archive-de.com » DE » S » SCHNAITTACHTALBAHN.DE

Total: 118

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Neue Zubringer-Buslinien zur Bahn
    zwischen Hormersdorf und Lauf nicht mehr über die Autobahn fährt Mit Abfahrten beispielsweise in Simmelsdorf um 6 41 Schnaittach um 6 49 Uhr und Ankunft am Rathenauplatz um 7 29 Uhr besteht damit eine Alternative zum gut gefüllten Schülerzug Nahezu unverändert verkehren die Fahrten von Pegnitz um 8 39 Uhr nach Nürnberg und von Nürnberg um 16 20 und 17 40 Uhr nach Pegnitz Äußerst fragwürdig ist dagegen folgende Änderung Die bisherigen Fahrten ab Nürnberg um 10 45 Uhr nach Pegnitz und um 13 00 Uhr zurück nach Nürnberg wurden im Abschnitt Simmelsdorf Pegnitz gestrichen dort wo man eigentlich ein Busangebot bräuchte und verkehren nun parallel zu bestehenden Zugverbindungen Bus ab Nürnberg 10 25 Zug um 10 22 Uhr Bus ab Simmelsdorf um 12 56 Uhr Zug um 13 04 Der Zug ist übrigens früher als der Bus in Nürnberg Linie 341 Simmelsdorf Großengsee Diepoltsdorf Die neue Linie 341 erschließt das gesamte Gemeindegebiet Simmelsdorf und bindet die einzelnen Ortsteile an den Bahnhof Simmelsdorf an Die Hauptroute verläuft vom Bahnhof über Hüttenbach Oberndorf Winterstein Großengsee Ittling und Diepoltsdorf zum Bahnhof zurück Einzelne Fahrten verkehren über Strahlenfels und Wildenfels über Unterwindsberg bzw das Naiffertal Die bisherigen Schulbusfahrten wurden in die Linie integriert und stehen nun allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung Linienverlauf 341 Linie 342 Neunkirchen Kersbach Schnaittach Hormersdorf Im Markt Schnaittach werden durch die neue Linie die Ortsteile Poppenhof Osternohe Haidling und Hormersdorf im Schülerverkehr auch die Ortsteile Enzenreuth Rabenshof und Siegersdorf erschlossen In der Gemeinde Neunkirchen am Sand werden Kersbach und Weißenbach erschlossen Die Linie bindet die einzelnen Ortsteile an Schnaittach bzw an den Bahnhof in Neunkirchen am Sand an Auch hier wurden die bisherigen Schulbusfahrten in die Linie integriert und stehen nun allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung Linienverlauf 342 Einige Fahrten der Linien 341 und 342 sind als

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/neue_buslinien.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Unser Vorstand
    Auf der Jahreshauptversammlung am 17 04 2012 wurde für die nächsten zwei Jahre folgender Vorstand gewählt Vorsitzender Andreas Loos Schnaittach Stellvertretender Vorsitzender Markus Fromme Schnaittach Schriftführer Fabian Weber Schnaittach Kassier Heinz Richter Schnaittach Beisitzer Karin Müller Schnaittach Benni Kolder Schnaittach

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/vorstand.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Fahrzeugeinsatz
    Diesellok V 36 zog in den 50er Jahren vereinzelt Züge im Schnaittachtal Weiter Im Jahr 1961 setzte der Traktionswechsel ein Bis 25 Mai 1963 wurden die Dampfloks suksessive durch neue Dieselloks der Baureihe V100 abgelöst Diese Loks wurden im Personenverkehr zunächst noch mit Umbauwagen ab den 70er Jahren dann verstärkt mit Silberlingen eingesetzt Ab 1975 wurden diese Züge als Wendezüge gefahren Während im Personenverkehr die Baureihen 211 und 212 auf der Schnaittachtalbahn zuletzt 1984 planmäßig eingesetzt waren wurden diese Loks im Güterverkehr noch bis 1992 eingesetzt Weiter Ab 1992 wurden die Güterzüge mit Loks der Baureihe 290 bespannt Nachdem die Schnaittachtalbahn seit der Einstellung des Güterverkehrs im Jahr 1994 lange Zeit eine Domäne der Baureihe 614 war sorgt seit Mai 2000 ein lokbespanntes Zugpaar mit der Baureihe 218 für etwas Abwechslung im Triebwagen Alltag Weiter Bis auf zwei Zugpaare verkehrten früher alle Züge mit dreiteiligen Dieseltriebwagen der Baureihe 614 Weiter Montags bis freitags wurden zwei Zugpaare aufgrund der großen Nachfrage im Schülerverkehr mit einem lokbespannten Wendezug gefahren der Richtung Simmelsdorf von einer Diesellok der Baureihe 218 geschoben wurde Weiter Besondere Züge Im Jahr 1952 wurde ein Zugpaar vom Dieseltriebwagen VT 92 5 gefahren Bauzüge bespannt mit Loks der Baureihen 333 360 364 und 365 Sonderfahrt mit Schlepptriebwagen 692 501 mit drei Silberlingen am 23 Mai 1970 veranstaltet durch die Nürnberger Eisenbahnfreunde Am 12 Juni 1988 erste Dampfzugfahrt seit Einstellung des Dampfbetriebes mit 86 457 und vier vierachsigen Umbauwagen veranstaltet durch die Interessengemeinschaft Eisenbahn e V Hochzeitssonderzug bestehend aus vier Schnellzugwagen am 18 September 1993 gezogen von der DB Museumslok 50 622 Sonderfahrten anlässlich 100 Jahre Schnaittachtalbahn am 16 17 September 1995 im Stundentakt mit Zweizugbetrieb Zum Einsatz kamen die Dampfloks 86 457 und 50 3688 die Dieselloks V 200 007 und V 80 002 der Erfurter Traditionszug und eine Garnitur

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/fahrzeug.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Dampflokfahrten und Zugtaufe am 12. Oktober 2008
    mit stilechten Umbauwagen aus den 50er Jahren und einer historischen Diesellok In Schnaittach erwartet Sie ein buntes Programm mit Musik Bewirtung Infoständen Kinderprogramm und verkaufsoffenem Sonntag Mehr Infos zu Fahrplan Fahrkarten und Festprogramm Bestellen Sie Ihre Fahrkarte online Fahrzeugtaufe Ab Dezember werden die modernen Dieseltriebzüge der Mittelfrankenbahn auch am Wochenende stündlich zwischen dem Schnaittachtal und Nürnberg pendeln Einer davon wird anlässlich des Herbstmarktes um 12 45 Uhr in Schnaittach offiziell

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/dampf2008.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Fahrplanänderungen auf der Schnaittachtalbahn
    Fahrplanänderungen Aktuelle Änderungen Informationen zu aktuellen Fahrplanänderungen finden Sie unter http www vgn de komfortauskunft news Startseite

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/fahrplanaenderung.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Dieseltriebwagen 648.3
    kann im klimatisierten Großraumabteil zwischen Sitzplätzen in Vis a vis und Reihenbestuhlung wählen Große Panoramafenster ermöglichen den Blick nach draußen und sorgen für viel Licht im Fahrgastraum Zwei Mehrzweckabteile eine behindertengerechte Toilette sowie ein modernes Fahrgastinformationssystem gehören ebenfalls zur Ausstattung Die Fahrzeuge sind als reine Nichtraucherfahrzeuge ohne 1 Wagenklasse konzipiert Der niederflurige Einstieg erleichtert und beschleunigt das Ein und Aussteigen nicht nur für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste Bis zu drei Triebwagen sind miteinander kuppelbar Insgesamt besitzt DB Regio für die Mittelfrankenbahn zu der auch die Schnaittachtalbahn gehört 27 Fahrzeuge dieses Typs die im Betriebshof Nürnberg West stationiert und gewartet werden Eine Fahrzeugliste gibt es auf www nahverkehr franken de Mit dem Einsatz moderner Triebwagen zwischen Simmelsdorf und Nürnberg wurde ein weiterer Baustein des von uns im Jahr 1998 erstellen Zukunftskonzepts Schnaittachtalbahn realisiert Alle Bilder vom 11 01 2008 Bild oben Erster 648 im Bahnhof Simmelsdorf Triebwagen 648 804 startklar in Nürnberg Hbf zur Jungfernfahrt nach Simmelsdorf Bis zu drei Triebwagen sind miteinander kuppelbar Bequemer Niederflur Einstieg ausfahrbare Trittstufe zur Spaltüberbrückung und breite einladende Türen 648 3 in Nürnberg Hbf abfahrbereit zur ersten Fahrt nach Simmelsdorf Gut lesbare Zugzielanzeiger außen und innen Sitzplätze in Vis a vis und Reihenbestuhlung Hochflurbereich hinter dem Führerstand

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/648.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Neue VGN-Angebote ab 2008
    Kostenentwicklung bei den Verkehrsunternehmen an die jährlich nach einem Warenkorbindex ermittelt wird Großen Einfluss hat hier aktuell der Anstieg der Energiekosten Die neuen Fahrpreise gelten bei den nicht kalendergebundenen Tickets ab dem 9 Dezember 2007 Abos und Schülermonatsmarken verteuern sich zum 1 Januar 2008 Streifenkarten die vor dem 9 Dezember 2007 noch zum alten Preis gekauft wurden können noch bis zum 30 Juni 2008 aufgebraucht werden Danach sind sie ungültig Neues Zeitkartenangebot Die MobiCard wird nach der Fahrpreiserhöhung etwa sieben Prozent teurer Dafür wird zum 9 Dezember das neue Angebot Solo 31 eingeführt ein persönliches Ticket mit einer Gültigkeit von 31 Tagen Solo 31 ist für Kunden gedacht die bisher die MobiCard nutzen deren Vorzüge wie Übertragbarkeit und Mitnahme anderer Personen aber nicht in Anspruch nehmen nach VGN Aussage sind dies immerhin ein Drittel der Besitzer Der Zeitkartenkäufer muss zukünftig sehr genau im Voraus wissen ob er die Flexibilität der Mobicard braucht oder ob er auf eines der neuen persönlichen Angebote umsteigen kann Viele Kunden werden dann rückblickend wissen dass sie die falsche Monatskarte gekauft haben Denn die MobiCard lohnt sich in Vergleich zur neuen Solo 31 schon wenn man nur einmal pro Monat von der Übertragbarkeit oder Mitnahmemöglichkeit Gebrauch macht Zudem wurde die persönliche Monatskarte interessanterweise im Juni 1997 abgeschafft was mit geringen Verkaufszahlen begründet und als Vereinfachung der Tarifstruktur angepriesen wurde Deutliche Preisnachlässe gewährt der VGN seinen Abonnenten Einen Rabatt von 21 Prozent bezogen auf die Solo 31 erhalten Kunden die sich für ein JahresAbo entscheiden Wer mit einer kürzeren Laufzeit einsteigen möchte für den gibt es ab Jahreswechsel zwei neue Varianten Das Abo 6 gilt für sechs Monate und bietet entsprechend einen Nachlass von 10 5 Prozent beim Abo 3 mit dreimonatiger Laufzeit beträgt der Rabatt rund fünf Prozent Insgesamt wird der VGN Tarif durch die neuen

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/vgn_preis_2008.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Bayern-Ticket
    zu 5 Personen ohne Altersbegrenzung oder eine Familie Eltern oder Großeltern bzw ein Eltern oder Großelternteil mit beliebig vielen eigenen Kinder bis einschließlich 14 Jahre montags bis freitags ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetags bzw samstags sonn und feiertags von 0 bis 3 Uhr des Folgetags Bayern Ticket Nacht Wahlweise gültig für bis zu 5 Personen ohne Altersbegrenzung oder eine Familie Eltern oder Großeltern bzw ein Eltern oder

    Original URL path: http://www.schnaittachtalbahn.de/bt.htm (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •