archive-de.com » DE » S » SANIEREN-PROFITIEREN.DE

Total: 750

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Schöne Aussicht: Die Fenster sind da | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    die Fensterbauer da waren und das Dach wieder dicht ist Nach den Dachfenstern werden in den nächsten Tagen auch die übrigen Fenster und die Tür geliefert und eingebaut Wir sind gespannt ob das klappt Sowohl die Dachfenster als auch die übrigen Fenster sind dreifach verglast und haben einen gedämmten Rahmen Wir haben uns aus praktischen und preislichen Gründen für die Kunststoffvariante entschieden So sehr wir auch Holz mögen Holzfenster kosten nach unserer Recherche eineinhalb Mal so viel wie Fenster mit Kunststoffrahmen Wir haben uns aber zusichern lassen dass der Kunststoff später recycled werden kann Die Fenster sollen 30 bis 40 Jahre halten wir sind gespannt was dann Stand der Technik sein wird Denn schon jetzt dichten die Fenster so gut dass man sich kaum vorstellen kann wie es noch besser gehen soll Langsam wird es kälter Umso besser dass jetzt die Fensterbauer da waren und das Dach wieder dicht ist Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände Anschluss der Heizung Der letzte Feinschliff Home sweet home Der Einzug Inhaltsverzeichnis eBook Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74461_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Wer anderen eine Grube gräbt: Der Gasanschluss | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    gespeist die demnächst installiert wird aber gerade in der jetzt kommenden kalten Jahreszeit werden wir auch noch auf fossile Energien zurückgreifen müssen Innen sind derweil ebenfalls Rohre verlegt worden In beiden Bädern sind jetzt alle Anschlüsse für Badewanne WC Waschbecken und Dusche vorhanden In beiden Bädern sind jetzt alle Anschlüsse für Badewanne WC Waschbecken und Dusche vorhanden Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände Anschluss der Heizung Der letzte Feinschliff Home sweet home Der Einzug Inhaltsverzeichnis eBook Von

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74495_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Unerwarteter Besuch | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    Deutsche Bundesstiftung Umwelt Wer hätte das gedacht In der angrenzenden Obstbaumwiese haben wir gestern ein Hornissennest entdeckt das wahrscheinlich schon den ganzen Sommer dort versteckt lag Die Bewohner haben sich aber vom Lärm der Baustelle gar nicht stören lassen und auch die Oktoberkälte scheint ihnen noch nicht viel auszumachen Eines der Tierchen krabbelte sogar frech auf die Kamera zu Wir haben das Nest trotzdem schnell wieder in Ruhe gelassen und hoffen dass die Hornissen den Winter gut überstehen damit wir sie vielleicht schon nächsten Sommer von unserem Garten aus beobachten können Im Haus tut sich derweil gerade leider nicht so viel wie erhofft Fenster und Türen sind immer noch nicht da langsam wird es Zeit Eine Hornisse krabbelt frech auf die Kamera zu Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände Anschluss der Heizung Der letzte Feinschliff Home sweet home Der Einzug Inhaltsverzeichnis eBook Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74544_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Fenster putzen zwecklos: Verputzte Wände | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    abgeklebt und nachdem wir die Folien abgenommen hatten sah es schon gar nicht mehr so schlimm aus Der Putz ist ein Kalkzementputz da auch die alten Scheunenwände mit Zement verputzt waren Im Gegensatz zu Gipsputz hinterlässt Kalkzementputz eine leichte Struktur was wir ebenfalls ganz schön finden Für die Wände wurde ein Kalkzementputz gewählt da auch die alten Steinwände mit Zement verputzt waren Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände Anschluss der Heizung Der letzte Feinschliff Home sweet home

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74557_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Dämmen, dämmen, dämmen | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    zu schaffen Das sieht aber ziemlich schlecht aus weil der Estrich erst Anfang Dezember gegossen werden kann und wir dann erst ein paar Wochen warten müssen bis es mit dem Innenausbau weitergehen kann Also haben wir uns jetzt mental darauf eingestellt Weihnachten noch nicht im neuen Zuhause zu feiern Schade Aber die Vorfreude ist trotzdem groß denn so langsam geht es in den Endspurt Damit das Haus von allen Seiten luftdicht verpackt ist wurde die Wand Richtung Garage und Abstellbereich komplett mit Steinwolle gedämmt Sie ist ja beinahe eine Außenwand da der Bereich dahinter nur durch die alten Backsteinwände und zwei große Holztore von draußen getrennt sind alles andere als dicht also Gestern wurden auch schon die Dämmmaterialien für den Fußboden und der Sand für den Estrich geliefert Auch das Gerüst konnte nun abgebaut werden denn die Außenarbeiten sind mit der Neuverfugung der Steine abgeschlossen Die Wände wirken dadurch wie neu Das sieht richtig schön aus Da die Außenarbeiten mit der Neuverfugung der Steine abgeschlossen sind konnte das Gerüst abgebaut werden Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74591_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Vor der Verlegung des Fußbodens | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    und Warmwasserversorgung in vollem Gange Deutsche Bundesstiftung Umwelt Bevor der Fußboden verlegt werden kann muss der Untergrund entsprechend vorbereitet werden Dafür wurde eine Trennfolie ausgelegt auf der spezielle Dämmmatten verlegt wurden die aufgrund der hohen Belastung besonders trittfest sein müssen Da wir schon unter dem Rohbeton gedämmt haben bilden die Dämmplatten die nun verlegt werden hauptsächlich den Untergrund für die Fußbodenheizung die in den nächsten Tagen verlegt wird Sie verhindern dass die Wärme der Fußbodenheizung nach unten in den Rohbeton abwandert Darüber werden dann noch so genannte Systemplatten verlegt die die Rohre fixieren Außerdem sind gerade die Arbeiten an Heizung und Warmwasserversorgung in unserem Technikraum in vollem Gange Hier wurde eine Trennfolie ausgelegt auf der spezielle Dämmmatten verlegt werden Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände Anschluss der Heizung Der letzte Feinschliff Home sweet home Der Einzug Inhaltsverzeichnis eBook Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74635_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gut vernetzt – Die Elektrik | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    immer dort ein Anschluss wo man ihn gerade braucht Dabei sind auch die Telefonkabel direkt mitverlegt worden Die Warmwasserrohre wurden wie man sieht gut ummantelt damit möglichst wenig Wärme auf dem Weg vom Kessel zum Hahn verloren geht Die Warmwasserrohre wurden gut ummantelt damit möglichst wenig Wärme auf dem Weg vom Kessel zum Hahn verloren geht Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände Anschluss der Heizung Der letzte Feinschliff Home sweet home Der Einzug Inhaltsverzeichnis eBook Von der

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74669_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Wärme von unten: Die Fußbodenheizung | Bereich: Haus sanieren - profitieren! | Hausbesitzer
    Bundesstiftung Umwelt Brrrr ist das kalt Zum Glück sind die Außenarbeiten weitestgehend abgeschlossen Als eine der letzten Taten wurden die Fensterbänke angebracht die wir farblich passend zu den neuen Fugen ausgewählt haben Pünktlich zur kalten Jahreszeit ist letzte Woche nun auch die Fußbodenheizung verlegt worden Es ist schon schön anzusehen wie sich die Rohre anmutig durch die Räume schlängeln Wir freuen uns schon darauf immer warme Füße zu haben Doch das war nicht der einzige Grund für den Einbau Da wir uns für eine Gasbrennwertheizung in Kombination mit einer Solarthermieanlage entschieden haben war der Einbau einer Flächenheizung der sinnvollste Weg die Wärme im Haus zu verteilen Durch die geringeren Temperaturen die eine Fußbodenheizung im Vergleich zu Heizkörpern benötigt kann die Energie der Sonne auch bei wenig Sonnenschein effizient genutzt werden Pünktlich zur kalten Jahreszeit ist nun auch die Fußbodenheizung verlegt worden Deutsche Bundesstiftung Umwelt Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt Der Rohbeton Wer ein Haus baut sollte einen Plan haben Stein auf Stein Der Mauerbau Hier kann jeder meine Meinung sagen In luftiger Höhe Arbeiten am Obergeschoss Hufspuren im Beton Da steht ein Pferd auf dem Flur Gut gerüstet für den Fensterbau Da muss der Profi ran Verkaufe Gut erhaltene Backsteine Nischendasein Die Fenster Vom Laut zum Leisetreter Trittschalldämmung Altpapier für die Dachdämmung Schöne Aussicht Die Fenster sind da Wer anderen eine Grube gräbt Der Gasanschluss Unerwarteter Besuch Fenster putzen zwecklos Verputzte Wände Dämmen dämmen dämmen Vor der Verlegung des Fußbodens Gut vernetzt Die Elektrik Wärme von unten Die Fußbodenheizung Der Estrich und die Haustür sind da Weiße Wände Anschluss der Heizung Der letzte Feinschliff Home sweet home Der Einzug Inhaltsverzeichnis eBook Von der Scheune zum Wohnhaus Ein echter Kraftakt Die Entkernung Verlegung der Rohre Bodendämmung Gerührt nicht geschüttelt

    Original URL path: http://sanieren-profitieren.de/2324ibook74706_35497_.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive