archive-de.com » DE » R » RIEDERIN.DE

Total: 123

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Glasmanufaktur Poschinger Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Familien in Bayern 1547 ein Familienwappen verliehen das bis zum heutigen Tage geführt wird 1568 wurde das Glashüttengut Zadlershütte Zwieselau bei Frauenau erworben Hier beginnt die bis zum heutigen Tage andauernde Geschichte der Poschinger als Glashütten und Gutsherren im Bayerischen Wald Die fast 140 jährige die Leidenschaft und Erfahrung zum Glas machen diese Glashütte zu Europas erster Adresse für Spezialanfertigungen In der heutigen Zeit mit uniformen Designströmungen und Massensortimenten zeugt individuell gestaltetes und verziertes Glas von Stil Kreativität Charakter und Geschmack Keine andere Glashütte kann heute noch die Anfertigung eines Glases sei es eine Ersatz oder eine Neuanfertigung ab einem einzelnen Stück anbieten Durch die Jahrhunderte lange Erfahrung im Glashandwerk die flexiblen künstlerisch begabten Glasveredler und Glasmacher ist es hier noch möglich auf ganz persönlichen Wünsche oder gläsernen Probleme einzugehen In der Glasmanufaktur Poschinger wird jedes einzelne Glas von Mund geblasen von Hand geformt sowie in reiner traditioneller Handarbeit hergestellt und veredelt Die Summe der Einzelschritte vom Ofen bis zum veredelten Stück machen jedes Glas zu einem wertvollen und zeitlosen Unikat Sonderanfertigungen Die Erfahrung unseres Teams und der im Manufakturpark arbeitenden Veredler und der Ehrgeiz stets die beste Lösung für Ihre Wünsche und die beste Qualität zu erreichen vom Förster der die Buchen für die Holzformen erntet bis zum Mitarbeiter im Versand haben uns in den vergangenen Jahren zur ersten Adresse für Sonderanfertigungen gemacht Natürlich ist und bleibt die klassische Poschinger Collection im Katalog Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Sonderanfertigungen das individuell gestaltete hochwertige handgemachte und verzierte Glas Von der Privatperson bis zum Unternehmen sind immer öfter individuelle maßgefertige Lösungen im Glas gefragt und gesucht Kein Hersteller der Welt bietet Ihnen diesen Service individuell auf Ihre Wünsche einzugehen und praktisch ab einem einzelnen Stück zu fertigen Das ist die Stärke einer flexiblen Struktur einer kleinen Manufaktur in der jeder
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/glasmanufaktur-freiherr-poschinger-frauenau (2016-05-02)


  • Tiergarten Straubing Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Tiergarten Straubing in Ostbayern Der Tiergarten in Straubing hat seine Anfänge im Jahre 1938 Heute gilt er nicht nur als Erlebnispark für die Besucher sondern auch als Heimat für 200 exotische und einheimische Tierarten Der Tiergarten wurde in eine alte Parkanlage integriert und bietet mit seinen Rast und Ruheplätzen sowie den schattigen barrierefrei angelegten Wegen eine besondere Atmosphäre Nach der Kasse im Eingangsbereich kann der Besucher im Exotarium wie auch im Dannerhaus eine Vielzahl von tropischen Vögeln besichtigen An den Eulen und Geiervolieren ist so mancher über die Größe dieser Tiere beeindruckt Vorbei an den Bären führt der Weg im Schatten der Bäume zu einigen Hirscharten Nach den Trampeltieren gibt es Gelegenheit unter dem Dach eines afrikanisch anmutenden Pavillons einen Ausblick in die afrikanische Savanne mit Zebras Straußen und Watussi Rindern zu genießen bevor es weiter zu den Raubkatzen geht Jetzt folgen die Könige des Tierreichs der sibirische Tiger die afrikanischen Löwen und der Luchs welcher in den letzten Jahren wieder Einzug in den Bayerwald gehalten hat Beim Luchsgehege führt der Rundweg optional weiter zum Waldhaus und dem jungsteinzeitlichen Bauernhaus Ein großer Abenteuerspielplatz lädt die Kinder zum Toben ein Der Streichelzoo mit seinen Zwergziegen und Kamerunschafen ermöglicht ihnen wiederum selbst mit Tieren in Kontakt zu treten Den Erwachsenen bietet der Kiosk mit Biergarten Gelegenheit für eine Brotzeit im Tiergarten Folgt man dem Rundweg vorbei am Jungsteinzeitlichen Bauernhaus so gelangt man zum Donauaquarium das mit seinen sieben Großaquarien Einblicke ins Wasserreich der Donau gibt Im Anschluss an das Aquarium befindet sich die für Besucher offene Storchenanlage Auf dem Rückweg zeigen Fischotter ihre eleganten Schwimmkünste und Waschbären schauen neugierig von den Bäumen herunter Am Ende des Rundgangs präsentieren Schimpansen und Kattas ihre Kletterfähigkeiten Zoos in Bayern Übersicht des Tierparks in Straubing exotische und einheimische Tiere
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/tiergarten-straubing (2016-05-02)

  • Nationalpark Sumava Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Nationalpark Sumava Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc Die großflächigen Gebirgsteile des Nationalparks Sumava im Böhmerwald Cesky Krumlov bzw Krummau Moldaustausee etc entlang der südwestlichen Grenze der Tschechischen Republik zu Deutschland und Österreich wurden 1991 zum Nationalpark ernannt Der Nationalpark Šumava ist mit 69 030 ha der flächengrößte Nationalpark in Tschechien Er wird umgeben vom Landschaftsschutzgebiet Šumava mit einer Größe von 97 970 ha Seit 1990 ist das Gebiet Biosphärenreservat unter der Schirmherrschaft der UNESCO Der Nationalpark Böhmerwald Cesky Krumlov bzw Krummau Moldaustausee etc bietet zusammen mit dem Nationalpark Bayrischer Wald das größte zusammenhängende mitteleuropäische Waldgebiet das oft auch als Grünes Dach Europas bezeichnet wird Die Natur im Nationalpark Sumava Böhmerwald Cesky Krumlov bzw Krummau Moldaustausee etc Das Klima Der Nationalpark Sumava liegt an der Grenze zwischen dem atlantischen und dem kontinentalen Klima Typisch sind die geringen Temperatur und Niederschlagsunterschiede zwischen Sommer und Winter mit Jahresmitteltemperaturen von 6 50 C Tallagen bis 3 50 C Hochlagen Geomorphologie Als einer der ältesten Gebirgszüge Europas besteht der Nationalpark Sumava vorwiegend aus Granit Gneis und Glimmerschiefern gebildet Charakterischtisch für den Nationalpark sind heute sanfte Geländeformen ausgedehnte Hochlagenflächen Plánì Hochebene und stellenweise deutlich hinaufragende Waldgipfeln sowie tiefe erodierte Flußtäler Vydra Køemelná Gewässer Viele Quellen Moore Bäche Wildgewässer sowie die wichtigsten Flüsse Moldau Vltava und Otava machen den Sumava zu einem der wichtigsten Quellgebiete Deshalb ist der Sumava seit 1978 auch ein Wasserschutzgebiet Die Moldau der längste und meistbesungene tschechische Fluß entspringt im Hochmoor an der Wasserscheide unterhalb von Cerná hora 1315 m unweit der deutschen Grenze Eine bedeutsame Bereicherung des Landschaftsbildes stellen die acht Gletscherseen dar Fünf befinden sich auf der tschechischen Seite die Seen Laka Prasilske und Plesne im NP Cerné und Certovo im CHKO Sumava Flora Neben Fichtenbuchenwälder 750 m 1100 m finden Sie im Nationalpark Sumava Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc auch Buchenfichtenwälder 1100 m 1200 m und Hochlagenfichtenwälder ab 1200 m Der niedrige Artenreichtum ist abhängig von der kristallinischen kalkarmen Gesteinsunterlage Granit Gneis Bereicherung der Flora durch alpine Arten in den Nacheiszeitperioden z B Böhmerwald Cesky Krumlov Enzian Weißer Germer Frühlings Krokus Vorkommen der boreomontanen und arktoalpinen Arten sog glazialen Relikten z B Zwergbirke Dreispaltige Binse oder Wasserfarn Igelsporiges Brachsenkraut Fauna Der Sumava als charakteristisches Mittelgebirge beheimatet bis heute vor allem typische mitteleuropäische Waldtierarten Elch im südlichen Teil des Sumava sowie Luchs und v a Rotwild leben im Nationalpark Typisch sind für die höher gelegenen Wälder des Sumava besonders Waldhühner wie Auerhuhn in den Bergwäldern Birkhuhn in den Moorgebieten oder Haselhuhn mit großflächigerem Vorkommen Hierher gehören z B auch der typische Spechtvogel der Hochlagenfichtenwälder der Dreizehenspecht oder die Bergamsel der Tannenhäher von den Eulenarten vor allem der Rauhfußkauz der Sperlingskauz und auch die erfolgreich gestärkte Population des Habichtskauzes Die urwaldartigen Bergmischwaldreste des Sumava bieten auch dem seltenen Weißrückenspecht Lebensbiotop Einmalig ist aber vor allem die Tierwelt der Sumava Moore wo größere Reptilien Amphibien Sing und Wasservögeln einen optimalen Lebensraum finden sowie zahlreiche vor allem Wirdbellose als Reste der Eiszeit erhalten
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/nationalpark-sumava (2016-05-02)

  • Oberhausmuseum Passau Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    das mittelalterliche Leben in Passau das zünftige Arbeiten diverser Handwerksbetriebe und den regen Salzhandel an den Verkehrsschlagadern Donau Inn und Ilz Über nationale Grenzen hinaus werden Aspekte beleuchtet die für die Entwicklung des bayerischen österreichischen und tschechischen Raumes von Bedeutung sind Entsprechend werden alle Ausstellungstexte in deutscher englischer und tschechischer Sprache angeboten Irdisches Leben Alltag auf einer Ritterburg Himmlisches Streben Kunst und Religion im Mittelalter Geheimnis der Bruderschaft Zunft und Handwerk Passauer Porzellan und Historische Apotheke Feuerwehr Museum 1219 Erster Spatenstich auf dem St Georgsberg Dreiflüssestadt Passau Eine Festung entsteht Herrschaftszentrum und Residenz Verwaltungs und Wirtschafts mittelpunkt das war die Veste Oberhaus zur Zeit der Fürstbischöfe Ulrich II hatte 1217 für das Hochstift Stadt Passau die Reichsfürstenwürde erhalten Um der neu gewonnenen Macht militärischen Rückhalt zu bieten wurde 1219 der Grundstein für die Passauer Burg gelegt Die Festung sollte Schutz gegen äußere und innere Feinde aber auch gegen die Passauer Bürger bieten die soviel Freiheit wie nur möglich von der bischöflichen Herrschaft zu erreichen suchten Sieg und Niederlage Die Veste Oberhaus Stadt Passau war während des Mittelalters nur fünf Mal von Feinden bedroht und fünf Mal blieb sie siegreich 1250 1298 1367 und 1482 waren die umkämpften Jahre Hervorzuheben ist vor allem das Jahr 1298 als die Passauer Bürger es wagten gegen den Bischof zu rebellieren Der Bischof nahm folglich die Stadt von der Veste Oberhaus aus unter Beschuss und beschädigte sie so schwer dass die Bürger wenig später aufgaben 1367 schlugen sie erneut gegen den Bischof los und eroberten das Niederhaus Sie waren wieder zum Scheitern verurteilt denn das Oberhaus stand unter dem Kommando des kriegserfahrenen österreichischen Ritters Johann von Traun der die Burg erfolgreich verteidigte Von der Strafanstalt zum Museum 65 000 Quadratmeter umbaute Fläche die Veste Oberhaus gehört damit zu den größten und mächtigsten Burganlagen Europas Einen
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/oberhaus-passau (2016-05-02)

  • Gläserne Scheune Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Bad Füssing Feste und Festivals Gäubodenvolksfest Straubing Burgfestspiele Neunussberg Further Drachenstich Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Furth im Wald Impressum Impressum Radfahren Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Donau Ilz Radweg Innradweg Römerradweg Zellertal Radweg Donau Regen Radweg Skigebiete Skilift Riedlberg St Englmar Arber Aktivzentrum Bodenmais Skizentrum Geißkopf Wandern Lusen Rachel Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Die Gläserne Scheune im Bayr Wald Die Gläserne Scheune im Bayer Wald wurde vom Künstler Rudolf Schmid und seiner Familie erschaffen Das Bauwerk wurde sehr eigenwillig mit sechs überdimensionalen Glaswänden ausgestaltet und überwiegend mit Geschichten aus den Bayerischen Wald bemalt Das beschnitzte Scheunentor ist ebenfalls ein Meisterwerk In den Galerieräumen kann sich der Besucher einen eigenen Eindruck verschaffen und die liebevoll gearbeitete Glasobjekte bestaunen die in der eigenen Werkstatt kreiert wurden Folgende Themen wurden in den Glaswänden künstlerisch verarbeitet Das Thema Mühlhiasl hat der Glasmaler Rudolf Schmid auf zwei Glaswänden verewigt Einmal wurden das Leben und die Weissagungen des Bayerwaldpropheten Mühlhiasl bildlich dargestellt Während er dabei die Lebensgeschichte im unteren Teil mit Silikatfarben gestaltete zeichnete er der Prophezeihungszyklus darüber mit Bleistift auf Glas Die zweite Glaswand behandelt die Geschichte in symbolhafter Form Der Räuber Heigl diente dem Künstler als weiteres Thema für die Gestaltung der Scheune Diese Person trieb sein Unwesen größtenteils im Zellertal im oberen Bayer Wald tauchte aber in brenzligen Situationen im Böhmerwald unter Die Räuber Heigl Höhle am Kaitersberg im Kötztinger Land diente als sicheres Versteck Nach langer Jagd durch den Bayerwald wurde er dennoch geschnappt und in Straubing zum Tode verurteilt Durch ein Gnadengesuch vom Volk an den König wurde dieses Urteil in eine Gefängnisstrafe umgewandelt Bei einem Streit
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/glaeserne-scheune (2016-05-02)

  • Joska Kristall Bodenmais Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Furth im Wald Impressum Impressum Radfahren Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Donau Ilz Radweg Innradweg Römerradweg Zellertal Radweg Donau Regen Radweg Skigebiete Skilift Riedlberg St Englmar Arber Aktivzentrum Bodenmais Skizentrum Geißkopf Wandern Lusen Rachel Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber JOSKA Kristall GLAS in Bodenmais Bayr Wald Bereits vor sieben Jahrhunderten wurde in Bodenmais Bayerischer Wald Glas hergestellt Aus einem kleinen Glasveredelungsbetrieb entwickelte sich das traditionsreiche Familienunternehmen JOSKA Kristall zu einem der führenden Glasherstellungsbetriebe an der Glasstraße im Bayerischen Wald Gläserne Joska Kristall Erlebniswelt JOSKA Kristall bietet in Bodenmais eine funkelnde Erlebniswelt und ist mit fast einer Million Besuchern eines der Top Ausflugsziele in Bayern Glasbläser demonstrieren am Schmelzofen in der Glashütte die Herstellung nach handwerklicher Tradition und wer Lust hat der kann sich eine eigene Glaskugel blasen Darüber hinaus können die Besucher auch bei den Veredelungstechniken wie Schleifen Gravieren oder Bemalen den Glaskünstlern über die Schulter schauen Immer wieder gibt es neue Attraktionen zu bestaunen wie z B den Kristallgarten mit vielen Kunstobjekten Glasblumen oder überdimensionale gläserne Mikadostäbe Exklusive Geschenkideen aus Glas aus der Region Bayerwald Die Erlebniswelt präsentiert auf einer Fläche von mehr als 70 000 Quadratmetern Glas in Vollendung und das von vielfältigen Geschenkideen im Haus der Jahreszeiten über Gebrauchsglas Trinkgläser Vasen Schalen edle Kronleuchter bis hin zum hochwertigen Künstlerunikat Hier wird Einkaufen zum Erlebnis Das vielfältige und exklusive Angebot wird gekrönt durch Hersteller Preise Das ganze Jahr über laden interessante Ausstellungen und Sonderveranstaltungen zu einem Besuch bei JOSKA Kristall ein Gläserne Pokale aus der Glashütte von Joska Kristall Einst war es nur Siegern gestattet aus den Kelchen der Könige zu trinken Heute sind es die Pokale aus Glas von JOSKA Kristall die Höchstleistungen bezeugen JOSKA ist der weltweit führende Hersteller von Siegerpokale Der Wille zur Leistung
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/joska-kristall-bodenmais (2016-05-02)

  • Modehaus Garhammer Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Museumsdorf Bay Wald Vogelpark Irgenöd Spielbank Bad Füssing Krummau Pullman City Straubing Tierpark Lohberg Linz Baden und Kur Moldaustausee Therme I Bad Füssing AQUAtherm Straubing AQACUR Badewelt Kötzting Badeparadies PEB Passau Europatherme Bad Füssing Johannesbad Bad Füssing Saunahof Bad Füssing Feste und Festivals Gäubodenvolksfest Straubing Burgfestspiele Neunussberg Further Drachenstich Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Furth im Wald Impressum Impressum Radfahren Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Donau Ilz Radweg Innradweg Römerradweg Zellertal Radweg Donau Regen Radweg Skigebiete Skilift Riedlberg St Englmar Arber Aktivzentrum Bodenmais Skizentrum Geißkopf Wandern Lusen Rachel Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Modehaus Garhammer in Waldkirchen Bayerischer Wald Das mittelständische Unternehmen Modehaus Garhammer legt viel Wert auf Tradition und ist tief regional verwurzelt Der Familienbetrieb Garhammer bietet auf über 6500 qm hochwertige und genau ausgesuchte Mode in einem herrlichen Ambiente Egal ob Damen Herren Kinder oder Young Fashion für jeden Geschmack ist hier etwas geboten Rund 320 Mitarbeiter sowie über 20 Auszubildende sorgen dafür daß Sie sich als Kunde im Modehaus Garhammer so richtig wohl fühlen Somit ist der Betrieb auch einer der größten Arbeitgeber der Region Modehaus im Bayerischer Wald Bayern Die Philosophie des Modehauses in Waldkirchen lautet Mode und Menschen Diese zwei Begriffe bedeuten hier Leidenschaft und sind permanenter Antrieb um den Kunden immer wieder etwas Neues zu bieten Die Mode in dem sympathischen Familienunternehmen umfaßt einzigartige Kollektionen wie man sie in jeder Großstadt in Europa finden könnte Die Auswahl der Kollektion sowie die Ausstellung im Modehaus Garhammer besticht durch Individualität Die Menschen bei Garhammer sind die hervorragenden Mitarbeiter die mit Liebe und Leidenschaft bei der Arbeit sind und natürlich zuallererst Sie als Kunde Der
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/modehaus-garhammer (2016-05-02)

  • Museumsdorf Bay. Wald Ausflugstipps - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Neunussberg Further Drachenstich Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Feng Shui Golfplatz Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Golfclub Furth im Wald Impressum Impressum Radfahren Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Donau Ilz Radweg Innradweg Römerradweg Zellertal Radweg Donau Regen Radweg Skigebiete Skilift Riedlberg St Englmar Arber Aktivzentrum Bodenmais Skizentrum Geißkopf Wandern Lusen Rachel Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Museumsdorf Bayer Wald bei Tittling Ein Spaziergang durch das Museumsdorf Bayerischer Wald ist wie eine Reise in die Vergangenheit des Bayerischen Waldes Es erwarten Sie wunderschöne alte Bauernhöfe aus dem 17 bis 19 Jahrhundert alte Kapellen Mühlen Sägen farbenprächtige Bauerngärten und alte Haustierrassen In den Gebäuden finden Sie eingerichtete Bauernstuben mit Kachelöfen hervorragende Ausstellungen zum religiösen und alltäglichen Leben und eine Ausstellung speziell für Kinder Freilichtmuseum mit Häusern der gesamten RegionBayerischer Wald Die Gebäude im Museumsdorf Bayerischer Wald stammen aus dem gesamten Bayerischen Wald von der Donauebene bis zum Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc und vom Wegscheider Land an der österreichischen Grenze bis zum Oberen Bayerischen Wald bei Cham Sieben Gebäude kommen von rechts der Donau Entstehung und Konzeption des Museumsdorfs Bayerwald am Dreiburgensee in Tittling Als Georg Höltl der Begründer von Rotel Tours 1973 das Hotel Dreiburgensee eröffnete wurde er auf die nur wenige 100 m entfernte über 500 Jahre alte Rothaumühle aufmerksam Ihr Abbruch war bereits beschlossen doch er kaufte die Mühle und restaurierte sie 1974 wurde in ihr ein Heimatmuseum eröffnet die Keimzelle für das Museumsdorf Bayerwald Mit den vielen Museumsbesuchern erging eine Flut von Verkaufsangeboten aus allen Teilen des Bayerischen Waldes an Georg Höltl landwirtschaftliches und handwerkliches Gerät bäuerlicher Hausrat und altes Mobilar Kleidung und Wäsche schließlich auch Gebäude zunächst viele Getreidekästen dann Wohnhäuser und ganze
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=ausflugstipps/museumsdorf-bayerischer-wald (2016-05-02)