archive-de.com » DE » S » SCHORNSTEINFEGERINNUNG-AACHEN.DE

Total: 78

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    Energieberatung Die Umwelt schonen Infos zur Energieberatung Ausbildung Beruf Schornsteinfeger Infos zur Ausbildung zum Schornsteinfeger Schornsteinfegerinnung für den Handwerkskammerbezirk Aachen Vertreten durch Hans Dieter Eschweiler Auf der Hüls 199 52068 Aachen Telefon 0241 968750 Fax 0241 9687522 Ihr Name Ihre Email Web Telefon Straße PLZ Ort Ihre Nachricht Die Innung Historisches Die Entstehung der Innung Aachen Berufsaufgaben Tätigkeitsfeld Infos über die Aufgaben des Schornsteinfegers Kundeninformationen Vermischtes Aktuelle Informationen für Kunden

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/kontakt.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    Aachen Kontakt Kontakt Links news Interner Bereich Startseite Impressum Kontakt Schornsteinfegerinnung Aachen Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein Energieberatung Die Umwelt schonen Infos zur Energieberatung Ausbildung Beruf Schornsteinfeger Infos zur Ausbildung zum Schornsteinfeger Thermogramme ENEV 2014 Die Innung Historisches Die Entstehung der Innung Aachen Berufsaufgaben Tätigkeitsfeld Infos über die Aufgaben des Schornsteinfegers Kundeninformationen Vermischtes Aktuelle Informationen für Kunden Kundeninformation Offene Kamine Heizen mit Holz Der Feuerstättenbescheid Ausbildung Ausbildungsplätze Tätigkeitsfeld Berufsaufgaben Energieberatung Historisches Vom

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/Energieberatung_mid9.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    Innung Aachen Kontakt Kontakt Links news Interner Bereich Startseite Impressum Kontakt Schornsteinfegerinnung Aachen Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein Energieberatung Die Umwelt schonen Infos zur Energieberatung Ausbildung Beruf Schornsteinfeger Infos zur Ausbildung zum Schornsteinfeger Ausbildungsplätze Die Innung Historisches Die Entstehung der Innung Aachen Berufsaufgaben Tätigkeitsfeld Infos über die Aufgaben des Schornsteinfegers Kundeninformationen Vermischtes Aktuelle Informationen für Kunden Kundeninformation Offene Kamine Heizen mit Holz Der Feuerstättenbescheid Ausbildung Ausbildungsplätze Tätigkeitsfeld Berufsaufgaben Energieberatung Historisches Vom Schornsteinreiniger

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/Energieberatung_mid3.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    Schornsteinfegerbetrieb ausgeführt werden muss Mit den jährlichen Kehr Überprüfungs und Messtätigkeiten hingegen kann der Kunde neuerdings jeden für Schornsteinfegerarbeiten zugelassenen Betrieb beauftragen Das hat zur Folge dass der Hauseigentümer fortan haftbar ist sollten notwendige Überprüfungen nicht im vorgegebenen Zeitfenster stattfinden Die Feuerstättenschau durchführen und den Bescheid ausstellen das darf nur der bevollmächtige Schornsteinfegerbetrieb Bislang wurde die Feuerstättenschau alle fünf Jahre durchgeführt nun aber ist ein Rhythmus von zweimal innerhalb von sieben Jahren staatlich angeordnet Es gibt noch einen weiteren Unterschied zu früher Die Gebühren für die Feuerstättenschau verteilten sich früher auf die Grundgebühren von fünf Jahresabrechnungen nun aber werden sie erst bei Fälligkeit in Gänze in Rechnung gestellt Finanziellen Verhandlungsspielraum hat der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger beim Feuerstättenbescheid und der Feuerstättenschau keinen da die Gebühren gesetzlich festgelegt sind Bei der Jahresabrechnung hingegen kann Ihnen vom Schornsteinfegermeister unter Umständen ein kleiner Rabatt gewährt werden Einsparpotzenial ist für den Schornsteinfegerbetrieb aber nur dann möglich wenn er gleichzeitig die Kehr und Überprüfungsarbeiten im Gebäude ausführen kann von Heike Eisenmenger Bundesverband ZIV Artikel lesen CO2OL Klimafreundlich unterwegs Neue Anmeldeunterlagen CO 2 OL Mit Klimaschutz beim Kunden punkten Informationen Anmeldeunterlagen Neue Anmeldeunterlagen ab 2016 Bundesverband ZIV Artikel lesen Neues Energielabel für alte Heizkessel Welche Effizienzklasse hat meine Heizung Rund 70 Prozent der Öl und Gas Heizkessel in Deutschland sind nach Informationen des Schornsteinfegerhandwerks über 15 Jahre alt und energetisch ineffizient Ab 2016 sollen diese Anlagen schrittweise ein Energielabel erhalten Das Label orientiert sich am bekannten EU Energielabel und gibt Auskunft über die Effizienzklasse und den Energieverbrauch des Heizkessels Für Verbraucher ist die Kennzeichnung kostenfrei Bundesverband ZIV Artikel lesen Energetische Sanierung des Gebäudebestandes in Deutschland Hintergrund und Anlass Seit der ersten Wärmeschutzverordnung von 1977 konnten die Energieeffizienz und der Anteil der erneuerbaren Energien im Gebäudesektor erheblich gesteigert werden Doch noch immer geben Hauseigentümer und Mieter aufgrund unzeitgemäßer Energieeffizienzstandards

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/startseite-1.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    von 7 1 2 3 4 5 6 7 Bundesverband ZIV Artikel lesen SchoEDL Schornsteinfeger sind schon seit Jahrzehnten Experten zur Verbesserung der Energieeffizienz insbesondere der Energieeffizienz von Heizungsanlagen Zur Erreichung der Ziele der Bundesregierung im Bereich Klimaschutz Energiewende muss jedoch auf vielen Gebieten noch mehr getan werden Energieeffizienz neue Dienstleistungen Das Projekt SchoEDL Mit Unterstützung durch das Fraunhofer IFAM werden seit Sommer 2013 mehrere neue Dienstleistungsbausteine entwickelt Diese sollen von Betrieben erprobt werden die mit Schornsteinfegerarbeiten in die Handwerksrolle eingetragen sind im Folgenden Schornsteinfeger genannt Schornsteinfeger sollen durch diese neuen Dienstleistungen ihre Kunden noch stärker dabei unterstützen Klimaschutz und Ressourcenschonung wirklich in Angriff zu nehmen und Energiekosten einzusparen Gefördert wird dieses Vorhaben durch das Bundesumweltministerium Zusätzliche Informationen über Entwicklung und Erprobung verschiedener Dienstleistungsbausteine zur Steigerung der Energieeffizienz von Wohngebäuden erhalten Sie auch unter http www klimaschutz de de projekt schoedl Hier geht es zum SchoEDL Projekt Innung Aachen Artikel lesen Fragen und Antworten zum Feuerstättenbescheid Fragen und Antworten zum Feuerstättenbescheid Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks ZIV Innung Aachen Artikel lesen Schornsteinfeger radeln für krebskranke Kinder AZ 23 06 13 Schornsteinfeger radeln für krebskranke Kinder Bericht der Aacherner Zeitung vom 23 Juni 2013 Bundesverband ZIV Artikel lesen Ausbildung im Schornsteinfegerhandwerk Mehr Informationen

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/startseite-2.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    Versorgungswerkes hatte schließlich die Iduna Vereinigte Lebensversicherung aG in einer bundesweiten Ausschreibung durch einen unabhängigen Versicherungsberater erhalten Mit dieser schloss das Schornsteinfegerhandwerk im Anschluss einen hoch attraktiven Kollektivvertrag bei dem die Innungsmitglieder von zahlreichen Vorteilen profitieren können In ihrem gemeinsamen Gespräch in Dortmund ließen Beyerstedt und Schulte die Gründung des Versorgungswerkes noch einmal Revue passieren und freuten sich über einen gelungenen Start Fast jeder dritte Schornsteinfegerbetrieb ist seit der Gründung des Versorgungswerkes mit dabei Schornsteinfegerhandwerk und Signal Iduna Gruppe sind sich daher einig dass die Einrichtung des Versorgungswerkes bereits heute ein großer Erfolg ist Der bisherige reibungslose Ablauf ist nicht zuletzt einer langen vertrauensvollen Zusammenarbeit von Schornsteinfegerhandwerk und Signal Iduna Gruppe geschuldet Hier kommen beiden Partnern die traditionell engen Verbindungen zu den Organisationen des Handwerks zu Gute Innung Aachen Artikel lesen Landesverbandstag 2012 in Aachen Vom 10 bis 11 Mai 2012 findet in Aachen der diesjährige Landesverbandstag des Schornsteinfegerhandwerks NRW statt Anlässlich dieser Veranstaltung und der aktuellen Themen Reduzierung Feinstaubausstoß der Feuerstätten und Erlass der Aachener Brennstoffverordnung wurde eine Pressemitteilung herausgegeben die sie hier abrufen können LIV Nordrhein Westfalen Artikel lesen Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger hat Zukunft Arbeitgeber und Arbeitnehmer Spitzenvertreter aus NRW tagen in Dülmen 24 Jahre ist es her dass letztmalig die Spitzen der Arbeitgeber und Arbeitnehmer des Schornsteinfegerhandwerks aus NRW außerhalb von Tarifverhandlungen zu einer Arbeitsgemeinschaftssitzung zusammentrafen Am Ende der gemeinsamen Tagung an der Akademie des Schornsteinfegerhandwerks NRW in Dülmen war festzustellen dass es neben unterschiedlichen Auffassungen in Detailfragen vor allem viele gemeinsame Interessen gibt Die Zukunft des Unternehmertums im Schornsteinfegerhandwerk sehen alle Verbandsvertreter auch in Zukunft in der Bevollmächtigung des Schornsteinfegermeisters Diese Funktion entlastet staatliches Handeln indem Aufgaben wie Betriebs und Brandsicherheit häuslicher Feuerungsanlagen in private Hände übertragen werden Gemeinsam auch das Interesse junge Frauen und Männer für eine Ausbildung in den Beruf des Schornsteinfegers zu begeistern

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/startseite-3.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    Aachen fon 0241 413888 0 fax 0241 413888 99 info altbauplus de Infos und Antragsformulare unter www altbauplus de Rubrik Aachener Festbrennstoffverordnung oder LIV Nordrhein Westfalen Artikel lesen Feuerstättenbescheid Alle Daten auf einen Blick Einige Hausbesitzer erhalten in der nächsten Zeit Post von ihrem Bezirksschornsteinfegermeister Der Feuerstättenbescheid kommt Informationen hierzu geben wir Ihnen im untenstehenden Artikel LIV Nordrhein Westfalen Artikel lesen Akademie für Umwelt u Energie Raumhygiene u Brandschutz Nach langer Vorbereitungszeit war es am 28 Januar 2011 soweit Die Berufsfortbildungsstätte Dülmen e V wurde um die Akademie für Umwelt und Energie Raumhygiene und Brandschutz erweitert In einem feierlichen Akt eröffnete Landesinnungsmeister Andreas Ehlert im Rahmen der Dülmener Energietage die neue Bildungsanstalt Die Stadt Dülmen vertreten durch Bürgermeisterin Lisa Stremlau reagierte schnell und installierte Wegweiser zur neuen Bildungseinrichtung Innung Aachen Artikel lesen Aachen startet ein neues Förderprogramm Klaus Meiners vom Umweltamt stellt ein neues Förderprogramm der Stadt vor das die Aachener Bürger mit Zuschüssen unterstützt die Ihren Verpflichtungen im Rahmen der Aachener Festbrennstoffverordnung nachkommen müssen Diese Verordnung ist Teil des Luftreinhalteplanes und gilt bereits seit 09 Oktober 2010 sie soll dazu beitragen dass im Aachener Talkessel zukünftig keine dicke Luft mehr herrscht indem sie strenge Grenzwerte für Schadstoffausstoß und Feinstaub neuer und bestehender Einzelraumfeuerungsanlagen fordert Das sind zum Beispiel Kaminöfen und Kachelöfen die mit Festbrennstoffen wie z B Scheitholz Holzpellets Briketts etc befeuert werden Aachen ist mit dieser Verordnung einmal mehr zum Vorreiter in puncto Klimaschutz geworden Andere Großstädte wie München und Regensburg wollen dem Aachener Beispiel folgen und ebenfalls lokale Regelungen erlassen die über die derzeit gültige Bundesimissionsschutz Verordnung hinausgehen Zur Einhaltung der Aachener Grenzwerte müssen ältere Öfen bis Ende 2014 mitFiltern nachgerüstet oder stillgelegt werden Die Stadt Aachen fördert die Nachrüstung mit Zuschüssen von maximal 500 Euro bzw 50 der Kosten den Austausch gegen einen schadstoffarmen neuen Ofen

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/startseite-4.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schornsteinfegerinnung Aachen
    2 Welche Möglichkeit besteht einen Schornstein zu errichten 3 Werden die im 9 der Feuerungsverordnung geforderten Sicherheitsabstände des Schornsteins eingehalten z B zum Fenster des Nachbarn 4 Ist der für die Feuerstätte vorgesehene Raum geeignet Raumgröße Brandschutz etc 5 Bestimmung der Heizleistung der vorgesehenen Feuerstätte im Verhältnis zur Raumgröße 6 Wie muss man eventuell vorhandene Dunstabzugshauben absichern 7 Es sollte eine Feuerstätte unter Berücksichtigung heutiger Umwelt und Sicherheits standards erworben werden um den gesetzlichen Anforderungen Rechnung zu tragen Das Heizen mit Holz wird grundsätzlich durch die 1 Bundes Immissions Schutzverordnung I BImSchV geregelt Zudem werden durch die neue Feinstaubverordnung die Grenzwerte für Staub und CO Immissionen weiter eingeschränkt und die Anforderungen an Öfen und Heizungen angehoben Die Qualität der Feuerstätte ist allerdings nicht alleine ausschlaggebend für umweltbewusstes Heizen mit Holz hier ist vor allem der Betreiber gefordert Die Schornsteinfeger wollen nun auf diesem Weg den Betreibern von Holzfeuerstätten erste Informationen geben wie sie 1 das Klima schonen 2 die Umwelt schützen 3 mit sinnvollem Einsatz des Brennstoffes ihre Heizkosten senken 4 Streit mit den Nachbarn vermeiden Um dies zu erreichen ist es sinnvoll die Bedienungsanleitung des Ofenherstellers zu lesen und zu beachten insbesondere bezüglich der Stückigkeit des Brennstoffes und des Anheizverhaltens Ganz wichtig ist es das Holz richtig zu lagern damit es in lufttrockenem Zustand eine Holzfeuchte von 25 nicht überschreiten Das ofenfertige Holz sollte so gelagert werden dass ausreichend Luft durchströmen kann und es vor Niederschlag und Bodenfeuchte geschützt wird Höherer Feuchtegehalt bedeutet Energieverlust und führt zu Schadstoffbildung Ist der Feuchtegehalt zu niedrig kann das zu höheren Staubimmissionen führen Es sollte nur naturbelassenes Holz aber auf keinen Fall Abfall z B Papier in der Feuerstätte verheizt werden Die richtige Beschickung und die optimale Luftzufuhr gewährleisten eine wirtschaftliche Verbrennung Das Feuer nur mit Kleinholz Funkelholz anzünden und sobald ausreichende Grundglut vorhanden ist im weiteren Verlauf des Heizvorganges nicht zu dicke Scheite 8 bis 10 cm Durchmesser auflegen Kachelöfen Öfen Heizungen und Ofenrohre müssen jährlich gereinigt werden Neuanlagen die nach dem 22 03 2010 gekauft und errichtet wurden dürfen nach Stufe 1 2 nur noch 04 0 075 g m Staub und 1 25 2 g m CO auswerfen Das muss durch eine Bescheinigung des Herstellers oder eine Messung durch den Schornsteinfeger bescheinigt werden Für bestehende Anlagen müssen die Anforderungen der Stufe 0 0 15 g m Staub und 4 0 g m CO in den Abgasen nach unterschiedlichen Übergangsfristen nachgewiesen werden Die Übergangsfristen sind wie folgt festgelegt Datum auf dem Typenschild Erreichen der geforderten Abgaswerte Kauf bis einschl 31 12 1974 31 12 2014 31 12 1984 31 12 2017 31 12 1994 31 12 2020 21 03 2010 31 12 2024 Der Nachweis dass der Ofen die Anforderungen erfüllt kann auch durch eine Messung die der Schornsteinfeger durchführt erbracht werden Durch die Feuerstättenschau die der Bezirksschornsteinfegermeister durchführt ist die Betriebssicherheit der Feuerstätte gewährleistet Zulässige Holzbrennstoffe 1 Alle naturbelassenen Hölzer z B Scheitholz einschließlich anhaftender Rinde Hackschnitzel sowie Reisig und Zapfen 2 Presslinge aus naturbelassenem Holz wie Holzbriketts und Holzpellets

    Original URL path: http://www.schornsteinfegerinnung-aachen.de/startseite-5.html (2016-04-30)
    Open archived version from archive