archive-de.com » DE » S » SCHMIDT-BUCH-VERLAG.DE

Total: 359

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Produktliste
    148 x 210 mm cellophanierte Broschur ISBN 978 3 936185 71 3 0 00 6 00 Martin Luther the pugnacious theology professor couldn t have begun to imagine the far reaching consequences of his actions as he distributed his theses opposing the Church s dealing in indulgences throughout Wittenberg in 1517 His uncompromising stance toward the Roman Curia and his undeterred actions which were marked by deep inner piety were to have significant consequences far beyond the borders of the Holy Roman Empire of the German Nation The fascination this powerful man still holds for us today continues year after year to draw people to the various stations in the life of the great German Reformer This travel guide is an invitation to a discovery tour through tradition rich cities Martin Luther visited CONTENTS Biography Altenburg Augsburg Bad Frankenhausen Coburg Eisenach Lutherstadt Eisleben Erfurt Halle Saale Jena Leipzig Magdeburg Mansfeld Marburg Möhra Naumburg Schmalkalden Speyer Stolberg Harz Torgau Weimar Lutherstadt Wittenberg Worms press the button and take a look into the book Sie können den Titel gern bei uns kaufen Lieferzeit 2 5 Arbeitstage In dem Fall nutzen Sie einfach unser Warenkorbsystem On the apple ibookstore You can buy Luther

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/cat/reisefuehrersachbuch/pr/luther-english-edition.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Produktliste
    in einem 1909 veröffentlichten Aufsatz nannte stellt detailliert besondere und sehenswerte Häuser Kirchen und Museen vor und enthält auch aktuelle bauliche Veränderungen wie den Miniaturenpark Kleiner Harz Aus dem Inhalt Geschichte Rathaus Marktplatz Nikolaiplatz Café Wien Krummelsches Haus Krellsche Schmiede Johanniskirche Sylvestrikirche Oberpfarrkirchhof Harzmuseum und Klintgasse Vom Schiefen zum Kleinsten Haus Heideviertel Harzquer und Brockenbahn Stadtbefestigung Kreuzkirche Lustgarten Liebfrauenkirchhof Georgskapelle Theobaldikapelle Schloss Bürgerpark Stadtrundgänge Fototipps Verkehrsverbindungen Brocken Wanderkartenausschnitt Öffnungszeiten Adressen

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/cat/stadtfuehrer/pr/wernigerode-der-stadtfuehrer.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Details
    stets mit Brod und etwas geistigem Getränk versehen riet Gustav Adolf Leibrock anno 1870 allen Harzwanderern Diesen und weitere nützliche Hinweise enthält unser neues und mittlerweile drittes Buch von Uwe Lagatz der sich diesmal tatkräftige Unterstützung bei Archivrat Dr Jörg Brückner holte Das reich illustrierte historische Reisebuch betrachtet Wernigerode das Brockengebiet und das Ilsetal aus der Sicht von Besuchern die in der Zeit vom 17 bis zum beginnenden 20 Jahrhundert die Gegend bereisten und verspricht spannende sowie amüsante Lektüre Hintergründiges Der Regionalhistoriker Dr Uwe Lagatz entdeckte bei seinen Forschungs und Recherchearbeiten der zurückliegenden Jahre in Archiven und Bibliotheken zahlreiche Harzbeschreibungen und Reiseführer die fast alle in Vergessenheit geraten sind aber den damaligen Zeitgenossen gut bekannt und ihnen wichtige Helfer waren Ergänzt werden sie durch Auszüge aus dem großen Fundus alter Nachschlagewerke und wertvoller handschriftlicher Archivalien Illustrierendes Neben aktuellen Fotos einiger Schauplätze überraschen besonders die bisher nur wenigen Fachleuten zugänglichen historischen Stiche Aquarelle und Gouachen fotografiert von Thorsten Schmidt sowie Fotos hochauflösender Plattenkameras aus der Zeit von 1865 bis 1910 Alle Vorlagen wurden mit modernster digitaler Kameratechnik detailreich reproduziert und stammen aus den Beständen der Stiftung Dome und Schlösser Sachsen Anhalt sowie aus anderen öffentlichen und privaten Sammlungen Der Titel ist

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/details/pr/von-wernigerode-auf-den-harz.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Details
    Hauptstadt der Reformation zieht Wittenberg jährlich Tausende Touristen an Immerhin lebte und arbeitete Martin Luther hier 36 Jahre lang und hier entstanden die meisten seiner wichtigsten Werke Ebenso deutliche Spuren hinterließen Lucas Cranach und Philipp Melanchthon Aktuelles In der 6 Auflage erscheint der Stadtführer Wittenberg komplett überarbeitet im neuen Design unserer Stadtführer Reihe Die aktuellen und informativen Texte beschreiben die Sehenswürdigkeiten ausführlich stets die umfangreichen Veränderungen in der Stadt anlässlich des Lutherjubiläums 2017 im Blick Illustriert werden die Beschreibungen von zahlreichen neuen Fotos Grundrisse helfen bei der Orientierung in der Schlosskirche im Lutherhof Ensemble und der Stadtkirche St Marien Ein Cityplan mit den einzelnen Sehenswürdigkeiten kann auch auf das Smartphone oder Tablet geladen werden Aus dem Inhalt Geschichte Der Stadtrundgang Vom Lutherhof zur Schlosskirche Lutherhof Lutherhaus und Augusteum Bebauung Lutherhof Museum im Lutherhaus Luthereiche Melanchthon Haus Leucorea Collegienstraße Stadtkirche St Marien Der Kirchplatz Fronleichnamskapelle Judengedenkstätte Bugenhagenhaus Gymnasium Der Marktplatz Das Rathaus Denkmale Der Marktbrunnen Bürgerhäuser Cranachhäuser Cranachhöfe Markt 4 Schlossstraße 1 Die Schlossstraße Das Schloss Schlosskirche Thesentür Adressen und Öffnungszeiten Tipps jenseits der historischen Meile Arsenalplatz Stadtpark mit Luthergarten Asisi Panorama Luther 1517 Hundertwasser Gymnasium Werkssiedlung Piesteritz Ausflüge in die Umgebung Wörlitzer Park Coswig Oranienbaum Lemberg Bad Schmiedeberg Ferropolis Adressen

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/details/cat/aktuell/pr/wittenberg-der-stadtfuehrer.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Produktliste
    Als heimliche Hauptstadt der Reformation zieht Wittenberg jährlich Tausende Touristen an Immerhin lebte und arbeitete Martin Luther hier 36 Jahre lang und hier entstanden die meisten seiner wichtigsten Werke Ebenso deutliche Spuren hinterließen Lucas Cranach und Philipp Melanchthon Aktuelles In der 6 Auflage erscheint der Stadtführer Wittenberg komplett überarbeitet im neuen Design unserer Stadtführer Reihe Die aktuellen und informativen Texte beschreiben die Sehenswürdigkeiten ausführlich stets die umfangreichen Veränderungen in der Stadt anlässlich des Lutherjubiläums 2017 im Blick Illustriert werden die Beschreibungen von zahlreichen neuen Fotos Grundrisse helfen bei der Orientierung in der Schlosskirche im Lutherhof Ensemble und der Stadtkirche St Marien Ein Cityplan mit den einzelnen Sehenswürdigkeiten kann auch auf das Smartphone oder Tablet geladen werden Aus dem Inhalt Geschichte Der Stadtrundgang Vom Lutherhof zur Schlosskirche Lutherhof Lutherhaus und Augusteum Bebauung Lutherhof Museum im Lutherhaus Luthereiche Melanchthon Haus Leucorea Collegienstraße Stadtkirche St Marien Der Kirchplatz Fronleichnamskapelle Judengedenkstätte Bugenhagenhaus Gymnasium Der Marktplatz Das Rathaus Denkmale Der Marktbrunnen Bürgerhäuser Cranachhäuser Cranachhöfe Markt 4 Schlossstraße 1 Die Schlossstraße Das Schloss Schlosskirche Thesentür Adressen und Öffnungszeiten Tipps jenseits der historischen Meile Arsenalplatz Stadtpark mit Luthergarten Asisi Panorama Luther 1517 Hundertwasser Gymnasium Werkssiedlung Piesteritz Ausflüge in die Umgebung Wörlitzer Park Coswig Oranienbaum Lemberg Bad Schmiedeberg

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/cat/aktuell/pr/wittenberg-der-stadtfuehrer.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Details
    250 000 12 Höhenprofile zu den im Buch beschriebenen Wanderungen 96 Seiten Format 120 x 190 mm cellophanierte Broschur ISBN 978 3 945974 01 8 0 00 6 00 Ein besonderes Erlebnis ist ohne Zweifel eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn die sich nicht nur hoch hinauf auf den Gipfel des Brocken quält sondern sich auch auf ganz verwegenen Trassen durch ursprüngliche Landschaft im Selketal schlängelt Die von Hans Röper 1991 sachkundig populär verfassten Texte zur Geschichte und Gegenwart dieses technischen Denkmals werden seit dem Tod des HSB Experten von Jörg Bauer Oberster Betriebsleiter der Harzer Schmalspurbahnen GmbH fachkundig betreut und aktualisiert Im Reiseteil dieses Buches finden sich Wandervorschläge in Kombination mit Bahnfahrten sowie Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten entlang der Bahnstrecken Aus dem Inhalt Erlebnis Schmalspurbahn Erkundungstour auf schmaler Spur Harzquer und Brockenbahn Klettertour im Schneckentempo Geschichte der Harzquer und Brockenbahn Umladebahnhof Wernigerode Der NWE Bahnhof Nordhausen Stu rmisch zum Walpurgisfest Unglu ck im Thumkuhlental Alte Dame verhökert Fototipps Selketalbahn Geschichte der Selketalbahn Schwieriger Streckenbau Gesundes Unternehmen bis zum Ersten Weltkrieg Krisenzeiten meistern Reparationsleistungen und Wiederaufbau nach 1945 Kampf ums Überleben Unter dem Dach der Harzer Schmalspurbahnen GmbH Die Mallet Lokomotive Die Neubaulokomotive im Detail Die Schneeräumung Fahrzeugbestand der HSB 2015

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/details/cat/aktuell/pr/mit-volldampf-durch-den-harz.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Details
    978 3 936185 95 9 0 00 2 50 Kartenvorderseite Wandergebiet Braunlage mit Wurmberg Brocken Schierke Torfhaus Hohegeiß und St Andreasberg im Maßstab 1 30 000 Mit 12 eingezeichneten Wanderrouten Stempelstellen der Harzer Wandernadel Harzklubmarkierung und nummerierung Höhenlinien in 20 Meter Schritten Radwegen sowie Symbolen zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten Kartenrückseite Wanderkarte Wurmberg im Maßstab 1 15 000 12 Wander Beschreibungen Informationen über Touristenbüros Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote Sie können den

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/details/cat/aktuell/pr/braunlage-1.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Details
    Europastadt Stolberg mit dem gesamten Ort enge Gassen mit schmuckvollen Fachwerkhäusern Zu den Attraktionen gehören das treppenhauslose Rathaus das prächtige Schloss und das Josephskreuz auf dem Auerberg Aktuell Der in Stolberg geborene Schriftsteller Wolfgang Knape weiß von all dem unterhaltsam und informativ zu erzählen Die Neuauflage des Buches wurde aktualisiert und stark für die Eingliederung in das neue Reihen Layout überarbeitet Auch erfährt der Leser Neuestes aus dem Schloss und darüber wie sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz der ehrwürdigen Anlage angenommen und bereits zu großen Teilen saniert hat Wer sich noch komfortabler orientieren möchte kann sich den detaillierten Cityplan jetzt auch auf sein Smartphone oder Tablet laden iOS und Android und die Tools der App PDF Maps der kanadischen Firma Avenza nutzen Aus dem Inhalt Geschichtliches Der Stadtrundgang Ein fliegender Vogel wie Martin Luther Stolberg sah Rathaus und Marktplatz Das Rathaus Thomas Mu ntzer Denkmal Patrizierhäuser am Marktplatz Vom Marktplatz zur Neustadt Am Markt Kaltes Tal Neustadt Reicher Winkel Töpfergasse Die Rittergasse Stadtkirche St Martini Marienkapelle Schlossberg Das Schloss Die Niedergasse Museum Alte Münze Wege um Stolberg Vom Schloss zum Hirschdenkmal Zum Hainfeld Zur Lutherbuche Zur Dornröschenbank Josephskreuz Tourist Information Adressen und Öffnungszeiten Freizeit und Unterhaltung Ausflugsziele Der Titel erschien

    Original URL path: http://www.schmidt-buch-verlag.de/details/cat/aktuell/pr/stolberg-der-stadtfuehrer.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •