archive-de.com » DE » S » SAVETIBET.DE

Total: 678

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Tibet: International Campaign for Tibet - ICT Urgent Appeal für Karma Samdrup
    Kalender 2016 Mit Dalai Lama Foto Bestellen Sie jetzt Umweltaktivist Karma Samdrup 15 Jahre Haft Karma Samdrup Der 42 jährige Tibeter Karma Samdrup ist am 24 Juni 2010 wegen Grabraubes vom Volksgericht im Kreis Yanqi Autonome Provinz Xinjiang zu 15 Jahren Haft verurteilt worden Ein Vorwurf der bereits 1998 von den Strafverfolgungsbehörden zugunsten Samdrups fallen gelassen worden war Samdrup wurde am 7 Januar 2010 festgenommen und befand sich seitdem in Haft Auch seine Brüder Rinchen Samdrup und Chime Namgyal verbüßen derzeit längere Haftstrafen Die International Campaign for Tibet betrachtet Karma Samdrup Rinchen Samdrup und Chime Namgyal als gewaltlose politische Gefangene da sie allein aufgrund ihrer friedlichen Meinungsäußerung in Haft genommen und verurteilt worden sind ICT fordert die unverzügliche Freilassung der drei Tibeter Ferner muss allen Vorwürfen nach Folter und Misshandlung nachgegangen müssen die Täter zur Verantwortung gezogen werden Karma Samdrup Rinchen Samdrup und Chime Namgyal müssen überdies Zugang zu angemessener medizinischer Versorgung sowie zu ihren Familien und Rechtsvertretern erhalten Hintergrundinformationen und weiterführende Links entnehmen Sie bitte unserem Urgent Appeal Hier finden Sie auch die entsprechenden Postanschriften in Peking und Berlin Bitte handeln Sie jetzt und beteiligen sich an unserem Urgent Appeal Eine Briefvorlage finden Sie hier Bitte unterstützen Sie unseren

    Original URL path: http://savetibet.de/kampagnen/urgent-appeals/panchen-lama00/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Tibet: International Campaign for Tibet - Urgent Appeals
    damit vorbei In einem offensichtlich manipulierten Verfahren wurde Karma Samdrup am 24 Juni 2010 zu 15 Jahren Haft verurteilt auch seine Brüder verbüßen Haftstrafen Mehr Dhondup Wangchen Dhondup Wangchen AM 5 JUNI AUS DER HAFT ENTLASSEN Details hier Dhondup Wangchen ist im Dezember 2009 nach einem offensichtlich unfairen Verfahren zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt worden weil er den Dokumentarfilm Leaving Fear Behind gedreht hatte Mehr Runggye Adak Der tibetische Nomade Runggye Adak betrat am 1 August 2007 die Bühne des jährlichen Reiterfestivals in Lithang und rief zur Rückkehr des Dalai Lama nach Tibet auf Dafür erhielt er eine achtjährige Gefängnisstrafe 2015 wurde er nach Ableisten dieser Haftstrafe entlassen Kunchok Tsephel Der Tibeter Kunchok Tsephel ist 2009 zu einer fünfzehnjährigen Haftstrafe verurteilt worden weil er auf seiner Webseite Butterlampe Informationen über die Proteste in Tibet verbreitet haben soll Mehr Jigme Gyatso Der Tibeter Jigme Gyatso wurde am 31 März nach 17 jähriger Haftzeit entlassen Vielen Dank an alle die sich für seinen Fall eingesetzt haben Tashi Rabten Der Tibeter Tashi Rabten ist 2011 zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt worden weil er kritische Essays über die Situation in Tibet herausgegeben hat Tashi Rabten wurde im April 2014 aus der Haft entlassen Wangdu Der Tibeter und NGO Mitarbeiter Wangdu wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt weil er vermeintlich Informationen an die Dalai Clique weitergegeben haben soll Mehr Jigme Guri Der tibetische Mönch Jigme Guri hat ein Videostatement aufgezeichnet in dem er über seine Haftbedingungen und Folter spricht Inzwischen wurde er zum vierten Mal festgenommen Mehr Gartse Jigme Der tibetische Schriftsteller und Mönch Gartse Jigme wurde kurz vor der Veröffentlichung seines dritten Buches über Chinas Politik und die Selbstverbrennungen zu 5 Jahren Haft verurteilt Mehr Tsundue Gedun Tsultrim Für das Abhalten von Gebeten und Trauerriten erhielten die beiden Mönche Tsundue und Gedun Tsultrim Haftstrafen

    Original URL path: http://savetibet.de/index.php?id=803&no_cache=1&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Tibet: International Campaign for Tibet - Tibet im Fokus: Bundestagswahlen 2013
    Initiative Deutschland und der Verein der Tibeter in Deutschland allen Fraktionen im Deutschen Bundestag Tibet Wahlprüfsteine übergeben Die Wahlprüfsteine enthalten einen Fragenkatalog der von allen Fraktionen beantwortet werden soll Übergeben wurden die Wahlprüfsteine im Rahmen einer Tibet Woche im Deutschen Bundestag bei der in Deutschland lebende Tibeter in den Gesprächen auf ihre Anliegen hingewiesen haben Die Fragen und Antworten der Fraktionen finden Sie hier Ebenso ist eine englische Übersetzung PDF verfügbar Übergabe Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2013 00 00 Vorstellung Wahlprüfsteine Tibet Gesprächskreis im Deutschen Bundestag v l n r Sabine Bätzing Lichtenthäler SPD Cheme Dolker Manuel Sarrazin Bündnis 90 Die Grünen Ngawang Tsering Zongkha Harald Leibrecht FDP Sabine Weiss CDU CSU Viola von Cramon Bündnis 90 Die Grünen Tsewang Norbu Kai Müller ICT Geschäftsführer Nadine Baumann TID Geschäftsführerin Foto ICT Übergabe Wahlprüfsteine CDU CSU Fraktion v l n r Kai Müller ICT Geschäftsführer Nadine Baumann TID Geschäftsführerin Cheme Dolker Frank Heinrich CDU CSU Erika Steinbach CDU CSU Tsewang Norbu Michael Brand CDU CSU Ute Granold CDU CSU Ngawang Tsering Zongkha Foto ICT Übergabe Wahlprüfsteine SPD Fraktion Christoph Strässer SPD Tsewang Norbu Foto ICT Übergabe Wahlprüfsteine FDP Fraktion Tsewang Norbu Marina Schuster FDP Foto ICT Übergabe Wahlprüfsteine Die Linke Fraktion Cheme Dolker

    Original URL path: http://savetibet.de/index.php?id=699&no_cache=1&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Tibet: International Campaign for Tibet - Petitionen
    Kalender 2016 Mit Dalai Lama Foto Bestellen Sie jetzt Ihre Stimme zählt Bitte unterstützen Sie unsere Petitionen um unserem Einsatz für den Schutz der Menschenrechte und dem Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes mehr Gewicht zu verleihen Bei folgenden Petitionen benötigen wir jetzt Ihre Unterstützung Petition an Chinas Staatspräsidenten Xi Jinping Petition Folter in Tibet stoppen Was Sie mit Ihrer Stimme erreichen Hier finden Sie eine Auswahl bereits erfolgreich durchgeführter Petitionen Durch

    Original URL path: http://savetibet.de/index.php?id=33&no_cache=1&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Tibet: International Campaign for Tibet - Laufen für Tibet
    in Deutschland auf die bedrückende Menschenrechtssituation in Tibet hinzuweisen Wir setzen uns für den Schutz der Menschenrechte und das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes ein Im Jahr 2013 waren wir Charity Partner des München Marathons Bei Kilometer 41 hat mir meine Tochter die Fahne Tibets überreicht und ich bin damit durch das Brandenburger Tor dem Symbol der Freiheit und Einigkeit gelaufen Marathonläufer und ICT Unterstützer Hans Ulrich Billib aus Berlin Bitte unterstützen auch Sie unsere Kampagne Laufen für Tibet ob als aktiver Läufer oder als Sponsor Hier können Sie unseren Flyer herunterladen Termine 23 05 2015 7 Keufelskopf Ultra Trail 85 km 3 500 Hm 05 07 06 2015 31 Internationaler Brüder Grimm Lauf 5 Etappen an 3 Tagen 82 km 1 000 Hm 13 06 2015 Viernheimer City Lauf 10 km 20 06 2015 Zugspitz Ultratrail Garmisch Partenkirchen 100 km 5 420 Hm 23 08 2015 Berliner Halbmarathon 21 km 13 09 2015 Tough Mudder Süddeutschland Wassertrüdingen 15 20 09 2015 Chicago Triathlon USA 27 09 2015 Berlin Marathon 42 km 11 10 2015 Leipziger Halbmarathon 21 km Aktive Läufer innen Hans Ulrich Billib Berlin Silvia Böckmann München André Bonitz Eixen OT Ravenhorst Matthias Brand Mannheim Simone Dinter Frankfurt M Natalie Fresinger Hasborn Florian Hahn Hettenleidelheim Hannes Hannemann Canada Antje Kammin Remscheid Jürgen Kammin Remscheid Martina Krysiak Hamburg Stefan Mandel Viernheim Markus Meixner Ilmenau Kerstin Micha Hamburg Dr Wolfgang Miethge Kaltental Lutz Plambeck Hamburg Roland Pöschl Pfronten Andreas Presser Eichenau Jens Rudel Hemleben Manfred Sander Berlin Anait Seul Preetz Aygul Shugaeva München Birgit Waltereit Hamburg Beate Werner Bremen Hannes Ziemann Bremen Sie wollen ebenfalls für Tibet an den Start gehen Setzten Sie ein Zeichen für die Menschen in Tibet Hier finden Sie weitere Informationen über Ihre Teilnahme an unserer Kampagne Lauf Paten Dakini Yoga mariapr Hier könnte auch Ihr Firmenlogo

    Original URL path: http://savetibet.de/index.php?id=870&no_cache=1&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Tibet: International Campaign for Tibet - Radfahren für Tibet
    in Tibet einsetzen Bei der 1 Fahrrad Demo der International Campaign for Tibet Deutschland e V am 27 September 2012 in Berlin drehte sich inhaltlich alles um die Menschenrechtsverletzungen in Tibet Die ICT wollte Aufmerksamkeit wecken für die Unterdrückung der tibetischen Kultur Gerade im Deutsch Chinesischen Kulturjahr 2012 sollte klar sein dass Kultur ohne Freiheit nicht gedeihen kann Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzten ein sichtbares Zeichen und traten gemeinsam mit

    Original URL path: http://savetibet.de/index.php?id=1078&no_cache=1&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Tibet: International Campaign for Tibet - Petitionstext Folter in Tibet stoppen
    worden sind In manchen Fällen erleiden Tibeter so schwere Folter dass sie an den Verletzungen sterben So erlag der Tibeter Goshul Lobsang am 19 März 2014 nach einer 3 jährigen Haft seinen Verletzungen die ihm im Gefängnis zugefügt worden waren In keinem der Fälle gab es eine öffentliche Untersuchung und keiner der verantwortlichen Täter wurde zur Rechenschaft gezogen obwohl auch das chinesische Recht die Anwendung von Folter unter Strafe stellt

    Original URL path: http://savetibet.de/kampagnen/online-petition/folterstoppen-seite/folterstoppen-petitionstext/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Tibet: International Campaign for Tibet - Folter in Tibet stoppen
    Ihre Stimme erreicht Laufen für Tibet Radfahren für Tibet Über Uns Unsere Arbeit Presse Center Kontakt Tibet Shop Tibet Kalender 2016 Mit Dalai Lama Foto Bestellen Sie jetzt Folter in Tibet stoppen In manchen Fällen erleiden Tibeter so schwere Folter dass sie an den Verletzungen sterben Wir müssen jetzt handeln wenn wir den Druck auf die chinesische Regierung erhöhen und etwas verändern wollen Folter und Misshandlung sind ein eklatanter Verstoß gegen fundamentale Menschenrechte und rechtsstaatliche Prinzipien Wir fordern mit unserer Unterschriftenaktion die chinesischen Regierung auf Folter und jede Form grausamer oder erniedrigender Behandlung in Tibet zu stoppen Den ausführlichen Petitionstext finden Sie hier Herzlichen Dank für mehr als 5 700 Unterschriften ICT Geschäftsführer Kai Müller mit der Petition gegen Folter in Tibet Folter in Tibet stoppen Unter diesem Motto stand unsere Petition an den chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping Auch viele von Ihnen haben sie in den vergangenen Monaten unterschrieben Am 26 Juni dem internationalen Tag gegen Folter haben wir die Petition symbolisch der chinesischen Botschaft in Berlin übergeben Mehr als 5 700 Menschen fordern mit uns ein Ende der Folter in Tibet Nochmals herzlichen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer die an dieser Petition teilgenommen haben nach oben Netzwerk Werde

    Original URL path: http://savetibet.de/index.php?id=1396&no_cache=1&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •