archive-de.com » DE » S » SCHOLLENE-LAND.DE

Total: 174

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • F-Junioren spielen Sieg ein
    gaben die Spieler im letzten Spiel gegen den Rossauer SV alles und konnten auch hier einen Sieg mit 1 2 erzielen Damit haben sie sich den Sieg in der Platzierungsrunde gesichert Die jungen Blau Weißen absolvierten bereits die Staffel 1 ganz gut und hätten am Ende sogar in der Meisterrunde spielen können aber da die Mädchen in der Mannschaft einige Tage über der Altersgrenze lagen wurde die Mannschaft sprichwörtlich in

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=92&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Judo LEM U 14 in Wanzleben
    Berbig Leon Schönberg Niklas Sydow und Nick Ludwig Als Erstes gingen die schweren Jungs in der voll besetzten Gewichtsklasse 60 kg auf die Matte Nick Ludwig mit zu viel Lampenfieber verlor seinen Auftaktkampf und musste in die Hoffnungsrunde Hier wuchs der Schollener über sich hinaus gewann seine Kämpfe und stand im Finale um Platz 3 Ausgerechnet gegen seinen Vereinskamerad Niklas Sydow Niklas sein Weg begann viel ver sprechend Über ein Freilos und einen Sieg kam er jeweils eine Runde weiter musste sich nun aber dem späteren Finalisten Mirko Walter aus Haldensleben geschlagen geben Die Schollener kämpften Platz 3 unter sich aus In der regulären Kampfzeit konnte sich keiner von beiden durchsetzen Die Entscheidung fiel im Golden Scorre wobei Nick Ludwig am Ende jubeln konnte Nick Platz 3 Niklas Platz 5 Lorenz Berbig 31 kg der neben Niklas Sydow und Leon Schönberg noch in der U 12 startberechtigt ist erkämpfte sich ebenfalls Bronze Für Leon Schönberg kamen gleich die großen Brocken Er hatte es mit den späteren Medaillengewinnern zu tun Trotz großem Kampfgeist unterlag Leon beide Auftaktkämpfe und belegten am Ende Platz 7 Für die Blau Weißen Judokas der U 12 war es dennoch eine gute Erfahrung den ab AK U

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=86&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • "Attraktivste Internetseite": Schollene erreicht einen guten 4.Platz!
    Pl 1 TuS SW Bismark Pl 2 und Germania Tangerhütte Pl 3 Am Pfingstsamstag wurde im Rahmen der Kreis und Altmarkpokalfinals vom KFV die attraktivste Internetseite ausgezeichnet In der Kategorie über 190 Mitglieder belegte der SV Blau Weiß Schollene einen guten 4 Platz hinter dem FSV Havelberg Pl 1 TuS SW Bismark Pl 2 und Germania Tangerhütte Pl 3 Die Platzierungen wurden durch das Internet Voting auf der KFV Homepage

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=85&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Dein Verein ... Deine Stimme!
    aus Mitgliedern des KFV Spielausschusses zusammensetzt Die Sieger und die restlichen Platzierungen aus den beiden Kategorien werden am 26 Mai in der Halbzeitpause des Krombacherpokal Finales in Schönhausen bekannt gegeben Rückblick zu News vom KFV AO 10 Mai Author Axel Junker Am kommenden Sonnabend 12 Mai startet um 12 Uhr die Suche nach der attraktivsten Internetseite unter den Fußballvereinen des Kreisfachverbandes KFV Fußball Altmark Ost Eine Woche lang können die Fußball Fans auf der Homepage des KFV Altmark Ost www kfv altmark ost de darüber abstimmen welcher Verein sich am attraktivsten im weltweiten Netz präsentiert Das Voting geht in zwei Kategorien Vereine bis 190 Mitglieder Vereine ab 190 Mitglieder über die Bühne somit kann jeder zwei Stimmen abgeben Es endet am 19 Mai um 12 Uhr Über das Ergebnis entscheiden dann die Abstimmung auf der Internetseite des KFV Altmark Ost sowie das Urteil einer Jury die sich aus Mitgliedern des KFV Spielausschusses zusammensetzt Die Sieger und Platzierten in den beiden Kategorien werden am 26 Mai in der Halbzeitpause des Altmarkpokal Finales in Schönhausen bekannt gegeben Neben dem Voting bietet der KFV Altmark Ost am 26 Mai in Schönhausen im Rahmen seines Projektes Attraktivste Internetseite eine Info Veranstaltung zum Thema Öffentlichkeitsarbeit

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=84&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kreis-,Kinder- und Jugendspiele im Judo in Klietz
    Anspannung und Aufregung gingen die Kinder in ihre Kämpfe und konnten sich am Ende alle über eine Medaille freuen Für Tim Balzer war es das erste Turnier und er konnte sich über eine Silbermedaille freuen Die Blau Weißen gewannen 8x Gold und 4x Silber Auch für Niklas Sydow war das Turnier eine Premiere Er stand das erste Mal als Kampfrichter auf der Matte Mit Leon Schönberg Lorenz Berbig und Dominic

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=88&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Spielsachen von Super RTL für Kinder
    wurde neben verschiedenen Kindergärten und anderen Kindereinrichtungen ausgewählt da sie sich seit Jahren auf die Behandlung von Kindern nach der Vojtatherapie und Atemtherapie bei Asthma spezialisiert hat Hier werden hauptsächlich mehrfach gehandicapte Kinder mit beispielsweise Fußdeformitäten Schädeldeformitäten Cerebralparesen und Atemwegserkrankungen behandelt Die Praxis wurde u a für die Aktion ausgewählt weil das Team nicht nur in den Behandlungen für die Patienten da ist sondern auch Eltern bei der Auswahl der

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=81&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • 120 Jahre FFW Schollene
    auf dem 30 Jahre alten Tanker ist kaputt außerdem fehlt ein Mannschaftstransportwagen Wir haben im Haushalt 10000 Euro eingestellt Wir sind auf der Suche nach einem gebrauchten Tanker der über eine gute Pumpe verfügt Dann können wir aus zwei alten Autos eins machen Wenn das nichts wird dann kaufen wir eine neue Pumpe Und der Transportwagen steht für 2013 14 auf dem Plan blickt Kathrin Kleinod voraus Ansonsten ist der neue Wehrleiter Jens Schulze mit der technischen Ausstattung der Wehr die 38 aktive Kameraden und auch eine Jugendwehr mit 12 Mädchen und Jungen hat recht zufrieden Beim anschließenden Beisammensein in der Brauerei dankte Jens Schulze allen Mitgliedern die ihre Freizeit opfern um anderen zu helfen Längst seien es nicht mehr nur Brände bei denen die Hilfe benötigt wird Bei Unfällen wird erste Hilfe geleistet Sturmschäden sind zu beseitigen und auch um kulturelle Angebote die das Dorfleben bereichern kümmert sich der Verein Wasser marsch Mut Respekt vor der Gefahr sicherer Umgang mit der Technik und stete Einsatzbereitschaft sind gefragt keine Selbstverständlichkeit in der heutigen Zeit Für die Unterstützung dankte die Wehrleitung der Gemeinde und der Verbandsgemeinde man hat immer ein offenes Ohr für uns Er freut sich dass aus einer aktiven Jugendwehr immer wieder Nachschub für die aktive Gruppe hervorgeht hin und wieder gebe es auch Spontaneintritte von Erwachsenen Jederzeit sei man offen für neue Mitglieder Beim Blick in die Chronik der Wehr die anlässlich des Jubiläums überarbeitet worden ist erfährt man zunächst vom großen Brand in Schollene am 13 Juni 1844 Am 24 April 1892 wurde dann die Feuerwehr gegründet Ende Juli kamen die ersten Ausrüstungsgegenstände Es gab 43 aktive Mitglieder und es gibt eine neue Handdruckspritze 1899 brennen bei einem Großfeuer in Nierow fünf Häuser sechs Ställe und eine Scheune ab 1903 bezieht die Wehr ihr neues Spritzhaus am

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=82&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Studie für Halmgutheizwerk Schollene vorgestellt
    Probleme In Schollene sollen damit alle kommunalen Objekte und die Mühlenberg Wohnanlage beheizt werden Zwar ist die Heuproduktion relativ teuer doch wird die Förderung für die Landwirte einberechnet so dass der Preis für den Rundballen mit 55 Euro bezahlbar ist Ansonsten würde sich der Betrieb des Heizwerkes nicht rentieren vorerst jedenfalls Es wäre ein Pilotprojekt wozu Fördermittel nötig würden Denn die Anlage ist wegen hoher Umweltauflagen mit insgesamt 860000 Euro recht teuer und muss zudem oft gewartet werden Die Energie soll für elf Cent pro Kilowattstunde verkauft werden Als Standort wurde ein Areal hinter dem Friedhof ausfindig gemacht noch weiter außerhalb wäre der Leitungsbau zu teuer Mit den kommunalen Objekten und dem Mühlenberg würde das Werk mit 138000 Euro bei Einnahmen und Ausgaben kostendeckend arbeiten Schließen sich weitere private Haushalte an wäre es noch besser Der Vorteil des Werkes Der Strompreis kann von den Abnehmern über lange Zeit sicher kalkuliert werden ganz im Gegensatz zu Erdgas und Erdöl Deren Preise sind seit 1990 um 350 Prozent gestiegen ein Ende nicht in Sicht Zudem bleibt das Geld in der Region und fließt nicht nach Saudi Arabien gab Ausschussvorsitzender Gerhard Faller Walzer zu bedenken Zur Sicherheit verfügt das geplante Werk auch über

    Original URL path: http://www.schollene-land.de/news-exposee.php?idnews=83&id=15&mark=news (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •