archive-de.com » DE » R » RELLINGEN.DE

Total: 492

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.rellingen.de - Kultur
    links Ilona Schadendorf Kerstin Peters Beate Kunze Marianne Stock und Dorathea Beckmann freuen sich auf das erste Kulturhalbjahr 2015 Flomm kommunikateam Neun tolle Angebote für das erste Halbjahr 2015 vorgestellt Vorverkauf startet am Dienstag 2 Dezember 2014 Kultur und das Rellinger Rathaus Das passt einfach zusammen Auch für das 31 Jahr in dem die Verwaltungsstätte zum Musentempel wird haben die Verantwortlichen einen bunten Strauß von Veranstaltungen zusammengestellt Marianne Stock CDU die Vorsitzende des Ausschusses für Senioren Soziales und Kultur stellte jetzt gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Ilona Schadendorf SPD Kulturplanerin Kerstin Peters sowie den Rathausmitarbeiterinnen Beate Kunze und Dagmar Schudak sowie Rellingens Gleichstellungs und Familienbeauftragter Dorathea Beckmann die Programmpunkte für das erste Halbjahr 2015 vor Los geht es mit einer Ausstellungseröffnung an einem ungewohnten Freitag Ab 19 Uhr sind am 16 Januar die Werke der Japanerin Miwako Ando und ihrer Schülerinnen unter denen sich auch ein Schüler befindet im Rathaus zu sehen Der Schwerpunkt liegt auf der Suibokuga der japanischen Tuschmalerei Geplant ist ein fernöstlicher Abend mit Musik und Spezialitäten aus dem Reich der aufgehenden Sonne Zur Eröffnung spricht Yasushi Fukagawa Leiter des japanischen Konsulates in Hamburg Fernöstlich soll es auch bei der Operngala zugehen die Studierende der Hamburger Hochschule für Theater und Musik am Freitag 23 Januar ab 20 Uhr unter der Leitung von Professorin Raminta Lampsatis präsentieren So werden unter anderem Klänge aus der Puccini Oper Madame Butterfly erklingen Der Eintritt kostet 16 Euro Alte Bekannte sind die Kabarettisten Jan Peter Petersen und Nils Loenicker besser bekannt als das Duo Alma Hoppe Am Mittwoch 11 Februar spielen die beiden Hamburger ihr Programm Männer mit Blackout Total Amnesie in der Aula der Egenbütteler Caspar Voght Schule Die rabenschwarze Zeitreise mit Lachgarantie kostet 20 Euro und beginnt um 20 Uhr Auf der Rathaus Galerie geht es dann am Freitag 20 Februar japanisch weiter Der Schauspieler Wanja Mues liest aus dem Roman Die Pilgerreise des farblosen Herrn Tazaki von Haruki Murakami Der Autor hat bereits mehrfach auf der Vorschlagsliste für den Literatur Nobelpreis gestanden Die Lesung kostet 16 Euro Eintritt Beginn ist um 20 Uhr Ein Kontrastprogramm wartet dann am Freitag 27 Februar auf die Rathausbesucher Die Formation Wide Range hat Rauf und Trinklieder aber auch sanfte Balladen aus Irland Schottland und den USA dabei Das Konzert für das die normale Bestuhlung in eine Art Pub Atmosphäre wechselt beginnt um 20 Uhr und kostet 16 Euro Eintritt Momente ist der Titel der Ausstellung von Angelika Bleicker Schäfer die am Donnerstag 12 März um 19 Uhr eröffnet wird Die Bilder der Hamburger Künstlerin zeigen in zahlreichen Variationen und Darstellungsformen vor allem die Köpfe von Menschen Seemännisch geht es am Freitag 13 März ab 20 Uhr weiter wenn Nagelritz Ringelnatz singt Dirk Langer wird die sehnsüchtigen bis frivolen Liedtexte des Schriftstellers mit seiner rumverwöhnten Stimme vortragen und auf seinem maritim verstimmten Schifferklavier begleiten Auch für diese Veranstaltung kostet der Eintritt 16 Euro Ein dynamisches Duo bilden Bestsellerautorin Dora Heldt und NDR Moderatorin Anouk Schollähn Sie lesen am Freitag 17 April Beginn 20 Uhr Eintritt

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?object=tx%7c1859.2.1&ModID=7&FID=1859.5237.1&sNavID=1859.3&mNavID=1859.1&La=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • www.rellingen.de - Kultur
    der Farben in der dunklen Jahreszeit Daniela Plath von links André Dessaules Kerstin Jung Uwe Wendt Jan Thielbeer und Uta Bindel gehören zu den Künstlern des Ateliers Lichtzeichen die auf der Rellinger Rathausgalerie ausstellen Flomm kommunikateam Ausstellung des Atelier Lichtzeichen auf der Rellinger Rathausgalerie eröffnet Es beginnt in diesen Tagen die Zeit in der die Farben aus unserem Leben verloren gehen Die Blumen die Blätter sind vergangen selbst das Tageslicht schwindet Wohl dem der in Rellingen wohnt oder sich in der Gemeinde auskennt Denn die gerade eröffnete Ausstellung des Ateliers Lichtzeichen auf der Rathausgalerie bringen voller Wucht die Farben zurück ins Leben Es ist ein wahres Leuchten sagte Marianne Stock die als Vorsitzende des Ausschusses für Senioren Soziales und Kultur die Gäste begrüßte Die Ausstellung ist bis zum 2 Januar geöffnet und bietet auch die Gelegenheit sich mit einem Weihnachtsgeschenk zu versorgen Sei es eines der großformatigen Bilder oder eine der Postkarten die ebenfalls zum Verkauf angeboten werden Mit ihrer starken Farbgebung entwickeln die Bilder eine ganz besondere Kraft Flomm kommunikateam Das Atelier Lichtzeichen entstand 1993 im Rahmen der Tagesförderung für Menschen mit körperlicher geistiger oder psychischer Beeinträchtigung und gehört zur alsterarbeit gGmbH die wiederum der Stiftung Alsterdorf zugeordnet ist Unter Anleitung von Hans Matthies entstanden die ersten Bilder mit Abtönfarben auf Raufasertapeten Im Laufe der Jahre entwickelte sich da Projekt prächtig Schon 1995 gab es die erste von mittlerweile mehr als 250 Ausstellungen die auch schon in New York Boston und Mailand stattgefunden haben Mehr als 4500 Kunden befinden sich in der Lichtzeichen Kartei Derzeit arbeiten 20 Künstlerinnen und Künstler mit vier festen Mitarbeitern und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern in den Atelierräumen am Alsterdorfer Markt Es ist ein deutschlandweit einmaliges Projekt dass die Künstler selbst ihre Löhne erwirtschaften sagte Betriebsstättenleiter Ralf Schlesselmann während der Eröffnung Er ist aber weder verwandt

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?object=tx%7c1859.2.1&ModID=7&FID=1859.5215.1&sNavID=1859.3&mNavID=1859.1&La=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • www.rellingen.de - Kultur
    2009 03 2009 02 2009 01 2009 11 2008 10 2008 09 2008 07 2008 05 2008 06 11 2014 Ein Festival für alle Sinne Zahlreiche Besucher kamen zum zwölften Rellinger Kunsthandwerkermarkt Flomm kommunikateam Zwölfter Kunsthandwerkermarkt im Rathaus lockt zahlreiche Gäste an Die Atmosphäre in einem Rathaus ist so ist es ja auch der Sinn eher geschäftsmäßig In der Zentrale der Rellinger Verwaltung ändert sich dies aber einmal im Jahr ganz gewaltig Dann nämlich wenn Anfang November die Kunsthandwerker in das Rathaus einziehen und auf den drei Etagen sowie dem Vorplatz an der Hauptstraße 60 ein wahres Festival der Sinne veranstalten Der Bremer Peter Henning zeigte seine Keramik Flomm kommunikateam Es waren vor allem die Farben die die zahlreichen Gäste an den beiden Ausstellungstagen in ihren Bann zogen Die Palette der Materialien aus denen die Objekte hergestellt wurden und dem Zweck dem sie dienten hatte eine gewaltige Bandbreite Da ging es um Schmuck wie beispielsweise Halsketten verschiedenste Hüte und Mützen sowie Schals aus Seide oder Kissen und handgeschöpftes Papier Aber auch natürlich belassene Kunstwerke aus Holz und Stein zeigten ihre Wirkung An einigen Ständen kam es dann zur Kombination aus Farben und Gerüchen So bei Mana Natur aus Quickborn das eine riesige Auswahl aus handgemachten Seifen präsentierte Einige trugen Namen wie Dornröschen andere wiederum hatten Ziegenmilch als Grundlage Die Kulturausschuss Vorsitzende Marianne Stock CDU begrüßte Aussteller und Gäste Flomm kommunikateam Dass auch Essen ein echtes Kunsthandwerk sein kann zeigten die Stände des Schoko Ladens aus Barmstedt der Schokolade in den verschiedensten Varianten vorhielt der Marme Laden aus Hemdingen mit seinen Brotaufstrichen sowie der Stand von Leidenschaft Brot Für den Wohlklang zwischen den Ständen sorgten zwei junge Musiker von der Musikschule Pinneberg Jens Kuhlmann und Lukas Bauer zogen mit ihren Gitarren durch die Stockwerke und über die Gänge um mit den

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?object=tx%7c1859.2.1&ModID=7&FID=1859.5209.1&sNavID=1859.3&mNavID=1859.1&La=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • www.rellingen.de - Kultur
    vor seiner Collage Deichvorland Das Paar II Flomm kommunikateam Ausstellung von Manfred Schulze Alex auf der Rathausgalerie eröffnet Bilder sind schon viele auf der Rellinger Rathausgalerie präsentiert worden Die Ausstellung Vor dem Horizont des Hamburger Künstlers Manfred Schulze Alex die noch bis zum 24 Oktober zu sehen ist zeigt aber einen neuen Ansatz Und der versteckt sich gleich doppeldeutig im Titel der Werkschau Mit seinen Collagen macht der Künstler den Schritt in die dritte Dimension Als Hintergrund dienen gemalte Horizonte vor denen er aus Treibgut geschnitzte Holzfiguren drapiert Die Horizonte entdeckt Schulze Alex auf seinen ausgedehnten Touren durch Schweden und Dänemark Die Eindrücke werden in Skizzen festgehalten Zurück in seinem Atelier fertig er Gouachen in der Größe von 13x18 Zentimetern an Diese Bilder deren deckende Wasserfarben mit Weiß vermischt und mit einem harzigen Bindemittel versetzt werden verändern bei der Trocknung ihre Struktur Sie werden spröde matt samtartig und undurchsichtig In ihrer Unschärfe öffnen sie hedoch gleichzeitig der Phantasie Tür und Tor Die Holzfiguren geben den Bildlandschaften Tiefe und füllen sie mit Leben wobei das durch die Beleuchtung entstehende Schattenspiel ein übriges hinzu tut So sitzt auf der Collage Die Woge ein Mensch in einer Art hölzernen Hängematte vor einer sich brechenden Welle Das Gespräch ist der Titel dieser Collage Flomm kommunikateam Manfred Schulze Alex zeigt aber nicht nur Horizonte er erweitert sie auch Denn auf der Suche nach Treibgut für seine Collagen entdeckte er nicht nur zahllose Flaschenposten sondern auch Berge von Plastikmüll So entstand im Jahr 2013 die Idee zu dem Projekt Kein Plastikmüll ins Meer Auf seinen Touren durch die Schärenlandschaft vor der schwedischen Westküste sammelte der Künstler binnen vier Wochen nahezu 30 Säcke mit Plastikmüll Jeder Sack wurde beschriftet eine Installation daraus hergestellt In der ebenfalls in Rellingen ausgestellten Fotoserie Gestörte Landschaft zeigt der Künstler untereinander vier

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?object=tx%7c1859.2.1&ModID=7&FID=1859.5164.1&sNavID=1859.3&mNavID=1859.1&La=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • www.rellingen.de - Kultur
    zum Schleswig Holstein Musikfestival SHMF das in diesem Jahr gleich dreifach in der Rellinger Kirche gastiert präsentieren drei Künstler ihren ganz persönlichen Traum von einem Sommertag Für die Ausstellungen im Rathaus ist es eher ungewöhnlich dass gleich drei Maler ihre Werke präsentieren Aber bei den Bildern von Meike Lipp Augustin M Noffke und Tobias Duwe lohnt das Kommen auch dreifach Mit dem neuen SHMF Intendanten Christian Kuhnt war das Ende der Länderschwerpunkte beim Festival gekommen Fortan sollen Komponisten im Mittelpunkt stehen In diesem Jahr ist es Felix Mendelssohn Bartholdy der im zarten Alter von nur 17 Jahren seinen Sommernachtstraum komponierte Was lag also näher als den Sommer diesmal dann als Tagtraum in den Titel der Ausstellung zu nehmen Morgenlicht Stille ist der Titel dieses Bildes von Tobias Duwe Flomm kommunikateam Nach der Begrüßung durch die Kulturausschussvorsitzende Marianne Stock führte die Kunsthistorikerin Stephanie Gans gewohnt kenntnis und detailreich in die Ausstellung ein und öffnete für die Gäste auf der Rathausgalerie einen Zugang zu jedem der drei Künstler So beschrieb sie bei der Hamburgerin Meike Lipp die Farbenwucht die sie in schnellen Pinselstrichen gleich einem Wimpernschlag auf die Leinwand bringt Meike Lipp malt einen Tanz aus Farben so Gans In den Bildern von Tobias Duwe der in Großensee bei Hamburg sowie im Südwesten von Frankreich lebt und arbeitet liegt ein tiefer Frieden In den teils großformatigen Bildern des Malers der zu den norddeutschen Realisten zählt entdeckt der Betrachter immer wieder neue Nuancen die ihn tiefer und tiefer in die Szenerie eintauchen lassen Judith Maria Rietdorf Michalski Querflöte und Rellingens Kantor Oliver Schmidt Klavier sorgten für die musikalische Umrahmung Flomm kommunikateam Ein Gegenentwurf zu den beiden ersten Künstlern ist Augustin M Noffke Seine in Mischtechnik gearbeiteten Bilder brauchen sehr viel Zeit um interpretiert zu werden Anders als bei Lipp und Duwe die den

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?object=tx%7c1859.2.1&ModID=7&FID=1859.5049.1&sNavID=1859.3&mNavID=1859.1&La=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • www.rellingen.de - Kultur
    aus dem Briefwechsel von Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy Fanny Hensel weiterlesen 18 02 2014 Veranstaltungen in Rellingen Textanriss überspringen Es gibt noch Karten Für die Veranstaltung Jazz Platt am 28 Februar 2014 um 20 00 Uhr im Hotel Krupunder Park weiterlesen 17 01 2014 Menschen Morbides und Maritimes Textanriss überspringen Ausstellung My Way von Sabine Inselmann im Rathaus eröffnet Selten hat bei der Eröffnung einer Ausstellung auf der weiterlesen 08 11 2013 Lesung mit Burghardt Klaußner Textanriss überspringen Alexander Puschkins 1834 erschienene Novelle Pique Dame zählt bis heute zu den schönsten Erzählungen des russischen Nationaldichters weiterlesen 28 10 2013 Kunsthandwerk im Rellinger Rathaus Textanriss überspringen Frei nach dem Motto Klein aber fein mit viel Atmosphäre präsentieren über 35 Kunsthandwerker und Designer Modernes weiterlesen 14 10 2013 Es gibt noch Karten Textanriss überspringen Is echt wohr Jan Graf singt und vertellt in Rellingen Lieder und Döntjes auf Plattdeutsch gibt es am Freitag 18 Oktober weiterlesen 06 09 2013 Kunst zum Leben auf der Rellinger Rathausgalerie Textanriss überspringen Ausstellung HAMBURGERdeerns von Helmtrud Kraienhorst eröffnet Von Hasloh nach Rellingen ist es eigentlich nur ein Katzensprung Umso weiterlesen 26 07 2013 Kultur Glanzlichter funkeln in Rellingen Textanriss überspringen Lesungen Ausstellungen Musik Karten fürs zweite Halbjahr ab 6 August 2013 im Handel Wenn es um Leidenschaft für die Kultur weiterlesen 01 07 2013 Ausstellungseröffnung am 4 Juli 2013 Textanriss überspringen Begleitende Ausstellung zum Schleswig Holstein Musik Festival in Rellingen Am Donnerstag 4 Juli 2013 19 00 Uhr findet die Eröffnung der weiterlesen 15 02 2013 Es gibt noch Karten Jazz Swing Blues Boogie Pop und Folk mit dem Lene Krämer Trio Textanriss überspringen Lene Krämer ist die musikalische Botschafterin der Holsteinischen Schweiz Gemeinsam mit dem Blues und Jazz Pianisten Stephan weiterlesen 19 11 2012 Vergebliche Bemühungen und Justiz Cartoons Textanriss überspringen Neue Ausstellung

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?ofs_1=15&mNavID=1859.1&sNavID=1859.3&La=1&ffmod=tx&object=tx%7C1859.2.1&ModID=255&call=suche&kat=14.183&kuo=1&k_sub=0&FID= (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • www.rellingen.de - Kultur
    03 2014 02 2014 01 2014 11 2013 10 2013 09 2013 07 2013 02 2013 11 2012 10 2012 09 2012 08 2012 07 2012 06 2012 01 2009 02 11 2012 Kunsthandwerk im Rellinger Rathaus Textanriss überspringen Modernes edles und originelles Kunsthandwerk präsentieren 35 Kunsthandwerker und Designer in den Räumen des Rellinger Rathauses Neben Gold weiterlesen 01 10 2012 Wenn Rellingen feiert scheint die Sonne Textanriss überspringen Als sich der Himmel über der Rellinger Hauptstraße verdunkelte blieb Claas Neuhoff ganz locker und entspannt weiterlesen 27 09 2012 Egenbütteler Bücherschrank Textanriss überspringen Sönke Knickrehm hat ein Faible für Bücher Der gelernte Redakteur hat die Regale in seinem Haus am Halstenbeker weiterlesen 20 09 2012 Von Kindern Künstlern und einem karierten Elefanten Textanriss überspringen Am Anfang stand ein Elefant Ein bunt karierter Elefant Elmar ist die Hauptfigur in zahlreichen Kinderbüchern von David weiterlesen 13 08 2012 Das Kultur Halbjahresprogramm Textanriss überspringen Der Kartenvorverkauf für das 2 Kulturhalbjahresprogramm der Gemeinde Rellingen beginnt am Dienstag 14 August 2012 um 8 30 Uhr Es muss weiterlesen 12 07 2012 Erinnerungen an China Gegenwart in Hamburg Textanriss überspringen Liu lebt seit 1991 in der Hansestadt und nennt daher seine Reihe mit 30 Werken 20

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?ofs_1=30&mNavID=1859.1&sNavID=1859.3&La=1&ffmod=tx&object=tx%7C1859.2.1&ModID=255&call=suche&kat=14.183&kuo=1&k_sub=0&FID= (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • www.rellingen.de - Sport
    Touristik Breitbandausbau Kontakt Gemeinde Rellingen Hauptstraße 60 25462 Rellingen Frau Silke Mannstaedt Bürgerservice Fachbereichsleiterin 04101 564 130 04101 564 6130 Kontaktformular Zi 32 Erdgeschoss alte Bücherei Startseite Sport Seiteninhalt Kontaktformular Empfänger Frau Silke Mannstaedt Ihr Name Ihre E Mail Adresse Ihre Anschrift Was können wir für Sie tun Möchten Sie eine Kopie der Nachricht erhalten Zum Seitenanfang Seite drucken Gemeinde Rellingen Hauptstraße 60 25462 Rellingen Telefon 0 41 01 5

    Original URL path: http://www.rellingen.de/index.phtml?object=tx%7c1859.4&ModID=9&FID=14.12.1&mt_step=contact&to_id=14.12.1&&sNavID=1859.117&mNavID=1859.1&La=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •