archive-de.com » DE » R » RIGOLETTI.DE

Total: 30

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Seht die Welt durch meine Augen
    weich Im Wald ist es kalt Äsendes Räh bäh Ich bin auffällig gekennzeichnet durch meinen kastanien bis schokoladenbraunen glatten bei Feuchtigkeit leicht klebrigen Hut Genug gesport Ich habe fertig Ein Pilz sport das ist der Pilzsport Jetzt will ich fort von diesem Ort Donnerstag 6 Oktober 2011 Weiter Zurück Impressum Kontakt Eliquatuero at diput tiros numsan vent la conum dolesed zzrit la biam iure nonsen de sevelit exeril utaduit te

    Original URL path: http://www.rigoletti.de/FREMDBLOGGEN/Eintrage/2011/10/6_Seht_die_Welt_durch_meine_Augen.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Schwaben raus
    legten schwabenmäßig los Sie hackten das Holz heizten die Räume ein flickten das Dach und die Öfen brieten 12 Lammkeulen backten 13 Kuchen und spülten selbst das viele Geschirr kurz wieder weg Aus dem vom Himmel gefallenen Osterschnee wurden je 14 Schneemänner und frauen geformt Aus dem Wald holten sie Holz und bescherten uns das größte Osterfeuer das wir jemals hatten Auch Mistelzweige hatten sie gepflückt und über die Türen gehängt Sie schrubbten den Holzboden um ihn anschließend gschwind mit Bio Firnis einzulassen Sie schliffen an den alten Fensterrahmen und trugen neue Farbe auf reparierten die Wasserpumpe sowie die Außen Dusche und bauten daneben ein des iss ganz praktisch Wasserklo ein Das Plumpsklo trugen sie ab und befüllten mit dem Inhalt die neue des iss ganz gschickt Bio Kleinkläranlage mit der sie Haus und wemmer scho dabei sind Nebenhaus nachgerüstet hatten Bei ihrer Arbeit sangen sie ununterbrochen Schwaben Lieder Auf ihren vielen Gängen vollführten sie Tanzschritte klatschten sich gegenseitig in die freien Hände oder warfen das was sie gerade vor sich hertrugen kurz in die Höhe zum Klatschen um den Takt nicht abreißen zu lassen Unter jeder Misteltür gaben sie sich Küsse Wir saßen derweil in der warmen Küche die Beine hochgelegt wegen der die trocknet ganz schnell Leinölfirnis vor uns ein noch e bissle auskühlen lassen warmer Kuchen und betrachteten das Spektakel durch die Vorsicht Frisch gstriche Fenster Wir staunten und raunten Zum Glück kämen wir nicht auf so dumme Gedanken Kurz überkam es mich und ich schlug vor die Küchentür abzuschleifen damit sie nicht mehr klemmt Ach lass es doch sagte mein Bruder das geht doch noch Wo er recht hat hat er recht Herr Specht reimte ich uns weiter hinein in unser traditionelles Familienreihumreimspiel Das war ja auch schon immer so Ob Plumpsdings oder Wasserklo Und frohgemut

    Original URL path: http://www.rigoletti.de/FREMDBLOGGEN/Eintrage/2012/4/12_Schwaben_raus_Fremdenfeindlichkeit_raus.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Die neuen Hunde
    oder einfach nur ein fröhliches Familienbeisammensein mit der ganzen Familie also nicht nur eine sondern zwei drei gar vier Generationen wie sie nur selten gemeinsam anzutreffen sind weil die Kinder also die Eltern weit weg wohnen wo sie damit sie weit weg wohnen hingezogen sind und deshalb zwischen den Generationen den zweien oder dreien oder vieren also nicht nur den jüngsten Kindern sondern auch den Eltern und noch Älteren und Ureltern immer älter werdende Distanzen entstanden und auch bei den Tanten bei den bösen Tanten mit den bösen Beinen weshalb sie immer weinen sind Sie bei uns genau richtig Und deshalb gibt es gratis bei uns in diesem Jahr die neuen Hunde gratis dazu Wir halten die Hunde in vielen Farben für Sie bereit passend haben wir ein großes Sortiment an neuen Nagellacken eisigen Eiskrem Kreationen für die Erfrischungen zwischendurchen Blusen im Marinelook die Get fat in 6 weeks Bratwurst und Bratkartoffel Flatrate unseres Bordbistros AsiaTisch TürkTisch DeutschTisch FantasTisch tolle Angebote unserer Speed Bowling Super Speed Bowlbowlsuperbahn and 4U den Fitnessführerschein XXL Apparat mit Get fit in 4 weeks im Unlimited Fitness 4 Fünf Zentner im Untergeschosskeller bei uns im Untergeschosskeller Mittendrin Preisträgerin Frau B aus B Bei mir waren

    Original URL path: http://www.rigoletti.de/FREMDBLOGGEN/Eintrage/2011/4/7_Die_neuen_Hunde.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • MEINE FANS
    Impressum Kontakt MEINE FANS

    Original URL path: http://www.rigoletti.de/MEINE_FANS.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Wo sind die guten Schriftsteller?
    Wo sind die guten Schriftsteller Tagsüber knüpfe ich Teppiche und abends Kontakte Montag 14 März 2011 Weiter Zurück Impressum Kontakt iWeb Foto der Designvorlage elegant

    Original URL path: http://www.rigoletti.de/FREMDBLOGGEN/Eintrage/2011/3/14_Wo_sind_die_guten_Schriftsteller.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • HUMBOLDT 21 im Gespräch
    Bau und Stadtbaugeschichte an der HfBK Hamburg Berlin Gero Heck relais Landschaftsarchitekten Berlin Marion Pfaus alias Rigoletti Ku nstlerin Initiative Humboldt 21 Berlin Eine Vortrags und Diskussionsrunde im Rahmen des Entwurfsprojekts Transformation Stadtmitte Berlin Veranstaltet von Prof Christiane Sörensen Studio

    Original URL path: http://www.rigoletti.de/HUMBOLDT_21_im_Gesprach.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive