archive-de.com » DE » S » SCHORNSTEINFEGERINNUNG-AACHEN.DE

Total: 78

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Umleitung
    www schornsteinfeger liv nrw de Sollten Sie nicht weitergeleitet werden klicken Sie bitte hier www schornsteinfegerinnung aachen de

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/redirect.php?do=goToInnungNews&innung=13&navto=237&innungto=nrw (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    alles über die Fristen für das Förderprogramm zur Aachener Festbrennstoffverordnung Wichtige Fristen für das Förderprogramm zur Aachener Festbrennstoffverordnung Antragstellung Vor Beginn Beauftragung der Maßnahme bis spätestens 15 April 2012 Eingang vollständiger Antragsunterlagen Umsetzung der Maßnahme bis spätestens 15 Mai 2012 Eingang Verwendungsnachweise Anträge bitte einreichen bei altbauplus Infoservice energiesparendes Sanieren Boxgraben 38 52064 Aachen fon 0241 413888 0 fax 0241 413888 99 info altbauplus de Infos und Antragsformulare unter www

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/artikel-317.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Umleitung
    www schornsteinfeger liv nrw de Sollten Sie nicht weitergeleitet werden klicken Sie bitte hier www schornsteinfegerinnung aachen de

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/redirect.php?do=goToInnungNews&innung=13&navto=234&innungto=nrw (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Umleitung
    www schornsteinfeger liv nrw de Sollten Sie nicht weitergeleitet werden klicken Sie bitte hier www schornsteinfegerinnung aachen de

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/redirect.php?do=goToInnungNews&innung=13&navto=226&innungto=nrw (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    die Ihren Verpflichtungen im Rahmen der Aachener Festbrennstoffverordnung nachkommen müssen Diese Verordnung ist Teil des Luftreinhalteplanes und gilt bereits seit 09 Oktober 2010 sie soll dazu beitragen dass im Aachener Talkessel zukünftig keine dicke Luft mehr herrscht indem sie strenge Grenzwerte für Schadstoffausstoß und Feinstaub neuer und bestehender Einzelraumfeuerungsanlagen fordert Das sind zum Beispiel Kaminöfen und Kachelöfen die mit Festbrennstoffen wie z B Scheitholz Holzpellets Briketts etc befeuert werden Aachen ist mit dieser Verordnung einmal mehr zum Vorreiter in puncto Klimaschutz geworden Andere Großstädte wie München und Regensburg wollen dem Aachener Beispiel folgen und ebenfalls lokale Regelungen erlassen die über die derzeit gültige Bundesimissionsschutz Verordnung hinausgehen Zur Einhaltung der Aachener Grenzwerte müssen ältere Öfen bis Ende 2014 mitFiltern nachgerüstet oder stillgelegt werden Die Stadt Aachen fördert die Nachrüstung mit Zuschüssen von maximal 500 Euro bzw 50 der Kosten den Austausch gegen einen schadstoffarmen neuen Ofen mit bis zu 250 Euro bzw 25 der Kosten sowie die sofortige Stilllegung und Entsorgung mit pauschal 50 Euro Anträge auf Förderung nimmt der Verein altbau plus entgegen hier erhalten Ofenbesitzer auch weitere Informationen zum Förderprogramm und zur Festbrennstoffverordnung Die konkrete technische Beratung zur Nachrüstung übernehmen die Bezirksschornsteinfeger innen deren Namen bei der Schornsteinfegerinnung Aachen

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/artikel-312.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    des Bundes Immissionsschutzgesetzes 1 BImSchV deutlich ab Einzelraumfeuerungsanlagen mit einer Nennheizleistung von 4 bis 15 KW müssen nach der Aachener Verordnung folgende Grenzwerte einhalten Neuanlagen 40 mg m Staub und 1 25 g m Kohlenmonoxid Anlagen im Bestand 75 mg m Staub und 2 0 g m Kohlenmonoxid mit Übergangsfrist bis 31 12 2014 Die Festbrennstoffverordung der Stadt Aachen beschränkt sich auf das Stadtgebiet Aachen Hilfreich sind die Postleitzahlen die

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/artikel-311.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    man eventuell vorhandene Dunstabzugshauben absichern 7 Es sollte eine Feuerstätte unter Berücksichtigung heutiger Umwelt und Sicherheits standards erworben werden um den gesetzlichen Anforderungen Rechnung zu tragen Das Heizen mit Holz wird grundsätzlich durch die 1 Bundes Immissions Schutzverordnung I BImSchV geregelt Zudem werden durch die neue Feinstaubverordnung die Grenzwerte für Staub und CO Immissionen weiter eingeschränkt und die Anforderungen an Öfen und Heizungen angehoben Die Qualität der Feuerstätte ist allerdings nicht alleine ausschlaggebend für umweltbewusstes Heizen mit Holz hier ist vor allem der Betreiber gefordert Die Schornsteinfeger wollen nun auf diesem Weg den Betreibern von Holzfeuerstätten erste Informationen geben wie sie 1 das Klima schonen 2 die Umwelt schützen 3 mit sinnvollem Einsatz des Brennstoffes ihre Heizkosten senken 4 Streit mit den Nachbarn vermeiden Um dies zu erreichen ist es sinnvoll die Bedienungsanleitung des Ofenherstellers zu lesen und zu beachten insbesondere bezüglich der Stückigkeit des Brennstoffes und des Anheizverhaltens Ganz wichtig ist es das Holz richtig zu lagern damit es in lufttrockenem Zustand eine Holzfeuchte von 25 nicht überschreiten Das ofenfertige Holz sollte so gelagert werden dass ausreichend Luft durchströmen kann und es vor Niederschlag und Bodenfeuchte geschützt wird Höherer Feuchtegehalt bedeutet Energieverlust und führt zu Schadstoffbildung Ist der Feuchtegehalt zu niedrig kann das zu höheren Staubimmissionen führen Es sollte nur naturbelassenes Holz aber auf keinen Fall Abfall z B Papier in der Feuerstätte verheizt werden Die richtige Beschickung und die optimale Luftzufuhr gewährleisten eine wirtschaftliche Verbrennung Das Feuer nur mit Kleinholz Funkelholz anzünden und sobald ausreichende Grundglut vorhanden ist im weiteren Verlauf des Heizvorganges nicht zu dicke Scheite 8 bis 10 cm Durchmesser auflegen Kachelöfen Öfen Heizungen und Ofenrohre müssen jährlich gereinigt werden Neuanlagen die nach dem 22 03 2010 gekauft und errichtet wurden dürfen nach Stufe 1 2 nur noch 04 0 075 g m Staub und 1

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/artikel-310.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Umleitung
    www schornsteinfeger liv nrw de Sollten Sie nicht weitergeleitet werden klicken Sie bitte hier www schornsteinfegerinnung aachen de

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/redirect.php?do=goToInnungNews&innung=13&navto=220&innungto=nrw (2016-04-30)
    Open archived version from archive