archive-de.com » DE » S » SCHNAITTACHTALBAHN.DE

Total: 118

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aktuelles rund um die Schnaittachtalbahn
    installiert Über diese Anlagen werden die Reisenden über Unregelmäßigkeiten im Bahnbetrieb wie z B Verspätungen informiert Aufnahme Klaus Fleischmann Neuer Vorstand gewählt 20 07 2010 Im Rahmen der letzten Hauptversammlung wurden die Mitglieder des bisherige Vorstands in ihren Ämtern bestätigt Andreas Loos und Markus Fromme sind weiterhin als Vorsitzender und stellevertretender Vorsitzender aktiv Kassier bleibt weiterhin Heinz Richter Schriftführer bleibt Jürgen Sommerer Die vier Beisitzer Klaus Fleischmann Werner Hasenest Mathias König und Dominik Sommerer wurden ebenfalls wiedergewählt Nächster Stammtisch am 08 04 2010 30 03 2010 Unser nächstes Treffen findet am Donnerstag 08 April 2010 um 20 00 Uhr im Gasthof Kampfer in Schnaittach statt Alle Mitglieder und interessierte Gäste sind herzlich eingeladen Alle Jahre wieder Neue Fahrpläne und Preise 05 10 2009 Zum Zum diesjährigen Fahrplanwechsel am Sonntag 13 Dezember 2009 gibt es nur wenige Änderungen Weiter Neue Zubringer Buslinien zur Schnaittachtalbahn 22 10 2009 Zum Schuljahresbeginn am 15 September 2009 wurde ein weiterer Punkt unseres Konzeptes in Angriff genommen Zahlreiche Ortsteile der Gemeinden Simmelsdorf Schnaittach und Neunkirchen wurden mit Zubringer Linien an die Bahnhöfe angebunden Das Angebot ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung Es stellt eine Grundversorgung dar ist jedoch keine Alternative zum Auto Weiter Ortstermin mit Bürgermeister Brandmüller 11 10 2009 Bei einem Ortstermin des IGSB Vorstands mit dem Ersten Bürgermeister des Marktes Schnaittach Georg Brandmüller am Schnaittacher Bahnhof wurden die derzeitigen Ausbaupläne für den Bahnsteig in Schnaittach sowie der Zustands des ehemaligen Schnaittacher Empfangsgebäudes diskutiert Zu den Ausbauplänen gab es von der IGSB die Anregung einen zusätzlichen Zugang zum Bahnsteig vom Fußgänger Bahnübergang Hersbrucker Straße Gottfried Stammler Straße zu schaffen sowie neben dem geplanten Wartehäuschen aufgrund des großen Reisendenzuspruchs noch ein zweite Wartehäuschen aufzustellen Bürgermeister Brandmüller sagte zu diese Anregungen mit der Deutschen Bahn AG zu diskutieren Weihnachts Jahresabschlußfeier am 12 12 2009 11 10 2009 Am Samstag dem 12 12 2009 findet ab 18 00 Uhr unsere Weihnachtsfeier ins Schnaittach statt Alle Mitglieder und ihre Angehörigen sind herzlich eingeladen Anmeldung bei Andi Loos oder Jürgen Sommerer Neue Bahnsteige im Schnaittachtal 15 08 2009 Mit dem Bau von neuen gepflasterten Bahnsteigen wird derzeit das Erscheinungsbild der Stationen Simmelsdorf Hedersdorf Schnaittach und Rollhofen verbessert Damit wird ein weiterer Baustein unseres Zukunftskonzeptes aus dem Jahr 1998 realisiert Ein ganz besonderer Erfolg ist dies da die Schnaittachtalbahn als einzige Strecke in Mittelfranken von Mitteln des Konjunkturpakets II profitiert Die 140 Meter langen Bahnsteige bieten Platz für bis zu drei Triebwagen und ermöglichen Fahrgästen dank einer Bahnsteighöhe von 55 Zentimetern stufenloses Einsteigen in die modernen Fahrzeuge der Mittelfrankenbahn Für Speikern ist offenbar lediglich eine Verlängerung des Bahnsteiges vorgesehen Weiterführende Informationen http www deutschebahn com site shared de dateianhaenge praesentationen chart konjunkturprogramme 2009 2011 bayern pdf http www bayern takt de media PDF Files Infrastruktur Mittelfranken 090617 Infrastrukturprojekte Mittelfranken pdf Nächster Stammtisch am 08 10 2009 15 08 2009 Unser nächstes Treffen findet am Donnerstag 08 Oktober 2009 um 20 00 Uhr im Gasthof Kampfer in Schnaittach statt Alle Mitglieder und interessierte Gäste sind herzlich eingeladen Fahrplanwechsel Zugangebot so

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv8-12.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Archiv
    im Oktober 2008 aufgrund des dichten Taktverkehrs ab Dezember 2008 letztmals möglich sein Weiter Bild Raimund Mahr Schienenersatzverkehr am 29 und 30 März 2008 24 03 2008 Wegen Gleisbauarbeiten werden am Samstag 29 März 2008 und Sonntag 30 März 2008 alle Züge zwischen Neunkirchen am Sand und Simmelsdorf Hüttenbach durch Busse ersetzt Die Busse verkehren in den Fahrzeiten der ausfallenden Züge und nehmen keine Fahrräder mit In Neunkirchen am Sand Speikern Schnaittach und Simmelsdorf halten die Busse vor dem Bahnhof in Rollhofen im Ort an der OVF Haltestelle und in Hedersdorf an der OVF Haltestelle an der Staatsstraße Studie zur Weiterentwicklung des Zugangebots im Pegnitz und Schnaittachtal 24 03 2008 Die Bayerische Eisenbahngesellschaft BEG wird im Jahr 2008 eine Studie zur langfristigen Entwicklung des Schienenverkehrs im rechten Pegnitzkorridor in Auftrag geben Ziel der Studie ist es Perspektiven für eine weitere Verbesserung des Schienenpersonennahverkehrs auf den Strecken Nürnberg Neuhaus Pegnitz und Neunkirchen am Sand Simmelsdorf Hüttenbach für den Zeitraum ab Dezember 2018 zu entwickeln Zu diesem Zeitpunkt läuft der zehnjährige Verkehrsvertrag mit der DB Regio AG über das so genannte Dieselnetz Nürnberg aus welches auch die genannten Strecken umfasst Für einen ähnlichen Zeithorizont ist im Bundesverkehrswegeplan die Elektrifizierung der Strecke Nürnberg Neuhaus Pegnitz Marktredwitz vorgesehen Die Studie wird in enger Abstimmung mit dem Bayerischen Verkehrsministerium dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN und der Deutschen Bahn AG erstellt Die Ergebnisse der Studie werden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2009 vorliegen Einladung zum IGSB Stammtisch 13 01 2008 Am Donnerstag 14 Februar 2008 findet um 19 30 Uhr im Gasthaus Kampfer in Schnaittach unser alle zwei Monate stattfindender Stammtisch statt Es handelt sich um einen offenen Treff zu dem alle Mitglieder sowie interessierte Gäste herzlich eingeladen sind Die neuen Fahrzeuge sind da 13 01 2008 Am 20 Dezember 2007 sind die ersten beiden neuen Triebwagen

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv108.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Archiv
    am 9 Dezember 2007 05 12 2007 Zum diesjährigen Fahrplanwechsel am Sonntag 9 Dezember 2007 gibt es auf der Schnaittachtalbahn nur wenige Änderungen Weiter Informationen zur aktuellen Verkehrslage 18 10 2007 Aufgrund des aktuellen Tarifkonflikts zwischen der Deutschen Bahn AG und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL kann es zu Streiks und damit verbundenen Zugausfällen und Verspätungen kommen Genauere Informationen veröffentlicht die Deutsche Bahn AG unter http www bahn de blitz view bayern uebersicht shtml Für telefonische Informationen ist rund um die Uhr eine kostenlose Service Hotline unter 08000 99 66 33 geschaltet Informationen über zeitnahe Abweichungen vom Fahrplan im Internet unter www bahn de ris Nutzer eines WAP fähigen Mobiltelefons können aktuelle Reiseinformationen über mobile bahn de ris abrufen Streik am Freitag 12 10 2007 12 10 2007 Laut Aussagen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL sind für Freitag 12 Oktober ganztägige Streiks im Regional und S Bahnverkehr von 2 00 Uhr bis 24 00 Uhr geplant Gegenwärtig sind seitens der Deutschen Bahn AG noch keine gesicherten Aussagen möglich welche Strecken bedient werden Für telefonische Informationen ist rund um die Uhr eine kostenlose Service Hotline unter 08000 99 66 33 geschaltet Informationen über zeitnahe Abweichungen vom Fahrplan im Internet unter www bahn de ris Nutzer eines WAP fähigen Mobiltelefons können aktuelle Reiseinformationen über mobile bahn de ris abrufen Kritik an Streik Notfahrplan 06 10 2007 Die Interessengemeinschaft Schnaittachtalbahn e V kritisiert heftig den von der Deutschen Bahn AG am vergangenen Freitag gefahrenen Sonderfahrplan Obwohl der eigentliche Streik der Gewerkschaft der Lokführer nur drei Stunden dauerte setzte die Deutsche Bahn AG den Sonderfahrplan mit einem erheblich eingeschränkten Zugangebot den ganzen Tag in Kraft Er bescherte den Fahrgästen stundenlanges Warten auf Anschlusszüge Weiter Einladung zum IGSB Stammtisch 06 10 2007 Am Donnerstag 11 Oktober 2007 findet um 19 30 Uhr im Gasthaus Kampfer

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv407.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Archiv
    19 30 Uhr im Gasthaus Kampfer in Schnaittach unser alle zwei Monate stattfindender Stammtisch statt Es handelt sich um einen offenen Treff zu dem alle Mitglieder sowie interessierte Gäste herzlich eingeladen sind Einladung zum IGSB Stammtisch 01 08 2007 Am Donnerstag 9 August 2007 findet um 19 30 Uhr im Gasthaus Kampfer in Schnaittach unser alle zwei Monate stattfindender Stammtisch statt Es handelt sich um einen offenen Treff zu dem

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv307.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Archiv
    Sonntag 10 Juni 2007 fährt am Sonntagabend um 20 32 Uhr ab Neunkirchen am Sand ein zusätzlicher Zug nach Simmelsdorf Damit verkehrt die Schnaittachtalbahn eine Stunde länger als bisher Weiter Neue VGN Angebote ab 2008 30 05 2007 Zum 01 01 2008 treten umfangreiche Preisänderungen für Zeitkarten im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN in Kraft Neben einer Preiserhöhung bei der MobiCard wird die persönliche Monatskarte wieder eingeführt Neu sind Abo Monatskarten für drei oder sechs Monate Weiter VGN führt Handy Ticket ein 30 05 2007 Ab sofort bietet der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN im Rahmen eines Pilotprojekts den Fahrkartenkauf per Handy an Verfügbar sind derzeit Einzelfahrscheine und TagesTickets für alle Tarifstufen Die Anmeldung zur Teilnahme am HandyTicket Verfahren im VGN erfolgt einmalig über die Internetseiten www vgn de handyticket oder www vag de Für die Buchung fallen zusätzlich zu den eigentlichen Kosten für die Fahrkarte die üblichen Gebühren des Netzanbieters an Ein Handy Ticket kostet also letztlich mehr als eine Fahrkarte aus dem Automaten und so bleibt fraglich ob sich diese Form des Fahrkartenverkaufs durchsetzen wird wenn für diesen Vertriebsweg keine Rabatte gewährt werden Fahrgastrechte bei Zugverspätungen im Nahverkehr 30 05 2007 Seit 1 Mai 2007 erhalten die Fahrgäste im bayerischen Schienenpersonennahverkehr eine Entschädigung von 25 Prozent des Fahrpreises wenn sie mit einer Verspätung von mehr als 60 Minuten am Zielbahnhof ankommen Die Regelung gilt für alle in Bayern tätigen Eisenbahnunternehmen im Nahverkehr ist allerdings an zahlreiche Bedingungen geknüpft und das Erstattungsverfahren ist sehr umständlich So gelten die neuen Regelungen nicht für Fahrten innerhalb von Verkehrsverbünden oder für Sonderangebote wie Bayern Ticket und Schönes Wochenende Ticket 20 Jahre Verkehrsverbund Großraum Nürnberg 30 05 2007 Dieses Jahr wird der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN 20 Jahre alt Am 19 Dezember 1986 fand die Unterzeichnung der Verbundverträge statt mit denen der VGN formal ins

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv207.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Archiv
    in Schnaittach der erste IGSB Stammtisch statt Es handelt sich um einen offenen Treff zu dem alle Mitglieder sowie interessierte Gäste herzlich eingeladen sind Höhere Fahrpreise 01 01 2007 Zum 1 Januar 2007 steigen die Fahrpreise im DB Fernverkehr sowie

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv107.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Archiv 4. Quartal 2006
    einen offenen Treff zu dem alle Mitglieder sowie interessierte Gäste herzlich eingeladen sind Falls sich einzelne Termine ändern sollten werden wir diese über den Vereinskalender der Pegnitz Zeitung und im Internet kommunizieren Unsere Mitglieder werden direkt informiert Höhere Fahrpreise zum Jahreswechsel 28 11 2006 Auch dieses Jahr steigen die Fahrpreise Während der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN seine Preise mit 0 92 Prozent recht moderat zum Fahrplanwechsel am 10 Dezember 2006 anpasst zieht die Deutsche Bahn AG am 1 Januar 2007 mit 5 6 Prozent deutlich kräftiger an der Preisschraube Weiter Bericht von der Jahreshauptversammlung 28 11 2006 Am 24 November 2006 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstands und der Kassenprüfer statt Mit einem Vertreter von DB Regio konnten wir über aktuelle Bahnthemen und Probleme diskutieren Außerdem stellten wir den neuen Fahrplan vor und boten einen Rückblick auf 10 Jahre Interessengemeinschaft Schnaittachtalbahn Weiter Züge fahren ohne Zugbegleiter 28 11 2006 Ab Fahrplanwechsel werden die Züge zwischen Nürnberg Neuhaus und Simmelsdorf ohne Zugbegleiter verkehren Zugbegleiter wird es nur noch im lokbespannten morgendlichen Schülerzug geben Ansonsten werden nur noch Prüfer in etwa jedem dritten Zug mitfahren Der Haltepunkt Speikern wurde mit einer Videoanlage ausgerüstet womit der Lokführer den in einer Kurve liegenden Bahnsteig beobachten kann In Schnaittach werden derzeit ebenfalls Umbauten durchgeführt damit der Lokführer die Bahnübergänge per Infrarot Fernbedienung schließen kann Die Interessengemeinschaft Schnaittachtalbahn e V sieht diese Entwicklung sehr kritisch Künftig haben die Fahrgäste keinen Ansprechpartner mehr falls sie Probleme mit Fahrkartenautomaten oder Anschlüssen haben Es ist keiner mehr im Zug der für Ordnung und Sauberkeit sorgt Mit der Inbetriebnahme des Nürnberger Dieselnetzes im Dezember 2008 soll zwar auch nur noch etwa jeder vierte Zug mit Personal besetzt werden allerdings sind die Fahrzeuge kleiner und ähnlich wie Busse und Straßenbahnen die ja auch schaffnerlos fahren durch den Fahrer zu

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv406.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Archiv 2.+3. Quartal 2006
    08 2006 Am Montag 18 September 2006 um 19 30 Uhr findet im Nebenzimmer des Gasthauses Kampfer in Schnaittach unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstands und der Kassenprüfer statt Alle Mitglieder und andere Interessierte sind herzlich eingeladen Weiter 4

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/archiv306.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •