archive-de.com » DE » S » SCHIFFFAHRT-LANGEOOG.DE

Total: 345

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Entwicklung bis 1937 1901 1939 1951 1979 Wasserwagen bis 1901 Einsatz von Wasserwagen bis 1901 Die Beförderung der Fahrgäste zwischen der Landungsbrücke und dem auf Reede liegenden Schiff erfolgte bis zur Eröffnung der Pferdebahn am 22 Juni 1901 mit den

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?page=96&back=5,anchorback36,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Postkarte Sammlung Habbo Tongers Anleger 1937 1939 Der 1937 gebaute Anleger hatte nur ein Gleis Zum Umsetzen mussten die Züge zum Umsatzgleis am Ufer zurückgedrückt werden Da der Anleger beim Bau der Ostmole im Weg war wurde er 1939 abgebrochen

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?page=97&back=5,anchorback37,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    zurück zu Stichwortsuche Entwicklung bis 1937 1901 1939 1951 1979 Anleger 1939 bis 1951 Foto Habbo Tongers Langeoog Anleger 1939 1951 Dieser Anleger hatte zwei Stumpfgleise Das Umsetzen der Züge fand auch hier in der Gleisanlage am Ufer statt Entwicklung

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?page=98&back=5,anchorback38,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    zu Stichwortsuche Entwicklung bis 1937 1901 1939 1951 1979 Anleger 1951 bis 1979 Anleger 1951 1979 Am Anleger liegen Langeoog I III im Vordergrund und Langeoog II II dahinter Entwicklung

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/stationen.asp?page=99&back=5,anchorback39,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    Länge über alles Breite über alles Tiefgang Raummaß Betrieb Mannschaft zugelassene Personenzahl Höchstgeschwindigkeit 2 24 je 12 in der ersten und zweiten Klasse k A Technik Prinzip Maschinen Leistung Segel Bemerkungen Vom Krämer J Pauls für den Fährdienst bestellt Preis 600 Reichstaler Gold Erster Kapitän Fokke H Focken Im Einsatz ab 20 05 1845 Am 20 05 1846 verkauft an Schiffer Claas Wiemken Alberts dieser übernimmt den Fährvertrag von Pauls

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/schiffe.asp?page=106&back=5,anchorback40,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    1952 1985 1978 1968 1988 heute 1979 1993 heute heute heute heute heute Schaluppe Amtmann Kettler Schiffsdaten Bau Werft Baujahr Baunummer k A 1850 Einsatzzeit 1850 1863 Abmessungen Länge über alles Breite über alles Tiefgang Raummaß Betrieb Mannschaft zugelassene Personenzahl Höchstgeschwindigkeit 2 k A k A Technik Prinzip Maschinen Leistung Segel Bemerkungen Von Hans Thomas Pauls für den Fährdienst zum Preis von 300 Reichstaler Gold bestellt Einsatz bis 1848 1863

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/schiffe.asp?page=107&back=5,anchorback41,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    1952 1985 1978 1968 1988 heute 1979 1993 heute heute heute heute heute Schaluppe Hoffnung Schiffsdaten Bau Werft Baujahr Baunummer k A 1867 Einsatzzeit 1867 1872 Abmessungen Länge über alles Breite über alles Tiefgang Raummaß Betrieb Mannschaft zugelassene Personenzahl Höchstgeschwindigkeit 2 k A k A Technik Prinzip Maschinen Leistung Segel Bemerkungen Geführt von Kapitän Frerich Otten Leiss wurde mit diesem Schiff eine Verbindung pro Woche angeboten Einsatz bis 1848 1863

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/schiffe.asp?page=108&back=5,anchorback42,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog
    von Landsberg Schiffsdaten Bau Werft Baujahr Baunummer k A 1854 Einsatzzeit 1872 1885 Abmessungen Länge über alles Breite über alles Tiefgang Raummaß 30 Fuss 2 Zoll 9 Fuss 11 Zoll 5 Fuss Decksgröße 21 45 m 2 Rauminhalt 18 00 m 3 Betrieb Mannschaft zugelassene Personenzahl Höchstgeschwindigkeit 2 23 k A Technik Prinzip Maschinen Leistung Segel Bemerkungen Vorbesitzer Ehme Raß aus Norderney Einsatz unter Kapitän Frerich Otten Leiss als Ersatz

    Original URL path: http://www.schifffahrt-langeoog.de/de/schiffe.asp?page=109&back=5,anchorback43,suchwort= (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •