archive-de.com » DE » S » SCHULDNERBERATUNG-SH.DE

Total: 94

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SB SH: Videos
    verstehen und sollen auch emotional ansprechen Sie sind eher für eine jüngere Zielgruppe entwickelt worden www caritas mecklenburg de Ein Glück Video zur Schuldenprävention Das Shoppen hätte auch anders enden können vielleicht wie in einem schlechten Traum der toll anfängt und in einer Katastrophe endet Ein Glück dass wir immer wieder neu entscheiden können Länge 3 10 Min www caritas mecklenburg de Und plötzlich reicht das Geld nicht mehr Schleichend langsam bauen sich die Schulden auf mit Schnell und Leicht Kredit Dispo und dem vermeintlichen Versprechen dass das alles schon gut gehen wird Und plötzlich geht nichts mehr Im Rückblick sagt Thilo Eine krasse Zeit Länge 3 04 Min www caritas mecklenburg de Es macht Spaß konkret zu helfen Schuldnerberater innen stellen die Arbeit vor Manche fragen uns warum wir eigentlich Schuldnerberaterin bzw Schuldnerberater sind Ständig hätten wir mit den Problemen und Schulden anderer zu tun Und die ganzen Papiere Hier ist unsere Antwort Länge 2 51 Min www caritas mecklenburg de Cashless München hat in verschiedene Filmprojekten mit Jugendlichen Kurzfilme zu verschiedenen Themen produziert www cashless muenchen de Karla Karte vs Barbara Bargeld Sternstunden Hans im Glück Jamaica Kredit Leichtes Spiel Jugend und Schulden Interviews Schnelle Schuhe Everytime Respect Cash for Kids Der billige Weg zu teuren Schulden Der Klassiker vom Deutschen Caritasverband wurde 2006 aktualisiert und stellt jugendgerecht aufgemacht in drei Szenen den Weg in die Überschuldung dar Aufgrund seiner jugendlichen Sprache authentischer jugendlicher Schauspieler und den realitätsnahen dargestellten Situationen ein sehr guter Film zur Schuldenprävention Er bietet die Möglichkeit über viele Themen rund um das Thema Schulden ins Gespräch zu kommen z B Handyvertrag Ratenkredit Arbeitsplatzverlust Bürgschaft Das Ende ist offen und lädt zu Diskussionen ein Länge 13 Min Infos und Bestellmöglichkeit 16 00 unter info at caritas de Hoppla was kostet die Welt Die Schuldnerberatung des

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=237 (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • SB SH: Studien
    und 5 jährigen Vorschulkinder erweitert Über deren Medien und Konsumverhalten gaben die Eltern ausführlich Auskunft Kinder sind in den Familien in alle wichtigen Entscheidungen die ihre Freizeit und Konsumwelt betreffen stark eingebunden Zusätzlich besitzen sie ein hohes Maß an Autonomie und weiterhin eine hohe finanzielle Ausstattung Zu diesen Faktoren kommt hinzu dass bei den Kindern das Markenbewusstsein steigt sowie die Bereitschaft der Eltern deren Wünsche weitgehend zu erfüllen Junge Zielgruppen bleiben damit für die Wirtschaft wertvolle Ansprechpartner Die KidsVerbraucherAnalyse wird für die Marketing und Werbeplanung junger Zielgruppen genutzt und liefert eine Fülle an Daten für die unterschiedlichen Forschungsinteressen Forsa Umfrage im Auftrag des BMELV zum Verbraucherwissen von Schülerinnen und Schülern Berlin 2010 Download hier Institut für Medienpädagogik Bayerische Landeszentrale für Neue Medien Hgg Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit Jugendliche und ihre Perspektive auf Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in Sozialen Netzwerkdiensten München 2010 Download Gesamtstudie Kurzfassung Die Studie gibt Aufschluss über die Motive und Regeln nach denen Jugendliche ihr Handeln in Online Netzwerken ausrichten und die auch ihren Umgang mit persönlichen Informationen und Persönlichkeitsrechten mitbestimmen Insbesondere geht die Studie der Frage nach wie die Jugendlichen sich zu Fragen des Datenschutzes und der Persönlichkeitsrechte positionieren Die Studienergebnisse bieten einerseits Hinweise für die pädagogische Arbeit andererseits für die Gestaltung Sozialer Netzwerkdienste und deren Rahmenbedingungen die sich den Bedürfnissen der Nutzenden orientieren muss Entsprechende Schlussfolgerungen werden aus den Ergebnissen dieser Studie formuliert Lange Elmar Fries Karin R Jugend und Geld 2005 Eine empirische Untersuchung über den Umgang von 10 17 jährigen Kindern und Jugendlichen mit Geld Im Auftrag der SCHUFA HOLDING AG unter Schirmherrschaft des BMFSFJ in Kooperation mit BITKOM und VATM Münster München Februar 2006 Download hier Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest JIM Studie 2015 Jugend Information Multi Media Basisuntersuchung zum Medienumgang 12 bis 19 Jähriger Stuttgart 2015 Download der Studie sowie eine Aufbereitung der Ergebnisse

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=235 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • SB SH: Schuldenprävention / Finanzkompetenz
    ist ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände AG SBV und der Verbände der Kreditwirtschaft sie wurde finanziell gefördert vom Bundesfamilienministerium Zusammengestellt und erarbeitet wurde die Unterrichtshilfe von Prof Dr Kirsten Schlegel Matthies Institut für Ernährung Konsum und Gesundheit Universität Paderborn Sehr gute und übersichtlich präsentierte Materialien www checked4you de Checked4you Das Online Jugendmagazin der Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen Tolle Seite mit vielen interessante Themen die jugendgerecht aufgemacht sind Von Finanzfragen und Schuldenfallen über Computer Internet und Handy bis hin zu Urlaub Job und Musik ist alles dabei Nicht nur für Jugendliche interessant www jungeseiten de Junge Seiten Angebot der Jugendstiftung Baden Württemberg mit vielen jugendgerecht aufgemachten Informationen Checklisten und Tipps u a zu den Themen Finanzen Versicherungen Wohnen Gesundheit Zum Thema Finanzen können Jugendliche testen welcher Geldtyp sie sind und sich mit dem interaktiven Finanzplaner den individuellen Überblick verschaffen Beim Banken ABC dreht sich alles um Konten Karten Formen des bargeldlosen Geldverkehrs und das Bankgeheimnis Für die Profis gibt es zum Schluss noch das Finanzquiz Abgerundet wird das Ganze von Literaturtipps kommentierten Links und von einem ausführlichen Glossar www finanzfuehrerschein de Finanzführerschein Ein Projekt des Vereins Schuldnerhilfe Essen e V VSE Mit dem FinanzFührerschein können Jugendlichen wichtiges Finanzwissen für den Alltag erwerben Der Ablauf des Projekts ist einer echten Führerscheinprüfung nachempfunden Wer die Prüfung besteht erhält einen FinanzFührerschein welcher alltagstaugliches Finanzwissen bescheinigt www waswaskostet de Was was kostet Das Online Schätzspiel zum geübten Umgang mit Haushaltsplanung und Budgetierung Ein Beitrag zur Schuldenprävention der Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner und Insolvenzberatung Berlin e V Wichtige Tipps zur Budgetierung und Wissenswertes für die Haushaltsplanung werden den Teilnehmern spielerisch vermittelt Ferner gibt es Anregungen für weitere Diskussionen rund um das Thema Geld www geldkunde de Geldkunde Die Geldkunde soll Grundlagen legen für die gelingende finanzwirtschaftliche Gestaltung des eigenen Haushalts junger Erwachsener beim Übergang in wirtschaftliche Selbstständigkeit

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=222 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • SB SH: Medienkompetenz
    Studentenprojektes der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg www ein netz fuer kinder de Ein Netz für Kinder Ein Netz für Kinder ist eine gemeinsame Initiative von Politik Wirtschaft und Institutionen des Jugendmedienschutzes die davon überzeugt sind dass eine Vielzahl qualitätsvoller altersgerechter und interessanter Angebote für Kinder der beste Jugendmedienschutz ist Ziel der Initiative ist es einen attraktiven und sicheren Surfraum für Kinder von 8 bis 12 Jahren zu schaffen in dem die Kinder nicht nur einzelne gute Angebote vorfinden sondern einen großen Surfraum in dem sie die Struktur des Internets begreifen und dadurch surfen lernen können Dazu wurde eine kindgerechte Suchmaschine www fragFINN de auf Basis einer whitelist zeigt nur freigegebene Seiten an entwickelt Mit dieser gesamtgesellschaftlichen Initiative aus Politik und Wirtschaft soll das Vertrauen von Kindern aber auch der Eltern und Schulen in das Medium Internet gestärkt werden www bpb de Bundeszentrale für politische Bildung Multimedialer Unterrichtsentwurf Facebook mit Chancen und Risiken bewusst umgehen In dieser Unterrichtseinheit werden die Schülerinnen und Schüler befähigt risikobewusst und kompetent mit der Plattform Facebook und mit ihren persönlichen Daten in diesem sozialen Netzwerk umzugehen Durch die Erstellung eines fiktiven Profils und einen genauen Blick auf die Bestimmungen der Plattform machen sich die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung des sensiblen Umgang mit eigenen und fremden Daten bewusst Der detaillierte Verlaufsplan zum Unterrichtsprojekt gibt einen anschaulichen Überblick über den vorgeschlagenen Stundenverlauf Die Tabelle gliedert sich in Phasen Inhalt Sozial und Aktionsform sowie verwendeten Medien und Dateien Die notwendigen Arbeitsmaterialien sind ebenfalls auf der Seite hinterlegt www verbraucher sicher online de Verbraucher sicher online Ziel des Projekts ist es Verbraucherinnen und Verbraucher über die sichere Internetnutzung und den sicheren Umgang mit Computern umfassend und verständlich zu informieren Das Projekt ist am Fachgebiet Kommunikations und Betriebssysteme der Technischen Universität Berlin angesiedelt Umfassende Seite mit allen Antworten zum Thema Computer www bsi fuer buerger de Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Viele nützliche und verständlich aufgemachte Informationen zu den Themen Gefahren im Internet Kostenfallen etc Wie mache ich meinen PC sicher Datensicherung Verschlüsselung etc Wie bewege ich mich sicher im Netz Einkaufen soziale Netzwerke etc und Wie bewege ich mich sicher im mobilen Netz www vorsicht im netz de Vorsicht im Netz Informationskampagne des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland über Abo Fallen im Internet Verbraucher werden auf den Seiten umfassend über Tricksereien informiert und vor Abo Fallen gewarnt Zudem erhalten Verbraucher die bereits in eine Abo Falle getappt sind Hilfestellungen wie sie ihre Rechte gegenüber den Anbietern selbst wahrnehmen können Um das Verständnis weiter zu erleichtern gibt es auf dieser Website zusätzlich Videobeiträge ein Quizspiel und ein Diskussionsforum Dort können sich betroffene Verbraucher untereinander austauschen oder auch bei den Juristen des EVZ Deutschland in rechtlichen Fragen Rat einholen http schau hin info Initiative SCHAU HIN Initiative vom Bundesministerium für Familie Senioren Frauen und Jugend in Kooperation mit vielen Partnern Ziel von SCHAU HIN ist die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Kinder und Medien Damit einhergehend gibt die Initiative Tipps und Informationen zu elektronischen Medienangeboten und deren Handhabung Es geht

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=224 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • SB SH: Qualitätsstandards
    Holstein Die in Schleswig Holstein nach 305 Insolvenzordnung InsO anerkannten und vom Ministerium für Soziales Gesundheit Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig Holstein MSGWG geförderten Schuldner und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen erfüllen Qualitätsmerkmale die den Hilfe suchenden Menschen die Gewähr für eine unabhängige und qualifizierte Arbeit bieten Die Broschüre Qualitätsstandards der Schuldner und Verbraucherinsolvenzberatung in Schleswig Holstein ist in der Arbeitsgruppe Qualität entwickelt worden Die formulierten Standards bilden die Grundlage für eine kontinuierliche

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=26 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • SB SH: Literatur
    Hartwig Qualitätskriterien in der Sozialen Schuldner und Verbraucherinsolvenzberatung der Freien Wohlfahrtspflege in Mecklenburg Vorpommern in BAG SB Informationen 02 2007 S 67 ff Evangelischer Fachverband Schuldnerberatung Rheinland Westfalen Lippe Qualitätsstandards in der Schuldnerberatung Struktur Prozess und Ergebnisqualität Düsseldorf 2009 Download hier Geiger Walter Kotte Willi Handbuch Qualität Grundlagen und Elemente des Qualitätsmanagements Systeme Perspektiven Wiesbaden 5 2008 Knorr Friedhelm Halfar Bernd Qualitätsmanagement in der Sozialarbeit Für Sozialarbeiter Sozialpädagogen Sozialverwaltungen Freie Wohlfahrtsverbände Regensburg 2000 Kuhn Friedrich Andreas Art Qualitätsmanagement in Fachlexikon der sozialen Arbeit 7 2011 S 685 687 Maelicke Bernd Art Qualitätssicherung in Fachlexikon der sozialen Arbeit 6 2007 S 746 f Meinhold Marianne Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit Freiburg i Br 1998 Meinhold M Matul C Qualitätsmanagement aus der Sicht von Sozialarbeit und Ökonomie Baden Baden 2003 Merchel Joachim Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit Eine Einführung Weinheim München 4 2013 Das Buch informiert in einer kurz gefassten übersichtlichen Zusammenfassung über die bisherige Qualitätsdebatte in der Sozialen Arbeit Es vermittelt Orientierungen im Hinblick auf die zentralen Fragestellungen und methodischen Ausrichtungen des Qualitätsmanagements in der Sozialen Arbeit Gut strukturiert und verständlich geschrieben Merchel Joachim Art Qualitätsentwicklung in Kreft Dieter Mielenz Ingrid Hgg Wörterbuch Soziale Arbeit Aufgaben Praxisfelder Begriffe und

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=27 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • SB SH: Ratgeber Schuldnerberatung
    Checkliste zur Beurteilung des Vollstreckungsschutzes von Zahlungseingängen auf dem P Konto Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren Organisationen e V BAGSO in Zusammenarbeit mit Diakonie Deutschland Evangelischer Bundesverband Hgg Schuldenfrei im Alter Lassen Sie uns über Geld sprechen Bonn 2015 Kostenloser Bezug und Download hier Die Broschüre möchte auf Punkte aufmerksam machen an denen eine Verschuldung beginnen kann z B beim Übergang vom Erwerbseinkommen in den Rentenbezug oder beim Verlust der Partnerin des Partners Sie beschreibt ebenso die ergänzenden Leistungen wenn die Rente zum Leben nicht ausreicht Schließlich bietet die Broschüre in kompakter Form zentrale Informationen rund um das Thema Geld und zeigt mögliche Hilfsangebote auf Eine gut gemachte und ansprechend gestaltete Broschüre Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz Hg Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe Informationen zu dem Beratungshilfegesetz und zu den Regelungen der Zivilprozessordnung über die Prozesskostenhilfe Berlin 2016 Download hier Rechtsstand 01 01 2016 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Hg Restschuldbefreiung eine neue Chance für redliche Schuldner Ein Überblick über das Verbraucherinsolvenzverfahren und die Restschuldbefreiung nach der Insolvenzordnung Berlin 2014 Download und kostenlose Bestellung unter www bmjv de Rechtsstand 01 07 2014 Jaquemoth Bernd Zimmermann Dieter Unterhalt prüfen Unterhalt anpassen Ratgeber Reihe informationsoffensive Kassel 3 Aufl 2013 Bestellung unter www informationsoffensive de Koordinierungsstelle Schuldnerberatung in Schleswig Holsten Hg Schulden ent fesseln Schuldnerberatung als professionelle Hilfe in Schleswig Holstein Rendsburg 5 Aufl 2013 Download hier Landesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung Hessen Informationsblätter zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Sprachen Download hier Messner Olaf Hofmeister Klaus Endlich schuldenfrei Ratgeber für Selbständige und Verbraucher München 3 Aufl 2011 Pfeffermann Martina Clever Energie sparen mit wenig Kohle Energie Ratgeber Ratgeber Reihe informationsoffensive Kassel 2 Aufl 2008 Bestellung unter www informationsoffensive de Der Ratgeber gibt nicht nur effektive Tipps zum Energiesparen sondern zeigt auch wie durch Verhandlung mit dem Vermieter ein kleiner Quantensprung beim Sparen von Energie und Kosten erreicht werden

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=181 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • SB SH: Ratgeber ALG II / Sozialhilfe
    Der Rechtsratgeber zum SGB II Frankfurt 10 Aufl 2014 Weitere Informationen und Bestellung hier Der Leitfaden ermöglicht einen schnellen Einstieg und gibt praxisnahe Antworten auf Fragen bei der Antragstellung und während des Leistungsbezuges von Arbeitslosengeld II Arbeitslosenprojekt TuWas Hg Unterkunfts und Heizkosten nach dem SGB II Ein Leitfaden 2013 Weitere Informationen und Bestellung hier Der Leitfaden gibt auf neuestem Gesetzesstand eine umfassende Übersicht der aktuellen Rechtsprechung Fallbezogen und unter Berücksichtigung von Miet Familien Zwangsvollstreckungs und dem neuen Satzungsrecht werden zu den vielen ungeklärten Problemen Lösungen und Berechnungsvorschläge geboten Der Leitfaden gibt so Orientierung in einem sehr komplizierten Rechtsgebiet Ökumenisches Arbeitslosenzentrum Krefeld Meerbusch e V u a Hgg Keiner geht allein zum Amt Erste Hilfe bei Hartz IV 2 Aufl 2011 Download und Bestellung hier Die Broschüre des Arbeitslosenzentrums Krefeld will kein rechtlicher Ratgeber sein sondern bietet lebensnah praktische Hilfe wie Leistungen beim Jobcenter beantragt und durchgesetzt werden können Sie enthält darüber hinaus eine Vielzahl praktischer Tipps im Umgang mit den Jobcentern Behandelt werden Antragsverfahren Nachweise und Kontoauszüge Nachweis der Postzustellung Hausbesuche und vieles andere mehr Staiger Martin SGB II Ratgeber 2016 Ratgeber Reihe informationsoffensive Kassel 5 Aufl 2015 Bestellung unter www informationsoffensive de Thomé Harald Jäger Frank Leitfaden Alg II

    Original URL path: http://www.schuldnerberatung-sh.de/index.php?id=185 (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •