archive-de.com » DE » S » SCHOEPKE.DE

Total: 770

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Familie Cardiopteridaceae BLUME
    Pflanzen meist diözisch oder andromonözisch ferner zwittrig gynomonözisch androdiözisch gynodiözisch oder polygamomonözisch Blütenmerkmale und anordnung Blüten 4 5zählig sehr klein radiärsymmetrisch in verzweigten achselständigen meist zymösen Blütenständen Blütenaufbau Perianth doppelt K 4 5 verwachsen C 4 5 verwachsen A 4 5 nur mit fertilen Staubblättern adnat G 2 synkarp Fruchtknoten oberständig Griffel 1 oder 2 schlank Fruchtformen Flügelnussfrüchte oder mehr oder weniger abgeflachte Steinfrüchte Verbreitung Gemäßigte Zone bis Tropen von

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/cardio-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Familie Caricaceae BURNETT
    zymösen Blütenständen Blütenaufbau Perianth doppelt K 5 klein frei oder verwachsen C 5 verwachsen A 5 oder 10 in weiblichen Blüten fehlend frei oder an der Basis zusammenhängend nur mit fertilen Staubblättern G 5 in männlichen Blüten fehlend synkarp Fruchtknoten oberständig Griffel 1 oder 5 Narben 5 zum Teil petaloid s weibliche Blüte von Carica papaya Fruchtformen Meist große melonenartige Beerenfrüchte mit zahlreichen Samen Verbreitung Paleotropis Neotropis Subtropen bis Tropen

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/carica-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Familie Carlemanniaceae AIRY SHAW
    Linie verbunden Blattspreite ungeteilt Blattrand gezähnt Vermehrungsart Pflanzen zwittrig Blütenmerkmale und anordnung Blüten 4 oder 5zählig zygomorph in dichten end oder achselständigen Zymen Blütenaufbau Perianth doppelt K 4 5 frei C 4 5 verwachsen A 2 mit den Kronblättern verwachsen nur mit fertilen Staubblättern G 2 synkarp Fruchtknoten unterständig mit einem Griffel Fruchtformen Vielsamige Kapselfrüchte Verbreitung Paleotropis Tropen Indochina zerstreute Vorkommen in Thailand Laos Vietnam Südchina und auf Sumatra Taxonomische

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/carlem-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Familie Caryocaraceae VOIGT
    bis gezähnt Vermehrungsart Pollenübertragung Pflanzen zwittrig bei Caryocar cheiropterophil Blütenmerkmale und anordnung Blüten groß radiärsymmetrisch in teilweise dicht gedrängten Trauben Blütenaufbau Perianth doppelt K 5 verwachsen C 5 frei oder an der Basis verwachsen A 50 200 zum Teil mit Staminodien innere Staubfäden ohne Staubbeutel G 4 20 synkarp Fruchtknoten oberständig Anzahl Griffel und Narben entsprechend Anzahl der Fruchtblätter Fruchtformen Überwiegend Steinfrüchte Verbreitung Neotropis Tropen tropisches Amerika Taxonomische Einordnung Dahlgren

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/caryoc-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Familie Caryophyllaceae JUSS. (Nelkengewächse)
    10 s Abb Cerastium strictum nur mit fertilen Staubblättern G 2 5 synkarp Fruchtknoten oberständig Griffel und Narben Anzahl der Fruchtblätter entsprechend Griffel frei oder teilweise verwachsen Fruchtformen Kapselfrüchte Chemische Merkmale C hemisch charakterisiert durch das Vorkommen von Saponinen und Mono und Di C glykosyl flavonen sowie das Fehlen von Betalainen Verbreitung Dauerfrostgebiete bis Tropen Kosmopoliten Taxonomische Einordnung Dahlgren Überordnung Caryophylliflorae Ordnung Caryophyllales Cronquist Unterklasse Caryophyllidae Ordnung Caryophyllales APG Unterklasse Rosidae Ordnung Caryophyllales Arzneipflanzen Herniaria sp Herniariae herba Bruchkraut Zugang nur für registrierte Nutzer Gypsophila sp Saponariae albae radix Weiße Seifenwurzel Zugang nur für registrierte Nutzer Saponaria officinalis Saponariae rubrae radix Rote Seifenwurzel Zugang nur für registrierte Nutzer Agrostemma githago Agrostemmae semen Kornradesamen Nutzpflanzen Zahlreiche Arten insb der Gattung Dianthus Nelke als Zierpflanzen vielfach verwendet Quellen und weitere Informationen biodiversity uno edu delta Stevens P F 2001 onwards Angiosperm Phylogeny Website Bilder Dianthus deltoides L Heide Nelke Die Abbildungen zeigen von links nach rechts einen Standort in Berlin Trockenrasen am ehemaligen Mauerstreifen bei Berlin Hermsdorf eine einzelne Pflanze am Standort sowie die mikroskopischen Aufnahmen der Blüte Auffallend bei der Aufnahme in der Mitte sind die verwachsenen Kelchblätter Cerastium arvense L Acker Hornkraut Dianthus sylvestris W ULFEN Stein Nelke Silene dioica

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/caryop-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Familie Casuarinaceae R. BR.
    rundlichen oder eiförmigen Köpfen die sich bei der Fruchtreife zu holzigen Zapfen entwickeln s Foto von Casuarina stricta Blütenaufbau Perianth bei männlichen Blüten aus 1 oder 2 rudimentären Hüllblättern bestehend bei weiblichen Blüten fehlend A 1 G 2 synkarp Fruchtknoten oberständig mit 1 Griffel und 2 Narben Fruchtformen 1samige Nuss oder Flügelnussfrüchte benachbarte Früchte zapfenartige Sammelfrüchte bildend Verbreitung Gemäßigte Zone bis Tropen Madagaskar Australien Malaysia Neu Kaledonien Fiji Inseln Taxonomische

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/casuar-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Familie Cecropiaceae C. BERG.
    Pollenübertragung Pflanzen monözisch anemophil oder entemophil Blütenmerkmale und anordnung Kleine radiärsymmetrische Blüten Blütenaufbau Perianth einfach und sepalin K 2 4 Kelchblätter frei oder verwachsen A 2 4 nur fertile Staubblätter G 1 Fruchtknoten oberständig Fruchtformen Stein oder Nussfrüchte Verbreitung Neotropis Subtropen bis Tropen tropisches Amerika Charakterarten des Sekundärwaldes Taxonomische Einordnung Dahlgren Überordnung Malviflorae Ordnung Urticales Cronquist Unterklasse Hamamelidae Ordnung Urticales APG Unterklasse Rosidae Eurosiden I Ordnung Rosales Stellung als eigenständige

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/cecrop-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Familie Celastraceae R. BR. (Spindelbaumgewächse)
    oder achselständigen Zymen oder Wickeln Blütenaufbau Perianth doppelt K 2 4 5 frei oder an der Basis verwachsen C 2 4 5 frei A 2 3 oder 4 5 überwiegend nur mit fertilen Staubblättern gelegentlich mit 2 3 5 mit den Staubblättern alternierenden Staminodien G 2 5 synkarp Fruchtknoten oberständig selten halbunterständig mit 1 Griffel und 2 5 Narben Fruchtformen Kapsel Beeren Steinfrüchte oder achänenartige Früchte Verbreitung Subtropen bis Tropen

    Original URL path: http://schoepke.de/systematik/5_famili/celast-1.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •