archive-de.com » DE » S » SCHUETZE-DEIN-BESTES.DE

Total: 67

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Fakten Infos
    schwingen sich aufs Fahrrad Das geht aus der vom Bundesverkehrsministerium geförderten Studie Fahrradmonitor Deutschland 2011 hervor Mehrmals pro Woche sind 41 Prozent der Deutschen auf ihrem Drahtesel unterwegs besonders stark vertreten sind die unter 30 jährigen Bei ihnen steht neben finanziellen Erwägungen vor allem der Umweltschutz im Vordergrund Die Anzahl der Wege die regelmäßig auf dem Rad zurückgelegt werden ist in den vergangenen Jahren um 17 Prozent gestiegen wohl auch weil man so in der Stadt mitunter schneller vorankommt als im Auto Zwei Drittel der Radfahrer nutzen ihr Gefährt für Einkäufe und Erledigungen 2009 waren es noch 59 Prozent Immer häufiger werden mit dem Velo auch Ausflüge unternommen und Freunde besucht 28 Prozent fahren mit dem Rad zur Arbeit zwei Jahre zuvor waren es nur 18 Prozent Insgesamt sagen 32 Prozent dass sie das Fahrrad künftig häufiger als Verkehrsmittel nutzen wollen Inzwischen gibt es hierzulande etwa 70 Millionen Räder die Zahl der ange meldeten Pkw liegt bei 43 Millionen Steigender Beliebtheit erfreut sich das Elektrofahrrad das mit einem kleinen Motor hilft beispielsweise Steigungen leichter zu überwinden 2009 interessierten sich noch 24 Prozent für ein solches Gefährt Jetzt sind es bereits knapp die Hälfte Besonders stark vertreten ist hier die Gruppe

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/004_fakten_infos/fakten_infos_003.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Fakten Infos
    70 der tödlich verunglückten Radfahrer trugen keinen Fahrradhelm 29 Senioren verunglückten mit dem Fahrrad tödlich Bei jedem 3 tödlichen Verkehrsunfall war die Hauptunfallursache überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit Unfallstatistik Baden Württemberg Stand 21 02 2014 Verkehrsunfälle aktuell Unfälle mit Elektrofahrrädern Info Quelle Verkehrsunfälle mit Elektrofahrrädern E Bikes Pedelecs können seit Anfang 2010 für Baden Württemberg in der Unfallstatistik recherchiert werden Eine detaillierte Auswertung des ACE auf der Basis dieser Auswertung

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/004_fakten_infos/fakten_infos_004.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Fakten Infos
    60 Millionen Radfahrer in Deutschland mehr als 70 000 verletzte Radfahrer pro Jahr darunter mehr als 23 000 Schädelhirnverletzungen jeder zweite stirbt an einer Kopfverletzung Die erste Konsequenz ist doch Mein Kopf ist mir wichtig also schützte ich ihn und trage einem Helm Wenn eine Grippewelle naht dann lassen wir uns ja auch impfen wenn es frostig wird legen wir mehrere Lagen Kleidung auf Weil wir die Folgen kennen und

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/004_fakten_infos/fakten_infos_005.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Fakten Infos
    Kleidung Jungs auf dem Rad besonders gefährdet Der Club machte aus Anlass der Veröffentlichung seiner Studie auch auf den jüngsten Bericht des Statistischen Bundesamtes DESTATIS über Kinderunfälle im Straßenverkehr aufmerksam Danach erlitt 2010 alle 18 Minuten ein Kind im Straßenverkehr einen von der Polizei aufgenommenen Unfall mit Verletzung die Dunkelziffer dürfte höher sein Ein Drittel der verunglückten Kinder kamen auf einem Fahrrad zu Schaden Von den im Jahr 2010 im

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/004_fakten_infos/fakten_infos_006.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Fakten Infos
    und Jugendliche beim Fahrradfahren einen Helm aufhaben oder nicht macht bei Unfällen einen großen Unterschied Fahrradhelme bieten Kindern erheblichen Schutz vor Verletzungen Das berichten Wissenschaftler um den Neurochirurgen Tobias Mattei vom Illinois Neurological Institute und der Bradley University im Fachblatt Journal of Neurosurgery Pediatrics siehe Quelle mit Links Um die Folgen von Kopfverletzungen abzuschätzen besorgten die Forscher menschliche Totenschädel die sie unter anderem mit Zement ausfüllten um ein realistisches Gewicht von etwa zwei Kilogramm zu erzielen Dann setzten sie den Schädeln Helme auf und testeten sie in einer Art Unfallsimulationsmaschine Diese traktierte die Testschädel indem sie diese mit dem Kinderhelm voraus aus verschiedenen Höhen auf die Bodenplatte der Testvorrichtung prallen ließ Zum Vergleich unterzog das Team ungeschützte Schädel der gleichen Behandlung Abbildung Aufnahmen vom Prüfstand konstruiert für Schlag links und Druckprüfung rechts Um die Maschinen vor den Experimenten mit den Leichen Schädeln zu testen konstruierten die Autoren 3D Prototypen nach der Vorlage menschlicher Schädel Quelle Journal of Neurosurgery Pediatrics Laut der Studie könne ein Fahrradhelm bis zu 87 Prozent der Stoßenergie abfangen die bei einem Aufprall auf den Schädel wirken Und laut Daten der US Centers for Disease Control seien bei tödlichen Fahrradunfällen meistens Kopfverletzungen im Spiel betonen die Wissenschaftler

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/004_fakten_infos/fakten_infos_007.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Unterricht
    Radhelm als Thema möglichst kreativer Beiträge im Kunst Unterricht um damit das Denken und Handeln rund um diesen Hirnschützer anzuregen Für die Gestaltung der Beiträge kann dabei ausdrücklich die Bandbreite künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten wie Zeichnungen Malerei Architektur Aktionskunst Performances oder Film Video und Computerkunst als mediale Ausdrucksformen genutzt werden Damit kann die Berücksichtigung des Helmes in der Schulgemeinschaft in die Köpfe aller Beteiligten gelangen Unser Beispiel Im Rahmen unserer landesweiten Radhelmkampagne wurden im Sommer 2013 insgesamt drei Veranstaltungen an Schulen in Freiberg am Neckar Bonndorf und Rottweil durchgeführt In Kooperation mit dem Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden Württemberg e V und weiteren Partnern der Aktion GIB ACHT IM VERKEHR wurde für die beteiligten Klassen ein Schulkunst Wettbeweb zum Radhelmthema Schütze Dein BESTES ausgeschrieben Unsere Ausschreibung zum Schulkunst Wettbewerb Der Schulkunst Wettbewerb wird auch 2014 unter den teilnehmenden Schulen der insgesamt drei SdB Regionalveranstaltungen ausgeschrieben Die Fachjury hat die Bildergeschichte der Klasse 8 aG der Oscar Paret Schule Freiberg am Neckar die den Fahrradunfall eines Playmobilmännchens darstellt zum Gesamtsieger des Schulkunstwettbewerbes gewählt Die Botschaft dieser Bildergeschichte der tragische Tod der Playmobilfigur hätte durch einen Radhelm wohl verhindert werden können kann durchaus auf das reale Leben übertragen werden Die Klasse 8 aG der Oscar Paret Schule Freiberg am Neckar hat für die Bildergeschichte beim Landes Tag der Verkehrs sicherheit am 11 10 2013 in Freiburg einen Sonderpreis in Höhe von 300 Euro und zusätzlich SdB Radhelme gestiftet vom Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden Württemberg e V als Gesamtsieger des Schulkunst Wettbewerbs 2013 der Radhelmaktion Schütze Dein BESTES erhalten Dieses Beispiel soll Anregung für eine mögliche Aufgabenstellung im Kunstunterricht sein vielleicht sogar in Verbindung mit einem internen Wettbewerb unter Ihren Schülerinnen und Schülern Die Bildergeschichte finden Sie als Filmbeitrag unter http youtu be xn7EAhcIwnM Bildergeschichte als ppt Datei Bildergeschichte als pdf Datei Kurzbeschreibung des Projekts Bei der Preisvergabe gemeinsam auf der Bühne v l n r Anita Bartolcic Gewinnsparverein Christine Schall Volksbank Freiberg a N Ulrike Kohut Oscar Paret Schule Freiberg a N vier SchülerInnen der Oscar Paret Schule mit zusätzlich erhaltenen Kampagne Radhelmen Michael Wallisch Oscar Paret Schule Kai Weber Gewinnsparverein und Innenminister Reinhold Gall Beispiel zur Integration des Themas in Form von Fahrrad Aktionstagen Tour de Schule Radfahren aber sicher Ein gemeinsames Angebot der Unfallkasse Baden Württemberg des Landesinstituts für Schulsport Schulkunst und Schulmusik LIS der actio vitalis GmbH der EnBW und des SWR für Grundschüler Geboten wird ein Fahrradtraining der besonderen Art Das Fahrradtraining findet während der regulären Unterrichtszeit von 8 00 Uhr bis 12 00 Uhr statt und soll den jungen Radlern spielerisch Verkehrs sicherheit und motorische Geschicklichkeit vermitteln Diese Aktionstage richten sich besonders an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren Nicht Wettbewerb oder Leistungsvergleiche sind ausschlaggebend sondern die Verbesserung und das Üben der motorischen Geschicklichkeit und die Beherrschung des Fahrrades sind das erklärte Ziel Ängste abbauen und Freude am verkehrssicheren Radfahren können durch einfache Fahrübungen erreicht werden Den Kindern Eltern und Lehrern machen diese Aktionstage und die Übungen sehr viel Freude und jeder

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/005_unterricht/unterricht_01.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Unterricht
    einer großen einwirkenden Energie Diese Energie schädigt auch das Gehirn Prof Dr Martin Schuhmann Universitätsklinikum Tübingen KNOCHEN HEILEN DAS GEHIRN NICHT WAS WEG IST IST WEG Die biologischen Hintergrundfakten zur Verletzlichkeit des Gehirnes stellt unser Experte und Mitinitiator der Kampagne Prof Dr med Martin Schuhmann Leiter Bereich Pädiatrische Neurochirurgie der Klinik für Neurochirurgie am Universitätsklinikum Tübingen zur Verfügung http www neurochirurgie tuebingen de Neben Auszügen aus der Materialsammlung zum biologischen

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/005_unterricht/unterricht_02.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Unterricht
    idealerweise an einen Beamer angeschlossen werden Die Schüler erkennen den Federeffekt des Styropor Helmes der die volle Wucht der herunterstürzenden Melone federnd abfängt so dass die Melone mit Helm bis zu 30 cm in die Höhe springt und dann unversehrt landet Beim Melonensturz ohne Helm springt diese kaum vom Boden zurück sondern verformt sich in der Zeitlupe gut erkennbar und zerbirst Wir versuchen es mit und ohne Radhelm Der Melonenversuch von BEN Im Video Nie ohne Helm der Aktion RISIK0 RAUS zeigt Ben den Melonentest mit und ohne Radhelm beim Aufprall auf eine Autotür Mit einer einer Spezialkamera die alles extrem langsam aufnehmen kann wird der Unterschied zwischen Aufprall von geschützter und ungeschützter Melone eindrucksvoll demonstriert Filmlänge 01 27 Min Quelle http www risiko raus de Der Eierversuch mit Verbandswatte Materialbedarf Hartgekochte Eier Verbandswatte ggf Schminkwatte Pflasterstreifen Versuchsdurchführung Versuch findet auf Tisch statt Ein hartgekochtes Ei wird aus 5 10 cm Höhe aus einer Position mit Längsachse parallel zur Tischoberfläche fallen gelassen Das Ei federt nicht zurück Schale knackt Ei bleibt liegen bzw rollt beschädigt weg Dann werden andere Eier mit Verbandswatte bzw Schminkwatte mehrfach umwickelt die Schüler können verschiedene Wattedicken ausprobieren Fixieren der Watte mit Pflaster Dann erneuter Sturzversuch aus 10 cm Höhe zu steigern auf 20 30 40 50 cm Es ist sofort nachvollziehbar dass das abgepolsterte Ei von der Tischoberfläche weit in die Höhe zurückspringt und erst bei einem Mehrfachen der ursprünglichen Höhe zerbirst Zerbersten kann man über den Geruchstest feststellen Screenshots aus WDR Sendung Mit der Maus Sachgeschichten Fahrradhelm Der Eierversuch WDR Beitrag Aus dem beliebten Angebot der Sendung mit der Maus des WDR empfehlen wir den Film Beitrag aus dem Online Angebot WDR Sachgeschichten unter http www wdrmaus de Filmlänge 07 13Min Es gibt einen Weg wie das Ei heil bleibt im Filmbeitrag wird neben

    Original URL path: http://schuetze-dein-bestes.de/005_unterricht/unterricht_03.htm (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •