archive-de.com » DE » S » SANIEREN-PROFITIEREN.DE

Total: 750

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Neues aus den Regionen | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    Bestellen Abbestellen Presse Kontakt Hausbesitzer Energie Checker Kooperationspartner Newsletter 03 2008 DBU Kampagne Haus sanieren profitieren eine Initiative in Kooperation mit dem Handwerk 6 Neues aus den Regionen sdfsdf sdf Download Haus sanieren profitieren in Nordrhein Westfalen gestartet Haus sanieren profitieren in Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern gestartet Medienkooperationen flankieren Engagement des Handwerks Referenten bewerten Handwerkerschulung Erstes Feedbacktreffen in Niedersachsen Regionalbetreuernetz aufgebaut Erstes Treffen in Osnabrück Neues aus den Regionen

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56896_28004_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Medien flankieren DBU-Kampagne | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    HAZ die Ostfriesen Zeitung OZ und die Neue Osnabrücker Zeitung NOZ berichten über die Kampagne und begleiteten die Auftaktveranstaltungen durch Artikelserien Die NOZ organisierte zusätzlich eine Telefonaktion bei der Experten Leserfragen zu energetischen Sanierungen beantworteten NDR Info präsentiert die Kampagne auf seiner Internetseite und in der Berichterstattung Internetzugriffzahlen verdreifachen sich Wir freuen uns über den Zuspruch der Medien Ihr Engemement flankiert unser Bemühen für mehr Klimaschutz freut sich Projektleiter Martin Fellbaum Durch die Zusammenarbeit mit den Medien wurden Hausbesitzer auf die Kampagne aufmerksam Die Artikel sensibilisieren die Leser für das Thema und für beteiligte Handwerksfirmen die in diesem Zusammenhang Werbung schalten weiß Projektleiter Martin Fellbaum Mit Erfolg Von März auf April verdreifachten sich fast die Seitenaufrufe der Kampagnenhomepage von etwa 45 000 auf über 110 000 Auch die Nachfrage nach den Energie Checks stieg deutlich Allein bei der Handwerkskammer Oldenburg gingen in den zwei Wochen nach der Auftaktveranstaltung in Hannover über 100 schriftliche Anfragen von interessierten Hausbesitzern ein Wie auch die anderen Medien veröffentlicht die Ostfriesen Zeitung im Rahmen von Haus sanieren profitieren zurzeit eine Serie Download Start in Niedersachsen Bremen und Hamburg Medien flankieren DBU Kampagne Nordrhein Westfalen Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern stehen in den Startlöchern Weitere Regionalbetreuer

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56170_27730_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern stehen in den Startlöchern | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    Christa Toben in Nordrhein Westfalen NRW geben Gemeinsam mit DBU Generalsekretär Dr Ing E h Fritz Brickwedde und dem Präsidenten des Westdeutschen Handwerkskammertages Franz Josef Knieps wird sie vor der Landespressekonferenz den Auftakt bekannt geben Knapp 30 Schulungen vorm Auftakt in NRW Zurzeit informiert Regionalbetreuer Dirk Fanslau Görlitz die Handwerksorganisationen im Land organisiert Veranstalter und Referententreffen Insbesondere der Handwerkskammerbezirk Bielefeld war mit 20 Teilnehmern am Referententreffen sehr erfolgreich und ist besonders engagiert resümiert Fanslau Görlitz 26 Handwerkerschulungen werden bis Anfang Juni in NRW stattgefunden haben Weitere Termine werden von den Veranstaltern noch festgelegt Haus sanieren profitieren bald in ganz Norddeutschland Parallel arbeitet das Projektteam daran die Kampagne auf Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern auszudehnen Voraussichtlich ab Mitte Juni werden auch dort die ersten Schulungen für Handwerker angeboten Den offiziellen Auftakt in der Region plant das Team im September Das Projektteam entwickelte den Zeitplan für die bundesweite Ausdehnung der DBU Kampagne Haus sanieren profitieren Download Start in Niedersachsen Bremen und Hamburg Medien flankieren DBU Kampagne Nordrhein Westfalen Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern stehen in den Startlöchern Weitere Regionalbetreuer gesucht Logistik einfach übers Internet Aktionspool erleichtert regionale Öffentlichkeitsarbeit Haus sanieren profitieren bei Berliner Energietagen Besucherrekord bei Energiemesse in Osnabrück Vorbild für weitere

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56165_27730_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Weitere Regionalbetreuer gesucht | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    Kampagnenauftakt vorbereiten Um in allen Bundesländern präsent zu sein sucht das Projektteam weitere Regionalbetreuer für die Bundesländer Saarland Rheinland Pfalz und Hessen Region 4 Baden Württemberg Region 5 Bayern Region 6 Berlin Brandenburg Region 7 und Sachsen Sachsen Anhalt und Thüringen Region 8 Für Energieberater Ausschreibung als Download im Internet Die Auftragnehmer können Firmen oder Bietergemeinschaften mit mindestens zwei qualifizierten Mitarbeitern sein Die Regionalbetreuer haben ein Studium der Architektur Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften erfolgreich abgeschlossen und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung als Energieberater Die Ausschreibungsfrist endet am 29 Mai Die ausführliche Ausschreibung ist im Internet unter www sanieren profitieren de 953 html hinterlegt Andreas Steege v l und Gabi Schlichtmann von der target GmbH arbeiten als Regionalbetreuer für Haus sanieren profitieren in Niedersachsen Bremen und Hamburg Unterstützt werden sie von Erika Villa Dirk Fanslau Görlitz vom Institut für Bauforschung ist Ansprechpartner für Partner in Nordrhein Westfalen Download Start in Niedersachsen Bremen und Hamburg Medien flankieren DBU Kampagne Nordrhein Westfalen Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern stehen in den Startlöchern Weitere Regionalbetreuer gesucht Logistik einfach übers Internet Aktionspool erleichtert regionale Öffentlichkeitsarbeit Haus sanieren profitieren bei Berliner Energietagen Besucherrekord bei Energiemesse in Osnabrück Vorbild für weitere Aktivitäten Neues aus den Regionen Stimmen zur Kampagne O

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56168_27730_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Logistik einfach übers Internet | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    können sich Infomaterial zur Kampagne Haus sanieren profitieren bestellen Download Handwerker können jetzt noch einfacher Material erhalten Das Projektteam hat den geschützten Bereich auf den alle kooperierenden Handwerksbetriebe unter www sanieren profitieren de hsp extern mithilfe ihrer persönlichen Zugangsdaten zugreifen können erweitert Nun können Handwerker dort selbst Materialsets für die Durchführung von Energie Checks bestellen Wir arbeiten daran die Materialbestellung im Internet weiter auszubauen so Projektleiter Martin Fellbaum Material für Messen und Infoabende Planen Handwerksbetriebe besondere Veranstaltungen wie einen Messeauftritt Infoabende oder Ähnliches stellt das Projektteam gern weitere Materialien Flyer Aufkleber Roll ups zur Verfügung Ebenfalls im geschützten Bereich finden Kooperationspartner dafür eine Materialbestellliste die ausgefüllt per Fax oder E Mail an das Projektteam in Osnabrück geschickt wird Poster entwickelt Weitere Motive geplant Ganz aktuell hat das Team Poster Format DIN A2 entwickelt und sendet die Vorlagen interessierten Handwerkern gerne zu Spätestens im Sommer werden weitere Postermotive erhältlich sein Start in Niedersachsen Bremen und Hamburg Medien flankieren DBU Kampagne Nordrhein Westfalen Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern stehen in den Startlöchern Weitere Regionalbetreuer gesucht Logistik einfach übers Internet Aktionspool erleichtert regionale Öffentlichkeitsarbeit Haus sanieren profitieren bei Berliner Energietagen Besucherrekord bei Energiemesse in Osnabrück Vorbild für weitere Aktivitäten Neues aus den Regionen

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56167_27730_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Aktionspool erleichtert regionale Öffentlichkeitsarbeit | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    regionale Öffentlichkeitsarbeit Sonja Jepsen Aktionspool Bestellung möglich bei Das Projektteam möchte die Partner der Kampagne bei der Planung und Durchführung von lokalen Aktionen unterstützen und hat daher einen sogenannten Aktionspool entwickelt Diese Ideensammlung soll unseren Kooperationspartner die Organisation von Beratertagen Infoständen Telefonaktionen und Ähnlichem erleichtern indem wir mögliche Ideen und deren organisatorischen Aufwand aufzeigen so Projektmitarbeiterin Sonja Jepsen Natürlich wünschen wir uns eine Rückmeldung über die Aktionen zu erhalten damit wir den Pool ständig ergänzen können Bald wird der Aktionspool mit Fotos versehen und im Internet als Download zur Verfügung gestellt Vorläufig ist er bei Sonja Jepsen erhältlich Mit gutem Beispiel voraus Ideen wie die Eisblockwette in der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst sammelt das Projektteam im Aktionspool Wer eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne plant kann sich beim Projektteam informieren Download RIECK24 News Service GmbH Delmenhorster Kreisblatt Start in Niedersachsen Bremen und Hamburg Medien flankieren DBU Kampagne Nordrhein Westfalen Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern stehen in den Startlöchern Weitere Regionalbetreuer gesucht Logistik einfach übers Internet Aktionspool erleichtert regionale Öffentlichkeitsarbeit Haus sanieren profitieren bei Berliner Energietagen Besucherrekord bei Energiemesse in Osnabrück Vorbild für weitere Aktivitäten Neues aus den Regionen Stimmen zur Kampagne O Töne zum Mithören Tipps und Termine Daten und Fakten Impressum

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56166_27730_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • "Haus sanieren - profitieren!" bei Berliner Energietagen | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    Christine Sabbah vom Baden Württembergischen Handwerkstag DBU Projektleiter Martin Fellbaum und Marlene Potthoff von der Klimaschutzagentur Region Hannover Download Berlin Bei energetischen Gebäudesanierungen besteht großer Handlungsbedarf darüber herrscht Einigkeit Doch um die Zahl der Sanierungen tatsächlich zu erhöhen müssen alle an einem Strang ziehen Die DBU organisierte daher bei den Berliner Energietagen 5 bis 7 Mai ein Forum in dem sich interessierte Fachbesucher über fünf beispielhafte Initiativen informieren konnten Wir möchten dazu beitragen dass sich die Kampagnen bundesweit vernetzen erläuterte Projektleiter Martin Fellbaum Gut besucht Knapp 100 Teilnehmer beim Forum Unter dem Motto Mehrwert statt Mehrkosten Beratungsprogramme zur energetischen Gebäudesanierung stellten sich neben der DBU Kampagne die Energieberatung der Verbraucherzentralen die nordrhein westfälische Internetplattform AltbauNeu die Initiative Gut beraten starten der Klimaschutzagentur Hannover und der EnergieSpar Check des Baden Württembergischen Handwerkstages vor Das Interesse war groß Knapp 100 Teilnehmer folgten der Einladung und nutzen die Möglichkeit im Anschluss Fragen an die Vertreter der fünf Initiativen zu richten Start in Niedersachsen Bremen und Hamburg Medien flankieren DBU Kampagne Nordrhein Westfalen Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern stehen in den Startlöchern Weitere Regionalbetreuer gesucht Logistik einfach übers Internet Aktionspool erleichtert regionale Öffentlichkeitsarbeit Haus sanieren profitieren bei Berliner Energietagen Besucherrekord bei Energiemesse in Osnabrück

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56164_27730_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Besucherrekord bei Energiemesse in Osnabrück - Vorbild für weitere Aktivitäten | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    Hausbesitzer vor Download Osnabrück Dass das Thema Energie zurzeit groß geschrieben wird zeigte sich auch bei der Energiemesse 29 und 30 März im Zentrum für Umweltkommunikation ZUK in Osnabrück Mit 9 000 Besuchern wurde der Besucherrekord aus dem Vorjahr erneut übertroffen Über 60 Aussteller informierten über Energieeinsparung und die Nutzung regenerativer Energien Haus sanieren profitieren war mit einem eigenen Stand vertreten Handwerker der Kreishandwerkerschaft Osnabrück beantworteten dort Fragen rund um den Energie Check und verteilten Informationsmaterial Die Besucherresonanz am Kampagnen Stand war sehr gut betonte Projektleiter Martin Fellbaum Weitere Messen durch Kampagne unterstützt In Niedersachsen werden Handwerker Haus sanieren profitieren auf vier weiteren Messen präsentieren Den kostenlosen Energie Check stellen sie auf der EnergyTech 2008 23 25 Mai in Hannover Langenhagen auf der Harzer Energiesparmesse 21 22 Juni in der Stadthalle Osterode auf der Energiesparmesse Weserbergland 20 21 September in der Stadthalle Holzminden und auf der Energiesparmesse im Oldenburger Land 25 26 Oktober in der Mehrzweckhalle Rastede vor Start in Niedersachsen Bremen und Hamburg Medien flankieren DBU Kampagne Nordrhein Westfalen Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern stehen in den Startlöchern Weitere Regionalbetreuer gesucht Logistik einfach übers Internet Aktionspool erleichtert regionale Öffentlichkeitsarbeit Haus sanieren profitieren bei Berliner Energietagen Besucherrekord bei Energiemesse in

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook56163_27730_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •