archive-de.com » DE » S » SCHUELERAKADEMIE-KA.DE

Total: 573

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    setzten die Deutschen als erste Nation Giftgas ein mehr als tausend Soldaten starben qualvoll Das Kriegsverbrechen läutete die Ära der modernen Massenvernichtungswaffen ein Fritz Haber der sich an der Technischen Hochschule Karlsruhe 1896 habilitiert hatte schlug das chemische Abfallprodukt der deutschen Industrie zur Verwendung als Kampfgas vor und scheute auch Selbstexperimente nicht um dessenErfolg zu garantieren Der Workshop unter der Leitung von Margit Jost Kant und Tobias Markowitsch setzt sich mit der Geschichte der Kriegsführung der Entwicklung chemischer Kampfstoffe und ihrer Konsequenzen auseinander Dabei steht auch die Anfang des 20 Jahrhunderts neu aufgekommene Interessensgemeinschaft Industrie Wissenschaft Staat im Blickpunkt Die Folgen der Grausamkeit des Krieges wurde eindrucksvoll in Kunst Literatur und Musik Ausdruck verliehen Exemplarisch werden einige Beispiele näher betrachtet Zum Abschluss des Workshops wird es einen gemeinsamen Besuch der Aufführung von Georg Kaisers Gas I II geben Das Staatstheater Karlsruhe bietet für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Werkeinführung an Start 17 05 2014 10 00 Uhr Ende 18 05 2014 21 00 Uhr Wo Bismarck Gymnasium Karlsruhe Bismarckstr 8 Für wen Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Von wem Bismarck Gymnasium Karlsruhe Was kostet es 7 Wie bezahlen Bar am Projekttag Thema Kunst Kultur Das

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=512 (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    Diese Aussage hast du bestimmt schon einmal gehört Aber warum ist das so Was ist überhaupt Magnetismus Mit Versuchen und Experimenten werden wir dem Phänomen auf den Grund gehen und dabei erfahren wie wichtig der Magnetismus für das Leben auf der Erde ist Start 08 05 2014 13 45 Uhr Ende 17 07 2014 15 15 Uhr Wo Hans Thoma Schule KA Raum 105 Nebengebäude Für wen Grundschule Von wem

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=477 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    Bereichen der Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung mit Dabei erlebt ihr hautnah den Kontakt mit den Nutztieren und pflanzen und arbeitet in der Natur In Kleingruppen werdet ihr von den Mitarbeitern des Hofes angeleitet und in alle Tätigkeitsbereiche eingewiesen Start 22 04 2014 08 00 Uhr Ende 25 04 2014 15 00 Uhr Wo Gut Hohenberg Queichhambach Pfalz Für wen Grundschule Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7 Von wem Let s Fetz

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=489 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    besonderen Themen an In den Osterferien hat das XLAB wieder neue Camp Programme bei denen sich Oberstufenschüler aus verschiedenen Bundesländern treffen um naturwissenschaftlichen Fragestellungen experimentell nachzugehen Dabei lernen sie in kleinen Gruppen das wissenschaftliche Arbeiten zu ausgewählten Themen kennen Tutoren zeigen den Teilnehmern beim gemeinsamen Abendprogramm die Universitätsstadt Göttingen Übernachtungen in einem Gästehaus sind ebenso organisiert wie das gemeinsame Abendessen Die Inhalte des XLAB Umwelt Camps umfassen Organismenvielfalt Struktur und Funktion verschiedener Gewässertypen sowie ihre Vernetzung mit der umgebenden Landschaft Beim Experimentieren und messenden Beobachten unter wissenschaftlicher Anleitung steht die Eigentätigkeit der Schüler im Vordergrund XLAB Göttinger Experimentallabor für junge Leute e V weitere Infos unter Christine Battmer M Sc Science Communcation and Marketing Justus von Liebig Weg 8 D 37077 Göttingen Tel 49 0 551 39 13618 Fax 49 0 551 39 12951 email c battmer xlab goettingen de http www xlab goettingen de Start 21 04 2014 09 00 Uhr Ende 25 04 2014 17 00 Uhr Wo XLAB Göttinger Experimentallabor für junge Leute e V Für wen Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Von wem Bitte beachten Sie das Bewerbungsverfahren auf der Website des XLAB Hier finden Sie alle weiteren Informationen http www xlab goettingen de themen

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=498 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    erhalten und hast Lust die Arbeit eines Ingenieurs hautnah mitzuerleben Dann hast Du in diesem Projekt die Möglichkeit die Unimog Entwicklung und Produktion des Daimler Werks in Wörth kennen zu lernen Zusammen mit anderen interessierten Schülern wirst Du einem Betreuer an die Seite gestellt den Du bei seiner täglichen Arbeit begeleitest So hast Du die einmalige Gelegenheit einem erfahrenen Ingenieur über die Schulter zu schauen und möglicherweise eine Vorstellung davon zu bekommen wie Dein beruflicher Werdegang aussehen könnte Nach einem Mittagessen mit dem gesamten Team erhältst Du gemeinsam mit den anderen Schülern eine Werksführung in der Dir gezeigt wird wie Schritt für Schritt ein Unimog entsteht Wenn Du technisch interessiert bist und einen Einblick ins Berufsleben bei Daimler Trucks bekommen möchtest dann nutze die Chance und melde Dich zum 1 tägigen Reality Check an Bewerbungsschluss 08 April 2014 Start 15 04 2014 08 00 Uhr Ende 15 04 2014 16 00 Uhr Wo Mercedes Benz Werk Wörth Daimlerstr 1 76744 Wörth Für wen Klasse 9 Klasse 10 Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Von wem Daimler AG Was kostet es 5 Wie bezahlen Überweisung Kontoinhaber Schülerakademie Karlsruhe e V Kontonummer 90 000 01 Bankleitzahl 660 501 01 IBAN DE12660501010009000001 BIC

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=502 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    zu besonderen Themen an In den Osterferien hat das XLAB wieder neue Camp Programme bei denen sich Oberstufenschüler aus verschiedenen Bundesländern treffen um naturwissenschaftlichen Fragestellungen experimentell nachzugehen Dabei lernen sie in kleinen Gruppen das wissenschaftliche Arbeiten zu ausgewählten Themen kennen Tutoren zeigen den Teilnehmern beim gemeinsamen Abendprogramm die Universitätsstadt Göttingen Übernachtungen in einem Gästehaus sind ebenso organisiert wie das gemeinsame Abendessen In einem fünftägigen Kursprogramm wird zu physikalischen und biologischen Grundlagen der Funktion des Nervensystems experimentiert dabei ist auch Zeit für Einblicke in die aktuelle Forschung Dieses Kursprogramm wird in Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen und den Max Planck Instituten durchgeführt Weitere Infos unter Christine Battmer M Sc Science Communcation and Marketing Justus von Liebig Weg 8 D 37077 Göttingen Tel 49 0 551 39 13618 Fax 49 0 551 39 12951 email c battmer xlab goettingen de http www xlab goettingen de Start 14 04 2014 10 00 Uhr Ende 18 04 2014 17 00 Uhr Wo XLAB Göttinger Experimentallabor für junge Leute e V Für wen Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Von wem Bitte beachten Sie das Bewerbungsverfahren auf der Website des XLAB Hier finden Sie alle weiteren Informationen http www xlab goettingen de themen camps html

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=497 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    unseren eigenen Texten produzieren wir richtige Radiobeiträge Unsere Themen finden wir im Rahmen der Hector Schülerakademie Und unsere fertigen Produkte stellen wir am Ende des Kurses auf deren Website Gefragt sind Neugier auf Themen aller Art Lust am Schreiben und Freude anderen Menschen Löcher in den Bauch zu fragen Zweitägiger Ferien Workshop 14 15 04 2014 jeweils von 10 00 bis 14 30 Uhr Start 14 04 2014 10 00

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=510 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Schuelerakademie Karlsruhe - ...
    mit Camps zu besonderen Themen an In den Osterferien hat das XLAB wieder neue Camp Programme bei denen sich Oberstufenschüler aus verschiedenen Bundesländern treffen um naturwissenschaftlichen Fragestellungen experimentell nachzugehen Dabei lernen sie in kleinen Gruppen das wissenschaftliche Arbeiten zu ausgewählten Themen kennen Tutoren zeigen den Teilnehmern beim gemeinsamen Abendprogramm die Universitätsstadt Göttingen Übernachtungen in einem Gästehaus sind ebenso organisiert wie das gemeinsame Abendessen In einem fünftägigen Kursprogramm wird zu physikalischen und biologischen Grundlagen der Funktion des Nervensystems experimentiert dabei ist auch Zeit für Einblicke in die aktuelle Forschung Dieses Kursprogramm wird in Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen und den Max Planck Instituten durchgeführt Weitere Infos unter Christine Battmer M Sc Science Communcation and Marketing Justus von Liebig Weg 8 D 37077 Göttingen Tel 49 0 551 39 13618 Fax 49 0 551 39 12951 email c battmer xlab goettingen de http www xlab goettingen de Start 06 04 2014 10 00 Uhr Ende 11 04 2014 17 00 Uhr Wo 06 11 April 2014 Für wen Klasse 11 Klasse 12 Klasse 13 Von wem Bitte beachten Sie das Bewerbungsverfahren auf der Website des XLAB Hier finden Sie alle weiteren Informationen http www xlab goettingen de themen camps html Was kostet

    Original URL path: http://www.schuelerakademie-ka.de/Projekt/Details.html?id=496 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •