archive-de.com » DE » R » RELIGION-STAAT-GESELLSCHAFT.DE

Total: 20

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Heft 2014 erschienen
    Heft 2014 erschienen Das Heft 2014 ist unter dem Titel Seit fünfzehn Jahren 21 Jahrhundert erschienen

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?view=article&catid=35:neuigkeiten&id=93:neues-heft&tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Rezension zu Heft 1/2013
    zu Heft 1 2013 Lesen Sie eine Rezension erschienen in Zicht 2013 4 Gemeenteraads verkiezingen zum Heft 1 2013 Die Religionsfreiheit und das Staat Kirche Verhältnis in Europa und den

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?view=article&catid=35:neuigkeiten&id=47:rezension-heft1-2013-zicht-2013-4&tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Die Zeitschrift
    Einflussfaktoren zu beurteilen politische Religion religiöse Politik Religionsvergleichende Untersuchungen sollen Entsprechungen und Differenzen herausarbeiten Ins Blickfeld sollen sowohl Weltreligionen als auch kleinere Denominationen genommen werden Wie gestaltet sich das Verhältnis religiöser Minderheiten und Mehrheiten in den Ländern Europas Amerikas Asiens und Afrikas Fragen des Zusammenlebens von Menschen mit verschiedenen Religionen Fragen der Toleranz und angemessener interreligiöser Kommunikation sind sowohl im Hinblick auf geschichtlich gewachsene Konstellationen als auch auf aktuelle Konflikte zu klären Ferner ist dem Verständnis von Religionen und Weltanschauungen als Deutungsmächten in Konkurrenz zu anderen Religionsgemeinschaften und profanen Lebensbewältigungshelfern nachzugehen Ganz verschiedene Ansätze profaner Lebensbewältigungshilfe in Gestalt von Beratung und psychologisch philosophischer Fortbildung erfüllen zuweilen die Funktion von Säkularreligionen Oftmals werden sie in der Tradition politischer Religionen gesehen und damit einem bestimmten ideologischen Kontext zugewiesen Inwieweit solche Zuordnungen im konkreten Fall zu Recht bestehen bedarf der Untersuchung Schließlich sollen die überkommenen staatskirchenrechtlichen Modelle Staatskirchen Kooperationsmodelle hinkende Trennung und förmliche Trennungsmodelle auf ihre Auswirkungen im Blick auf das jeweilige Gemeinwesen untersucht werden Haben z B unterschiedliche Staat Kirche Verhältnisse Konsequenzen für den Verfassungsgrundsatz der Religionsfreiheit und den der Gleichbehandlung aller religiösen und weltanschaulichen Gemeinschaften in einer Gesellschaft Auch der wissenschaftlichen Diskussion über den Religionsbegriff soll Raum gegeben werden In diesem

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?view=article&catid=36%3Apublikationen-archiv&id=91%3Azeitschrift&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=58 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Hefte
    Religions Inhaltsverzeichnis Einleitung Abstracts 1 2011 Religiöse Intoleranz und Diskriminierung in ausgewählten Ländern Europas Teil II Religious Intolerance and Discrimination in selected European Countries Part II Inhaltsverzeichnis Einleitung Abstracts 2 2010 Religiöse Intoleranz und Diskriminierung in ausgewählten Ländern Europas Teil I Religious Intolerance and Discrimination in selected European Countries Part I Inhaltsverzeichnis Einleitung Abstracts 1 2010 Religion und Politik in Afrika Vereinte Nationen Bestattungskultur Gewissensfreiheit Religion and Politics in Africa United Nations Burials Freedom of Conscience 2 2009 Über Religionsfreiheit in demokratischen Gesellschaften On religious liberty in a democratic society 1 2009 Konflikte um nonkonforme Erziehungs und Bildungsideale Religious conflicts caused by dissenting views on education and learning 2 2008 BLUT BLOOD 1 2008 Soziale Normen und Skandalisierung Social Norms and Scandalizations 2 2007 Politisierung von Religion religiöser Nonkonformismus und Rationalität Politicization of Religion Religious Nonconformism and Rationality 1 2007 Die Zeugen Jehovas in Ostmittel Südost und Südeuropa Zum Schicksal einer religiösen Minderheit Jehovah s Witnesses in East Central South Eastern and Southern Europe The fate of a religious minority 2 2006 Kreationismus vs Evolution Intelligent Design vs Evolution 1 2006 Buddhismus Islam und Pfingstkirchen Buddhism Islam and Pentecostal Churches 2 2005 Religiöse Minderheiten und Kindererziehung Religious Minorities and Child

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?view=article&catid=34%3Athemenhefte-archiv&id=55%3Ahefte&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=53 (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • stories g99864 5 jpg owned by uid 37316 in home religion staat gesellschaft de www libraries tcpdf tcpdf php on line 3672 Warning getimagesize images stories g99864 5 jpg function getimagesize failed to open stream Success in home religion staat

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?view=article&catid=34%3Athemenhefte-archiv&id=55%3Ahefte&format=pdf&option=com_content&Itemid=53 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Überblick über die Tagungen
    Zusammenarbeit mit dem Hannah Arendt Institut für Totalitarismusforschung Dresden 07 09 Juni 2001 Freedom and Equality of Beliefs and Worldviews Heidelberg 03 05 November 2000 Repression und Selbstbehauptung Die Zeugen Jehovas unter der NS und der SED Diktatur Heidelberg Tagung

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?view=article&catid=37%3Atagungen&id=53%3Atagungenoverview&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=54 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Autorenhinweise
    Autorenhinweise Deutsche Version English Version

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?view=article&catid=39%3Aautorenhinweise&id=73%3Aautorenhinweise&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=57 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Religion-Staat-Gesellschaft
    Leerzeichen zu achten beispielsweise bei 33 ff z B 6 Abs 2 usw Diese geschützten Leerzeichen lassen sich über die Tastenkombination Strg Umschalt Leertaste erzeugen Hervorhebungen im Text sind durch Kursivdruck kenntlich zu machen Namen im Text sollten gewöhnlich also nicht hervorgehoben gesetzt werden Die Zitierung in den Fußnoten soll wie folgt aussehen Louis Strohmaier Erinnerungen eines deutschen Arztes Hannover 1975 bzw Strohmaier Louis Erinnerungen eines deutschen Arztes Hannover 1975 Wird dann in einer weiteren Fußnote auf dieses Werk verwiesen so sieht die Zitierung wie folgt aus Strohmaier Erinnerungen Anm 8 Namen der Autoren nicht von Herausgebern sind in den Fußnoten in Kursive hervorzuheben und zwar in der Weise wie angegeben Die Seitenzahl ist in jedem Fall ohne Verwendung des Kürzels S anzuführen Bei Verweisen auf mehrere einzelne Seiten aus demselben Werk sind die Seitenzahlen durch Semikolon und Leerzeichen voneinander zu trennen Zitate im Text erfolgen durch Angabe der Familiennamen der Autoren Jahres und Seitenzahlen durch Klammervermerke z B Kohlberg Mertens 1986 1027 Seitenverweise auf den eigenen Beitrag sind nach Möglichkeit zu vermeiden Schaubilder sind reproduktionsfähig und mit ausreichend großer Beschriftung anzufertigen und auf separaten Blättern dem Manuskript beizufügen Grafiken sollten mit einem Laserdrucker ausgedruckt werden Fotokopien sind zur Wiedergabe nicht geeignet Bilddateien als JPG oder TIF Dateien abzuspeichern können auf CD ROM oder per Mail eingereicht werden es ist jedoch in jedem Fall ein identischer Papierausdruck beizulegen An der Stelle im Text an der ein Schaubild platziert werden soll ist ein Vermerk einzufügen Falls sich am Ende eines Beitrages ein Literaturverzeichnis befindet so soll dort folgendermaßen zitiert werden Familienname Vorname Erscheinungsjahr in Klammern Titel es folgt dann bei Buchveröffentlichungen der Verlagsort Beispiel Keynes J M 1936 The General Theory of Employment Interest and Money Cambridge bei Zeitschriften Name des Journals Band Zahl der ersten und letzten Seite Beispiel Coase

    Original URL path: http://www.religion-staat-gesellschaft.de/index.php?option=com_content&view=article&id=74%3Aautorenhinweise-auf-deutsch&catid=39&Itemid=57 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •