archive-de.com » DE » S » SCHIFFFAHRT-LANGEOOG.DE

Total: 345

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Drehgestell Drehzapfenabstand Raddurchmesser Ladelänge Ladebreite Ladefläche 10 82 m 2 50 m 1 69 m 0 80 m 7 10 m 1 10 m 6 00 m 0 65 m 9 97 m 2 50 m 24 92 m 2 Betrieb Eigengewicht Ladung 8200 kg bis 19000 kg Technik Kupplungssystem Mittelpuffer mit seitlichen Kupplungsketten Bemerkungen Farbgebung Wagenkasten schwarz Wagenboden grün Fahrgestell schwarz Wagen 810 der Kreis Altenaer Eisenbahn 1969 vom

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/inselbahn.asp?page=190&back=5,anchorback124,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    über SO Achsstand Achsstand Drehgestell Drehzapfenabstand Raddurchmesser Ladelänge Ladebreite Ladefläche 9 24 m 2 50 m 1 66 m 0 80 m 6 30 m 1 25 m 5 05 m 0 64 m 8 40 m 2 50 m 21 00 m 2 Betrieb Eigengewicht Ladung 7900 kg bis 10000 kg Technik Kupplungssystem Mittelpuffer mit seitlichen Kupplungsketten Bemerkungen Farbgebung Wagenkasten schwarz bis 19 grau Fahrgestell schwarz Umbau 19 vom

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/inselbahn.asp?page=191&back=5,anchorback125,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Umbau k A Inselbahnwerkstatt Einsatzzeit 1964 Umbau aus Personenwagen No 6 heute Abmessungen Länge über Puffer Breite Höhe über SO Bodenhöhe über SO Achsstand Achsstand Drehgestell Drehzapfenabstand Raddurchmesser Ladelänge Ladebreite Ladefläche 9 16 m 2 45 m 1 73 m 0 83 m 5 60 m 1 25 m 4 35 m 0 55 m 8 26 m 2 37 m 19 58 m 2 Betrieb Eigengewicht Ladung 4850 kg

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/inselbahn.asp?page=192&back=5,anchorback126,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Höhe über SO Bodenhöhe über SO Achsstand Raddurchmesser 5 04 m 1 35 m 0 68 m 0 68 m 2 21 m 0 47 m Betrieb Eigengewicht Ladung k A bis 2000 kg Technik Kupplungssystem Mittelpuffer mit seitlichen Kupplungsketten Bemerkungen Farbgebung Wagenkasten schwarz Fahrgestell schwarz 1998 umgebaut aus zweiachsigem Kesselwagen für Unkrautvertilgung Daten vor Umbau Bodenhöhe über SO 0 68 m Höhe über SO 1 35 m Kesseldurchmesser 1

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/inselbahn.asp?page=193&back=5,anchorback127,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    SMS Fahrplan Service Geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten ein Nachname Passwort Schiffahrt Langeoog Hauptstraße 28 Tel 04972 693 0 Fax 04972 693 116 E Mail schiffahrt langeoog de

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/smsEdit.asp (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Bau Werft Baujahr Baunummer Julius Diedrich Oldersum 1979 139 Einsatzzeit 1979 bis heute Abmessungen Länge über alles Breite über alles Tiefgang Raummaß 45 88 m 10 60 m 1 32 m BRT 495 58 BRZ 623 Betrieb Mannschaft zugelassene Personenzahl Höchstgeschwindigkeit 6 Kapitän Steuermann Maschinist 3 Decksleute 800 12 sm h Technik Prinzip Maschinen Leistung Dieselmotor Schraubenantrieb MWM 602 V12 2 x 535 KW 2 x 726 PS Bemerkungen Baugleich

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/schiffe.asp?nav=20&page=101 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    1991 164 Einsatzzeit 1991 bis heute Abmessungen Länge über alles Breite über alles Tiefgang Raummaß 33 29 m 7 40 m 1 15 m BRT 161 76 BRZ 246 Betrieb Mannschaft zugelassene Personenzahl Höchstgeschwindigkeit 4 Kapitän Steuermann Maschinist Matrose 260 10 sm h Technik Prinzip Maschinen Leistung Dieselmotor Schraubenantrieb Volvo Penta TAMD 162 2 x 300 KW 2 x 408 PS Bemerkungen Die Schiffstaufe erfolgte im Langeooger Hafen am 11

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/schiffe.asp?nav=23&page=103 (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    1988 bis heute Abmessungen Länge über alles Breite über alles Tiefgang Raummaß 37 50 m 7 20 m 1 20 m BRZ 133 Betrieb Mannschaft zugelassene Personenzahl Höchstgeschwindigkeit 2 Kapitän Matrose 10 sm h Technik Prinzip Maschinen Leistung Dieselmotor Schraubenantrieb MWM 518 2 x 162 KW 2 x 220 PS Bemerkungen Das Schiff war bis 1988 bei der Bundeswehr Flusspioniere Wiesbaden im Einsatz Vor dem Einsatz auf Langeoog umgebaut und

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/schiffe.asp?nav=26&page=105 (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •