleiß und wartungsfrei Attraktive Rahmenbedingungen Die Netzeinspeisung des solar erzeugten Stroms wird durch einen Vertrag mit dem EVU geregelt die Einspeisevergütung ist durch das EEG sichergestellt Von Georg am 16 01 09 12 22 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Photovoltaik Netzgekoppelte Anlagen Prinzipiell arbeitet eine Netzgekoppelte Photovoltaik Anlage in drei Schritten Energiegewinnung Die Solarzellen im Solargenerator erzeugen auf direktem Weg elektrische Energie aus dem auftreffenden Licht Es handelt sich dabei um Gleichstrom wie er auch aus Batterien entnommen werden kann Stromwandlung Der vom Solargenerator erzeugte Gleichstrom wird anschließend vom Wechselrichter häufig auch als Netzeinspeisegerät NEG bezeichnet in netzkonformen Wechselstrom 230VoltWechselspannung bei 50 Hz umgewandelt Weiterlesen Photovoltaik Netzgekoppelte Anlagen Von Georg am 15 01 09 11 51 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Photovoltaik Funktionsweise Aufbau einer Zelle Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Licht in elektrische Energie mit Hilfe von Solarzellen Hierzu werden Halbleitermaterialien wie Silizium Gallium Arsenid Cadmium Tellurid oder Kupfer Indium Diselenid eingesetzt Am weitesten verbreitet ist die kristalline Siliziumsolarzelle Die Solarzelle gewinnt Elektrizität durch den photoelektrischen Effekt aus der Energie des Lichts ohne mechanische oder chemische Vorgänge verschleiß und wartungsfrei Deshalb ist die Lebensdauer einer Solarzelle theoretisch unbegrenzt denn bei der Stromgewinnung wird das Material nicht abgenutzt oder verbraucht Die Siliziumsolarzelle setzt sich aus zwei unterschiedlich dotierten Silizium Schichten zusammen Die dem Sonnenlicht zugewandte Schicht ist mit Phosphor negativ dotiert d h mit Elektronenüberschuss gezielt verunreinigt die darunter liegende Schicht ist mit Bor positiv dotiert Elektronenmangel An der Grenzschicht entsteht ein entgegen der Dotierung gepoltes elektrisches Feld das zur Trennung der durch das Sonnenlicht freigesetzten Ladungen führt Dadurch verstärkt sich bei Lichteinfluss der Elektronenüberschuss bzw mangel Wenn Licht auf eine Solarzelle trifft werden Ladungen aus dem Material freigesetzt Weiterlesen Photovoltaik Funktionsweise Von Georg am 14 01 09 11 06 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Photovoltaik Einleitung Strom von der Sonne Etwa ein Drittel des Primärenergieaufwandes fließt in Deutschland in die Stromversorgung Davon gehen rund zwei Drittel bei der Erzeugung des Stroms in den zentralen Kraftwerken und bei der Verteilung über das Stromnetz verloren Bei der Bereitstellung von elektrischer Energie entstehen in der Regel hohe Umweltbelastungen Es lohnt sich also ganz besonders Strom durch erneuerbare Energien wie Sonne Wind Wasserkraft und Biomasse zu erzeugen und die elektrische Energie verbrauchernah und dezentral zu gewinnen Die Photovoltaik also die Gewinnung elektrischen Stroms direkt aus Sonnenenergie ist eine elegante und zuverlässige Möglichkeit Photovoltaik Anlagen erzeugen Energie tagsüber also genau dann wenn ein hoher Bedarf besteht Um in etwa die Strommenge zu produzieren die dem mittleren Jahresverbrauch eines Bundesbürgers entspricht sind ca 10 m² Solarzellenfläche erforderlich Weiterlesen Photovoltaik Einleitung Von Georg am 13 01 09 10 40 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Solartechnik Einbindung in die Heizungsanlage Trinkwassererwärmung mit Solarenergie Wenn zwischen Kollektortemperatursensor und

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/heizungstipps/2009-01/ (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Heizungs-Tipps: Dezember 2008 Archiv - Sicher-Heizen.de - effizient und nachhaltig!
    Vakuum Röhrenkollektor nach dem Heatpipe Prinzip mit trockener Anbindung und integriertem Überhitzungsschutz Weiterlesen Solartechnik Aufbau und Funktion Kollektoren Von Georg am 10 12 08 15 13 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Solartechnik Dimensionierung Anlage zur Trinkwassererwärmung Speicher Wassererwärmer und Sonnenkollektoren Grundlage für die Auslegung einer Solaranlage zur Trinkwassererwärmung ist der Warmwasserbedarf Kann dieser nicht ermittelt werden muss er nach einer Tabelle geschätzt werden Ein weiterer Parameter ist die solare Deckungsrate Sie sollte bei kleineren Anlagen zur Trinkwassererwärmung zwischen 50 und 60 liegen Um eine Deckungsrate von 60 zu erreichen muss das insgesamt zur Verfügung stehende Speichervolumen bivalenter Speicher Wassererwärmer oder Vorwärmspeicher etwa 1 5 bis 2 mal so groß sein wie der tägliche Warmwasserbedarf unter Berücksichtigung der gewünschten Warmwassertemperatur Bei schwankendem Warmwasserverbrauch den Faktor 2 bei relativ konstantem Verbrauch den Faktor 1 5 wählen Weiterlesen Solartechnik Dimensionierung Von Georg am 10 12 08 4 36 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Weiterlesen im Heizungs Tipps Dezember 2008 Archiv Dez 2010 Jul 2010 Jun 2010 Mai 2010 Apr 2010 Okt 2009 Mai 2009 Apr 2009 M r 2009 Feb 2009 Jan 2009 Dez 2008 Okt 2008 Sep 2008 Jan 2008 Nov 2007 Stichworte auf einen Blick Antworten Demo Fragen Gaspreis Handwerker Heizung

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/heizungstipps/2008-12/ (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Heizungs-Tipps: Oktober 2008 Archiv - Sicher-Heizen.de - effizient und nachhaltig!
    für neu zu errichtende Gebäude den maximal zulässigen Primärenergiebedarf Hierbei können entweder die Gebäudehülle und oder die Anlagentechnik optimiert werden Im Vergleich zur Niedertemperatur oder Brennwerttechnik werden bei Wärmepumpen erheblich günstigere Anlagenaufwandszahlen erreicht Beispielsweise reduziert sich im Einfamilienwohnhaus der rechnerische Primärenergiebedarf gegenüber einem Niedertemperatur Heizkessel um mehr als 50 kWh m2 a Wegen der Nutzung der Umweltenergie liegen die Erzeugeraufwandszahlen deutlich unter 1 Energetisch weisen Wärmepumpen in der Regel so große Vorteile auf dass die EnEV auf die Berechnung des realen Primärenergiebedarfes verzichtet Weiterlesen Einsatz von Wärmepumpen Berücksichtigung in der EnEV Von Georg am 9 10 08 17 28 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Einsatz von Wärmepumpen Größere Gebäude Die seit Beginn der neunziger Jahre positive Entwicklung des Wärmepumpenmarktes in Deutschland betreffen fast ausschließlich Wärmepumpen kleinerer Leistung So ist der überwiegende Teil in Ein und Zweifamilienwohnhäusern installiert Es mag damit der Eindruck entstehen Wärmepumpen würden sich nur für kleinere Objekte mit relativ geringem Wärmebedarf eignen Grundsätzlich können jedoch entsprechend ausgelegte Wärmepumpen auch größere Leistungsanforderungen abdecken Als alleiniger Wärmeerzeuger liefern diese Aggregate ganzjährig die Wärme für die Beheizung und Trinkwasserbereitung von Verwaltungs und Industriegebäuden Hotels Krankenhäusern Schulen und Mehrfamilienwohnhäusern Weiterlesen Einsatz von Wärmepumpen Größere Gebäude Von Georg am 8 10 08 17 04 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Einsatz von Wärmepumpen Niedrigenergie und Passivhäusern Niedrigenergiehäuser Durch die ständig steigenden Anforderungen an den Baustandard und den Trend zur wohnraumnahen Installation der Heiztechnik setzen sich mehr und mehr kompakte Geräteeinheiten durch Typische monovalente oder monoenergetisch betriebene Wärmepumpen Systeme sind die speziell für Niedrigenergiehäuser entwickelten Kompaktgeräte Dabei handelt es sich um komplette Systemlösungen die eine Wärmepumpe als elektrisch betriebene Kompressions Wärmepumpe Speicher Wassererwärmer und alle weiteren Komponenten auf etwa der Größe einer Kühl Gefrier Kombination konzentrieren Weiterlesen Einsatz von Wärmepumpen Niedrigenergie und Passivhäusern Von Georg am 7 10 08 16 44 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Einsatz von Wärmepumpen Modernisierung Im Gebäudebestand gegenüber Neubauten benötigt man höhere Vorlauftemperaturen Herkömmliche einstufige Kompressions Wärmepumpen liefern mit den üblichen Kältemitteln Vorlauftemperaturen bis maximal 55 C Zu wenig um mit Radiatoren normaler Größe eine ausreichende Wärmemenge in die Räume zu transportieren Versucht man das Kältemittel entsprechend höher zu verdichten um höhere Vorlauftemperaturen zu bekommen werden schnell die Grenzen der Kältemittel Temperatur und Druck erreicht Weiterhin fällt zugleich Prozess bedingt die Leistungszahl Um dennoch Kompressions Wärmepumpen in der Heizungsmodernisierung wirtschaftlich einsetzen zu können gibt es zwei weiterentwickelte Kreisprozesse Weiterlesen Einsatz von Wärmepumpen Modernisierung Von Georg am 6 10 08 16 14 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Einsatz von Wärmepumpen Aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit von Wärmepumpen finden wir sie an viel verschiedenen Einsatzorten Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen wo überall Wärmepumpen eingesetzt werden können und welche Technik dort angewendet wird Werden wir einige Artikel zum Einsatz von Wärmepumpen Ihnen bereitstellen Den Einsatz finden Wärmepumpen in folgenden Fällen Wärmepumpen für die Modernisierung Wärmepumpen in Niedrigenergie und Passivhäusern Wärmepumpen für größere Gebäude Berücksichtigung von Wärmepumpen in der EnEV Von Georg am 3 10 08 15 38 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpentechnik Trinkwasserbereitung Die Trinkwassererwärmung stellt im Vergleich zur Heizwärmebereitstellung grundlegend

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/heizungstipps/2008-10/ (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Heizungs-Tipps: September 2008 Archiv - Sicher-Heizen.de - effizient und nachhaltig!
    Wärmepumpen Bauarten Vuilleumier Wärmepumpe Von Georg am 2 09 08 5 39 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpen Bauarten Sorptions Wärmepumpe Unter Sorption versteht man physikalisch chemische Vorgänge bei denen entweder eine Flüssigkeit oder ein Gas von einer anderen Flüssigkeit aufgenommen Absorption oder aber an der Oberfläche eines Festkörpers festgehalten wird Adsorption Diese Vorgänge kommen unter bestimmten Bedingungen durch physikalische Einwirkungen Druck Temperatur zustande und können rückgängig gemacht werden Aus dem Alltag bekannte Vorgänge dieser Art sind z B Im Mineralwasser absorbierte gelöste Kohlensäure die beim Öffnen der Flasche Verringerung des Drucks wieder frei wird Die Filterung von Gerüchen und Schadstoffen aus der Atemluft durch Aktivkohle Adsorption Weiterlesen Wärmepumpen Bauarten Sorptions Wärmepumpe Von Georg am 2 09 08 5 06 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpen Bauarten Kompressions Wärmepumpen Kompressions Wärmepumpen gelten als Stand der Technik und sind deshalb am weitesten verbreitet Ihre Arbeitsweise entspricht der von üblichen Kühlschränken nur mit veränderter Zielvorgabe Heizen statt Kühlen Unterschieden wird in zwei Arten einmal die Elektro Kompressions Wärmepumpe und die Gasmotorische Kompressions Wärmepumpe Der Unterschied besteht nur darin das die Gasmotorische Pumpe mit einem Verbrennungsmotor betrieben wird und durch die Abwärme des Verbrennungsprozesses mehr Ausnutzung für die Primärenergie vorhanden ist Des Weiteren werden jetzt die Grundlagen der Kompressions Wärmepumpen erklärt Weiterlesen Wärmepumpen Bauarten Kompressions Wärmepumpen Von Georg am 2 09 08 4 27 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Wärmepumpen Grundlagen Grundprinzip Unabhängig von ihrer jeweiligen Bauart kann eine Wärmepumpe als ein Gerät betrachtet werden bei dem ein geeignetes Arbeitsmittel unter Aufnahme von Umweltenergie verdampft wird Durch Zufuhr von Zusatzenergie wird das Arbeitsmittel komprimiert und auf ein zu Heizzwecken nutzbares Temperaturniveau gebracht Die Art und Weise wie dies geschieht ist je nach Ausführung der Wärmepumpe unterschiedlich Bei den derzeit in der Heizungstechnik zur Anwendung kommenden Wärmepumpen wird jedoch immer ein geeignetes Arbeitsmedium verdichtet

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/heizungstipps/2008-09/ (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Heizungs-Tipps: Januar 2008 Archiv - Sicher-Heizen.de - effizient und nachhaltig!
    Georg am 9 01 08 17 36 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Solartechnik Viessmann Systemtechnik Systemkomponenten Pumpstation Solar Divicon für die hydraulischen Funktionen und zur thermischen Absicherung Alle notwendigen Sicherheits und Funktionsbauteile wie Thermometer Kugelhähne mit Rückschlagklappen Umwälzpumpe Durchflussmesser Manometer Sicherheitsventil und Wärmedämmungen sind in einer kompakten Baueinheit zusammengefasst Regeleinheiten Mit dem intelligenten Energiemanagement Vitosolic in Verbindung mit den Sonnenkollektoren des Vitosol Produktprogramms wird die Sonnenwärme besonders effizient genutzt Die Solarregelungen Vitosolic 100 und 200 sind für Einkreis und Mehrkreis Solaranlagen geeignet und decken alle gängigen Anwendungen ab Der Datenaustausch erfolgt über den KM BUS mit der Witterungsgeführten Vitotronic Regelung des Heizkessels Die Vitosolic sorgt dafür dass die auf dem Dach gewonnene Wärme so effektiv wie möglich für die Trinkwassererwärmung oder Heizungsunterstützung genutzt werden kann Vitosolic 100 200 kommuniziert mit der Heizkesselregelung und schaltet den Heizkessel ab sobald ausreichend Sonnenwärme zur Verfügung steht und senkt die Heizkosten Weiterlesen Solartechnik Viessmann Systemtechnik Systemkomponenten Von Georg am 8 01 08 7 22 Permalink 0 Kommentare 0 TrackBacks Weiterlesen im Heizungs Tipps Januar 2008 Archiv Dez 2010 Jul 2010 Jun 2010 Mai 2010 Apr 2010 Okt 2009 Mai 2009 Apr 2009 M r 2009 Feb 2009 Jan 2009 Dez 2008 Okt 2008 Sep

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/heizungstipps/2008-01/ (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Heizungs-Tipps: November 2007 Archiv - Sicher-Heizen.de - effizient und nachhaltig!
    2009 Apr 2009 M r 2009 Feb 2009 Jan 2009 Dez 2008 Okt 2008 Sep 2008 Jan 2008 Nov 2007 Stichworte auf einen Blick Antworten Demo Fragen Gaspreis Handwerker Heizung Homepage Sicherheit Web Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik Heizungsmodernisierung Heiztechnik für Neubauten Brennwerttechnik EnEV Produkte Humor Archive Dezember 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 M rz 2010 Oktober 2009 September

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/heizungstipps/2007-11/ (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Haushalte um rund 32 teurer die Preissteigerung bei Heizöl dagegen betrug im gleichen Zeitraum rund 44 Eine auch langfristig günstigere Heizenergie wie Erdgas ist natürlich entsprechend beliebt Allein aus Russland werden in den nächsten Jahrzehnten 400 Milliarden m³ Erdgas geliefert Des Weiteren verfügen einige Namenhaften Energielieferanten ausreichend Reserven falls es einmal zu Engpässen kommen sollte Unter den erneuerbaren Energien nimmt Bioerdgas eine wichtige Rolle ein Seine Herstellung erfolgt zu 100 CO2 neutral Und weil Bioerdgas außerdem problemlos gespeichert und direkt in das bestehende Erdgas Netz eingespeist werden kann wird aus Erdgas zukünftig sozusagen auch Bioerdgas Dieses große Potenzial von Bioerdgas nu nutzen und weiter zu erschließen ist ein jenes Ziel alle Energie Konzerne Eine moderne Anlage zur Erzeugung und Veredelung von Biogas wurde ebenfalls schon entwickelt Von Georg am 16 09 09 14 18 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Erdgas Der Energieträger mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 285 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher Heizen de Aktuell Heizungs Trends Heizungs Tipps Energiethemen Wärmepumpen Solar Photovoltaik

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/aktuell/erdgas-der-energietrager.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • nutzen Sie nämlich nicht nur alle Erdgas Vorteile sondern auch noch die kostenlose Energie der Sonne Im Sommer decken Sie mit Solarthermie nahezu die komplette Bereitung Ihres Warmwassers ab Aufs Jahr gerechnet sind es rund 60 Darüber hinaus machen Sie sich mit Solarthermie auch ein Stück weit unabhängiger von schwankenden Preisen am Energiemarkt Egal ob Niedertemperatur oder Brennwerttechnik Erdgas Heizungsanlagen haben einen sehr hohen Wirkungsgrad und schonen Geldbörse und Umwelt Eine moderne Ergas Heizung kann gegenüber einer alten Anlage allein bis zu 40 an Brennstoffkosten einsparen das senkt Ihre Kosten sowie die CO2 Emissionen erheblich Technischer Fortschritt bedeutet bei Erdgas Heizungen auch dass sie klein und geräuschearm sind und sogar im Wohnbereich Platz haben Und auch vorhandene Heizkörper oder Fußbodenheizungen können nach der Umstellung auf Erdgas einfach weitergenutzt werden Somit ist die Entscheidung für Erdgas Heizungen fortschrittlich und zukunftsweisend Bereits 5m² Kollektorfläche kann den Warmwasserbedarf eines Drei bis Vierpersonenhaushalts im Sommer nahezu vollständig abdecken Damit reduzieren Sie sowohl Ihre Energiekosten als auch die CO2 Emissionen und haben immer warmes Wasser zum Duschen und Baden zum Geschirrspülen und Wäschewaschen Im Winter unterstützt die Ergas Heizung die Warmwasserbereitung Erdgas Geräte sind auf Grund ihrer hohen Effizienz für die Warmwasserbereitung sehr gut geeignet wie die Stiftung Warentest im ihrem Vergleich mit anderen Geräten bestätigt Wer über Wasserhähne hinaus beispielsweise auch den Geschirrspüler an die zentrale Erdgas Warmwasserversorgung anschließt reduziert CO2 Emissionen und senkt die entsprechenden Energiekosten auf bis zu 60 Von Georg am 9 09 09 14 47 Permalink Kommentare 0 TrackBacks 0 Kommentare und verweisende Webseiten Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Erdgas Die Kosteneinsparungen mit der TrackBack URL http www baederexperte de cgi bin m4 mt tb cgi 286 Schreiben Sie uns bitte Name E Mail Adresse URL Persönliche Angaben speichern Kommentare HTML Tags zur Textformatierung erlaubt Sicher

    Original URL path: http://www.sicher-heizen.de/aktuell/erdgas-die-kosteneinsparungen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •