archive-de.com » DE » S » SCHULE-TRIFFT-TECHNIK.DE

Total: 938

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Christiani Schule trifft Technik
    werden Mit diesem Modul können elektrische Geräte die mit einer Spannung von 1 5 V Radio MP3 Player Spielzeuggeräte betrieben werden sowie eine Vielzahl von Experimenten zur Solarzelle und Photovoltaik Systemtechnik durchgeführt werden Details Durch Reihenschaltung mehrerer Module bei einer Bestrahlungsstärke von 1000 W m² kann die Gesamtspannung in 1 8 V Schritten erhöht werden so kann mit 8 Modulen PV 4 33V z B ein Autoradio eine Stereoanlage oder ein anderes 12 V Gerät betrieben werden Durch den 75 Winkel kann das Gerät im Winterhalbjahr und beim Betrieb mit Halogenlampen aufrecht gestellt werden im Sommerhalbjahr bei hochstehender Sonne wird das Gerät im Freien zur Sonne ausgerichtet flach auf den Boden oder auf einen Tisch gelegt Lernziele Die Schülerinnen und Schüler können in diesen Experimenten durch eigenes Experimentieren Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung von Solarzellen kennenlernen Die Intensität der Sonnenstrahlung messen und berechnen können Die Gesetzmäßigkeiten der Parallelschaltung von Solarzellen kennenlernen Die Abhängigkeit von Spannungen und Stromstärken von der Stärke der Solarstrahlung kennenlernen Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung mehrerer Module kennenlernen Die Leistung eines Solarmoduls bestimmen können Die Berechnung des Zell und Modulwirkungsgrades durchführen können Die U I Modulkennlinie aufnehmen und den MPP bestimmen können geeignet für geeignet für die Klassenstufen 5 12 in allen naturwissenschaftlichen und technischen Fächern Schwerpunkt Physik und Technik Technische Daten Gemessen wurde bei einer Bestrahlungsstärke von 1000 W m AM 1 5 T 25 C Internationale Normwerte 1000 W m² entsprechen einer Solarstrahlung der strahlenden Sommersonne mittags bei blauem Himmel Messgröße und Bezeichnung Zahlenwert und Maßeinheit für 1 Solarzellen Modul Zahlenwert und Maßeinheit für 3 Solarzellen Module in Reihenschaltung Modulmaße Gesamtmodul PV 4 33 400 x 100 mm Frontseite 260 x 100 mm Modulmaße des Solarzellen Moduls 80 x 60 mm 240 x 60 mm Material Glasfasergewebe mit 2 Klebebändern Zelle laminiert deutsche Fertigung Zellfläche A 24

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/product_info.php/cPath/197/products_id/734 (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Christiani Schule trifft Technik
    Experimenten zur Solarzelle und Photovoltaik Systemtechnik durchgeführt werden Details Durch Reihenschaltung mehrerer Module bei einer Bestrahlungsstärke von 1000 W m² kann die Gesamtspannung in 1 8 V Schritten erhöht werden so kann mit 8 Modulen PV 4 33V z B ein Autoradio eine Stereoanlage oder ein anderes 12 V Gerät betrieben werden Durch den 75 Winkel kann das Gerät im Winterhalbjahr und beim Betrieb mit Halogenlampen aufrecht gestellt werden im Sommerhalbjahr bei hochstehender Sonne wird das Gerät im Freien zur Sonne ausgerichtet flach auf den Boden oder auf einen Tisch gelegt Lernziele Die Schülerinnen und Schüler können in diesen Experimenten durch eigenes Experimentieren Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung von Solarzellen kennenlernen Die Intensität der Sonnenstrahlung messen und berechnen können Die Gesetzmäßigkeiten der Parallelschaltung von Solarzellen kennenlernen Die Abhängigkeit von Spannungen und Stromstärken von der Stärke der Solarstrahlung kennenlernen Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung mehrerer Module kennenlernen Die Leistung eines Solarmoduls bestimmen können Die Berechnung des Zell und Modulwirkungsgrades durchführen können Die U I Modulkennlinie aufnehmen und den MPP bestimmen können geeignet für geeignet für die Klassenstufen 7 10 11 12 in allen naturwissenschaftlichen und technischen Fächern Schwerpunkt Physik und Technik Spezifikation Alle Plexiglasträger sind bereits vorgebohrt und vorgebogen Technische Daten Gemessen wurde bei einer Bestrahlungsstärke von 1000 W m AM 1 5 T 25 C Internationale Normwerte 1000 W m² entsprechen einer Solarstrahlung der strahlenden Sommersonne mittags bei blauem Himmel Messgröße und Bezeichnung Zahlenwert und Maßeinheit für 1 Solarzellen Modul Zahlenwert und Maßeinheit für 3 Solarzellen Module in Reihenschaltung Modulmaße Gesamtmodul PV 4 33 400 x 100 mm Frontseite 260 x 100 mm Modulmaße des Solarzellen Moduls 80 x 60 mm 240 x 60 mm Material Glasfasergewebe mit 2 Klebebändern Zelle laminiert deutsche Fertigung Zellfläche A 24 5 cm² 73 5 cm² Dicke der Solarzelle d 200 µm Solarzellentyp Monokristalline Silizium Solarzelle

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/product_info.php/cPath/197/products_id/733 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Christiani Schule trifft Technik
    ist So lassen sich für Experimente Motor und Solarmodul einfach und deutlich sichtbar trennen und mehrere Module PV 5 2 vielfältig miteinander verschalten Reihenschaltung mehrerer Module für Experimente und Betrieb eines Radios Reihenschaltung mehrerer Module an einen Solarmotor Parallelschaltung mehrerer Module an einen Solarmotor Mit PV 5 2 lässt sich einfach durch Messung des Kurzschlussstroms Isc die Lichtintensität S des Sonnenlichts bzw des diffusen Lichts des Himmels oder des Lichts von Lichtquellen in W m² bestimmen Lernziele Die Schülerinnen und Schüler sollen in diesen Experimenten durch eigenes Experimentieren Die Solarzelle als Energiewandler in Verbindung mit einem Elektromotor kennenlernen Technische Eigenschaften der Solarzelle mit dem Elektromotor ohne Messgeräte ermitteln können Spannung Stromstärke Leistung einer Solarzelle in Abhängigkeit von Parametern bestimmen können Die Intensität S 8 Bestrahlungsstärke der Sonnenstrahlung messen und berechnen können Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung von Solarzellen erarbeiten können Die Abhängigkeit von Spannungen und Stromstärken von der Stärke der Solarstrahlung ermitteln können Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung mehrerer Module kennenlernen und beweisen können Die Gesetzmäßigkeiten der Parallelschaltung mehrerer Module kennenlernen und beweisen können Die Leistung eines Solarmoduls bestimmen können Die Funktion der Solarzelle als Halbleiterdiode verstehen können Die Berechnung des Zell und Modulwirkungsgrades durchführen können Die Stromdichte einer Solarzelle als Qualitätsfaktor bestimmen und beurteilen können Das quadratische Abstandsgesetz von punktförmigen Lichtquellen verifizieren können Die Kennlinien einer Solarzelle aufnehmen können geeignet für Mit PV 5 2 können einfache Experimente in der unteren Sekundarstufe 1 Klassenstufen 5 7 Experimente in der oberen Sekundarstufe 1 Klassenstufen 8 10 und Experimente in der Sekundarstufe 2 Klassenstufen 10 13 durchgeführt werden Die einzelnen Experimente sind in der Unterlage entsprechend nach Niveaubereich gekennzeichnet Einsatzbereich in allen naturwissenschaftlichen und technischen Fächern Schwerpunkt Physik und Technik Spezifikation Alle Plexiglasträger sind bereits vorgebohrt und vorgebogen Technische Daten Gemessen wurde bei einer Bestrahlungsstärke von 1000 W m AM 1 5 T

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/product_info.php/cPath/197/products_id/728 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Christiani Schule trifft Technik
    ist verbunden ist So lassen sich für Experimente Motor und Solarmodul einfach und deutlich sichtbar trennen und mehrere Module PV 5 2 vielfältig miteinander verschalten Reihenschaltung mehrerer Module für Experimente und Betrieb eines Radios Reihenschaltung mehrerer Module an einen Solarmotor Parallelschaltung mehrerer Module an einen Solarmotor Mit PV 5 2 lässt sich einfach durch Messung des Kurzschlussstroms Isc die Lichtintensität S des Sonnenlichts bzw des diffusen Lichts des Himmels oder des Lichts von Lichtquellen in W m² bestimmen Lernziele Die Schülerinnen und Schüler sollen in diesen Experimenten durch eigenes Experimentieren Die Solarzelle als Energiewandler in Verbindung mit einem Elektromotor kennenlernen Technische Eigenschaften der Solarzelle mit dem Elektromotor ohne Messgeräte ermitteln können Spannung Stromstärke Leistung einer Solarzelle in Abhängigkeit von Parametern bestimmen können Die Intensität S 8 Bestrahlungsstärke der Sonnenstrahlung messen und berechnen können Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung von Solarzellen erarbeiten können Die Abhängigkeit von Spannungen und Stromstärken von der Stärke der Solarstrahlung ermitteln können Die Gesetzmäßigkeiten der Reihenschaltung mehrerer Module kennenlernen und beweisen können Die Gesetzmäßigkeiten der Parallelschaltung mehrerer Module kennenlernen und beweisen können Die Leistung eines Solarmoduls bestimmen können Die Funktion der Solarzelle als Halbleiterdiode verstehen können Die Berechnung des Zell und Modulwirkungsgrades durchführen können Die Stromdichte einer Solarzelle als Qualitätsfaktor bestimmen und beurteilen können Das quadratische Abstandsgesetz von punktförmigen Lichtquellen verifizieren können Die Kennlinien einer Solarzelle aufnehmen können geeignet für Mit PV 5 2 können einfache Experimente in der unteren Sekundarstufe 1 Klassenstufen 5 7 Experimente in der oberen Sekundarstufe 1 Klassenstufen 8 10 und Experimente in der Sekundarstufe 2 Klassenstufen 10 13 durchgeführt werden Die einzelnen Experimente sind in der Unterlage entsprechend nach Niveaubereich gekennzeichnet Einsatzbereich in allen naturwissenschaftlichen und technischen Fächern Schwerpunkt Physik und Technik Technische Daten Gemessen wurde bei einer Bestrahlungsstärke von 1000 W m AM 1 5 T 25 C Internationale Normwerte 1000 W

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/product_info.php/cPath/197/products_id/727 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Christiani Schule trifft Technik
    weitere Varianten Beschreibung Die sehr stabile optische Bank PV 5 0 dient zur Aufnahme der Photovoltaik Geräte der Serie PV 5 xx diese können auf der Bank in variablen Höhen in verstellbaren Abständen mit einer Flügelmutter M8 von unten fest fixiert werden sofort nach der Montage können auf der Bank präzise Experimente zur Photovoltaik durchgeführt werden Die breiten Gerätefüße geben der Bank auch bei Bestückung mit mehreren Modulen einen stabilen Halt so dass auch fein justierte experimentelle Aufbauten für präzise Messungen stabil fixiert sind Mehrere optische Bänke lassen sich für komplexe experimentelle Aufbauten miteinander kombinieren Spezifikation Alle Plexiglasträger sind bereits vorgebohrt und vorgebogen passend dazu Best Nr Bezeichnung Preis Kaufen 83673 Photovoltaik Experimentiergerät 5 6 IR Optoelektronisches Modul mit 2 LED s als Fertiggerät 42 50 EUR 83672 Photovoltaik Experimentiergerät 5 6 IR Optoelektronisches Modul mit 2 LEDs als Bausatz 29 50 EUR 83658 Photovoltaik Experimentiergerät 5 2 als Bausatz Solarmodul mit einer Hochleistungszelle Solarmotor 39 95 EUR 83659 Photovoltaik Experimentiergerät 5 2 als Fertiggerät Solarmodul mit einer Hochleistungszelle Solarmotor 52 95 EUR 83663 Photovoltaik Experimentiergerät 5 22 als Fertiggerät Solarmodell mit 2 Solarzellen 52 95 EUR 83662 Photovoltaik Experimentiergerät 5 22 als Bausatz Solarmodul mit 2 Solarzellen 38 95

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/product_info.php/cPath/197/products_id/718 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Christiani Schule trifft Technik
    legen Beschreibung passend dazu weitere Varianten Beschreibung Die sehr stabile optische Bank PV 5 0 dient zur Aufnahme der Photovoltaik Geräte der Serie PV 5 xx diese können auf der Bank in variablen Höhen in verstellbaren Abständen mit einer Flügelmutter M8 von unten fest fixiert werden sofort nach der Montage können auf der Bank präzise Experimente zur Photovoltaik durchgeführt werden Die breiten Gerätefüße geben der Bank auch bei Bestückung mit mehreren Modulen einen stabilen Halt so dass auch fein justierte experimentelle Aufbauten für präzise Messungen stabil fixiert sind Mehrere optische Bänke lassen sich für komplexe experimentelle Aufbauten miteinander kombinieren passend dazu Best Nr Bezeichnung Preis Kaufen 83673 Photovoltaik Experimentiergerät 5 6 IR Optoelektronisches Modul mit 2 LED s als Fertiggerät 42 50 EUR 83672 Photovoltaik Experimentiergerät 5 6 IR Optoelektronisches Modul mit 2 LEDs als Bausatz 29 50 EUR 83658 Photovoltaik Experimentiergerät 5 2 als Bausatz Solarmodul mit einer Hochleistungszelle Solarmotor 39 95 EUR 83659 Photovoltaik Experimentiergerät 5 2 als Fertiggerät Solarmodul mit einer Hochleistungszelle Solarmotor 52 95 EUR 83662 Photovoltaik Experimentiergerät 5 22 als Bausatz Solarmodul mit 2 Solarzellen 38 95 EUR 83663 Photovoltaik Experimentiergerät 5 22 als Fertiggerät Solarmodell mit 2 Solarzellen 52 95 EUR 83664 Photovoltaik Experimentiergerät

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/product_info.php/cPath/197/products_id/719 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Baukästen Christiani Schule trifft Technik - Naturwissenschaft, Technik, Physik, Lehrmittel für Schulen - Christiani Schule trifft Technik
    Physikalische Lehrmittel Startseite Elektro Baukästen Elektro Gleich Newsletter abonnieren Baukästen Bausätze Fachbücher Projektarbeiten angezeigte Produkte 1 bis 7 von 7 insgesamt Seiten 1 Baukästen Best Nr Produkte Netto Preis Brutto Preis Bestellen 83730 Lernpaket Strom mit Solarenergie 25 17 EUR 29 95 EUR 83812 Digital Multimeter 7 95 EUR 9 46 EUR 84401 Transformator 230V 12VAC mit Polklemmen für Halogenstrahler PV5 16 64 90 EUR 77 23 EUR 83726 Lernpaket

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/index.php/cPath/198_271 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Bausätze Christiani Schule trifft Technik - Naturwissenschaft, Technik, Physik, Lehrmittel für Schulen - Christiani Schule trifft Technik
    fischertechnik Didactic Formel 1 in der Schule Physik Projekttage Produktgruppen Fachbücher Fachraumausstattung Interaktive Lernprogramme Lehrfilme Projektarbeiten Physikalische Lehrmittel Startseite Elektro Bausätze Elektro Gleich Newsletter abonnieren Baukästen Bausätze Fachbücher Projektarbeiten angezeigte Produkte 1 bis 20 von 44 insgesamt Seiten 1 2 3 nächste Bausätze Best Nr Produkte Netto Preis Brutto Preis Bestellen 85373 Elektro Bausatzmotor 3 95 EUR 4 70 EUR 86738 Sensorschalter 2 55 EUR 3 03 EUR 86726 Disco Light 7 95 EUR 9 46 EUR 86737 Zauberlampe 5 75 EUR 6 84 EUR 86741 Solar Renner 11 15 EUR 13 27 EUR 86723 Stromkreis 3 90 EUR 4 64 EUR 86748 LED Wechselblinker 4 40 EUR 5 24 EUR 86728 Elektromotor 8 25 EUR 9 82 EUR 86731 Fenster Tür Alarm 9 05 EUR 10 77 EUR 86729 Klingel 5 45 EUR 6 49 EUR 86743 Wechselblinker 6 15 EUR 7 32 EUR 86732 Ampelanlage 7 70 EUR 9 16 EUR 86727 Kühlgebläse 5 90 EUR 7 02 EUR 86725 Arbeitsleuchte 8 80 EUR 10 47 EUR 86745 LED Wechselblinker 4 75 EUR 5 65 EUR 96982 Lern Experimentierbausatz 14 90 EUR 17 73 EUR 86735 Sensorhupe 5 70 EUR 6 78 EUR 86744 Blitzblinker 4 85 EUR

    Original URL path: http://www.schule-trifft-technik.de/index.php/cPath/198_272 (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •