archive-de.com » DE » S » SANIEREN-PROFITIEREN.DE

Total: 750

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gast auf großen und kleinen Messen | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    BAU in München besucht Eine ganze Woche lang hatten auch Partner von Haus sanieren profitieren die Möglichkeit am Stand zu netzwerken Denn auch die Klimaschutzkampagne konnte ihre Ziele das Erreichte und den Energie Check vorstellen In einer Talkrunde tauschten sich Projektleiter Andreas Skrypietz Wolfgang Ansel Deutscher Dachgärtner Verband Bernhard Pex C A R M E N Hans Stanglmair Solarfreunde Moosburg Rudi Ostermeier Energie Konzepte Ostermeier Haus sanieren profitieren Referent vor zahlreichen Zuschauern über Energieeffizienz beim Altbau aus Bau und Immobilienmesse Kassel Auch im Kongresspalais Kassel erschienen viele Besucher der Bau und Immobilienmesse Kassel am Gemeinschaftsstand von Neue Energie für Häuser und Haus sanieren profitieren und holten sich Informationen rund ums energetische Sanieren Bei einer Podiumsdiskussion mit Sanierungsfachleuten am Rand der Messe wurde die Notwendigkeit einer guten Zusammenarbeit für mehr Klimaschutz bestärkt KLIMAWERK Messe in Lüneburg Anfang März öffnete die Firma Holz Herbst in Lüneburg ihre Pforten für die KLIMAWERK Messe 2015 der KLIMAWERK Energieagentur An zwei Tagen hatten Sanierungsinteressierte die Möglichkeit ihre Fragen rund ums energetische Sanieren an Partner der DBU Kampagne am Infostand zu richten In einem Bauherren Workshop und dem Vortrag Klimaschutz und das eigene Haus sind Sanierungsbeispiele die Rolle des Hausbesitzers in Zeiten der Energiewende und der

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook75430_36042_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • „Woche der Sonne und Pellets“ lädt Kampagnenpartner wieder zu Aktionstagen ein | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    nun immer kräftiger ihre Wärme und Energie auf die Erde und rückt sich wieder ins Bewusstsein der Verbraucher Der Bundesverband Solarwirtschaft und der Deutsche Energieholz und Pellet Verband veranstalten nicht nur deshalb vom 12 bis 21 Juni wieder die Woche der Sonne und Pellets Bundesweit laden Unternehmen der Solar und Pellet Branche Kunden und Interessierte ein sich zu informieren über Fördermittel und Möglichkeiten mit Sonne und Holz Energie zu sparen Jeder der über Solarenergie und oder Pellets informieren möchte ist eingeladen sich mit einer Veranstaltung an den Aktionstagen zu beteiligen Auch die Vortragsreferenten der DBU Kampagne sind gefragt In Infovorträgen an diesen Tagen sind auch die Vortragsreferenten von Haus sanieren profitieren eingebunden Ein direkter Link vom internen Log In Bereich auf www woche der sonne de zu unserem Referentenpool macht es Interessierten leichter Kontakt zu Fachreferenten aufzunehmen Auch die Energie Checker von Haus sanieren profitieren sind aufgerufen vom 12 bis 21 Juni Kundengespräche Aktionstage oder Infovorträge zu veranstalten Die Veranstaltungsideen werden auf den Terminseiten von www woche der sonne de und www sanieren profitieren de präsentiert Unser Service für Sie wenn Sie unter Zeitdruck stehen Senden Sie ihre Veranstaltungstermine einfach an das Kampagnenteam wir übernehmen die Veröffentlichung Wir übernehmen das

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook75432_36042_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Azubis aufgepasst: Nachhaltigkeitsideen für Jugendkongress gesucht | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    zum Jugendkongress 2015 laufen auf Hochtouren Download Deutsche Bundesstiftung Umwelt Zukunft selber machen Junge Ideen für Nachhaltigkeit heißt der diesjährige Jugendkongress unter der Flagge der Bildung für nachhaltige Entwicklung vom 4 bis 6 September im DBU Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück Das Bundesumweltministerium und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU laden 150 engagierte Mädchen und Jungen zwischen 16 und 27 Jahren ein sich über nachhaltige Lebensstile auszutauschen und gemeinsam neue Ideen für mehr Nachhaltigkeit zu entwickeln Ab sofort kann man sich für eine Teilnahme am Kongress auf der Aktionsseite www zsm 2015 de bewerben Bewerbungsschluss ist der 18 Mai Der Kongress bietet die Gelegenheit sich mit anderen jungen Menschen auszutauschen zu diskutieren und teilzuhaben an den Ideen der anderen Während der Veranstaltung sind neben Experten besonders die Beiträge und Vorschläge junger Menschen gefragt Aus Ideen entwickeln die Teilnehmer in Arbeitsgruppen konkrete umsetzungsfähige Projekte Dabei dreht sich alles um die Frage wie wir zukünftig unser Leben gestalten können ohne die Umwelt Menschen und zukünftige Generationen mit unserem Lebensstil zu beeinträchtigen Junge Ideen für Nachhaltigkeit Infos rund um den Jugendkongress 2015 Zukunft Selber Machen und Anmeldung Angela Krumme Telefon 0541 9633957 Bei Fragen Haus sanieren profitieren in Kommunen aktiv Gast auf großen und

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook75436_36042_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Netzwerktreffen der Kampagnenpartner in Osnabrück | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    DBU Informationskampagne Haus sanieren profitieren seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz 5 Netzwerktreffen der Kampagnenpartner in Osnabrück Langjährige und neue Partner von Haus sanieren profitieren sind der Einladung des Kampagnenteams ins DBU Zentrum für Umweltkommunikation nach Osnabrück gefolgt um Erfahrungen auszutauschen und eigene Veranstaltungen anzukündigen Dabei waren sich Vertreter der Gemeinden Cappeln und Essen Oldenburg der Klimaschutz und Energieagentur Niedersachsen der Landkreise Cloppenburg Harburg und Osnabrück Fachdienst Umwelt sowie des Vereins Saubere Energie für Bissendorf e V und der Städte Cloppenburg und Osnabrück Fachbereich Umwelt und Klimaschutz sowie Gunar Schlaak vom Ingenieur Büro Schlaak einig dass eine kontinuierliche Information von Hausbesitzern über die Wirkung einer Sanierung für den Klimaschutz nötig ist Zudem hat Oliver Waltenrath Leiter der Stabsstelle Klimaschutz des Landkreises Harburg die Förderarbeit seines Landkreises rund um Klimaschutz und Energieeffizienz vorgestellt Das Kampagnenteam plant weitere Netzwerktreffen Gern reagieren wir auf Ideen und Vorschläge unserer Partner wo oder mit wem unsere Treffen stattfinden können Schreiben Sie uns E Mail ans Kampagnenteam Haus sanieren profitieren in Kommunen aktiv Gast auf großen und kleinen Messen Woche der Sonne und Pellets lädt Kampagnenpartner wieder zu Aktionstagen ein Azubis aufgepasst Nachhaltigkeitsideen für Jugendkongress gesucht Netzwerktreffen der Kampagnenpartner in Osnabrück Umweltschutz

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook75437_36042_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Umweltschutz gehört zu einem guten Leben | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    profitieren seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz 6 Umweltschutz gehört zu einem guten Leben Zu einem guten Leben gehört eine intakte Umwelt Das gaben 30 Prozent der Befragten einer repräsentativen Umfrage des Umweltbundesamtes UBA an die vor Kurzem veröffentlich wurde Zu den aktuell wichtigsten Problemen im Land zählen die Befragten den Umweltschutz der auf Platz fünf von zehn landete Das Umweltbewusstsein ist hoch und wandelt sich zeigt die Studie weg vom Problem hin zur Lösung 63 Prozent sind der Ansicht dass Umweltschutz eine grundlegende Bedingung ist um Zukunftsaufgaben wie die Globalisierung zu meistern 56 Prozent der Befragten finden dass Umwelt und Klimaschutz die Voraussetzungen dafür sind den Wohlstand zu sichern Allgemeine Zufriedenheit herrscht unter den Befragten mit der Umwelt vor Ort Während die Bürger über den Zustand der globalen Umwelt besorgt sind sehen sie die Qualität der Umwelt in der eigenen Gemeinde als recht gut an Die Studie zum Umweltbewusstsein führt das UBA seit 1996 in Deutschland durch Download Umweltbewusstseinsstudie 2015 Fact Sheet des Umweltbundesamtes Haus sanieren profitieren in Kommunen aktiv Gast auf großen und kleinen Messen Woche der Sonne und Pellets lädt Kampagnenpartner wieder zu Aktionstagen ein Azubis aufgepasst Nachhaltigkeitsideen für Jugendkongress gesucht Netzwerktreffen der

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook75439_36042_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Termine | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    auf den Link klicken 27 April Leipzig Sachsen 29 Mai Winsen Hamburg 7 September Dresden Sachsen Die nächsten Workshops 27 April Leipzig Haus sanieren profitieren KfW und BAFA helfen dabei 28 April Leipzig Haus sanieren profitieren KfW und BAFA helfen dabei Weitere Veranstaltungen finden Sie in den Terminen Veranstaltungstermine von Energie Checkern für Hausbesitzer Von der Paderbau über die Hanseschau bis zu den Allgäuer Altbautagen Haus sanieren profitieren in Kommunen

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook75433_36042_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Daten und Fakten | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    die damit verbundenen nächsten Schritte sensibilisieren Download Haus sanieren profitieren ist die Informations und Klimaschutzkampagne der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU in Kooperation mit dem Deutschen Handwerk Koordiniert wird die Kampagne seit 2007 durch das DBU Zentrum für Umweltkommunikation Ziel Private Ein und Zweifamilienhausbesitzer sollen verstärkt motiviert werden ihre Gebäude energetisch zu sanieren Inhalt Geschulte Handwerker führen bundesweit und Gewerke übergreifend einen kostenlosen und unverbindlichen Energie Check bei Ein und Zweifamilienhausbesitzern durch und zeigen weitere Sanierungsschritte auf Die DBU unterstützt mit bundesweiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit Schulungsinhalte Jeder Kooperationspartner nimmt an einer vierstündigen Schulung mit folgenden Inhalten teil Vorstellung der Kampagne Grundlagen der Energieberatung praktischer Teil mit Übungen zum Energie Check und Kommunikationstraining Im Anschluss erhalten die Teilnehmer einen Vertrag ein Zertifikat und kostenlose Erstansprache Flyer Energie Check Bögen Broschüren Aufkleber sowie die Möglichkeit ihre Firmen auf der Seite www sanieren profitieren de zu listen Kooperationspartner Schulungsveranstalter sind bundesweit bereits rund 250 Handwerksorganisationen Handwerkskammern Kreishandwerkerschaften Fachverbände u ä Mehr als 12 000 Handwerker haben inzwischen an Schulungen teilgenommen und können Energie Checks durchführen Vorteile für das Handwerk neue Aufträge Arbeitsplatzsicherung Imageverbesserung Kundenbindung Beteiligung an einem Umweltschutzprogramm mit einem unabhängigen Gütesiegel Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Gewerken Werbeeffekte durch ein Firmenportrait auf der Kampagnen Homepage

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook75434_36042_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Neue Kooperationen in Kommunen | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Energie-Checker
    sanieren profitieren Oktober 2014 DBU Informationskampagne Haus sanieren profitieren seit 2007 gewerkeübergreifend mit dem deutschen Handwerk für mehr Klimaschutz 2 Neue Kooperationen in Kommunen Freuen sich über die Kooperation mit Haus sanieren profitieren Bürgermeister Hans Peter Seum und Klimaschutzbeauftragte Birgit Herbst von der Stadt Nidda Stadt Nidda Der Klimaschutz in den Städten und Gemeinden geht weiter voran In den zurückliegenden Monaten sind mehrere Einrichtungen die für die Energieversorgung von Kommunen oder Kommunen selbst Partnerschaften mit Haus sanieren profitieren eingegangen der Verein Goslar mit Energie die Stadt Hilchenbach die Energieagentur Bayerischer Untermain der Anbieter EW Eichsfeldgas die Klimawerkstatt Spandau und die Solarfreunde Moosburg sind nun Regionalpartner der DBU Kampagne Denn großes Potential beim Einsparen klimaschädlichen Kohlendioxids eröffnet sich den Kommunen bei der Energiewende Zahlreiche Klimaschutzmanager in den Kommunen stehen vor der Planung konkreter Klimaschutzmaßnahmen für ihre Stadt So bietet ihnen Haus sanieren profitieren mit dem kostenfreien Energie Check ein bewährtes Einstiegsinstrument zur energetischen Sanierung von Ein und Zweifamilienhäusern Kampagnenmitglieder wirken mit Mehr Klimaschutz durch Information Neue Kooperationen in Kommunen Die neuen Klimasparbücher mit Energie Check Gutscheinen sind da Kampagne stärkt Netzwerke auf Konferenzen und Messen Treffen mit alten und neuen Kampagnenpartnern in ganz Deutschland Sinneswandel der Verbraucher lähmt Gebäudesanierung Termine Daten

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/1546ibook74465_35700_1539.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •