archive-de.com » DE » R » RUNTERVOMGAS.DE

Total: 375

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pressemitteilung
    vom Gas Die Initiatoren Impressum Kontakt Kontaktformular Kampagnenbüro Presse Pressemitteilungen Spots Pressestelle Aktion Warnweste Pressemitteilung June 18 2014 Pflicht zur Mitnahme einer Warnweste ab 1 Juli 2014 Dobrindt In Gefahrensituationen Warnweste tragen Ab dem 1 Juli 2014 muss in Personenkraftwagen Lastkraftwagen Zug und Sattelzugmaschinen sowie Kraftomnibussen verpflichtend eine Warnweste mitgeführt werden Bereits in vielen Nachbarstaaten müssen Autofahrer eine Warnweste mitführen Für gewerblich genutzte Fahrzeuge in Deutschland schreiben die Berufsgenossenschaften seit Jahren eine Warnweste vor Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Eine bessere Sichtbarkeit erhöht die Sicherheit Warnwesten können Leben retten Neben dem Verbandskasten und dem Warndreieck gehört nun auch die Warnweste zur vorgeschriebenen Ausrüstung von Fahrzeugen Um in Gefahrensituationen rechtzeitig erkannt zu werden wird dringend empfohlen die mitgeführte Warnweste zu tragen Dies gilt vor allem bei Pannen oder Unfällen in der Dunkelheit oder bei schlechten Sichtverhältnissen Die mitgeführte Warnweste muss den Normen EN ISO 20471 2013 oder der EN 471 2003 A1 2007 Ausgabe März 2008 entsprechen Der Aufbewahrungsort im Fahrzeug ist nicht fest vorgeschrieben Warnwesten sollten aber immer griffbereit sein und vor Sonneneinstrahlung geschützt werden Dafür eignet sich zum Beispiel das Handschuhfach Die Zuwiderhandlung gegen die Mitführpflicht einer Warnweste stellt eine Ordnungswidrigkeit dar Die Bundesländer hatten sich darauf verständigt den Tatbestand Mitführpflicht der Warnweste mit einer Regelgeldbuße von 15 Euro zu ahnden Pressebilder Goethe in Gelb Deutsche Denkmäler in Warnweste Um die Verkehrsteilnehmer in ganz Deutschland auf die Empfehlung zum Tragen einer Warnweste hinzuweisen bietet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI zusammen mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat DVR regionale Bildmotive zum Abdruck an Darauf sind insgesamt 17 deutsche Denkmäler bekannter Persönlichkeiten zu sehen Sie wurden mittels digitaler Bildbearbeitung mit neongelben Warnwesten eingekleidet und werden dadurch zu leuchtenden Vorbildern in Sachen Verkehrssicherheit Die Bilder der Denkmäler in Warnweste zum Download Die Bilder der Presseaktion mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zum Download Weiterführende Informationen

    Original URL path: http://runtervomgas.de/aktionen/aktion-warnweste/pressemitteilung/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Nach dem Spiel ist vor der Heimfahrt
    riefen die Fans auf nach Spielschluss mit angepasster Geschwindigkeit nach Hause zu fahren Das Motto Gebt Vollgas beim Anfeuern geht am Steuer runter vom Gas Runter vom Gas sprach im Anschluss an die Aktion mit dem Stadionsprecher von Schalke 04 Dirk Oberschulte Beckmann über Emotionen im und außerhalb des Stadions 07 01 2015 Herr Oberschulte Beckmann Sie sind seit mehr als 20 Jahren Stadionsprecher von Schalke 04 Ist diese Aufgabe nach so langer Zeit zur Routine geworden oder ist es noch immer ein ganz besonderes Gefühl den Stadionrasen zu betreten Ich kann mich noch genau an den Moment erinnern als ich das erste Mal im alten Parkstadion vor den Fans stand das war einfach unbeschreiblich Auch das erste Spiel in der neuen Arena war unglaublich aufregend für mich Über die Jahre hinweg habe ich so viel erlebt Das sind Erinnerungen die ich niemals missen möchte Für diesen Job muss man zwar ein wenig verrückt sein vielleicht hänge ich aber gerade deshalb so an ihm Eine Ihrer Aufgaben ist es die Fans auf die bevorstehende Partie einzustimmen Wie gelingt Ihnen das Das ist gar nicht so schwer wir haben ein sehr begeisterungsfähiges Publikum Unsere Fans kommen mit einer großen Vorfreude ins Stadion Selbst in Zeiten in denen es sportlich nicht so läuft stehen sie zu ihrer Mannschaft und unterstützen sie Spätestens wenn unser Vereinslied läuft und ich die Aufstellungen vorlese steigt die Stimmung und es geht nur noch um Fußball Ab u nd an kochen die Emotionen im Stadion leider über Können Sie das Publikum während oder nach einer besonders hitzigen Partie wieder einfangen Emotionen gehören zum Fußball dazu gerade im Ruhrgebiet In 90 Minuten kann es je nach Spielverlauf und Gegner heiß hergehen Aber irgendwo muss eine Grenze sein der gegenseitige Respekt darf nicht verloren gehen Nach der Begegnung müssen

    Original URL path: http://runtervomgas.de/aktionen/aktion-stadionsprecher/nach-dem-spiel-ist-vor-der-heimfahrt/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bildergalerie
    Gas Die Initiatoren Impressum Kontakt Kontaktformular Kampagnenbüro Presse Pressemitteilungen Spots Pressestelle Aktion Stadionsprecher Die Botschaft Runter vom Gas erreicht auch die treuesten Fans des FC Schalke 04 Knapp 1 000 000 Fans vier Spieltage eine Botschaft Jetzt geht die Initiative Runter vom Gas in deutschen Fußballstadien in die verbale Offensive Nach dem Spiel ist vor dem Spiel Runter vom Gas und der FC Schalke 04 appellieren an die Fußballfans für

    Original URL path: http://runtervomgas.de/aktionen/aktion-stadionsprecher/bildergalerie/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • „Runter vom Gas“ präsentiert neue Plakatstaffel
    Christian Kellner Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats DVR am 9 Dezember 2013 die neuen Plakate von Runter vom Gas vorgestellt Die Motive die etwa 800 mal an deutschen Autobahnen und Rastplätzen zu sehen sind zeigen eine scheinbar schöne Welt 09 12 2013 Eine Familie startet entspannt zu einem Ausflug Eine Gruppe von Freundinnen unterhält sich ausgelassen im Auto Und ein Paar genießt den Sonnenuntergang im Cabrio Auf den ersten Blick zeigen die neuen Runter vom Gas Plakatmotive fröhliche Szenen und pure Harmonie Doch die Botschaften auf den Autobahnplakaten brechen hart mit der Bildsprache und warnen davor die Gefahren im Straßenverkehr auszublenden Einer rast zwei sterben Einer ist abgelenkt vier sterben und Einer drängelt drei sterben Bundesverkehrsminister Dr Peter Ramsauer wünscht sich dass dieser neue emotionale Ansatz bei allen Verkehrsteilnehmern Wirkung zeigt Jede Sekunde im Straßenverkehr kann zur Tragödie werden wenn man sich ablenken lässt oder leichtsinnig aufs Gas drückt Studie zeigt Bedeutung der Autobahnplakate Wie groß die Bedeutung der Plakate am Straßenrand für Runter vom Gas ist unterstreichen die Ergebnisse einer aktuellen Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen BASt Die Untersuchung zeigt Mehr als 70 Prozent der Deutschen kennen die Verkehrssicherheitskampagne mittlerweile Gleichzeitig sieht die Studie aber auch Potenziale junge Menschen noch wirksamer anzusprechen zum Beispiel über ihr soziales Umfeld Mit der neuen Plakatlinie rückt Runter vom Gas deshalb gezielt Momente mit Freunden der Familie und dem Partner in den Fokus Alle Motive vermitteln eindrücklich unsere Botschaft Das Leben ist zu schön um es leichtfertig aufs Spiel zu setzen so Dr Ramsauer Kellner Kein Grund zur Entwarnung Im Jahr 2012 gab es in Deutschland weniger tödliche Verkehrsunfälle als jemals zuvor Für Christian Kellner Hauptgeschäftsführer des DVR ist dies noch lange kein Grund zur Entwarnung Immer noch werden jeden Tag mehr als 1 000 Menschen im Straßenverkehr verletzt zehn davon tödlich Mit Abstand

    Original URL path: http://runtervomgas.de/aktionen/scheinbar-schoene-welt/runter-vom-gas-praesentiert-neue-plakatstaffel/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilung Dezember 2013
    im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats DVR Christian Kellner die neuen Autobahnplakate der Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas vorgestellt Motto der Plakatlinie für das kommende Jahr Scheinbar schöne Welt Berlin 9 Dezember 2013 Die drei Motive zeigen fröhliche unbeschwerte Szenen im Auto mit Freunden Familie oder Partnern Gleichzeitig brechen die Botschaften hart mit der Harmonie in der Bildsprache Einer rast zwei sterben Einer ist abgelenkt vier sterben und Einer drängelt zwei sterben Das verdeutlicht wie folgenreich Fehlverhalten im Straßenverkehr sein kann Ramsauer Der Verkehr auf unseren Straßen ist zwar sicherer geworden auch 2013 Aber Wir dürfen uns darauf nicht ausruhen Deshalb setzen wir konsequent auf Verkehrserziehung und Aufklärung gemeinsam mit Verbänden und der Wirtschaft Erfolgreiche Kampagnen wie Runter vom Gas werden weiter für mehr Sicherheit im Straßenverkehr werben Laut Schätzung des Statistischen Bundesamtes sind 2013 deutlich weniger Unfalltote und Verletzte zu verzeichnen Vor allem die Zahl der Todesopfer sinkt in diesem Jahr voraussichtlich um etwa 10 Prozent auf den historisch niedrigsten Stand Dennoch gibt es keinen Grund zur Entwarnung erklärt Christian Kellner vom DVR Jeden Tag werden mehr als 1 000 Menschen auf deutschen Straßen verletzt zehn davon tödlich Dass die Botschaften und Werbemittel der Kampagne ankommen zeigt die aktuelle Auswertung durch die Bundesanstalt für Straßenwesen BASt Vor allem die Plakate am Straßenrand werden wahrgenommen für 92 Prozent der Befragten sind sie das wichtigste und reichweitenstärkste Kontaktmedium Und auch die Bekanntheit ist hoch Mehr als 70 Prozent der Deutschen kennen Runter vom Gas inzwischen Ein guter Wert den wir noch steigern wollen sagte Ramsauer Mit der Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas klären das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung sowie der DVR seit 2008 über Gefahren des Straßenverkehrs auf Schwerpunkte sind Unfallursachen und Risiken wie Alkohol am Steuer Ablenkung gefährliches Überholen das Risiko Landstraße

    Original URL path: http://runtervomgas.de/presse/pressemitteilungen-spots/pressemitteilung-dez-13/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Pressekonferenz 9. Dezember 2013: Plakatkampagne "Scheinbar schöne Welt"
    Veranstaltungen Bundesländerkooperation Videos Aktionsfotos Zweite Erste Hilfe Richtiges Verhalten am Unfallort Veranstaltungen Persönliche Geschichten Material Downloads Aktionsmaterial bestellen Archiv Über uns Runter vom Gas Die Initiatoren Impressum Kontakt Kontaktformular Kampagnenbüro Presse Pressemitteilungen Spots Pressestelle Aktionsfotos Bundesverkehrsminister Dr Peter Ramsauer und Christian Kellner Hauptgeschäftsführer des DVR stellen die Plakatstaffel Scheinbar schöne Welt der Presse vor Quelle Runter vom Gas Die Pressekonferenz fand am 9 Dezember 2013 im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München statt Quelle Runter vom Gas Runter vom Gas Autobahnplakate 2014 Motiv 1 Quelle Runter vom Gas Runter vom Gas Autobahnplakate 2014 Motiv 2 Quelle Runter vom Gas Runter vom Gas Autobahnplakate 2014 Motiv 3 Quelle Runter vom Gas Interessierte und Pressevertreter ließen sich bei der Pressekonferenz nicht ablenken Quelle Runter vom Gas Gemeinsam stellten Bundesverkehrsminister Dr Peter Ramsauer und Christian Kellner Hauptgeschäftsführer des DVR die Scheinbar schöne Welt vor Quelle Runter vom Gas Zwischen historischen Verkehrsschildern des Deutschen Museums fielen die neuen Plakate besonders auf v l n r Bundesverkehrsminister Dr Peter Ramsauer Generaldirektor des Deutschen Museums Prof Wolfgang Heckl und Christian Kellner Hauptgeschäftsführer des DVR Quelle Runter vom Gas Herunterladen Share Twittern 0 Link versenden ÜBERSICHT Themen Ablenkung Aggression am Steuer Alkohol Anschnallen Bahnübergänge Die richtige Sicht

    Original URL path: http://runtervomgas.de/aktionen/aktionsfotos/pressekonferenz-9-dezember-2013-plakatkampagne-scheinbar-schoene-welt/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • DFB-Aktion zum Pokalfinale
    Katherina Reiche BMVI schauen ihm über die Schulter v r n l Foto Runter vom Gas Sie haben eine knifflige Frage zum Thema Verkehrssicherheit richtig beantwortet Katrin Baltes r und Lothar David 2 v r Zu den ersten Gratulanten gehören Arne Friedrich Wolfgang Hochfellner Jörg Heinrich Katherina Reiche BMVI und Dr Walter Eichendorf DVR v r n l Foto Runter vom Gas Ein starkes Team für Verkehrssicherheit Dr Eichendorf DVR Katherina Reiche BMVI und DFB Busfahrer Wolfgang Hochfellner Foto Runter vom Gas Die glücklichen Gewinner Lothar David und Katrin Baltes v l n r dürfen ihr Team beim DFB Pokalfinale im Stadion unterstützen Foto Runter vom Gas Sicher ans Ziel DFB Busfahrer Wolfgang Hochfellner vorne rechts bringt 22 Jahre lang die wertvollsten Beine Deutschlands unfallfrei zu jedem Spiel Heute mit an Bord Katherina Reiche BMVI Dr Eichendorf DVR und die ehemaligen Nationalspieler Jörg Heinrich und Arne Friedrich v l n r Foto Runter vom Gas Im Namen von Runter vom Gas Katherina Reiche BMVI und Dr Eichendorf DVR übergeben gemeinsam die Eintrittskarten zum DFB Pokalendspiel an Katrin Baltes und Lothar David Gewinner des kicker Gewinnspiels Foto Runter vom Gas Sie machen sich stark für mehr Verkehrssicherheit auf Deutschen Straßen Dr

    Original URL path: http://runtervomgas.de/aktionen/aktionsfotos/dfb-aktion-zum-pokalfinale/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilung
    DFB Busfahrer Wolfgang Hochfellner lenkte den Nationalmannschaftsbus zum Hauptbahnhof Mit an Bord Die früheren Nationalspieler Arne Friedrich und Jörg Heinrich sowie Katherina Reiche Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Dr Walter Eichendorf Präsident des Deutschen Verkehrssicherheitsrats DVR Katherina Reiche Gemeinsam zeigen wir den Sportfans Rasen gehört ins Fußballstadion Raserei nicht auf die Straße Alle 18 Stunden stirbt ein junger Mensch auf deutschen Straßen Dem wollen wir gemeinsam entgegentreten Mit Runter vom Gas hat die Bundesregierung eine Kampagne ins Leben gerufen die gerade junge Fahrer über die Gefahren im Straßenverkehr aufklärt Nur wer mit angepasster Geschwindigkeit fährt dabei Vorsicht und Rücksicht im Blick hat und ohne Alkohol am Steuer sitzt kommt sicher mit dem Auto zum Stadion und anschließend auch wieder nach Hause Das Gipfeltreffen zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund erregt die Gemüter auf und neben dem Spielfeld Jörg Heinrich hat die Brisanz dieser Partie im BVB Trikot oft miterlebt Doch der Champions League Sieger von 1997 betont Es ist wichtig sich nicht von Emotionen leiten zu lassen Sonst verliert man schnell die Kontrolle und auf dem Platz wie im Straßenverkehr geht das selten gut aus Auch Wolfgang Hochfellner kennt die Gefahr Er fährt den DFB Bus seit 20 Jahren unfallfrei Klar es gibt viele Situationen in denen die Jungs im Bus in Feierlaune sind Nach Niederlagen ist die Stimmung auch manchmal ziemlich getrübt Aber wenn ich mich jedes Mal davon anstecken lassen würde wäre ich hier fehl am Platz Denn im Straßenverkehr geht Verantwortung vor Besondere Vorsicht gilt auf Landstraßen Dort passieren fast 60 Prozent der tödlichen Unfälle so DVR Präsident Dr Walter Eichendorf Um auf diese Gefahren aufmerksam zu machen hatten Runter vom Gas und das Fußballfachmagazin kicker zu einem Gewinnspiel zum Thema aufgerufen Insgesamt nahmen mehr als 4 500 Fußballfans teil

    Original URL path: http://runtervomgas.de/aktionen/dfb-busfahrer/pressemitteilung-nov-13/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •