archive-de.com » DE » S » SANIEREN-PROFITIEREN.DE

Total: 750

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Neue Partner in Bayern, Hessen, Sachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein schließen sich Kampagne an | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    aufgebaut die die Idee der Kampagne weiter verbreiten Um den Erfolg unserer Initiative weiter auszubauen werden viele neue Regionalpartnerschaften geschlossen Allein in diesem Jahr haben sich bundesweit fünf neue Partner Haus sanieren profitieren angeschlossen in Bayern hat das die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung C A R M E N e V www carmen ev de mit Sitz in Straubing getan in Schleswig Holstein findet die Stadt Bargteheide www bargteheide de das Kampagnenkonzept sehr gut in Sachsen hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Frankenberg www frankenberg sachsen de den Vertrag unterschrieben ebenso wie in Hessen die Stadtväter von Nidda www nidda de Auch die Energieagentur Rheinland Pfalz www energieagentur rlp de freut sich über die Zusammenarbeit mit der DBU Klimaschutzkampagne Diese Partner werden in Zukunft die Kampagne und ihre Mitstreiter dabei unterstützen mit Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen den Bekanntheitsgrad der DBU Initiative zu steigern Weitere Regionalpartner in den Regionen werden auf unserer Netzwerkkarte angezeigt Bei Fragen rund um die Kampagne Vernetzungsmöglichkeiten oder Presse und Öffentlichkeitsarbeit steht das Kampagnen Team jederzeit zur Verfügung Sara Höweler Telefon 0541 9633924 Presse und Öffentlichkeitsarbeit Partnernetzwerk Isabel Krüger Telefon 0541 9633926 Presse und Öffentlichkeitsarbeit Haus sanieren profitieren führt Erfolg mit neuen Strukturen

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook73538_35400_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Klassische Pressearbeit in Firmen wichtiger als Soziale Medien | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    erster Linie in klassische Pressearbeit Auf Platz zwei folgen die Ausgaben für die eigene Homepage Platz drei belegen Firmenveranstaltungen Erst auf Platz fünf finden sich Investitionen in die sogenannte Social Media Kommunikation Das ergab eine Umfrage des Presseportals news aktuell von der Deutschen Presseagentur und der Agentur Faktenkontor 530 Mitarbeiter aus den Presseabteilungen deutscher Unternehmen haben sich an der Befragung beteiligt Laut der Studie gäben deutsche Entscheider den Verbreitungswegen über Soziale Medien deutlich weniger Vorrang als der klassischen Pressearbeit Nur knapp ein Drittel der Unternehmen 30 Prozent zählten das Web 2 0 derzeit zu den fünf wichtigsten Bereichen für Investitionen Neben der klassischen Pressearbeit 58 Prozent läge auch die Ausgabenbereitschaft für die eigene Homepage sehr hoch 55 Prozent Ob für aktive Öffentlichkeitsarbeiter oder zurückhaltende Firmenchefs Haus sanieren profitieren greift in Sachen mediale Aufmerksamkeit allen Partnern unter die Arme Bei Fragen zu Pressetexten Veranstaltungsplanung oder Eigen PR im Internet gibt das Kampagnenteam Auskunft und Hilfestellung Außerdem ist der kostenlose Energie Check das Kernstück unserer Kampagne ein guter Start ins Servicegespräch mit potenziellen Kunden oder Kollegen Haus sanieren profitieren führt Erfolg mit neuen Strukturen fort Volltreffer mit Haus sanieren profitieren Kampagnenmaterial zur WM zu verschenken Neue Partner in Bayern Hessen Sachsen Rheinland

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook73542_35400_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Ab 1. Juni Pflichteintrag für Bau-Experten | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz 5 Ab 1 Juni Pflichteintrag für Bau Experten Screenshot der Startseite der dena geführten Energieeffizienz Expertenliste Energieberatung Energieausweis Sanierungsförderung oder Energie Check für viele Hauseigentümer die ihre vier Wände energetisch auf Vordermann bringen wollen fällt es oft schwer die richtige Hilfe zu finden Dabei können Partner der Klimaschutz und Informationskampagne Haus sanieren profitieren der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU mit dem kostenlosen Energie Check zu Durchblick verhelfen Für weiterführende Beratungsschritte und konkrete Sanierungen soll seit 1 Juni die zentrale Energieeffizienz Expertenliste für Förderprogramme des Bundes die Fachleute aus einer Hand bieten Nur die Registrierten sind berechtigt Förderanträge bei der KfW Bankengruppe Kreditanstalt für Wiederaufbau zu stellen Experten die bislang noch nicht gelistet sind können sich auch nach dem 1 Juni eintragen lassen Allerdings können sie erst wieder ab dem Datum Ihrer Freischaltung in der Energieeffizienz Expertenliste bei der KfW eine Bestätigung zum Antrag oder einen Online Antrag erstellen Haus sanieren profitieren führt Erfolg mit neuen Strukturen fort Volltreffer mit Haus sanieren profitieren Kampagnenmaterial zur WM zu verschenken Neue Partner in Bayern Hessen Sachsen Rheinland Pfalz und Schleswig Holstein schließen sich Kampagne an Klassische Pressearbeit in Firmen wichtiger als Soziale Medien Ab 1 Juni Pflichteintrag

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook73543_35400_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Termine | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    November Großenhain Sachsen 28 November Sulzbach Rosenberg Bayern Die nächste Referentenschulung 24 Juni Würzburg 10 Uhr Raum 141 Haus D Kompetenzzentrum für Energietechnik Daimlerstraße 7 Anmeldung direkt beim Kampagnenteam sanieren profitieren dbu de Weitere Veranstaltungen finden Sie in den Terminen Veranstaltungstermine von Energie Checkern für Hausbesitzer Von der Paderbau über die Hanseschau bis zu den Allgäuer Altbautagen Haus sanieren profitieren führt Erfolg mit neuen Strukturen fort Volltreffer mit Haus sanieren

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook73539_35400_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Daten und Fakten | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    und Beratungsprogramm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU in Kooperation mit dem Handwerk Koordiniert wird die Kampagne seit 2007 durch das Zentrum für Umweltkommunikation ZUK der DBU Ziel Private Ein und Zweifamilienhausbesitzer sollen verstärkt motiviert werden ihre Gebäude energetisch zu sanieren Inhalt Geschulte Handwerker führen bundesweit und Gewerke übergreifend einen kostenlosen und unverbindlichen Energie Check bei Ein und Zweifamilienhausbesitzern durch und zeigen weitere Sanierungsschritte auf Die DBU unterstützt mit bundesweiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit Schulungsinhalte Jeder Kooperationspartner nimmt an einer vierstündigen Schulung mit folgenden Inhalten teil Vorstellung der Kampagne Grundlagen der Energieberatung praktischer Teil mit Übungen zum Energie Check und Kommunikationstraining Im Anschluss erhalten die Teilnehmer einen Vertrag ein Zertifikat und kostenlose Erstansprache Flyer Energie Check Bögen Broschüren Aufkleber sowie die Möglichkeit ihre Firmen auf der Seite www sanieren profitieren de zu listen Kooperationspartner Schulungsveranstalter sind im Rahmen von Haus sanieren profitieren bundesweit bereits rund 250 Handwerksorganisationen Handwerkskammern Kreishandwerkerschaften Fachverbände u ä Mehr als 12 000 Handwerker haben inzwischen an Schulungen teilgenommen und können Energie Checks durchführen Vorteile für das Handwerk neue Aufträge Arbeitsplatzsicherung Imageverbesserung Kundenbindung Beteiligung an einem Umweltschutzprogramm mit einem unabhängigen Gütesiegel Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Gewerken Werbeeffekte durch ein Firmenportrait auf der Kampagnen Homepage Haus sanieren profitieren führt Erfolg mit

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook73540_35400_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Impressum | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    Höweler DBU Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gGmbH ZUK An der Bornau 2 49090 Osnabrück Tel 0541 9633 931 Fax 0541 9633 990 i krueger dbu de s hoeweler dbu de Verantwortlich Prof Dr Markus Große Ophoff ZUK Erscheinungsweise vierteljährlich Adresse für Bestellungen und Adressänderungen ist die Redaktionsanschrift kostenlose Abgabe Bildnachweis DBU Erscheinungsdatum 16 6 2014 Haus sanieren profitieren führt Erfolg mit neuen Strukturen fort Volltreffer mit Haus

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook73541_35400_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Die „Woche der Sonne“ mit „Haus sanieren – profitieren!“ | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    Hausbesitzer Energie Checker Kooperationspartner Newsletter Haus sanieren profitieren Februar 2014 DBU Klimaschutzkampagne Haus sanieren profitieren eine Initiative in Kooperation mit dem Handwerk 2 Die Woche der Sonne mit Haus sanieren profitieren Vom 9 bis 18 Mai findet wieder die Woche der Sonne vom Bundesverband Solarwirtschaft statt Zu Infovorträgen an diesen Tagen sind auch die Vortragsreferenten von Haus sanieren profitieren eingebunden Ein direkter Link von www woche der sonne de zum Kampagnen Referentenpool macht es Interessierten leichter den Draht zu unseren Partnern aufzunehmen Auch unseren Energie Checkern bietet sich im Mai ein passender Rahmen um Kundengespräche Aktionstage oder Infovorträge zu veranstalten Dafür bietet Haus sanieren profitieren herstellerneutrales Material an Mitglieder können Flyer Poster oder Energie Checks wie immer kostenfrei im Log in Bereich bestellen und vorgefertigte Pressetexte anfordern Um die Vielseitigste der regenerativen Energiequellen stärker ins Bewusstsein zu rücken laden bundesweit Unternehmen nicht nur der Solar und Pelletbranche Kunden und Interessierte ein sich über Fördermittel und Möglichkeiten rund um die nachhaltigen Anbieter Sonne und Holz zu informieren Eisige Wette und Spartipps zur Energiemesse in Osnabrück Die Woche der Sonne mit Haus sanieren profitieren Fachkonferenz des Deutschen Städte und Gemeindebundes Kampagne ist dabei Meisterhaftes Können gewinnt Sanierungspreis14 ausgelobt Sieger gesucht Europäischer Unternehmensförderpreis

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook72822_35150_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Fachkonferenz des Deutschen Städte- und Gemeindebundes: Kampagne ist dabei | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    vor Ort und bei der kann der kostenlose Energie Check helfen Um die Schnittpunkte zwischen Kommunen und Haus sanieren profitieren vorzustellen wird der DBU Kampagne auf der Fachkonferenz des Deutschen Städte und Gemeindebundes am 18 Februar im Bundesministerium für Umwelt Naturschutz und Reaktorsicherheit in Bonn viel Raum gegeben ein Infostand der Kampagne im Foyer wird Anlaufstelle für Interessierte sein Projektleiter Andreas Skrypietz wird im Forum Energieeffizienz und Energieeinsparung ab 14

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook72823_35150_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •