archive-de.com » DE » R » REISEFUNDGRUBE.DE

Total: 477

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Reisebericht Australien
    Ozean an dem Sie wunderbar spazieren können oder einfach nur relaxen KEA Campers gilt als Premium Reisemobile Veranstalter mit einer großzügigen Ausstattung deutschsprachiges Personal an vielen Mietstationen Ausstattung mit Geschirr und Besteck Der Wave Rock Am Sonntag verließen wir Perth und fuhren weiter nach Hyden vorbei an der Kleinstadt York wo wir einwenig Zeit hatten die Stadt zu erkunden Nach 340km durch das Outback von Australien erreichten wir gegen Mittag die Kleinstadt Hyden die für ihre Attraktion den Wave Rock sowie das gleichnamige Motel bekannt ist Der berühmte Wellenfelsen entstand durch jahrtausendelange Wind und Wassererosion und wurde natürlich auch von uns besichtigt Das Wave Rock Motel 3 bietet seinen Gästen drei Restaurants und einen Swimmingpool eine Bar mit Lounge und einen Fitnessraum Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet auch das Essen und der Service sind sehr gut Da man vom Wave Rock aus einen besonders schönen Blick über die Landschaft haben soll machten wir uns alle auf den Weg die Weiten von Australien zu bestaunen Was uns bei 47 Grad Celsius nicht wirklich leicht viel Allerdings lohnte sich der Aufstieg denn der Ausblick war grandios Am nächsten Morgen ging unsere Reise durch die Wildnis weiter in Richtung Kalgoorlie entlang des Granite and Woodlands Discovery Trail Am Ende des Trails erreichten wir Norseman welche die östlichste Stadt von Western Australia ist und auch als The Golden Gate to the Western State bezeichnet wird Im Anschluss erwartete uns die Kleinstadt Coolgardie die wegen ihres Goldrausch bekannt wurde heute jedoch nur noch ein Durchgangsstädtchen für Reisende ist Auch wir fuhren direkt weiter Kalgorlie Gegen Abend erreichten wir Kalgoorlie und unser Hotel All Season Kalgoorlie Plaza Hotel 3 Nachdem alle ihre Zimmer bezogen hatten blieb uns noch Zeit etwas am Pool zu relaxen und uns später für unser gemeinsames Abendessen im Hotel frisch zu machen Viele junge Australier kommen für 1 2 Jahre zum Arbeiten nach Kalgoorlie und verdienen etwa 120 000 AU im Jahr Daher ist die Zahl der männlichen Einwohner der Stadt sehr groß Dies fiel uns auch in den Bars auf wo sich vor dem Tresen mehr Männer aufhielten und dahinter die sogenannten Skimpies Frauen die hinter der Bar strippen und Bier aller möglichen Marken verteilen Am nächsten Morgen machten wir uns genau dort hin auf wo die meisten Männer der Stadt arbeiten zur Super Pit Mine Die Mine befindet sich nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt ist wahnsinnig groß und es herrschen natürlich sehr strenge Sicherheitskontrollen bei Besuchern und auch den Arbeitern Monatlich werden dort knapp 5 Tonnen Gold abgebaut Am Nachmittag besuchten wir die Goldsucher und Miners Hall of Fame wo wir vieles über die Minenindustrie der Vergangenheit erfahren haben und auch untertage reisen durften um zu sehen damals Gold abgebaut wurde Am Abend wurden wir vom Golfclub von Kalgoorlie zum BBQ eingeladen Angekommen durften wir mit einem Golf Buggy das Gelände erkunden wo wir mit Ausnahme im Zoo in Hyden Kangaroos gesehen haben Ausgeruht und gestärkt begann unsere Fahrt am Mittwoch zum ausgetrockneten Salzsee Lake Ballard wo sich 51

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/reiseberichte/australien.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Hotel Albufera in Alcudia, Mallorca
    30 Uhr auf der Terrasse mit Blick in den Sonnenaufgang Man spürt dass die Mitarbeiter sehr viel Freude an ihrer Arbeit haben diese gute Atmosphäre wirkt beruhigend auch auf die Kinder die Familienzimmer sind im linken Trakt des Hotels wo es einen weiteren Zugang zum Meer gibt Mittagessen vom Buffet auf der erhöhten Terrasse mit wunderschönem Ausblick auf das Meer Direkt vor dem Hotel feinster heller Sandstrand das Meer auch noch Ende September warm 50 Meter zum Hineinlaufen flach kein einziges Steinchen und keine einzige Wasserpflanze Am Strand ein Steg an dem Passagierboote an und ablegen Direkt neben dem Hotel Natürdünen rechts ab dem Hotel 4 km Naturschutzgebiet beim Laufen am Strand trifft man nur ein paar Angler Jeden Tag gab es in der Hotel Lobby Sekt zur Selbstbedienung Abendessen im Freien mit Klaviermusik immer wieder auch mit Gesang Etwas entfernt im vorderen Hotelgarten interessante Musicals und Shows Im und um das Hotel Hotel keine nervigen Animateure und Fotografen Die Gäste welche solch Angebot in Anspruch nehmen wollen wenden sich direkt an die netten Gästebetreuer Zu allen Mahlzeiten viel Obst Gemüse Salat Nüsse mariniertes Obst Käse Nüsse im Sud viele Käsesorten diverse eingelegte Käse viele sehr gute Saucen und und

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/reiseberichte/mallorca-alcudia-albufera.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Reiseberichte der Reisefundgrube
    direkt zum Hotel Parque Santiago III ging Dort bekamen wir wieder eine Führung durchs Hotel und die 2000 qm große Pool Landschaft Nach ein paar kleinen Häppchen ging es weiter zum Parque Cristobal Nach einer kurzen Führung durch die schöne Bungalowanlage ging es weiter ins Übernachtungshotel LTI Gala Im Anschluss an das Abendessen besuchten wir noch die Cocktailbar Magic Dienstag 11 05 10 Nach einem etwas aussergewöhnlichen Frühstück ging es dann auf zur Jeepsafari Nach aufregenden und sehr interessanten fünf Stunden in denen wir unter anderem einen unglaublichen Blick auf Masca werfen durften kamen wir dann in Los Gigantes an Nach der Besichtigung des Barcelo Santiago und einem unvergleichlich guten Mittagessen im Hotel ging es mit der Peter Pan auf dem Wasser weiter Wir fuhren an den Steilklippen von Teneriffa entlang und dann aufs offene Meer hinaus um Wale zu sehen Da es aber sehr windig war ließen sie sich leider nicht blicken und auf den Badestop musst auch verzichtet werden Im Anschluss an die wunderschöne Bootstour fuhren wir zurück ins Gala Um 19 15 ging es dann weiter zur nächsten Hotelbesichtigung im Jardin Caleta Nach einer sehr unfreundlichen Tour durchs Hotel fuhren wir dann weiter ins Costa Adeje Grand Hotel wo uns nach einer Führung unter anderem durch die 1000m große Lobby ein leckeres 5 Abendessen empfing Auf der Rückfahrt ins Gala hielt der Bus für die noch etwas Wacheren unter uns an einer Cocktailbar Mittwoch 12 05 10 Um 8 45 hieß es dann auch schon wieder Ab in die Berge Im Teide Nationalpark angekommen hatten wir die Wahl entweder mit der Seilbahn auf den Gipfel zu fahren oder eine zweistündige Wanderung mitzumachen Um Punkt 12 Uhr ging es dann weiter in den Siampark Nach einer kurzen Führung einem gewöhnungsbedürftigem Mittagessen und einer kurzen Dusche ging es dann zu den zahlreichen Rutschen Um 16 30 mussten wir dann auch schon wieder zurück zum Gala Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann in Abendgarderobe weiter zur Pyramide de Arona wo wir uns die neue Carmen Motta Flamenco Show ansahen Im Anschluss erwartete uns ein kleines Abendessen auf der Terraza Andaluz im Mare Nostrum Complex Im Anschluss ging die ganz Gruppe noch in die Diskothek Tibu Donnerstag 13 05 10 Um 8 50 ging es dann mit Sack und Pack gen Norden Nach drei Stunden Busfahrt kamen wir dann im von allen heiß erwarteten Loro Parque an wo wir mit einem Mittagessen empfangen wurden Nachdem die ganze Truppe gestärkt war bekamen wir eine Führung die Discoverytour durch den Park Wir sahen uns die Delfin Show die Orcawale und die Seelöwenshow an Zwischendurch durften wir hinter die Kulissen des Gorillageheges und in 12 Metern Tiefe in das Orcabecken schauen Anschließend ging es noch nach einer Tour durch den Planet Pinguin und das Aquarium wieder Richtung Ausgang Um 16 30 fuhren wir dann in unser Übernachtungshotel im Norden das Bahia Principe San Felipe Nach einem kurzen Stadtbummel besichtigten wir das Hotel und aßen zu Abend Nachdem die Hotelbar dann geschlossen hatte gingen

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/reiseberichte/kanarische-inseln.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Griechenland-Reisebericht: Insel Kos, Club Magic Life
    als Pünktlicher Peter Helmstaedt vor und hielt uns an seinem pünktlichen Beispiel zu folgen Auch die Manager des Club Magic Life und die Hauptverantwortlichen der Anlage stellten sich uns vor Nach einer kurzen Erfrischung machten wir uns auf zu einem ausführlichen Clubrundgang bei dem wir sehr viel interessantes über den Club und die Anlage erfahren haben Wir durften uns verschiedene Zimmertypen und die verschiedenen Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten anschauen Der nächste Programmpunkt auf unserer Liste nach dem Mittagessen Aktive Teilnahme am Clubprogramm Speziell hieß das für jeden etwas anderes Die einen vertrieben sich die Zeit beim Bogenschießen die anderen spielten eine Runde Tennis nahmen an einer Mountainbike Tour teil oder beteiligten sich am Box Aerobic wieder andere zu denen auch ich gehörte versuchten sich im Windsurfen was durchaus lustig aber auch sehr anstrengend war Alle Aktivitäten die wir testeten waren natürlich drinklusive Bevor es am Abend dann zum Essen ging trafen wir uns noch einmal mit den Club Managern um ihnen unsere Eindrücke von der Anlage zu schildern Am Ende kamen wir zum Schluss dass wir vom Konzept und der Anlage sehr begeistert waren Es gab nur ein paar kleine Mängel die sofort behoben wurden Den Tag ließen wir an der

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/reiseberichte/kos-club-magic-life.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Reiseberichte der Reisefundgrube
    von Dubrovnik Jeder der wollte durfte einen Jeep selbst lenken Anschließend kamen wir erschöpft und sehr hungrig in einer alten Mühle an wo uns landestypische sehr leckere Gerichte vorgesetzt wurden Nach einem kurzen Abstecher zu einer kleinen abgelegenen Bucht die nur durch einen viertelstündigen Fußmarsch bergab erreichbar ist gaben wir unsere Jeeps zurück und machten uns auf den Rückweg zu unserem Hotel Am Abend ging es in die Altstadt von Dubrovnik in ein sehr schickes Restaurant das sich im alten Franziskaner Kloster befindet Dort wurde uns ein hervorragendes 3 Gänge Menü aufgetischt Im Anschluss fand die Verleihung des TUI Inside Awards 2011 statt Als besonderes Highlight organisierte die TUI für uns die international bekannte Cellistin Ana Rucner die uns ein Privatkonzert gab Den restlichen Abend ließen wir wieder in unserer Hotelbar ausklingen Ausflug Anja Doerman Am zweiten Tag haben wir verschiedene Ausflüge unternommen die wir vor unserer Inforeise auswählen durften Ich habe mich für den Ausflug Alltag erleben und das Beste genießen entschieden Bei diesem Ausflug sind wir mit dem Bus in das kleine Städtchen Ston gefahren und haben einen Stadtrundgang gemacht Die Stadt ist von einer Schutzmauer umgeben die größte Europas die damals gebaut wurde um die Salzwasserbecken zu

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/reiseberichte/kroatien.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Lieblingsregionen
    Seychellen 13 Tage ab 2223 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Rotes Meer Hurghada 1 Woche ab 250 Nebensaison am Roten Meer Hurghada Baden ganzjährig möglich aber um 17 Uhr wird es dunkel Ideale Saison für Ausflüge in Ägypten zu günstigsten Preisen Empfehlung 90 Details Termine Buchung Mauritius 13 Tage ab 2364 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Abu Dhabi 1 Woche ab 446 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Puerto Rico 2 Wochen ab 3029 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Khao Lak 14 Tage ab 1300 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Istanbul 1 Woche ab 237 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung La Palma Woche ab 306 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Mallorca Ab 314 für 10 Tage 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Martinique 2 Wochen ab 2188 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Cayo Coco 14 Tage ab 1735 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Luxor und Assuan Woche ab 301 im 5 Hotel Empfehlung 90 Details Termine Buchung Dubai 1 Woche ab 417 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Phuket 14 Tage ab 1303 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Menorca ab 551 für 9 Tage Empfehlung 90 Details Termine Buchung Havanna Vardero 14 Tage ab 1430 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Teneriffa Woche ab 347 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Ras Al Khaimah 1 Woche ab 501 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Side Alanya 9 Tage ab 218 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Jamaika 2 Wochen ab 2101 4 Empfehlung 90 Details Termine Buchung Online buchen oder das Reisefundgrube Team anrufen einige Hinweise Die Reiseangebote Button Angebote werden größtenteils in Echzeit ermittelt durch moderne Hub Technologie immer wenn Sie ein Hotel auswählen wird der aktuelle Gesamtpersonen Preis angezeigt Da diese besonders aktuellen Angebote noch nicht den ganzen weltweiten Markt abdecken werden

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/aktuelle-angebote-beliebteste-regionen/alle-regionen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • AIDA Kreuzfahrten, Reiseberatung: Angebot, Schiffe, Routen, Land
    werden von AIDA ausgewählt Rail Fly zu internationalen An und Abreisehäfen ist mit Aufpreis hinzubuchbar JUST AIDA für Überraschungsfreudige Sie wählen just AIDA die Route das Schiff und der Termin bleiben offen Ungefähren Reisetermin wählen Schiff und Route werden von AIDA bestimmt Ziel auswählen und AIDA darf den Termin bestimmen Reisedetails und genauer Termin kommen 7 Tage vor Abreise per Email Der Tarif JUST AIDA ist nur für je zwei Personen in Doppelkabine buchbar Alle Details des 3 stufigen Preismodells finden Sie unter aida de Balkonkabine auf der AIDAstella Inklusiv Leisungen Bei der AIDA sind in den Tarifen viele Leistungen enthalten die auf anderen Kreuzfahrtschiffen das Reisebudet nicht unerheblich belasten z B Vollpension Tischgetränke inklusive Sport und Wellnessangebot in großem Umfang im Preis enthalten Entertainment Shows Theater Eintritt frei Kostenlose Kinderbetreuung im Kids Club Trinkgelder inklusive das Bordguthaben wird geschont Wer keine Krawatte und Abendgarderobe trägt bei AIDA kann ein Aufstocken der Garderobe entfallen denn es gibt keine Kleiderordnung Abends wird sportlich elegante Kleidung empfohlen Vor allem für deutsche Urlauber ideal nicht nur ist die Bordsprache deutsch sondern es steht auch durchgehend eine deutschsprachige Reiseleitung auf dem Schiff zur Verfügung AIDA Schiffe Die AIDA Flotte umfasst 11 Schiffe in 4 Bauarten AIDAcara Das älteste Schiff der AIDA Flotte ist seit 1996 im Dienst gebaut im finnischen Turku Taufpatin Christiane Herzog und fuhr bis 2001 als AIDA das Clubschiff AIDAaura AIDAvita Das zweite und dritte AIDA Schiff seit 2002 2003 im Dienst Wismar Taufpatinen Doris Schöder Köpf und Heidi Klum Die Schwestern AIDAcara aura und vita sind noch die kleineren AIDA Schiffe mit einer von vielen Kreuzfahrern geschätzen heimeligeren Atmosphäre als die größeren und mondäneren Nachfolgerinnen bei schlechtem Wetter geht es dafür auch etwas gedrägter zu Die drei kleiner AIDA Schiffe können einige Routen fahren die für die Generation ab AIDAdiva zu groß sind z B den Nordostseekanal AIDAbella diva und luna Die 2007 2009 entstandene Baureihe Papenburg hat bereits über 1000 Kabinen bisher um 600 und gehört zur Sphinx Bauklasse mit dem charakteristischen Theatrium von Theater und Atrium dem geselligen Mittelpunkt des Schiffes 360 Rundgang aida de Das offene Theater geht in der Höhe über mehrere Decks kann auf jedem Deck jederzeit betreten und verlassen werden Hier ein informativer AIDAluna Rundgang privates YouTube von einer Kabine bis zum Pool AIDAblu mar sol und stella Die 2010 2014 vom Stapel gelaufenen AIDAs entsprechen den Sphinx Voergängerinnen haben jedoch etwa 70 Kabinen und ein halbes Außendeck mehr dazu Wellness Suiten mit direktem Zugang in die Wellness Oase Innovationen sind das neue Restaurant Konzept und die Brauerei an Bord der AIDAblu das erste Brauhaus an Bord eines Kreuzfahrt Schiffes Neu sind in dieser Generation auf die Panoramakabinen mit weiter Fensterfront in Bademantelentfernung zum Body Soul Spa Bereich auf Deck 12 AIDAprima Im Jahr 2015 wird so AIDA Kreuzfahrtgeschichte neu geschrieben nämlich mit dem Bau und Stapellauf für Oktober geplant der AIDAprima News zur neuen AIDA Generation unter aida de Ein äßeres Erkennungszeichen wird der neue vertikale Bug sein also an die Titanic erinnernd

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/aida-kreuzfahrt-reiseberatung/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pauschalurlaub Asien: Bali, China, Indien, Indonesien, Kambodscha, Laos, Vietnam
    Anreise Ferienhäuser Team Reiseberichte Asien Pauschalurlaub Mobil Formular in neuem Fenster öffnen Vorauswahl mit Weiterempfehlungsrate 80 Bali Lombok China Hongkong Japan Malaysia Singapur Sri Lanka Vietnam Reisefundgrube GmbH Flughafenstr 100

    Original URL path: http://www.reisefundgrube.de/asien/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •