archive-de.com » DE » S » SCHULE-IN-DER-WIDUM.DE

Total: 97

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Theater: Schule in der Widum
    2016 aktuelle Termine 20 04 2016 Fussball Kreismeisterschaft der GG Schulen 30 04 2016 Internationales Kinderfest Bühne frei bei uns wird viel Theater gespielt Märchen Geschichten aus Bilderbüchern oder von den Schülern und Schülerinnen entwickelte Stücke werden produziert und gespielt Oft haben wir dabei die Unterstützung einer professionellen Theaterpädagogin In einem Theaterstück sind unterschiedliche Rollen und Aufgaben zu besetzten Das kommt der heterogen zusammengesetzten Klassengemeinschaft oder Theater AG entgegen und jeder kann im Idealfall seine passende individuelle Aufgabe und Herausforderung finden Theaterspiel leistet einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung Je nach Art des Stückes geht es darum durch das so tun als ob die eigenen Spielfähigkeiten und Kreativität zu erweitern sich darzustellen und zu präsentieren Mimik und Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern elementare Bewegungsarten kennen zu lernen sich in die Rolle eines Anderen zu versetzen und dadurch Empathie zu entwickeln sich im Spiel auf die Mitspieler auszurichten und so seine Sozialkompetenz zu erweitern Die Spieler müssen aufeinander reagieren und miteinander agieren sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten zu verbessern Selbstbewusstsein zu erweitern phantasievoll den Bühnenraum zu nutzen und zu gestalten Musik als theatrales Gestaltungsmittel kennen zu lernen Wenn es dann nach langer manchmal auch mühsamer Vorbereitung zur Aufführung kommt sind alle in freudiger Anspannung und am Ende

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Theater.113.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Aus den Fördergruppen UK: Schule in der Widum
    und was wir gerne mögen oder auch weniger gerne Anschließend bieten unsere schuleigenen iPads jede Stufe hat eines dafür nochmals ganz herzlichen Dank an unseren Freundeskreis jede Menge Möglichkeiten selbst tätig zu werden Hier sieht man Janice mit Lenord in Aktion Janice darf sich entscheiden Was soll Lenord sich holen Die Windmühle oder doch lieber Seifenblasen entstehen lassen die sie dann antippt und mit einem plopp zum platzen bringt nebenbei eine gute Übungsmöglichkeit für Reaktionsfähigkeit und Feinmotorik Vielleicht hat Lenord aber auch Hunger und möchte Hotdogs Hier ist Jonas als Drummer zu sehen wer benötigt schon ein echtes Schlagzeug Es geht auch so und macht riesigen Spaß Zum Abschluss setzt Mark noch unseren UK Traktor in Bewegung einmal und dann noch öfters die Taste drücken und los geht es So das war s für heute Nächsten Dienstag geht es weiter für uns Eine Stunde mit der Talkergruppe Wir die zweite Fördergruppe Unterstützte Kommunikation verfügen fast alle über eigene komplexe Sprachausgabegeräte sogenannte Talker Sascha nutzt derzeit eines unserer iPads mit der UK App Gotalk now Einmal wöchentlich treffen wir uns um gemeinsam mit anderen Talkernutzern den Umgang und die Kommunikation mit den Geräten aber auch die Kommunikation mithilfe von Gebärden zu üben Das Gelernte können wir dann in unserem Umfeld anwenden Zu Beginn dieser Stunde spielen wir das Spiel Mein rechter rechter Platz ist frei Jede r von uns hat eine Namensgebärde so dass wir uns mit Gebärden manche von uns sprechen dazu auch gegenseitig aufrufen können Hier auf dem Foto ruft Nick gerade Celine auf den freien Platz neben sich Danach arbeiten wir zunächst in zwei Kleingruppen weiter und üben wie wir uns mithilfe unserer Talker gegenseitig Fragen stellen diese beantworten und so ins Gespräch kommen können Vielen fällt es schwer richtig zuzuhören wenn man mithilfe des Talkers spricht Das

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Aus-den-Foerdergrupp.172.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Sport und Psychomotorik: Schule in der Widum
    Eltern Freundeskreis Termine Alte Seite Downloads Links 09 02 2016 aktuelle Termine 20 04 2016 Fussball Kreismeisterschaft der GG Schulen 30 04 2016 Internationales Kinderfest Sport und Psychomotorik Bewegung ist ein elementarer Bestandteil der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen Da an unserer Schule Schülerinnen und Schüler mit stark unterschiedlichen Entwicklungsrückständen gefördert werden muss sich die Arbeit am jeweiligen Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler orientieren Der Begriff Psychomotorik weist auf den

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Sport-und-Psychomoto.114.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schwimmen: Schule in der Widum
    op Inklusion Mittagessen in der Schule Schulprogramm Eltern Freundeskreis Termine Alte Seite Downloads Links 09 02 2016 aktuelle Termine 20 04 2016 Fussball Kreismeisterschaft der GG Schulen 30 04 2016 Internationales Kinderfest Schwimmen Die Schule in der Widum verfügt über ein Lehrschwimmbecken Das allmählich tiefer werdende Wasser ermöglicht individuelle Bewegungsanforderungen Können sich die Schülerinnen und Schüler sicher im tiefen Wasser bewegen bietet die Schule die Möglichkeit in den außerschulischen Lernorten

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Schwimmen.115.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Trampolin springen: Schule in der Widum
    Heilpädagogisches Voltigieren und Reiten Schneefreizeit Sportfeste und Wettbewerbe Klassenfahrt Ausflug Feste und Feiern Berufsvorbereitung Ags und Projekte Ko op Inklusion Mittagessen in der Schule Schulprogramm Eltern Freundeskreis Termine Alte Seite Downloads Links 09 02 2016 aktuelle Termine 20 04 2016 Fussball Kreismeisterschaft der GG Schulen 30 04 2016 Internationales Kinderfest Trampolin springen Die Schule in der Widum verfügt über ein im Boden eingebautes Trampolin zurück nach oben Diese Seite drucken

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Trampolin-springen.116.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Klettern: Schule in der Widum
    Diese Wände bieten insgesamt 21 unterschiedliche Routen mit individuellem Schwierigkeitsgrad bis in eine Höhe von ca 10 Metern hinzu kommt noch eine Boulderwand im Psychomotorikraum in entsprechender Differenzierung die allerdings ohne Seilsicherung geklettert werden kann Das Klettern bietet zahlreiche Erlebnis und Erfahrungsmöglichkeiten die aus dem Wechselspiel zwischen Gleichgewicht und Schwerkraft und der Wechselwirkung zwischen Wahrnehmung und Bewegung resultieren Gefragt und damit gefördert wird psychische Stärke Mut Willenskraft Konzentration etc und

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Klettern.117.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Stockkampf: Schule in der Widum
    dauernden Fortbildung in der Lage Stockkampf kompetent zu unterrichten Außerdem wird das Fachwissen jährlich durch Wochenendkurse weiter entwickelt Die Fortbildungen zum Thema Stock Kampf Kunst werden von Steffen Naumann Bremen geleitet Stockkampf ist die Kunst mit Stöcken eine dynamische Mischung aus Bewegung Kampf und Spiel sowie aus Klang und Rhythmus entstehen zu lassen Die anfangs kompliziert erscheinenden Bewegungsabläufe werden im Laufe des Unterrichtes harmonischer und die Partner entwickeln einen respektvollen Umgang miteinander Im Stockkampfunterricht erfahren die Schüler und Schülerinnen eine Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit Stockkampf Vorführung bei der Einschulung 2014 Wir präsentieren den Schülern und Lehrern der Mettinger Ernst Klee Schule den Stockkampf Die Sportart Stockkampf ist noch nicht vielen Menschen bekannt Unter den Schulen hat es sich schon herumgesprochen dass bei uns inzwischen viele Schüler und Schülerinnen sind die beachtliche Leistungen beim Stockkampf präsentieren können Am 29 September nahmen wir die Klasse O2 mit Frau Glombowski Frau Reimuth und Herrn Tiemann gerne eine Einladung der Mettinger Ernst Klee Schule an Sie wollten den Stockkampf kennen lernen Aufgeregt fuhren wir mit unseren beiden Schulbullis nach Mettingen Für ein einheitliches Erscheinungsbild sorgten unsere Stockkampf T Shirts mit unserem Schullogo Die Schüler und Lehrer bestaunten erst eine kleine Vorführung verschiedener Schlagvarianten Anschließend luden

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Stockkampf.118.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Bogenschießen: Schule in der Widum
    GG Schulen 30 04 2016 Internationales Kinderfest Bogenschießen Ein spannendes Angebot für SchülerInnen und LehrerInnen Warum üben wir uns im Bogenschießen Bogenschießen eine Jahrtausende alte Tradition macht großen Spaß alleine oder in der Gemeinschaft fördert die Konzentration Jeder Schuß benötigt unsere ganze Aufmerksamkeit trainiert die Körperspannung und die aufrechte Haltung Der Bewegungsablauf mündet in einem Kraftfeld von Anspannung und Entspannung schult die Koordination von Körper und Geist Auge und Hand Nur der ganze Mensch lenkt den Pfeil ins Ziel erfordert Ruhe und Ausgeglichenheit Besonders wichtig für Zappelphillipe erfordert das Einhalten von Regeln Sicherheit geht vor zeigt einem sofort die kleinen Fehler auf Wir arbeiten ständig an unserer Technik Haltung Kraft Konzentration Koordination Ausdauer Frustrationstoleranz und ganz wichtig an unserer Gelassenheit Unsere Bögen sind sogenannte dreiteilige Recurvebögen die der Größe und Kraft der Schülerinnen und Schüler angepasst werden können Die Anpassung erfolgt sowohl für links als auch für rechtshändige Schützen Wir trainieren in der Turnhalle bei besonderen Gelegenheiten auch im Freien in einer Anfänger und einer Fortgeschrittenengruppe Die Methode ist rein intuitiv das heißt wir benutzen keinerlei Zielhilfen oder Visiere Das Zielen erfolgt somit aus dem erlernten Pfeilflug und Zielergebnis eines jeden Schusses Dabei fokussiert der Schütze nur das Ziel ohne

    Original URL path: http://www.schule-in-der-widum.de/Bogenschiessen.119.0.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •