archive-de.com » DE » R » RUNTERVOMGAS.DE

Total: 375

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pressemitteilung September 2012
    Sicher durch die Erntezeit Runter vom Gas startet bundesweite Aktion auf Landstraßen Mit eindringlichen Botschaften auf landwirtschaftlichen Maschinen ruft das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS zusammen mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat DVR zu mehr Rücksicht und Vorsicht während der Erntezeit auf Berlin 04 September 2012 Gerade zur Erntezeit kommt es auf Landstraßen oft zu gefährlichen Situationen oder Unfällen wenn Auto oder Motorradfahrer langsamere Maschinen in riskanten Manövern unübersichtlichen Kurven oder bei schlechter Sicht überholen Die Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas setzt hier an und stattet landwirtschaftliche Maschinen bundesweit mit auffälligen Aufklebern und eindringlichen Botschaften aus Ich bin langsam Der Gegenverkehr nicht Landwirtschaftliche Verbände und Betriebe im gesamten Bundesgebiet unterstützen die Aktion und bringen die markanten Aufkleber an ihren Maschinen an Dr Walter Eichendorf Präsident des DVR erklärt Wir freuen uns sehr über das breite Engagement der landwirtschaftlichen Betriebe Nur so ist es möglich unsere Botschaft flächendeckend zu verbreiten und das Risiko tödlicher Unfälle zu reduzieren Während der Ernte und zu Herbstbeginn steigt auch die Gefahr durch rutschige Fahrbahnen und schlechte Witterungsverhältnisse Die Aktion soll auch insgesamt für mehr partnerschaftliches Miteinander gegenseitiges Verständnis und Rücksichtnahme unter den Verkehrsteilnehmern sorgen Die Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas setzt mit dieser Kooperation einen weiteren Schwerpunkt

    Original URL path: http://runtervomgas.de/presse/pressemitteilungen-spots/pressemitteilung-sep-12-i/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Pressemitteilung Juni 2012
    im Sattel 25 000 Sattelschoner werben bei bundesweiter Aktion für das Radfahren mit Helm Berlin 13 Juni 2012 Der freiwillige Griff zum Helm sollte für jeden Fahrradfahrer ganz selbstverständlich werden Mit der neuen und aufmerksamkeitsstarken Aktion wollen wir das Tragen von Fahrradhelmen in den Köpfen der Bürgerinnen und Bürger verankern Denn Helmtragen kann Leben retten betonte Bundesverkehrsminister Peter Ramsau er In vier deutschen Städten werden deshalb rund 25 000 Sattelschoner kostenlos an Radfahrer verteilt Die öffentlichkeitswirksame Aktion im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas findet am 13 Juni zeitgleich in Berlin Dresden Hamburg und München statt Und zum bundesweiten Tag der Verkehrssicherheit am 16 Juni ist die Kampagne in der Fahrradstadt Münster präsent In ihrer großangelegten bundesweiten Aktion rücken der Deutsche Verkehrssicherheitsrat DVR und das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS das Radfahren oben mit in den Fokus Mit dem provokanten Slogan Manchmal rettet nur ein Helm deinen A auf den Sattelschonern sollen Fahrradhelme bei deutschen Fahrradfahrern beliebter werden Ohne Helm riskieren Fahrradfahrer Kopf und Kragen so die unmissverständliche Botschaft der Aktion Die Initiatoren setzen dabei auch auf die Zugkraft von König Fußball Zum EM Spiel Deutschland gegen Niederlande am 13 Juni werden an ausgewählten Public Viewing Plätzen Sattelschoner

    Original URL path: http://runtervomgas.de/presse/pressemitteilungen-spots/pressemitteilung-jun-12-ii/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilung Juni 2012
    Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS jetzt gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat DVR in einer Broschüre zusammengestellt Berlin 10 Juni 2012 Motorradfahrer sind besonders gefährdet Das zeigen die Unfallstatistiken Jahr für Jahr das weiß ich aber als begeisterter Hobby Biker auch aus eigener Erfahrung erklärt Jan Mücke Parlamentarischer Staatssekretär im BMVBS Viele der Unfälle könnten durch das richtige Training eine solide Ausrüstung oder die korrekte Beladung verhindert werden In der Broschüre Fahren mit Hirn sollen nicht nur die Texte ansprechen sondern vor allem die Bilder Zeichnungen aus der Feder des Cartoonisten Martin Perscheid erinnern an die Grundregeln sicheren Motorradfahrens in bunten Farben aber mit einer gehörigen Portion Humor Mücke Mit Aktionen wie der Comic Broschüre und unserem Engagement beim Hamburger Motorradgottesdienst an diesem Sonntag wollen wir die Motorradfahrer zu einer vorausschauenden Fahrweise animieren Aber auch die Autofahrer wollen wir für die schwächeren Verkehrsteilnehmer sensibilisieren Rund 100 000 Exemplare von Fahren mit Hirn werden in den nächsten Monaten unters Biker Volk gebracht zum Beispiel im Rahmen des Motorradgottesdienstes am 10 Juni in Hamburg Seit 1983 erinnern dort tausende Zweiradfans an die im zurückliegenden Jahr verstorbenen Biker Die Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas ist bereits zum dritten Mal als Partner des größten Motorradgottesdienstes Europas

    Original URL path: http://runtervomgas.de/presse/pressemitteilungen-spots/pressemitteilung-jun-12/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilung Februar 2012
    Pressestelle Pressemitteilung Februar 2012 Ab 1 März in den Kinos Runter vom Gas Kinospot warnt vor den Gefahren der Landstrasse Berlin 29 Februar 2012 Fahr vorsichtig Denn das Leben ist schön Mit dieser Botschaft warnt der neue Runter vom Gas Kinospot vor Unfällen auf Landstraßen Der Kurzfilm wird ab 1 März 2012 ausgestrahlt Er ist Bestandteil der neu aufgelegten Verkehrssicherheitskampagne des Bundesverkehrsministeriums BMVBS und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates DVR Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer Wir wollen den Menschen in Deutschland mit dem Film eine klare positive Botschaft auf den Weg geben Das Leben ist ein Geschenk Wer unaufmerksam fährt setzt es aufs Spiel Wer tödlich verunglückt verliert nicht nur das Schönste was er hat sondern stürzt auch die Hinterbliebenen in tiefste Trauer Deshalb Vorsichtig fahren vor allem auf der Landstraße denn hier ist mit 60 Prozent die höchste Zahl der Verkehrstoten zu beklagen Im Zentrum der im Dezember 2011 neu gestalteten Kampagne Runter vom Gas stehen neben der Ablenkung durch Handy oder Navigationsgerät das gefährliche Überholen insbesondere auf Landstraßen rücksichtsloses Drängeln oder das Fahren unter Alkoholeinfluss Denn während die Unfallzahlen auf den Autobahnen kontinuierlich zurückgehen steigt die Zahl der Unfälle auf Landstraßen weiter an Auf Landstraßen teilen sich viele Verkehrsteilnehmer einen Straßenraum Fußgänger Fahrradfahrer Traktoren Autos und LKWs Das führt immer wieder zu Gefahrensituationen erläutert DVR Präsident Walter Eichendorf Enge Kurven Kreuzungen Wildwechsel und manchmal schwierige Sichtverhältnisse erhöhen das Unfallrisiko zusätzlich Auch Alkohol am Steuer spielt bei Landstraßenunfällen leider eine große Rolle In dem einminütigen Film erzählt Regisseur Joern Heitmann den Lebenslauf eines jungen Mannes im Zeitraffer Vom ersten eigenen Fahrrad über die große Liebe bis hin zur Gründung der eigenen Familie Das erfüllte Leben des jungen Vaters endet abrupt in einem Verkehrsunfall Der Film wurde von der Berliner Produktionsfirma Bubbles realisiert und wird in deutschen Kinos auf Youtube und den Internetseiten der

    Original URL path: http://runtervomgas.de/presse/pressemitteilungen-spots/pressemitteilung-feb-12/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilung Dezember 2011
    2011 Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat heute in Berlin zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Verkehrssicherheitsrates DVR Walter Eichendorf die Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas neu gestartet Sie wird thematisch geöffnet und weiterentwickelt Die Kampagne richtet ihr Augenmerk ab sofort auf weitere Unfallursachen und risiken im Straßenverkehr Neben Rasen und unangepasster Geschwindigkeit sind dies vor allem Ablenkung durch Handys Zigaretten oder Navigationsgeräte gefährliches Überholen insbesondere auf Landstraßen rücksichtsloses Drängeln oder das Fahren unter Alkoholeinfluss Zudem wirbt die Kampagne für das Anschnallen in Kraftfahrzeugen und das Tragen von Fahrradhelmen Die Botschaften der von Minister Ramsauer heute vorgestellten Kampagnenmotive lauten Fahr nicht so schnell Lass dir Zeit Finger vom Handy und Papi fahr vorsichtig Rund 800 Plakate werden mit Unterstützung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV in den nächsten Wochen an den Autobahnen und Rastplätzen für eine sichere Fahrweise werben Eines der Motive wird auf 150 Lkws zu sehen sein die quer durch Deutschland unterwegs sein werden Anzeigen und Hörfunkspots ein Kinospot sowie umfassendes Informationsmaterial und weitere Maßnahmen an Landstraßen folgen ab 2012 Ramsauer Unser Verkehrssicherheitsprogramm 2011 gibt ein ehrgeiziges Ziel vor Wir wollen die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr bis 2020 um 40 Prozent senken Auch die Zahl der Schwerstverletzten muss kontinuierlich und deutlich gesenkt werden Das kann nur gelingen wenn wir alle Unfallursachen bekämpfen Die neu gestartete Kampagne ist Teil unserer Maßnahmen Sie appelliert an die Verkehrsteilnehmer verantwortungsvoll zu fahren und sich der Gefahren im Straßenverkehr bewusst zu werden Ziel ist Fehlverhalten zu vermeiden Zentrales Anliegen ist die Verbesserung der Landstraßensicherheit denn auf Landstraßen sind mit rund 60 Prozent die meisten Verkehrstoten zu beklagen Mit Plakatierung insbesondere an diesen Strecken sowie mit Anzeigen und Hörfunkwerbung wollen wir auf die Risiken hinweisen Walter Eichendorf Präsident des DVR Auf der Landstraße finden wir ein besonders hohes Sicherheitsrisiko durch die verschiedenen Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger Rad Motorrad

    Original URL path: http://runtervomgas.de/presse/pressemitteilungen-spots/pressemitteilung-dez-11/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • E Mail Adresse Betreff Nachricht http www runtervomgas de presse pressestelle Um so genannten Spambots den Zugriff auf das Formular zu erschweren bitten wir Sie die sichtbare Zeichenfolge in das

    Original URL path: http://runtervomgas.de/extform/artikel_versenden_inline.php?betreff=Leseempfehlung&nachricht=http:/www.runtervomgas.de/presse/pressestelle/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Mail Adresse Betreff Nachricht http www runtervomgas de aktionen aktionsfotos sichtbarkeit gewinnt Um so genannten Spambots den Zugriff auf das Formular zu erschweren bitten wir Sie die sichtbare Zeichenfolge in

    Original URL path: http://runtervomgas.de/extform/artikel_versenden_inline.php?betreff=Leseempfehlung&nachricht=http:/www.runtervomgas.de/aktionen/aktionsfotos/sichtbarkeit-gewinnt/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Adresse Betreff Nachricht http www runtervomgas de aktionen aktionsfotos fuer die liebsten Um so genannten Spambots den Zugriff auf das Formular zu erschweren bitten wir Sie die sichtbare Zeichenfolge in

    Original URL path: http://runtervomgas.de/extform/artikel_versenden_inline.php?betreff=Leseempfehlung&nachricht=http:/www.runtervomgas.de/aktionen/aktionsfotos/fuer-die-liebsten/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •