archive-de.com » DE » R » RUNTERVOMGAS.DE

Total: 375

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • „Oben mit“ in Münster
    Udo Walz trägt Helm Festivals Lebensretter Veranstaltungen Bundesländerkooperation Videos Aktionsfotos Zweite Erste Hilfe Richtiges Verhalten am Unfallort Veranstaltungen Persönliche Geschichten Material Downloads Aktionsmaterial bestellen Archiv Über uns Runter vom Gas Die Initiatoren Impressum Kontakt Kontaktformular Kampagnenbüro Presse Pressemitteilungen Spots Pressestelle Fahrradhelm Oben mit in Münster Oben mit in Münster Sattelschoner Aktion am Tag der Verkehrssicherheit 25 06 2012 Vorfahrt für den Fahrradhelm Am 16 Juni dem bundesweiten Tag der Verkehrssicherheit haben das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung BMVBS und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat DVR im Radler Eldorado Münster für das Fahren oben mit geworben Rund 4 800 kostenlose Sattelschoner mit dem Aufdruck Manchmal rettet nur ein Helm deinen A wurden an prominenten Plätzen der nordrhein westfälischen Universitätsstadt verteilt Das Ziel den Griff zum Helm als Selbstverständlichkeit etablieren Die Aktion in Münster bildet damit den Abschluss einer großangelegten bundesweiten Initiative der Verkehrssicherheitskampagne Runter vom Gas Zuvor hatten sich bereits 25 000 Radfahrer in Berlin Hamburg München und Dresden über die provokanten Sattelschoner freuen können Weiterführende Links Hier finden sie Impressionen der Aktion www runtervomgas de kampagnenmaterial sattelschoneraktion Share Twittern 0 Link versenden Drucken ÜBERSICHT Themen Ablenkung Aggression am Steuer Alkohol Anschnallen Bahnübergänge Die richtige Sicht Fahrradhelm Geisterfahrer Geschwindigkeit Junge Fahrer Landstraße

    Original URL path: http://runtervomgas.de/themen/fahrradhelm/oben-mit-in-muenster/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Köpfchen beweisen, Helm tragen
    Jahren 381 384 Menschen verloren ihr Leben Bei jedem zweiten getöteten Radfahrer waren Kopfverletzungen die Todesursache Verhindern lassen sich solche Unfälle durch eine frühzeitige Verkehrserziehung regelmäßige Checks des Fahrrads Reflektoren an Rad und Kleidung sowie ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und gegenseitiger Rücksichtnahme Passiert trotzdem etwas schützt nur noch eins ein gut sitzender Fahrradhelm Ungeschützt und schnell Karosse Airbag Sicherheitsgurt nichts davon schützt einen Radfahrer vor den Folgen eines Unfalls Anders als ein Fußgänger erreicht er aber durchaus hohe Geschwindigkeiten Sportliche Radler sind häufig mit über 30 km h unterwegs manchmal sogar mit über 40 km h Stößt ein Radfahrer auf ein starres Hindernis können bereits 15 km h tödlich sein Besonders gefährdet ist der Kopf denn der Radler fährt Kopf voran Außerdem ist der Kopf anders als andere Körperteile nicht von Muskulatur geschützt Nur jeder Zehnte fährt oben mit Die Zahlen sprechen also eine klare Sprache und dennoch In Deutschland schätzen lange noch nicht alle Radler die lebensrettenden Kopfbedeckungen Nach Angaben der Bundesanstalt für Straßenwesen BASt trugen im Jahr 2010 im Schnitt nur neun Prozent aller Radfahrer einen Fahrradhelm Aus Bequemlichkeit oder Zeitdruck verzichten sie bei alltäglichen Fahrten zur Arbeit zum Einkauf oder zu Freunden auf den Kopfschutz Weniger als jeder vierte Radfahrer trägt innerorts einen Radhelm dabei ereignen sich drei Viertel der Unfälle im Stadtgebiet Bei Ausflügen oder Trainingsfahrten setzen dagegen vier von zehn Radfahrern auf den Helm Das sind die Ergebnisse der Fahrradstudie 2010 des Deutschen Rings Kinder für Helme begeistern Das Tragen eines Fahrradhelms soll zukünftig von der Ausnahme zur Regel werden Vor allem Kinder und Jugendliche sollen sich daran gewöhnen oben mit zu fahren Um ihre Sprösslinge dabei zu unterstützen sollten Eltern auch Verständnis für die Empfindlichkeiten der jungen Menschen aufbringen und verstehen Nur ein Helm der gut und fest sitzt und zudem noch gut

    Original URL path: http://runtervomgas.de/themen/fahrradhelm/koepfchen-beweisen/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Runde Sache: Was Sie bei der Helmwahl beachten sollten
    gesetzlichen Sicherheitsstandards erfüllen Achten Sie beim Kauf auf das Prüfzeichen mit der Europanorm DIN EN 1078 CE Aus einem Guss Wie angegossen im wahrsten Sinne des Wortes passen Helme die mit dem sogenannten In Mold Verfahren gefertigt wurden Bei diesem Spritzgießverfahren werden Schale und Hartschaum miteinander zu einem hochfesten Helmkörper verschweißt Dadurch ist der Helm nicht nur stabiler sondern auch deutlich leichter als sein verklebtes Pendant Beraten statt raten Lassen Sie sich beim Kauf im Fachhandel professionell beraten Denn nur ein Helm der optimal sitzt schützt auch optimal und wird gerne getragen Gut durchlüftet Achten Sie darauf dass Ihr Fahrradhelm über wirksame Lüftungsöffnungen verfügt So geraten Sie auch im Sommer nicht ins Schwitzen und erst gar nicht in Versuchung den Helm abzusetzen Jedem Kopf seinen Deckel Ein guter Helm muss perfekt passen Die Schale darf weder wackeln noch drücken Sie muss am Kopf zudem so anliegen dass sie bei einem eventuellen Sturz nicht verrutscht Tipp Ziehen Sie den Helm bei der Anprobe so weit in die Stirn dass die Sicht noch frei bleibt Lassen Sie den Kinnriemen offen und schütteln Sie kräftig den Kopf Fällt der Helm ist er zu groß Bleibt er wo er ist stimmt die Passform Feintuning Über Drehknöpfe oder verstellbare Riemen können Sie die meisten Helme individuell anpassen Lassen Sie sich dabei im Fachgeschäft helfen oder lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig Grundsätzlich sollten die Riemen um die Ohren ein Dreieck bilden und zwischen Kinn und Riemen sollte noch ein Finger passen Leuchtendes Beispiel Mit Reflektoren oder integrierten Rück und Blinklichtern am Helm können Sie bei Dunkelheit zusätzlich für Sicherheit sorgen Mitreden erwünscht Lassen Sie Ihr Kind unbedingt beim Kauf seines Helms mitentscheiden Denn Was nutzt der beste Helm wenn er nicht getragen wird Kaufen Sie jedoch im umgekehrten Fall keinen Helm der nicht sitzt nur weil

    Original URL path: http://runtervomgas.de/themen/fahrradhelm/runde-sache/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • „Jedes Einzelschicksal berührt mich“
    ein Airbag oder ein Gurt im Auto das kann Aber ein Helm schützt sehr effektiv den Gehirnschädel und kann die Rate der schweren Kopfverletzungen signifikant reduzieren Das beweisen viele wissenschaftliche Untersuchungen das sehe ich aber auch in meiner täglichen Arbeit Oft werden Patienten bei uns eingeliefert deren Verletzungen mit einem Helm gar nicht aufgetreten oder zumindest deutlich gemindert worden wären Manchmal hätte er gar das Versterben des Patienten verhindert Jedes dieser Einzelschicksale berührt mich tut mir in der Seele weh und bringt mich zum Nachdenken Halten Sie Ihre Patienten dazu an einen Helm zu tragen Natürlich das ist unheimlich wichtig Wir machen Veranstaltungen mit der Bevölkerung und informieren Schulklassen zum Beispiel bei Tagen der offenen Tür Ich versuche aber auch individuell auf die Patienten einzuwirken sie zu bestärken wenn ein Helm sie vor Schlimmerem bewahrt hat oder darauf hinzuweisen wenn ihre Verletzungen vermeidbar gewesen wären So versuche ich Prävention im ganz Kleinen zu betreiben und das Risikobewusstsein der Menschen zu schärfen Genau aus diesem Grund sind auch Kampagnen wie Runter vom Gas so wichtig Was entgegnen Sie Menschen die eine Helmpflicht ablehnen weil diese dazu führen könnte dass weniger Menschen Fahrrad fahren Für mich ist das die falsche Diskussion Natürlich ist Fahrradfahren gesund und wichtig Und auch wir Unfallchirurgen sind aktive lebensbejahende Menschen die sich gerne mal auf den Sattel schwingen Aber vor allem im Sportbereich oder im Großstadtverkehr kann Radfahren eben auch schnell zum Risiko werden Der gesunde Menschenverstand sollte uns hier befehlen einen Helm aufzusetzen Wenn diese Einsicht aber nicht da ist dann muss der Einzelne vielleicht durch eine Pflicht vor sich selbst geschützt werden Abgesehen vom Helm Wie können sich Radler im Falle eines Sturzes oder Crashs vor schweren Verletzungen schützen Da gibt es zwar Techniken die sind aber schwer zu trainieren So ein Unfall passiert ja

    Original URL path: http://runtervomgas.de/themen/fahrradhelm/jedes-einzelschicksal-beruehrt-mich/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Was tun bei Geisterfahrern?
    Strecke gemeldet wurde Und was ist zu tun wenn er mir tatsächlich entgegenkommt Runter vom Gas hat die wichtigsten Tipps zusammengefasst Vor jeder Fahrt Radio und Verkehrsfunk einschalten Der Verkehrsfunk in Deutschland sendet aktuelle Verkehrswarnungen der Polizei So erfahren Sie im Ernstfall rechtzeitig von der Gefahr 1 Schalten Sie vor Fahrtantritt das Radio ein 2 Aktivieren Sie die Funktion Radio Data System RDS Diese Funktion unterbricht bei einer aktuellen Verkehrswarnung automatisch das laufende Programm egal ob Radio CD oder MP3 Player und schaltet auf den Verkehrsfunk um 3 Wenn Sie weder Radio MP3 noch CD hören möchten schalten Sie das Radio trotzdem auf minimalster Lautstärke ein Die Funktion RDS informiert Sie automatisch in hörbarer Lautstärke über aktuelle Verkehrsmeldungen Ein Geisterfahrer wurde gemeldet So verhalte ich mich richtig Haben Sie über das Radio von einem Geisterfahrer auf Ihrer Strecke erfahren handeln Sie wie folgt 1 Drosseln Sie Ihr Tempo und fahren Sie im Verkehrsfluss weiter 2 Halten Sie Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen und überholen Sie nicht 3 Fahren Sie möglichst weit rechts auf dem rechten Fahrstreifen aber nicht auf dem Seitenstreifen Dieser muss für den Notfall zum Ausweichen frei bleiben 4 Wenn Sie die Möglichkeit haben verlassen Sie bei der nächsten Abfahrt die Autobahn oder fahren Sie auf den nächsten Parkplatz oder Rasthof 5 Verfolgen Sie den Verkehrsfunk und warten Sie auf Entwarnung Ein Geisterfahrer kommt mir entgehen Ruhe bewahren und Polizei informieren Kommt Ihnen der Geisterfahrer tatsächlich entgegen versuchen Sie auf keinen Fall ihn auf eigene Faust aufzuhalten Bringen Sie sich nicht in Gefahr und bleiben Sie stattdessen ruhig 1 Drosseln Sie deutlich das Tempo und machen Sie den Geisterfahrer durch Lichthupe und Warnblinklicht auf sich aufmerksam 2 Halten Sie Abstand zum Geisterfahrer und zu benachbarten Fahrzeugen 3 Ist der Geisterfahrer vorbeigefahren informieren Sie schnellstmöglich die Polizei über die Notrufnummer

    Original URL path: http://runtervomgas.de/themen/geisterfahrer/was-tun-bei-geisterfahrern/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Auf die falsche Fahrbahn geraten
    2014 Für die meisten Menschen ist es unvorstellbar selbst zum Geisterfahrer zu werden Es kann aber jeden treffen Schlafmangel erhöhter Stress Dunkelheit oder ungünstige Witterungsbedingungen sind einige der Gründe die dazu führen können dass wir zum Beispiel Straßenschilder übersehen und selbst zum Geisterfahrer werden Grundsätzliche Hinweise So geraten Sie nicht auf die falsche Bahn 1 Nur fit hinters Steuer Fahren Sie niemals alkoholisiert und vermeiden Sie es sich übermüdet gestresst oder unter Zeitdruck hinters Steuer zu setzen 2 Fahren Sie konzentriert und lassen Sie sich nicht ablenken Achten Sie besonders beim Auffahren auf eine Autobahn stets genau auf die Beschilderung und Fahrbahnmarkierungen 3 Vertrauen Sie Ihrem Navigationssystem niemals blind und installieren Sie regelmäßige Updates 4 Wenn Sie auf der Auobahn eine Ausfahrt verpasst haben fahren Sie in gleicher Richtung bis zur nächsten Ausfahrt weiter Niemals wenden oder rückwärts fahren Ich bin auf der falschen Fahrbahn unterwegs Das ist zu tun 1 Bewahren Sie Ruhe und drosseln Sie die Geschwindigkeit 2 Warnen Sie den richtigen Verkehr mit Lichthupe und Warnblinklicht 3 Versuchen Sie nicht zu wenden oder rückwärts zu fahren 4 Kreuzen Sie auf keinen Fall die Fahrbahn sondern halten Sie am nächstgelegenen Fahrbahnrand 5 Befinden Sie sich links kommen Sie so weit links wie möglich zum Stehen gegebenenfalls auf dem Seiten oder Grünstreifen links neben der Fahrbahn Befinden Sie sich rechts halten Sie möglichst weit rechts an der Schutzeinrichtung aber so dass die Beifahrertür noch aufgeht 6 Steigen Sie vorsichtig aus und begeben Sie sich hinter eine Schutzeinrichtung zum Beispiel die Leitplanke Tragen Sie dabei eine Warnweste und laufen Sie nicht über die Fahrbahn 7 Machen Sie wenn möglich den fließenden Verkehr auf Ihr Fahrzeug als Hindernis aufmerksam 8 Verständigen Sie so schnell wie möglich die Polizei über die Notrufnummer 110 9 Selbst wenn Sie Ihren Fehler schon in der

    Original URL path: http://runtervomgas.de/themen/geisterfahrer/auf-die-falsche-fahrbahn-geraten/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Geisterfahrerbroschüre
    Unfallort Veranstaltungen Persönliche Geschichten Material Downloads Aktionsmaterial bestellen Archiv Über uns Runter vom Gas Die Initiatoren Impressum Kontakt Kontaktformular Kampagnenbüro Presse Pressemitteilungen Spots Pressestelle Downloads 1 10 2 10 3 10 4 10 5 10 6 10 7 10 8 10 9 10 10 10 Broschüre Geisterfahrer 16 01 2015 Hier finden Sie die Broschüre Geisterfahrer der Kampagne Runter vom Gas Herunterladen Share Twittern 0 Link versenden ÜBERSICHT Themen Ablenkung

    Original URL path: http://runtervomgas.de/material/downloads/geisterfahrerbroschuere/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Verkehrstherapeutin Laumeyer: „Raser verdrängen die Gefahr“
    sich selbst unheimlich unter Druck Sie machen alles auf einmal benutzen ihr Auto als Büro und wollen möglichst schnell von A nach B kommen Dann gibt es noch eine dritte Gruppe die oft mit Selbstwertproblemen zu kämpfen hat Dieses Gefühl versuchen sie auf der Straße zu kompensieren Eines haben alle drei gemeinsam Sie verdrängen wie gefährlich ihr Verhalten ist Sind es eher äußere Einflüsse wie etwa Druck im Beruf oder Charakterzüge die jemanden zum regelmäßigen Verkehrssünder machen Es ist immer beides Von außen wird Stress an die Verkehrsteilnehmer herangetragen Der Chef macht Druck ein Kunde ruft an der Zeitplan ist zu knapp Von innen wirken andere Faktoren Man setzt sich keine Grenzen traut sich nicht zu widersprechen erlaubt sich nicht zu spät zu kommen Wann gilt man für Sie als notorischer Raser beziehungsweise als notorische Raserin Als notorische Raser gelten Leute die ihr Fehlverhalten nicht erkennen und nicht einsehen wollen dass auch sie sich an die Straßenverkehrsregeln halten müssen Sie nehmen keine Rücksicht und sind wenig reflektiert 97 Prozent der notorischen Raser die in meine Praxis kommen sind männlich Fühlen sich notorische Raser schuldig Nein Sie haben meist eine Sichtweise bei der es darum geht die eigenen Interessen durchzusetzen Haben Sie persönlich das Gefühl dass immer mehr Menschen rasen und drängeln Ja diesen Eindruck habe ich Ich glaube dass das mit dem Druck in unserer Gesellschaft zusammenhängt Der berufliche Druck ist so immens dass viele gar nicht mehr damit umgehen können und nicht mehr zur Ruhe kommen Eine Entschleunigung der Gesellschaft würde der Sicherheit im Straßenverkehr guttun 2013 kam es aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit zu 45 373 Unfällen mit Personenschaden Dabei wurden 61 288 Menschen verletzt und 971 kamen ums Leben Wie reagieren Raser wenn sie mit solchen Zahlen konfrontiert werden Raser reagieren wie Raucher Konfrontieren Sie einen Raucher mit

    Original URL path: http://runtervomgas.de/themen/geschwindigkeit/verkehrstherapeutin-laumeyer-raser-verdraengen-die-gefahr/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •