archive-de.com » DE » S » SCHIFFFAHRT-LANGEOOG.DE

Total: 345

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    und Verkehr Frau Dr Susanne Knorre sowie des Gemeinde und Schiffahrtsdirektor Herrn Frerich Göken Nach den anschliessenden Grussworten der Gäste wurde zum Mittagsimbiss gebeten während das Glenn Miller Orchester einige weitere Stücke spielte Das Original Glenn Miller Orchestra spielt am 13 09 2002 bei der Festveranstaltung 75 Jahre Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog in der Fahrzeughalle des Inselbahnbetriebshofes Fahrzeuge Da eine Ausschreibung der zwei zusätzlichen Sonderwagen nicht das erhoffte Ergebnis brachte verhandelt man zur Zeit mit am Bau interessierten deutschen und schweizer Firmen Der Auftrag soll Mitte 2003 erteilt werden Die Wagen sollen bis Ende 2004 zur Verfügung stehen Aus den Personenwagen werden dann zwei Züge bestehend aus 2 Loks mit dazwischen eingereihten 2 und 4 Personenwagen gebildet Der Stammzug führt zusätzlich noch einen Gepäckcontainerwagen mit Durch eine Änderung der Türsteuerung wurde es möglich ab Mitte November 2002 zwei Sonderwagen mit in einem Zug einzusetzen Am 21 11 war der Stammzug erstmals mit zwei Sonderwagen im Einsatz Seit Beginn der Sommersaison 2003 verkehrt der Stammzug ständig mit beiden Sonderwagen Sanierung der Gleisanlagen Am 12 November wurde mit der Sanierung von 1 75 km Gleis vom Hafen bis in die Nähe des Flughafens durch die Firma Steinbrecher begonnen In nächtlicher Arbeit wurden

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/entwicklung.asp?nav=106&page=152 (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Details Entwicklung 1920 Entwicklung bis 1937 1901 1939 1951 1979 Landungsbrücke 1892 bis 1937 Alte Landungsbrücke 1892 1937 Diese Landungsbrücke wurde mehrfach verlängert Mit Einrichtung der Pferdebahn 1901 wurde die Landungsbrücke zum Anleger d h die Schiffe konnten direkt an

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?page=95&back=143,anchorback1 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    zu Historie Inselbahn Details Entwicklung 1920 Ansicht 1901 1937 1972 1995 1999 Pferdebahnhof Aufnahme Sammlung Dirks Bahnhof der Pferdebahn 1901 1937 Der Bahnhof der Pferdebahn Gepäckschuppen mit Fahrkartenausgabe befand sich vor dem heutigen Rathaus Die Aufnahme entstand zwischen 1927 und

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?page=153&back=143,anchorback2 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    1995 1999 Bahnhof 1937 Aufnahme Johannes Meier Emden Bahnhof Langeoog 1937 1972 Das Bild zeigt den Bahnhof bei der Eröffnung der motorisierten Inselbahn Dieses Empfangsgebäude wurde im Herbst 1995 für

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?nav=109&page=154 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Ansicht 1901 1937 1972 1995 1999 Frachthalle 1972 Bahnhof mit Frachthalle 1972 1994 1972 verändert der Bahnhof sein Erscheinungsbild als der Güterschuppen durch den Neubau einer Frachthalle ersetzt wurde Ansicht

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?nav=110&page=155 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    1995 1999 Bahnhof 1995 Bahnhof Langeoog ab 1995 Der Bahnhofsneubau im Zustand vom Sommer 1995 Noch steht das Empfangsgebäude des Bahnhofs von 1937 Die Frachthalle von 1972 ist bereits durch

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?nav=111&page=156 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    1999 Seit 1999 befindet sich am Hafen ein neuer Mittelbahnsteig in den zwei Züge gleichzeitig einlaufen können Der Zugang zum Bahnsteig führt über die im Jahr 2000 gebaute Brücke die im Hintergrund zu sehen ist So können Störungen des Ladebetriebs

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?nav=112&page=157 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Fahrzeugdaten Bau Hersteller Baujahr Typbezeichnung Fabriknummer Humboldt Deutz Motoren AG ab 1938 Klöckner Humboldt Deutz AG 1937 OMZ 122 18443 Einsatzzeit 1937 1983 Abmessungen Länge über Puffer Breite Höhe über SO Achsstand 4 360 m 2 560 m 2 560 m 1 150 m Betrieb Gesamtgewicht Bremsgewicht Treibstoffvorat Höchstgeschwindigkeit 7 000 t 4 800 t 50 l 17 5 km h Technik Motor Motortyp Motornummer Leistung Bremssystem Kupplungssystem 2 Zylinder Dieselmotor Mercedes Benz 202 B 4 2280R 12036 07 37 KW 50 PS Mechanische Bremse Mittelpuffer mit seitlichen Kupplungsketten Bemerkungen Farbgebung rot Zierlinien gelb Fahrgestell schwarz bis 1972 grün Fahrgestell rot Die Lok wurde bei der Verdieselung der Inselbahn neu geliefert Damals war die Lok mit einem Zweitaktdieselmotor mit Spülpumpe Typ OMZ 122 Motornummer 43841 42 Nennleistung 36 PS Höchstleistung 40 PS bei Betrieb mit Rohöl ausgerüstet Gleich nach dem Krieg erhielt die Lok einen neuen Dieselmotor Daten unbekannt In den fünfziger Jahren wurde der heutige Motor eingebaut Die Lok diente zuletzt bis zum 15 10 1982 als Reserve und wurde danach abgestellt Im Jahr 1987 wurde das Fahrzeug in alter Farbgebung als Denkmal am Bahnhof aufgestellt Im Oktober 2001 wurde die Lok vom Sockel gehoben und in der Inselbahnwerkstatt

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/inselbahn.asp?nav=115&page=195 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •