archive-de.com » DE » R » RIEDERIN.DE

Total: 123

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Goldener Steig Wandern - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Bayern Böhmen Waldbahnradweg Donau Ilz Radweg Innradweg Römerradweg Zellertal Radweg Donau Regen Radweg Skigebiete Skilift Riedlberg St Englmar Arber Aktivzentrum Bodenmais Skizentrum Geißkopf Wandern Lusen Rachel Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Goldener Steig Wanderweg im Bayer Wald Einer der bedeutendsten Wanderwege durch den Bayerischen Wald ist der Wanderweg Goldener Steig Heute zählt er zu den Historischen Wanderwegen Bayerns Schon vor 1000 Jahren wurde auf diesen Wegen das wertvolle Salz und Südwaren auf Packpferden von Passau ins benachbarte Böhmen transportiert Die Säumer wie die Transporteure mit ihren Packpferden genannt wurden waren zum größten teil Bauern welche nach der Ernte oder im Winter sich durch diese Arbeit ein Zubrot verdienten Auf ihrer Rückreise transportierten Getreide und andere Lebensmittel wieder nach Passau Da diese Reise durch den Böhmischen und Bayerischen Wald nicht ganz ungefährlich war schloss man sich in Gruppen zusammen Den ein bewaffneter Begleitschutz war zu teuer Mit dem Namen Goldener Steig bezeichnet man drei alte Saumwege welche zu den bedeutendsten mittelalterlichen Handelswegen zählten Heute sind diese Wege Wanderwege vom Bayerischen Wald nach Böhmen oder umgekehrt Streckenübersicht Goldener Steig in Ostbayern Der Gemeinsame Teil der drei Goldener Steig Wege also die Historische Strecke von Passau nach Röhrnbach ist heute ist für den Wanderer unattraktiv Wer aber diesen Teil des Bayr Wald auch nicht auslassen möchte kann mit dem Pandurensteig durch das romantische Ilztal bis nach Fürsteneck wandern Von hier aus führt das Salzsäumersymbol nach Röhrnbach Wanderungstrecke von Passau bis nach Röhrnbach ca 27 km Zeitansatz ca 6 Stunde n Prachatitzer Weg Unterer Goldener Steig Der erste der drei Steige ist der Parchatitzer Weg auf Ihm zogen im 16 Jahrhundert bis zu 1200 Pferde mit 150 kg beladen von Passau über Straßkirchen Außernbrünst Waldkirchen Grainet Bischofsreut und Wallern nach Prachatitz Wegstrecke von Röhrnbach nach Prachatitz ca 59 km Zeitansatz
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=wandern/die-goldenen-steige (2016-05-02)


  • Kaitersberg Wandern - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Böhmen Waldbahnradweg Donau Ilz Radweg Innradweg Römerradweg Zellertal Radweg Donau Regen Radweg Skigebiete Skilift Riedlberg St Englmar Arber Aktivzentrum Bodenmais Skizentrum Geißkopf Wandern Lusen Rachel Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Wandergebiet Kaitersberg im Bayr Wald Kaitersberg Der Klassiker im Oberen Bayer Wald Das Kneippheilbad Bad Kötzting ist der Einstieg für den ambitionierten Wanderer und der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Touren in alle vier Himmelsrichtungen Im Mittelpunkt steht dabei natürlich der markante Kaitersberg wildzerklüftet und bereits weithin sichtbar mit dem Kreuzfelsen 999 m Dieser klassische Wanderberg ist nur zu Fuß erreichbar kein Lift keine Straße führt auf diesen Berg der zugleich auch der Einstieg ist in die klassische Höhenwanderung im oberen Bayr Wald die Arber Hochtour von Bad Kötzting zum Großen Arber Gehzeit ca 10 Stunde n Seine Felspartien haben vor allem im Bereich des Steinbühler Gesenkes alpinen Charakter und sind der Geheimtipp für Kletter Spezialisten Weitere markante Punkte sind die Räuber Heigl Höhle unterhalb des Kreuzfelsens die Kötztinger Hütte am Mittagstein 1040 Meter ganzjährig bewirtschaftet Übernachtungsmöglichkeit die Rauchröhren und schließlich das Waldschmidt Denkmal am Riedelstein 1133 m Entlang dieser faszinierenden Höhenwanderung genießt man den wunderbaren Ausblick in alle Richtungen Der Kaitersberg ist von allen angrenzenden Orten aus Bad Kötzting Hohenwarth Lamer Winkel Zellertal zu erreichen Wer es also alpin haben und trotzdem schöne Wälder durchschreiten will wer Fernblicke liebt und die Aussicht von Gipfeln genießt für den ist dieser klassische Wanderberg das richtige Ziel Wanderurlaub am Kaitersberg in Bayern Wandern auf einem Teilstück des nördlichen Hauptwanderweges von Bad Kötzting aus am Kaitersberg zum Ecker Sattel Ausgangspunkt in Bad Kötzting ist der Parkplatz P 2 In östlicher Richtung führt der Wanderweg über einen Holzsteg die Lamer Straße Bhf Zellertal stadtauswärts zum Ortsteil Reitenstein und dann nach Reitenberg 708 m Vorbei an der Räuber Heigl Höhle früher das
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=wandern/kaitersberg (2016-05-02)

  • Baierweg Wandern - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    Radweg Donau Regen Radweg Skigebiete Skilift Riedlberg St Englmar Arber Aktivzentrum Bodenmais Skizentrum Geißkopf Wandern Lusen Rachel Hirschenstein Goldsteig Goldener Steig Kaitersberg Baierweg Gläserner Steig Arber Baierweg Bayerischer Wald Der Baierweg stellt einen Erschließungs und Handelweg von der Donau über den Bayerischen Wald zwischen Bayern und Böhmen her Das macht den Baierweg für den historisch interessierten Wanderer so reizvoll Seine Entstehung hängt eng mit dem Grafen von Bogen zusammen der diesen Weg anlegen ließ um seine Besitzungen möglichst sicher versorgen und kontrollieren zu können Die Blaue Raute als Symbol des Baierwegs stammt vom Geschlecht der Bogener von dem auch das blauweiße bayerische Rautenmuster hervorging Gesamtübersicht des Baierweges im Bayerwald Startpunkt Straubing Mariaposching Zielpunkt Furth im Wald Gesamtlänge 155 km Höchster Punkt 1100 Meter Tiefster Punkt 320 m Zeitansatz 7 Tage Durchschnittliche Etappenlänge 22 km BAIERWEG IN Bayern UND BÖHMEN UND SEINE ETAPPEN 1 Tag Straubing Neukirchen Niederbayern 24 Kilometer ca 6 Stunden leichte Streckenwanderung durch die Donauebene entlang des Flusses mit schönem Blick auf den Bogenberg Vorbei an Kloster Windberg und durch das Perlbachtal gelangt man in die altehrwürdige Stadt Straubing 2 Tag Neukirchen Kollnburg Bayer Wald 18 Kilometer ca 5 Stunden Weiter im Perlbachtal erreicht man Obermühlbach wo der Baierweg mit 400 Höhenmetern den Donaukamm erklimmt Der Wanderer wird mit einer herrlichen Aussicht auf die Donauebene belohnt In stetigem Auf und Ab geht es über Sankt Englmar nach Kollnburg Route 2 Start in Mariaposching 1 Tag Mariaposching Donaufähre Schwarzach Bayerwald 14 km ca 3 Stunden Über Felder und Wiesen geht die Wanderung durch die flache Donauebene nach Niederwinkling Erst in Schwarzach hat man den ersten kleinen Hügel zu überwinden 2 Tag Schwarzach Kollnburg Bayr Wald 22 km ca 6 Stunden Von Schwarzach geht es hinein in den Vorwald mit Bachtälchen Wiesen Wäldern und Dörfern Nach Überquerung des Bogenbachs beginnt der Aufstieg über den vorderen Hauptkamm des Bayerwaldes Vor Meinstorf treffen die beiden Varianten aufeinander und führen gemeinsam nach Sankt Englmar und Kollnburg historischer Burgturm Varianten 1 2 ab Kollnburg 3 Tag Kollnburg Kötzting Bayr Wald 20 km ca 5 Stunden Wanderung durch abwechslungsreiches Hügelland über die Stadt Viechtach zum Höllensteinsee Von hier weiter bis nach Buchberg an der Fundamentalstation Wettzell vorbei zur Wallfahrtskirche Sackenried und über den Ludwigsberg weiter nach Kötzting Der attraktive Kurpark die interessante Innenstadt und die Bayerische Spielbank Kötzting laden ein zum Verweilen und Erholen 4 Tag Kötzting Neukirchen b Hl Blut 27 km ca 8 Stunden Diese anstrengende aber attraktive und abwechslungsreiche Bergwanderung führt durch reizvolle Kulturlandschaft und bewaldete Höhen Am Fuße des Haidsteins in Ried kann die 1000 jährige Wolframslinde ein einzigartiges Naturdenkmal bewundert werden Die Route führt weiter nach Rimbach zum Ortsteil Lichtenegg mit der sehenswerten Burgruine Über den bewaldeten Höhenrücken des Hohen Bogen Sendemast auf den ehem Grundmauern der Burg der Grafen von Bogen geht s zur herrlichen Wallfahrtskirche in Neukirchen b Hl Blut 5 Tag Neukirchen b Hl Blut Bayerwald Kdyně 24 Kilometer ca 6 Stunden In abwechslungsreichem Auf und Ab mit ausgedehnten Wäldern und vielen wunderschönen Ausblicken geht es heute
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=wandern/baierweg (2016-05-02)

  • Gläserner Steig Wandern - Urlaub am Großen Arber im Bayerischen Wald Nordic Walking in Bodenmais Bayerischer Wald Radfahren in Bodenmais
    die Arberregion das Tal der Flusslandschaft des Regens den Zwiesler Winkel und den Nationalpark Bayerischer Wald Die Ortschaften an denen der Wanderweg vorbeiläuft geben immer noch Aufschluss für die ehemalige Glasindustrie welche heute nur noch an wenigen Orten ansässig ist An den Orten des Bayerischen Waldes an denen die Glasproduktion eingestellt wurde geben die Museen Ausschluss über die Geschichte der Glasherstellung Die Gesamtlänge Gläserner Steig der Region Bayern beträgt ca 96 km Streckenübersicht Gläserner Steig in Bayern 1 Etappe Arrach Lohberg Von Arrach aus wandern Sie durch das Tal des Lamer Winkels Diese Region wird von den Bergen Osser Kaitersberg und dem Großen Arber dem größten Berg im Bayerischen Wald umschlossen Durch die hügelige Landschaft geht s es stets bergauf und bergab Schon auf der ersten Etappe kommen Sie an ehemaligen Glashütten vorbei Sehenswürdigkeiten wie das Mineralmuseum das historische Bergwerk in Lam die Galerie Bayerischer Wald und der Tierpark in Lohberg warten auf Ihren Besuch Gesamtlänge des ersten Streckenabschnittes sind ca 17 Kilometer Zeitansatz ca 4 5 Std 2 Etappe Lohberg Bayerisch Eisenstein Nachdem Sie sich von der ersten Etappe ausgeruht haben folgt nun Tag zwei Bei dieser Etappe müssen Sie die Berge der Arberregion überwinden Wer beim steilen Anstieg noch einmal zurückblickt sieht den Lamer Winkel aus einer ganz anderen Perspektive und wird für die Anstrengung entlohnt Nach dem Sie den Höhenpass überwunden haben erfolgt der Abstieg nach Bayerisch Eisenstein Sehenswürdigkeit ist hier der Bahnhof noch vor wenigen Jahren war er der einzige geteilte Bahnhof in Europa Das Museum gibt Ausschluss über die Eisenbahngeschichte des Bayerischen Waldes Streckenlänge ca 17 km Zeitansatz ca 5 Stunde n 3 Etappe Bayerisch Eisenstein Rabenstein Vorbei an ehemaligen Glashüttendörfern beginnt der 3 Tag der Reise durch den Bayer Wald Bei Regenhütte beginnt ein steiler Aufstieg Belohnt für die Anstrengung wird man beim zurückblicken
    http://www.riederin.de/freizeit.html?Thema=wandern/glaeserner-steig (2016-05-02)

  • Gästebuch - 4-Sterne Hotel in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel Riederin Bodenmais Bayern Online-Anfrage an 4 Sterne Hotel Riederin in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel
    Kind 2 Kinder 3 Kinder 4 Kinder 5 Kinder 6 Kinder Zimmer Bitte auswählen Zimmer Typ 1 Zimmer Typ 3 Zimmer Typ 4 Zimmer Bergwieserl Zimmer Parkwieserl Appartement Typ2 Appartement Typ3 Harlachberg Suite Silberberg Suite Panorama Suite Arber Suite Kronbergsuite Eintrag ins Gästebuch Wir freuen uns natürlich über jeden Eintrag in unser Gästebuch Klicken Sie auf nachfolgenden Link um sich ins Gästebuch einzutragen Eintragen Ihr Eintrag Bitte benutzen Sie für
    http://www.riederin.de/anfrage/gaestebuch.html?action=eintrag (2016-05-02)

  • Gästebuch - 4-Sterne Hotel in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel Riederin Bodenmais Bayern Online-Anfrage an 4 Sterne Hotel Riederin in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel
    reisen am Samstag an und freuen uns wieder riesig auf eine erholsame Woche in Ihrem Hotel Es grüßt aus dem fernen Hamburg Familie Scheel D Schiele Eintrag vom 30 7 2012 22 01 Uhr desi te web de Wir freuen uns schon sehr auf Donnerstag dann werden wir wieder für eine Woche in der Riederin zu Gast sein u die herrliche Luft das tolle Essen und den schönen Wellness Bereich genießen C Charles Eintrag vom 20 5 2012 17 16 Uhr pension charles t online de Ich fasse mich kurz Dieses Hotel erhält von mir 5 Sterne Viele Grüße aus Celle Karin Eintrag vom 11 5 2012 8 43 Uhr Vielen Dank für den erholsamen Urlaub in Ihrem Hotel Die Wellness Anwendungen haben uns einfach gut getan das Essen war köstlich und der Service einfach nur fabelhaft Gerne empfehlen wir Ihr Hotel auch all unseren Freunden und Verwandten weiter Wir kommen auf jeden Fall wieder Monika Niebel Eintrag vom 2 5 2012 8 57 Uhr bernd niebel t online de Ein Hallo aus Braunshardt bald ist es soweit und wir dürfen wieder eine Woche erholsamen Urlaub und auch den 65 Geburtstag von meinen Mann bei Ihnen verbringen Es wird bestimmt wieder schön Gruß Monika Niebel nina seebeck Eintrag vom 21 4 2012 21 33 Uhr liebe grüsse Manuela Heede Eintrag vom 16 4 2012 9 27 Uhr Manuela Heede googlemail com Familie Heede aus Dormitz war wieder in der Riederin Es war wie immer herrlich erholsam und wunderschön Wir freuen uns schon aufs nächste Mal klaus nigge Eintrag vom 8 4 2012 19 31 Uhr klaus nigge web de Liebes Riederinnen Team auch das zweite mal durften wir Gast für 8 Tage bei Ihnen im Hause sein Es war wiedermal alles zu unserer vollsten Zufriedenheit Wir kommen wieder Liebe Grüsse
    http://www.riederin.de/anfrage/gaestebuch.html?start=11 (2016-05-02)

  • Gästebuch - 4-Sterne Hotel in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel Riederin Bodenmais Bayern Online-Anfrage an 4 Sterne Hotel Riederin in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel
    TOLLES TEAM Marion Traudl Gusti Eintrag vom 27 3 2011 18 08 Uhr wellnesshasen web de Servus die Wellnesshühner lassen recht herzlich Grüßen wir haben uns bei euch sehr wohlgefühlt das Hotel ist sehr gemütlich das ESSEN war reichlich und superlecker das Personal ist TOP sehr freundlich und flott die Zimmer gemütlich und sauber und wir konnten uns vom arbeitsreichen Alltag im schönen Wellnessbereich 1a erholen und am Abend hatten wir viel Spaß in der neuen Bar bleibt wie ihr seid uns hat es sehr gut gefallen wir kommen auf jeden Fall wieder Liebe Grüße und alles Gute an Harry und sein tolles Team Manuela Heede Eintrag vom 16 3 2011 10 31 Uhr Manuela Heede googlemail com Hallo liebes Riederin Team Wir waren wieder über Fasching bei Euch Es war toll wie immer Besonders lustig wars am Faschingsdienstag in der Hotel Bar Ganz liebe Grüsse aus Franken von Sylvio Corinna und Manuela Heede Peter Annka und Janni Eintrag vom 11 1 2011 12 15 Uhr mail hpschule mahr de ein fesches Griaß Gott alle Mit einand tja der Urlaub ist schon wieder rum und es war wieder ein echtes Highlight im Schnee tolles Essen und ein super nettes Team wir waren wieder sehr zufrieden Tja und unser diesjähriges Urlaubsmotto lautete wer morgens länger schläft hält s abends länger aus Schade daß der Urlaub wieder vorbei ist aber heute ist nicht alle Tage WIR kommen wieder keine Frage mit einem herzlichen Servus Pfiadi God und auf Wiedersehen aus dem Schwarzwald grüssen Euch Peter Annka und Janni Fam Dax Eintrag vom 2 1 2011 13 10 Uhr dax franz gmx de Liebes Riederin Team wir wollten uns für den sehr erholsamen und netten Urlaub Selten haben wir so ein nettes Team und so ein gepflegtes Haus erlebt Auch die kulinarischen Köstlichkeiten
    http://www.riederin.de/anfrage/gaestebuch.html?start=22 (2016-05-02)

  • Gästebuch - 4-Sterne Hotel in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel Riederin Bodenmais Bayern Online-Anfrage an 4 Sterne Hotel Riederin in Bodenmais Bayerischer Wald Urlaub im Wellnesshotel
    de Wir der Klassenstammtisch der ehem kath Mädchenvolksschule Nördlingen bedankt sich rechts herzlich bei der Riederin und dem gesamten Servicepersonal für das wundervolle Wellnesswochenende und dem bombastischen Essen Wir sind alle mit vermehrtem Hüftgold nach Hause gegangen Aber unsere Device lautet Laß mich doch dick und fett sein es kann nicht jede im Balett sein Danke die ehem der kath MVS Ingrid Uwe Höper Eintrag vom 16 7 2010 17 48 Uhr ingriduwe hoeper t online de Liebe Riederin nach einem Jahr Pause freuen wir uns endlich mal wieder nach Bodenmais in die Riederin zu kommen Wir sind sehr gespannt Beide haben wir bei Ihnen unsere O gefeiert und haben uns super wohl gefühlt Hoffentlich bleibt das Wetter so schön um alles Schöne draußen zu geniessen Viele liebe Grüße aus Düsseldorf senden Ingrid Uwe Höper Bis Ende August ist ja nicht mehr lange Fam Schiele Bachmann Eintrag vom 15 7 2010 20 34 Uhr desi te web de Wir freuen uns schon sehr auf den 3 August Dann sind wir endlich wieder in Bodenmais im schönen Hotel Zur Riederin letztes Jahr war ein voller Erfolg bei euch darum dieses Jahr gleich wieder gebucht Bernd Niebel Eintrag vom 28 6 2010 17 56 Uhr bernd niebel t online de Ein Hallo aus Braunshardt Sind gut zu Hause angekommen Unser erster Urlaub in der Riederin war ein voller Erfolg Möchten uns für die nette Betreuung und gute Verpflegung bedanken Man sieht sich bestimmt wieder Haben Sie das ganze Jahr geöffnet Gruß Bernd und Monika Niebel Ann Karolin Eintrag vom 17 6 2010 18 39 Uhr annkarolin mahr yahoo de Ein ganz großes Hallo aus dem Schwarzwald Ich hoffe euch geht s allen gut und wir sehn uns wieder im Winter Liebe Grüße an alle die ich kenn und das sind so ziemlich
    http://www.riederin.de/anfrage/gaestebuch.html?start=33 (2016-05-02)