archive-de.com » DE » S » SEELE-BRENNT-2009.DE

Total: 347

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Borussia I dem Aufstieg nahe
    müssen Doch bis zum Halbzeitpfiff von Anja Klimm aus Osnabrück blieb es bei der knappen Führung In der zweiten Spielhälfte das gleiche Bild Borussia mit hochkarätigen Chancen Dallmann Müller Koj Fommont und Pfeiffer alle vergaben leichtfertig oder trafen die Latte so wie Müller in der 64 Minute Nur eine Minute später endlich ein Toooooooooooooor für die Borussia Vanessa Wahlen die kurz vorher eingewechselt wurde setzte sich über die linke Angriffsseite der Borussia durch und traf aus 5 Metern zum 2 0 Kurz danach fast der nächste Treffer von Wahlen den musste sie machen In der gleichen Minute traf Müller nur das Lattenkreuz Eine Viertelstunde vor dem Ende die nächste Möglichkeit Pauline Dallmann spielte sich durch die Abwehr der Gäste passte auf Birbaum die es allerdings schaffte den Ball aus fünf Meter am leeren Tor vorbei zuschiessen Wahlen und P Dallmann in 120 Sekunden fast die nächsten Treffer doch dann endlich der nächste Treffer In der 80 Minute das 3 0 wobei die gegnerische Torfrau reichlich mithalf Wahlen schoß aus etwa 30 Metern und der Torhüterin der Aachenerinnen rutschte der nasse Ball durch die Hände Dann verletzte sich Julia Koj die Gäste hatten wohl auch noch nichts vom Fairplay gehört und

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?view=article&catid=36%3Aerste-frauen-mannschaft&id=2870%3Aborussia-i-dem-aufstieg-nahe&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=50 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Frauenfußball-Fanclub "Seele brennt 2009"
    Fenster schließen Diesen Link an einen Freund senden E Mail an Absender E Mail Absender Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy5zZWVsZS1icmVubnQtMjAwOS5kZS9pbmRleC5waHA/b3B0aW9uPWNvbV9jb250ZW50JnZpZXc9YXJ0aWNsZSZpZD0yODcwOmJvcnVzc2lhLWktZGVtLWF1ZnN0aWVnLW5haGUmY2F0aWQ9MzY6ZXJzdGUtZnJhdWVuLW1hbm5zY2hhZnQmSXRlbWlkPTYw (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Vorsprung ausgebaut
    Heimsieg gegen die Mannschaft von TuRa Brüggen und dem gleichzeitigen Unentschieden des Tabellenzweiten SV Walbeck hat die zweite Mannschaft der Borussia ihre Spitzenposition auf sieben Punkte Vorsprung ausbauen können Vor der Traumkulisse von ca 25 Zuschauern ging der VfL durch Tore von Julia Karin Günther 5 Min Lena Sieberg 30 Marlena Hesse 35 und Mareike Visser bei einem Gegentreffer in der 19 Minute von Laura Houben bis zur Halbzeit mit

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?view=article&catid=39%3Azweite-frauenmannschaft&id=2869%3Avorsprung-ausgebaut&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=50 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Frauenfußball-Fanclub "Seele brennt 2009"
    Fenster schließen Diesen Link an einen Freund senden E Mail an Absender E Mail Absender Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy5zZWVsZS1icmVubnQtMjAwOS5kZS9pbmRleC5waHA/b3B0aW9uPWNvbV9jb250ZW50JnZpZXc9YXJ0aWNsZSZpZD0yODY5OnZvcnNwcnVuZy1hdXNnZWJhdXQmY2F0aWQ9Mzk6endlaXRlLWZyYXVlbm1hbm5zY2hhZnQmSXRlbWlkPTYx (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Mädchenteams ohne Sieg
    noch zwei Spiele mehr als der zur Zeit vorletzte FC Iserlohn 46 49 auszutragen Yvonne Brietzke traf zur Führung für die Borussia allerdings fiel noch vor der Halbzeit der Ausgleich Kurz vor dem Ende der Partie schafften die Gastgeberinnen den Siegtreffer Bilder Heiko Woters Die Warendorferinnen gewannen ihr Spiel in der B Juniorinnen Regionalliga bei der U16 der Borussia mit 3 2 obwohl das Team von Trainer Schulz schon mit

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?view=article&catid=44%3Amaedchen&id=2868%3Amaedchenteams-ohne-sieg&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=50 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Frauenfußball-Fanclub "Seele brennt 2009"
    Fenster schließen Diesen Link an einen Freund senden E Mail an Absender E Mail Absender Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy5zZWVsZS1icmVubnQtMjAwOS5kZS9pbmRleC5waHA/b3B0aW9uPWNvbV9jb250ZW50JnZpZXc9YXJ0aWNsZSZpZD0yODY4Om1hZWRjaGVudGVhbXMtb2huZS1zaWVnJmNhdGlkPTQ0Om1hZWRjaGVuJkl0ZW1pZD02Mg== (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Mädchenteams ohne Sieg
    Tabellenführer der C Junioren Kreisklasse ließ am Haus Lütz nichts anbrennen und gewann sein Auswärtsspiel verdient mit 4 1 Lea Schütze konnte mit ihren Tor in der 36 Spielminute lediglich den Anschlußtreffer zum 1 2 erzielen Auch die U17 konnte in der Bundesliga ihr Auswärtsspiel beim VfL Bochum nicht siegreich gestalten und unterlag unglücklich mit 1 2 und ist nach Punkten nur noch einen Zähler vom Abstiegsplatz entfernt das Team hat aber noch zwei Spiele mehr als der zur Zeit vorletzte FC Iserlohn 46 49 auszutragen Yvonne Brietzke traf zur Führung für die Borussia allerdings fiel noch vor der Halbzeit der Ausgleich Kurz vor dem Ende der Partie schafften die Gastgeberinnen den Siegtreffer Bilder Heiko Woters Die Warendorferinnen gewannen ihr Spiel in der B Juniorinnen Regionalliga bei der U16 der Borussia mit 3 2 obwohl das Team von Trainer Schulz schon mit 2 0 führte Doch dann kam die Zeit von Gästespielerin Nadine Krumkamp erst traf sie kurz vor der Halbzeit zum Anschluß um dann im zweiten Spielabschnitt mit weiteren zwei Treffern innerhalb von 120 Sekunden den Auswärtserfolg zu sichern Nur der U13 war es vergönnt wenigstens einen Punkt zu holen und das beim letzten der Tabelle Spvg 05 07

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2868:maedchenteams-ohne-sieg&catid=44:maedchen&Itemid=62 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Bericht des VfL Sindelfingen
    sich über links durchkombiniert hatten Leider streichelte sie den Ball am Tor vorbei Gladbach kam vor allem aus der zweiten Reihe zu Chancen Zwanzig Minuten waren gespielt als Joy Strähle in einen Zweikampf geriet in dem sie sich am Sprunggelenk verletzte Gute Besserung Joy Für sie kam die junge Isabel Schlipf ins Spiel Kurz vor der Halbzeit dann ein fahrlässiger Pass aus der Sindelfinger Defensive heraus der abgefangen wurde Für Valentina Oppedisano war es kein Problem mehr den Ball über die Linie zu schieben Das 0 1 zum ungünstigen Zeitpunkt zerbrach das Spiel unserer Mädels Nach Wiederanpfiff für die zweiten 45 Minuten wurde es chaotischer Nach einer Flanke von rechts gelang der Ball im Fünfer zu Nadja Pfeiffer die einen Kullerball durch die Beine der unglücklich agierenden Besarta Leci schob Von nun an rannte Sindelfingen dem deutlichen Rückstand hinterher Die guten Einzelaktionen von Rilling Shim und Athanasia Moraitou konnten das Spiel unserer Mädels nicht wieder in Gang bringen Ein großer Wehrmutstropfen ist die Sperre von Carina Spengler die innerhalb von sechs Minuten erst gelb und dann gelb rot sah In der Nachspielzeit machte sich die Unterzahl in der Defensive bemerkbar Eine flache Flanke nutzte erneut Pfeiffer um zum Endstand von

    Original URL path: http://www.seele-brennt-2009.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2866:bericht-des-vfl-sindelfingen&catid=38:presse&Itemid=59 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •