archive-de.com » DE » S » SCSAND-FRAUEN.DE

Total: 95

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Preview
    dieser jungen Mannschaft ist es wichtig dass man eine Führungsspielerin wie Anne im Kader hat Die 30 Jährige kam 2013 vom FSV Gütersloh nach Sand hat 2009 sowie 2010 mit dem FCR 2001 Duisburg den DFB Pokal gewonnen und mit dem Treffer zum 2 1 gegen den FC Bayern München ihre fünfte Teilnahme am Pokalfinale aktiv beeinflusst Die Mannschaft funktioniert sehr gut und wir werden wohl zum größten Teil zusammenbleiben

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=277 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Preview
    2 Block O3 Erw 20 00 erm 15 00 Kat 3 Block O2 O1 Erw 15 00 erm 10 00 Bus Erw 40 00 Kind 35 00 Bitte meldet euch direkt über den Fanclub verbindlich an scsandfrauenfanclub web de Kinder

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=275 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Preview
    München überstreiften neu auflegen und bringt es in den freien Verkauf Auf der Vorderseite steht Mission Pokalsieger mit den Namen der Mannschaften die Sand auf dem Weg ins Finale ausgeschaltet haben Auf der Rückseite ist die Skyline von Köln zu sehen mit der Aufschrift Köln wir kommen DFB Pokalfinale 21 Mai 2016 Das T Shirt 35 Euro zuzüglich Versandkosten kann nur per E Mail an vonlanken scsand frauen de bis

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=274 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Preview
    Fabienne Breisacher die den schwächeren ersten Durchgang auch ein wenig durch die Euphorie um den Sieg der Ersten gegen Bayern München relativierte Es war schwierig und ist verständlich sich danach auf unser Spiel zu konzentrieren In den nächsten beiden Auswärtsspielen in Ingolstadt und beim Hegauer FV will Sands Trainerin keine Punkte verschenken Danach kommt der Zweite Frauenbiburg ins Kühnmattstadion und das ist dann unser Endspiel vor heimischen Publikum um die Meisterschaft Bliebe es bis zum vierletzten Spieltag bei elf Punkten Abstand würde Sand im Spitzenspiel gegen den Mitaufsteiger ein Unentschieden reichen Das Spiel wurde auf Samstag 23 April um 16 Uhr vorgezogen Damit weicht man auch der Erstligapartie zwischen Sand und Bayern München aus das am darauffolgenden Sonntag um 11 Uhr stattfindet Doch zuerst gilt es in Ingolstadt zu bestehen Die sind unbequem zu bespielen da sie sehr gut stehen bei Standardsituationen gefährlich sind und in jedem Spiel eine sehr aggressive sowie direkte Zweikampfführung zeigen erklärte Fabienne Breisacher Nach Noémie Freckhaus und Louisa Frank fällt auch Anne Rotzinger wegen eines Kreuzbandrisses aus Stéphanie Wendlinger dürfte nach ihrer Krankheit zwar zum Kader gehören aber möglicherweise kommt bei ihr ein Einsatz zu früh Nach einem Außenbandanriss befindet sich Aurora Rosafio noch im

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=276 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Preview
    nicht immer für die Stammelf reichen wird und jedes Jahr schwerer war mir schon vorher klar Auch mit der Rolle jetzt kann ich gut leben und dass ich von der Mannschaft als Spielführerin gewählt wurde ist eine große Ehre für mich Letztendlich ist es egal wer auf dem Platz steht denn wir besitzen einen überragenden Kader in dem jede die andere ersetzen kann Sie helfen auch in der Regionalligareserve aus Ist das Pflicht oder macht es Spaß Christine Veth Nein gar keine Pflicht Ich spiele gerne in der zweiten Mannschaft und habe mit unserem Trainer Alexander Fischinger viele Gespräche geführt und ihn gebeten auf Kurzeinsätze in der Ersten zu verzichten damit ich 90 Minuten in der Reserve spielen kann Das ist eine genauso tolle Mannschaft und steht nach einer bisher super Saison auf dem ersten Platz Daher gab es für mich keine Frage sondern da will ich spielen Wäre es dann eine Alternative bei einem anzunehmenden Aufstieg der Reserve in die zweite Liga dort Ihre Erfahrung einzubringen Christine Veth Eine bessere Ausgangslage kann es für mich doch gar nicht geben Ich bin im Kader der Ersten und wenn ich dort nicht die nötige Spielpraxis erhalte die ich gerne hätte gehe ich eine Liga tiefer und spiele zweite Bundesliga Auch wenn Sie am Sonntag im Halbfinale nur einen Kurzeinsatz hatten Wie war das Gefühl sich gegen die beste deutsche Mannschaft für das Finale in Köln zu qualifizieren Christine Veth Das ist unbeschreiblich und selbst mit etwas Abstand kann ich immer noch nicht realisieren was da passiert ist Das waren beim Abpfiff Gefühle die ich so noch nicht erlebt habe Für mich selbst geht ein Traum in Erfüllung Und ich bin glücklich dass wir das erreicht haben Denn wir haben so viel investiert so viel Energie reingesteckt Das ist einfach der Lohn

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=273 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Preview
    Rotzinger in der 36 Minute verletzt ausgewechselt werden Ich habe es knacken gehört und gleich gedacht dass es was Schlimmeres sein muss sagte SC Trainerin Fabienne Breisacher Nach der ersten Untersuchung am Montag wurde bei der 18 Jährigen die auch im Bundesligakader mittrainierte und in der Vorbereitung zum Einsatz kam ein Kreuzbandriss festgestellt Das ist für uns ein schwerer Verlust und ich hoffe dass sie schnell wieder zurückkommt erklärte Fabienne

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=272 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Preview
    Bundestrainer Joachim Löw sowie einem Liedvortrag der mit Alexander Fischinger befreundeten Band Wombats aus Schonach Eine Stunde später ging es mit dem Bus nach Sand und der Druck wurde immer größer Demzufolge nervös war auch der Auftakt vor 2215 Zuschauern Eine Kulisse die 300 Personen mehr bedeutete als Sand Einwohner hat In einer ersten Findungsphase hatten die Gäste aus München durch ihr sicheres Kurzpassspiel und hohe Bälle nach vorne leichte Vorteile Nach zehn Minuten legte Sand aber den Respekt ab und kam zu einem ersten Abschlussversuche durch Nina Burger Drei Minuten später parierte Bayern Torfrau Tinja Riikka Korpela einen Nachschuss von Laura Vetterlein Sand hatte Fuß gefasst und machte Druck musste aber auf die nie ungefährlichen Konter der Gäste achten Es war ein offenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften und Vorteilen für Sand Doch der SC kassierte aus dem Nichts heraus das 0 1 34 Nach einem Einwurf von Claire Savin auf der rechten Seite in der Hälfte von München kam Bayerns Melanie Leupolz an den Ball diese schickte mit einem lange Pass in die Schnittstelle Vivianne Miedema auf die Reise die das Laufduell mit der Sander Innenverteidigung gewann und auch die herausstürmende Kristina Kober im Sander Tor überlistete Ein Schock für Sand in einer Phase in der die Gastgeberinnen eigentlich dem Gegner nur wenige Möglichkeiten zugelassen hatte Fünf Minuten vorher hätte es sogar nach einen Freistoß von Cecilie Sandvej einen Handelfmeter für Sand geben müssen Sand war nun verunsichert und Bayern schien sein Kurzpassspiel nun wieder in den Griff zu bekommen Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit bot München den technisch besseren Fußball Doch nach zwei Chancen von Nina Burger fand sich die Mannschaft von Alexander Fischinger wieder Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte schickte Anne van Bonn Jovana Damnjanovic auf die Reise die frei gegen die Bayern Torfrau

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=271 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Preview
    Vorsprung von elf Punkten auf Verfolger SV Frauenbiburg Sand musste nicht nur auf Spielerinnen aus der Ersten verzichten sondern auch die erkrankte Innenverteidigerin Stéphanie Wendlinger ersetzen Nach der tollen Leistung unserer Ersten im Pokal gegen Bayern München war es schwierig einen Spannungsbogen zu schlagen sagte Sands Teammanager Georg Forscht In der torlosen ersten Halbzeit hatte Sand den Gegner im Griff kam aber auch selbst zu keinen guten Kombinationen SC Trainerin Fabienne Breisacher erinnerte in der Halbzeitpause an die spielerischen Qualitäten Die setzen sich im weiteren Verlauf durch Schon früh gelang Jennifer Schlee mit einer starken Einzelleistung und einem Schlenzer das 1 0 48 Nachdem Simone Grimm zwei Minuten später ein Eigentor erzielte stand der 15 Sieg von Sand im 16 Spiel schon früh Sarah Garnier Schlagenwarth erst kurz zuvor eingewechselt setzte mit einem Schuss aus 20 Meter das Leder unhaltbar zum 3 0 in die Maschen des Nürnberger Tores 85 Wir hätten heute nicht auf einen stärkeren Gegner treffen dürfen und sollten uns in den beiden kommenden Auswärtsspielen steigern erklärte Georg Forscht Am Sonntag spielt Sand beim Fünften FC Ingolstadt SC Sand II 1 FC Nürnberg 3 0 3 0 SC Sand II Lang Di Ruzza 60 A Zimmermann Karcher

    Original URL path: http://www.scsand-frauen.de/Drucken.php?Module=News&ID=270 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •