archive-de.com » DE » R » REISE-SERVICE-REINER.DE

Total: 123

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Nordsee - Rhein - Schwarzwald
    über Bremen Münster Westfalen Wuppertal Köln Bonn bis Koblenz wo am Deutschen Eck die Mosel in den Rhein mündet Bei einer Stadtführung lernen Sie die sehenswerte Altstadt kennen und wer Lust hat kann per Seilbahn die Festung Ehrenbreitstein erklimmen und den schönen Ausblick auf die Stadt und die beiden Flüsse genießen Am Abend möchten wir mit Ihnen ins urige Weindorf am Rheinufer einkehren und den Tag gemütlich ausklingen lassen dort haben Sie auch die Möglichkeit zum Abendessen Übernachtung in Koblenz im 3 Hotel Hohenstaufen am Hauptbahnhof 4 Tag Fr 22 04 2016 Am Rhein entlang in den Schwarzwald Zwei landschaftliche Höhepunkte erwarten Sie auf der heutigen Fahrt mit dem Intercity über zwei der mit Abstand schönsten Bahnstrecken Deutschlands Zuerst gehts auf der linken Rheinstrecke direkt dem Flußlauf folgend durch das besonders romantische Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bingen mit seinen vielen Burgen und der berühmten Loreley Nach Offenburg verläßt der Zug das Rheintal in südöstliche Richtung und befährt ab hier die eindrucksvolle Schwarzwaldbahn wobei er via Hornberg Triberg St Georgen 805 m rund 670 Höhenmeter überwindet Diese im Jahr 1873 unter Führung des großartigen Ingenieurs Robert Gerwig der später auch am Bau der schweizer Gotthardbahn beteiligt war fertiggestellte Eisenbahn zählt zu den allerersten Gebirgsbahnen Europas und ist entsprechend aufwendig mit Kehrschleifen Tunnels sowie Viadukten durch die herrliche Landschaft des südlichen Schwarzwalds trassiert die Sie während der eher gemächlichen Fahrt genießen können Unser Ziel für heute ist Villingen 704 m dessen Stadtgeschichte bis ins frühe Mittelalter zurückgeht wovon die guterhaltene Altstadt und zahlreiche Baudenkmäler zeugen weshalb sich eine Stadtführung gleich nach Ankunft unbeding lohnt Anschließend haben Sie die Möglichkeit zum Abendessen Übernachtung in Villingen im 3 Mercure Hotel am Franziskaner in der Altstadt 5 Tag Samstag 23 04 2016 Zum Titisee und durchs Höllental nach Freiburg Von Villingen aus bietet sich ein Ausflug zum Titisee 846 m mit Bootsrundfahrt an Nach einer kleinen Mittagspause geht es auf der Höllentalbahn über den Wintersportort Hinterzarten 885 m rund 600 m hinab ins Breisgau nach Freiburg 278 m dessen schöne lebendige Altstadt mit dem Münster sowie den Bächle und Gässle zu Recht ein beliebtes Ausflugs und Städtereisenziel ist Auch hier haben wir eine Stadtführung für Sie organisiert Am Abend fahren wir zurück ins Hotel nach Villingen 6 Tag Sonntag 24 04 2016 Heimreise durchs obere Donautal Zum krönenden Abschluß unserer Schienenkreuzfahrt bereisen wir heute noch die besonders schöne Bahnstrecke ab Donaueschingen entlang der jungen Donau bis nach Ulm Im Abschnitt zwischen Tuttlingen und Sigmaringen durchquert unser Zug den Naturpark Obere Donau mit seinen beeindruckenden bizarren Felsformationen Hier wie auch im bald darauf folgenden Blautal ist die Landschaft einzigartig Abfahrt in Villingen ist um ca 11 Uhr in Ulm erreichen wir dann den ICE für die letzte Etappe bis Augsburg Hbf an 14 53 Uhr M Pasing an 15 18 Uhr München Hbf an 15 28 Uhr womit unsere eindrucksvolle Rundreise zu Ende geht Fahrplanänderungen vorbehalten Per Bahn durch ausgewählt schöne Landschaften Allgemeine Infos zur Schienenkreuzfahrt Wir reisen mit planmäßigen ICE und IC Zügen der Deutschen

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=145&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Lüneburg mit Ausflug zum Hafengeburtstag in Hamburg
    dem 827 Geburtstag des Hamburger Hafens gewidmet Es erwartet Sie ein großes maritimes Spektakel an Land und auf dem Wasser an dem zahlreiche große und kleine Schiffe aller Art teilnehmen welche Besichtigungs und Mitfahrgelegenheiten bieten Dazu wird ein buntes Rahmenprogramm mit Unterhaltung und Attraktionen für jeden Geschmack geboten Zum Preis von 35 Person kann eine 2 ½ stündige Schifffahrt inkl Kaffee Kuchenbuffet bis spätestens 10 03 2016 im Voraus dazu gebucht werden 4 Tag Rundfahrt Lüneburger Heide Zu den Höhepunkten unserer heutigen ganztägigen Busrundfahrt zählen neben dem Landschaftserlebnis u a der Besuch im Heidegarten Schneverdingen sowie eine Kutschfahrt mit Heidepicknick 5 Tag Freizeit in Lüneburg Heimreise Bis in den frühen Nachmittag hinein haben Sie heute noch Freizeit in Lüneburg Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Deutschen Salzmuseums Hier geht es um das Weiße Gold dem die Stadt einst ihren Reichtum zu verdanken hatte Heimreise ist dann mit dem ICE um 14 29 ab Lüneburg Ankunft in München Hbf 19 40 Augsburg Hbf mit Umsteigen in Ingolstadt 20 08 Uhr Änderungen vorbehalten Lüneburg Altstadt Am Sande Höhepunkte dieser Reise Komfortable und schnelle Reise mit dem Intercity Express ICE der Deutschen Bahn Norddeutsche Backsteingotik und prächtige mittelalterliche Patrizierhäuser in Lüneburg Wunderschönes Celle mit dem größten zusammenhängenden Fachwerk ensemble Europas Lüneburger Heide mit Heidepark Kutschfahrt und Heidepicknick Maritimes Großaufgebot zum 827 Hafengeburtstag in Hamburg mit buntem Programm für Groß und Klein sowie Alt und Jung Hamburg Fischauktionshalle am Fischmarkt Celle Altstadt C Wikipedia Ingo2802 Heidelandschaft C Wikipedia Willow Termin 5 Tage Do 05 05 Mo 09 05 2016 Reise Nr 2016 003 Unser Leistungspaket Bahnreise 2 Klasse ab München oder Augsburg einschl S Bahn bzw AVV Regionalbahn nach Lüneburg und zurück Aufpreis und Sitzplatzreservierungen für IC EC und ICE Züge Gepäcktransfer Bahnhof Hotel Bahnhof 4 x Ü F im 4 Hotel Seminaris zentral

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=146&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Glacier- und Bernina-Express
    überwindet allein auf den 12 6 km Strecke Luftlinie 5 km zwischen Preda und Bergün einen Höhenunterschied von 416 m Bei Filisur erreichen wir das berühmte Landwasserviadukt direkt aus dem Tunnel kommend quert unser Zug die eine Linkskurve beschreibende 65 m hohe und 136 m lange Steinbogenkonstruktion Weiter talwärts verläuft der Schienenstrang durch die Schinschlucht und über das 89 Meter hohe 164 Meter lange Soliser Viadukt auf das Domleschg zu wie das liebliche und fruchtbare Tal des Hinterrheins mit seinen zahlreichen Burgen und Schlössern genannt wird Bei Reichenau Tamins 604 m überqueren wir den Zusammenfluß von Hinter und Vorderrhein welcher als offizieller Ursprung des Rheinstromes gilt und haben bis hier rund 1 200 Höhenmeter hinter uns gelassen Wir folgen nun dem Vorderrhein flußaufwärts und bestaunen alsbald die Swiss Canyon genannte Rheinschlucht mit ihren weißstrahlenden bizarr geformten Kalkfelsen Unterdessen gewinnt unser Zug erneut an Höhe und bei Disentis sind wir schon wieder auf 1 130 m angelangt Hier geht die Betriebsführung von der Rhätischen auf die Matterhorn Gotthard Bahn über was mit einem Wechsel der Lokomotive verbunden ist Kurz nach Abfahrt des Zuges in Disentis geht ein kleiner Ruck durch den Zug welcher sich jetzt erstmals in die Zahnstange eingefädelt hat um den Anstieg zum Oberalppaß bewältigen zu können Immer tiefer liegt der Taleinschnitt in den wir blicken und in dem der Vorderrhein nur mehr als Rinnsal auszumachen ist ehe wir ihn als Wasserfall von seiner Quelle auf der Paßhöhe fließen sehen Schließlich sind wir auf 2 033 m angekommen um schon bald in Serpentinen vor der Kulisse des Gotthardmassives hinab nach Andermatt 1 436 m und ins Urserental zu gelangen Nun durchfährt unser Zug den rund 15 km langen Furka Basistunnel für Sie die Gelegenheit Ihre Augen etwas zu entspannen ehe wir im Anschluß die schöne und abwechslungsreiche Landschaft entlang der Rhone genießen können Beim Anblick der vorbeiziehenden Dörfer und Städtchen entdecken wir die ersten sonnenverbrannten Holzhäuser ein sicheres Zeichen dafür daß wir jetzt im Oberwallis sind Von dessen Hauptort nämlich Brig 671 m fahren wir weiter über Visp und durch das wildromantische Mattertal auch Nikolaital genannt hinauf nach Zermatt 1 604 m am Fuße des grandiosen Matterhorns 4 478 m Unser Gepäck wird am Bahnhof abgeholt wir selbst machen einen ersten kleinen Spaziergang durch das hübsche autofreie und lebendige Bergstädtchen welches das ganze Jahr über bei Urlaubern Wanderern und Skifahrern gleichermaßen beliebt ist Den ersten wunderschönen Blick auf das Hörnli wie das Matterhorn von den Schweizern liebevoll genannt wird können sie bei entsprechender Wetterlage bereits auf dem Weg zum Hotel genießen Anschließend werden wir dann nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben schon zum Abendessen erwartet 4 Tag Freizeit in Zermatt optional Gornergrat Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung Unser Reiseleiter spaziert gerne zusammen mit Ihnen durch den Ort und oder fährt mit Ihnen per Zahnradbahn auf den Gornergrat ein inmitten der Schweizer Viertausender auf 3 100 Meter gelegenes Aussichtsplateau mit herrlichem Blick u a auf das Matterhorn Breithorn Rothorn sowie den Monte Rosa mit der Dufourspitze und viele

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=147&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Ostfriesland mit Ausflügen auf die Inseln Borkum und Norderney
    sich gleich beim Bahnhof sowie Eingang zur Fußgängerzone Nachdem Sie Ihre komfortablen Zimmer bezogen haben bietet sich ein erster Spaziergang Richtung Altstadt an ehe sich die Gruppe zum gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant wieder zusammenfindet 2 Tag Ausflug zur Insel Norderney Nach dem Frühstück fahren wir per Bahn bis Norddeich Mole Von dort bringt uns ein Fährschiff in knapp 1 Stunde zur Insel Norderney Den gleichnamigen Hauptort des Eilands erreichen wir als Ziel unserer Inselrundfahrt die gleich vom Schiffsanleger aus startet Das quirlige Leben an der Strandpromenade und dem kilometerlangen Sandstrand sowie in den lebendigen Straßen und Gassen Norderneys bildet einen Kontrast zur eher ruhigen Dünenlandschaft welche der Küste vorgelagert ist Nützen Sie also die Zeit für Ihre ganz persönliche Inselerkundung hier ist für jeden etwas dabei 3 Tag Besuch der Meyer Werft in Papenburg nachmittags Programm in Leer Auf einer riesigen Ausstellungsfläche werden in der Erlebniswelt der Meyer Werft die Themen Schiffbau und Kreuzfahrt anschaulich inszeniert von den Anfängen bis in die Gegenwart Als Höhepunkt der Führung erleben Sie den Einblick in eine Schiffbauhalle mit einem in Bau befindlichen Schiff Am Nachmittag erwartet uns in Leer eine urgemütliche traditionelle Ostfriesische Teestunde samt Krintstuut und Botter Ostfriesisches Rosinenbrot mit Butter und anschließend eine Stadtführung sowie eine Hafenrundfahrt 4 Tag Ausflug zur Insel Borkum Borkum ist die größte der Ostfriesischen Inseln und gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands Die etwa 1 stündige Überfahrt mit dem Katamaran beginnt am Emdener Außenhafen der per Bahn gut zu erreichen ist Auf Borkum angekommen fährt man mit der Inselbahn in den Ort der vom neuen Leuchtturm aus dem Jahre 1879 überragt wird von dessen Aussichtsplattform man die ganze Insel überblicken kann In den Straßen und Gassen findet man reichlich Geschäfte und gemütliche Kneipen Die Seepromenade lädt zum Spazierengehen ein Interessant sind außerdem das Heimatmuseum Dykhus sowie das Nordseeaquarium in dem allerlei Meeresgetier zu bestaunen ist Zurück nach Leer geht s per Schiff Dauer der Überfahrt ca 2 Std und Bahn 5 Tag Busrundfahrt durch Ostfriesland Bei der heutigen Ostfrieslandrundfahrt lernen Sie die Seehafenstadt Emden das typische Rundwarftendorf Rysum den Seedeich bei Campen sowie den berühmten Kutterhafen Greetsiel mit seinen Zwillingswindmühlen kennen Außerdem möchten wir mit Ihnen das Nationalparkhaus in Norddeich welches auch die Seehundaufzuchtstation beherbergt besuchen Freuen Sie sich also auf einen abwechslungsreichen Tag entlang der Nordseeküste in Begleitung eines örtlichen Gästeführers der so nebenbei auch noch allerlei von Land und Leuten zu berichten weiß 6 Tag Heimreise über die Rheinstrecke Mit dem Intercity um 10 53 Uhr ab Leer treten wir die Heimreise an und haben dafür die besonders schöne Strecke über Köln Umsteigen gewählt welche ab Koblenz direkt dem linken Rheinufer durch das romantische Mittelrheintal mit seinen vielen Burgen und der Loreley folgt Nach nochmaligem Umsteigen in Stuttgart erreichen wir um 20 37 Uhr Augsburg Hbf 21 01 M Pasing 21 11 München Hbf Änderungen vorbehalten Leer Rathaus und Stadthafen Der Otto Leuchtturm bei Pilsum Windmühlen bei Greetsiel Strand auf Norderney Auf Borkum Fischkutter in Greetsiel Termin 6 Tage Mi 08 06 Mo 13

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=148&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Wörthersee (Pörtschach)
    Bademöglichkeiten Die Seepromenade mit ihrer Blumenpracht und den zahlreichen Strandcafés lädt zu einem Spaziergang ein 3 Tag Kärnten Rundfahrt per Bus Im Rahmen eines ganztägigen Ausflugs möchte Ihnen unsere Gästeführerin heute weitere Sehenswürdigkeiten Kärntens vorstellen Neben den landschaftlichen Eindrücken u a im Gurk und Rosental zählen die spektakulär angelegte Burg Hochosterwitz mit ihren 14 Burgtoren sowie der romanische Dom zu Gurk aus dem 12 Jahrhundert und Friesach die älteste Stadt Kärntens zu den kulturellen Höhepunkten unserer Tour Bei schönem Wetter und wenn es die Zeit erlaubt wollen wir noch den Pyramidenkogel südlich des Wörthersees mit seinem darauf befindlichen Aussichtsturm besuchen ehe wir zurück nach Pörtschach fahren wo uns das Abendessen im Hotel erwartet 4 Tag Wörthersee Schifffahrt Freizeit Ausgestattet mit einem Tagesticket der Wörthersee Schifffahrt können Sie heute nach belieben auf dem See kreuzen und die einzelnen Orte wie z B das idyllisch am Südufer gelegene Maria Wörth oder den traditionsreichen Badeort Velden mit dem berühmten Schloß am Wörthersee besuchen Genießen Sie einfach einen entspannten Tag zu Wasser und an Land 5 Tag Ausflug nach Ljubljana Laibach in Slowenien Die Hauptstadt Sloweniens ist das Ziel unseres heutigen Ausflugs per Bus Trotz seiner rund 280 000 Einwohner hat sich der historische Kern den Charme einer lebendigen Kleinstadt mit mediterraner Ungezwungenheit bewahrt Das architektonische Erscheinungsbild reicht von Spuren aus der Römerzeit über italienischen Barock Jugendstil bis in die Neuzeit Dieses Mosaik ergänzen malerische Brücken über dem Fluss Ljubljanica und der weiträumige Tivoli Park der bis in die Stadtmitte hineinreicht Erleben Sie also eine originelle Stadt voller malerischer und behaglicher Ecken wo Sie viele kleine Überraschungen entdecken können 6 Tag optional Ossiacher See Gerlitzen Wer möchte kann sich dem Reiseleiter heute zu einem Ausflug max 35 Person zahlbar vor Ort per Bahn an den Ossiacher See mit Seilbahnauffahrt auf die Gerlitzen anschließen Genießen Sie den Blick auf den See von der Kanzelhöhe 1 500 m Gondelbahn oder einen herrlichen Rundblick über die Kärntner Bergwelt vom Gipfel aus 1 911 m ab Kanzelhöhe mit Sessellift Es gibt einen kleinen Rundweg oder eine leichte Wanderung vom Gipfel hinab zur Kanzelhöhe Zahlreiche Hütten locken mit Kärntner Schmankerln Alternativ können Sie den Tag auch für eigene Unternehmungen nutzen 7 Tag Klagenfurt Freizeit Heute steht die Besichtigung der rund 94 000 Einwohner zählenden kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt auf dem Programm Was hat ein Lindwurm mit der Stadtgründung zu tun Bei unserem Rundgang durch die malerischen Straßen und Gassen der Altstadt werden Sie dies und einiges mehr von unserer Stadtführerin erfahren Am Nachmittag haben Sie Freizeit welche Sie alternativ in Klagenfurt Empfehlung Ein Besuch in der Miniaturwelt Minimundus oder nach individuell möglicher Rückfahrt per Bahn in Pörtschach verbringen können 8 Tag Heimreise Heute heißt es leider schon Abschied nehmen außer Sie haben Verlängerungstage gebucht was wir Ihnen auf Anfrage gerne ermöglichen Unser Zug verlässt Pörtschach erst um 10 40 Uhr so daß Sie noch in aller Ruhe Ihr Frühstück genießen können ehe wir uns auf den Weg zum Bahnhof machen Planmäßige Rückkunft mit dem direkten Eurocity Zug ist in München

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=149&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Husum mit Sylt, Föhr & Hallig Hooge
    wohnlichen Zimmer bezogen haben wieder zum gemeinsamen Abendessen treffen und einen entspannten Tagesausklang genießen 2 Tag Ausflug zur Insel Sylt Die nördlichste und größte der Nordfriesischen Inseln ist das Ziel unseres heutigen Ausflugs Wir erreichen Sylt mit dem Zug über den Hindenburgdamm Bei einer ca 3 stündigen Inselrundfahrt unter ortskundiger Leitung lernen Sie die Schönheiten der Insel kennen Sie sehen das Nordseebad Kampen mit seinen reetgedeckten Häusern kommen zum nördlichsten Punk Deutschlands nach List fahren durch wunderschöne Dünenlandschaften und haben nachmittags noch ausreichend Freizeit für Ort und Strand von Westerland dem mondänen Hauptort der Insel 3 Tag Holländerstädtchen Friedrichstadt Freizeit in Husum Heute Vormittag besuchen wir das im 17 Jh von Glaubensflüchtlingen aus Holland gegründete Friedrichstadt Die Kleinstadt ist von Grachten durchzogen und vermittelt das Flair Amsterdams wenn auch in bescheidenerem Rahmen Eine Stadtführung und eine Grachtenrundfahrt gehören selbstverständlich zu diesem Ausflug dazu Nachmittags Rückfahrt nach Husum wo Sie bis zum Abendessen noch Zeit für einen Stadtbummel oder Spaziergang zum Strand haben 4 Tag Ausflug zur Insel Föhr Nach unserer Anreise per Bahn bis Dagebüll Mole und von dort weiter mit der Fähre erreichen wir die südlich von Sylt und ca 11 km vom Festland entfernte bezaubernde Insel Föhr die Sie bei einer ca 2 stündigen Inselrundfahrt kennenlernen Danach haben Sie Zeit die wegen ihrer anregenden Atmosphäre viel besuchte Inselhauptstadt Wyk zu erkunden welche mit ihren kleinen Gassen hübschen Friesenhäusern der Strandpromenade sowie vielen Restaurants und Cafés ihre Besucher für sich einnimmt 5 Tag Ausflug Halligen und Wattenmeer Eine Schifffahrt durch das Wattenmeer vorbei an Seehundbänken zur einzigartigen Halligwelt mit der Hallig Hooge steht heute auf dem Programm Dort haben wir ca 3 Stunden Aufenthalt Die Halligen sind Reste alter Festlandmarschen der in vorgeschichtlicher Zeit viel weiter westlich verlaufenden Küstenlinie Bei Sturmflut werden sie mit Ausnahme der auf Warften genannten Hügel errichteten Gebäude komplett überflutet womit die Einwohner aber gelassen umzugehen wissen Per Pferdekutsche kommen wir zur Hanswarft wo Sie u a den Königspesel als schönes Beispiel altfriesischer Wohnkultur besichtigen können Beeindruckend ist die Vorführung im Sturmflutkino Zurück fahren wir über die Halbinsel Nordstrand wo bei schönem Wetter noch Gelegenheit zum Deichspaziergang Cafés besteht 6 Tag Heimreise Am Vormittag heißt es vielleicht bei einem letzten Streifzug durch die Stadt Abschied nehmen und wir treten per Bahn die Heimreise an Unser Intercity Zug verläßt den Bahnhof Husum um 12 12 Uhr Auch auf der Rückfahrt muß nur 1 x in Hamburg umgestiegen werden und der ICE Zug mit welchem wir ab dort fahren erreicht planmäßig um 20 26 Uhr Augsburg Hbf und um 20 58 Uhr München Hbf leider kein Halt in M Pasing Fahrplanänderungen vorbehalten Husum Stadthafen Höhepunkte dieser Reise Stau und streßfreie Anreise in der Gruppe mit komfortablen ICE und IC Zügen der Deutschen Bahn bis Husum und zurück Fahrt mit dem Zug über den Hinden burgdamm nach Westerland auf Sylt Fähr Schiffsüberfahrten nach Föhr und zur Hallig Hooge Eindrucksvolle Rundfahrten auf den Inseln Sylt und Föhr sowie auf der Hallig Hooge dort sogar mit zwei echten Pferdestärken Friedrichstadt

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=150&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Ostseeküste und Inseln Mecklenburg-Vorpommerns
    Bus und in Begleitung unseres Gästeführers entlang dem südlichen Teil der Insel Ostküste fort Erst Ende des 19 Jh sind die hier liegenden ehemals verträumten Fischerdörfer zu beliebten Ostseebädern geworden wobei jedes seinen eigenen Reiz auf die Besucher ausübt Feine weiße Sandstrände elegante Bäderarchitektur und neu entstandene Seebrücken an den Promenaden laden überall zum Verweilen ein Einen ersten Stopp machen wir in Sellin mit der wohl schönsten Seebrücke an der deutschen Ostseeküste und den sehenswerten Häusern entlang der Wilhelmstraße Es folgt ein kurzer Aufenthalt im Ostseebad Göhren mit der schön angelegten Bernsteinpromenade ehe uns die dampfbetriebene Kleinbahn Rasender Roland mühsam schnaufend mit nostalgischem Flair über die dicht bewaldete Anhöhe der Granitz mit dem darauf befindlichen Jagdschloß nach Binz dem größten und bekanntesten Badeort Rügens bringt Auch dort haben Sie Gelegenheit zu einem Spaziergang über die Promenade mit dem dort gelegenen repräsentativen Kurhaus und oder zum Strandbesuch ehe wir uns zum gemeinsamen Abendessen in einem hiesigen Restaurant treffen Die daran anschließende Rückfahrt nach Stralsund erfolgt per Bahn 4 Tag Ausflug zur Insel Hiddensee Hiddensee von den Einheimischen gerne auch als dat söte Länneken das süße Ländchen bezeichnet ist ein traumhaft schönes autofreies Eiland und zugleich ein Paradies für Naturfreunde im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Mit dem Schiff erreichen wir vom Stralsunder Hafen aus in ca 2 1 2 Stunden Fahrzeit den Hafen von Vitte Die vielfältige Landschaft dieser idyllischen Insel entdecken wir bereits bei einer Kutschfahrt zum Hauptort Kloster während der Sie vom Kutscher das ein oder andere Wissenswerte erfahren Dort angekommen lohnt ein Besuch der Gerhard Hauptmann Gedenkstätte und oder der alten Inselkirche Wanderfreunde zieht es zum bekannten Leuchtturm auf den Dornbusch von wo aus man einen herrlichen Blick über Hiddensee und auf die Ostsee genießt Nach rund 4 Stunden Insel Aufenthalt beginnt die Rückfahrt per Schiff ab Hafen Kloster so daß wir rechtzeitig zum Abendessen wieder in Stralsund sein werden 5 Tag Ausflug zur Insel Usedom Kaiserbäder Heringsdorf und Ahlbeck Mit einem Zug der Usedomer Bäderbahn fahren wir heute ab Stralsund via Greifswald und über die Wolgaster Brücke welche den Peenestrom überspannt auf die zweitgrößte deutsche Insel Diese zeichnet sich durch ein einzigartiges Zusammenspiel von Land und Wasser aus Die sie umspülende Ostsee die vielfältigen Seen im Binnenland und das schilfgesäumte Achterwasser lassen den Besucher einen faszinierenden Naturpark entdecken Die Landschaft des laut Statistik sonnenreichsten Urlaubsortes Deutschlands besteht aus Heide Moor Wiesen und Wäldern Hier sind Adler Kraniche Otter Schildkröten und Störche zu Hause Wir werden den Zug nach ca 2 1 2 Stunden Fahrzeit im Bahnhof Seebad Heringsdorf verlassen und von dort einen Spaziergang zur modernen als Flaniermeile gestalteten Seebrücke unternehmen Nach einer kleinen Mittagspause setzen wir unseren Weg entland der wohl schönsten Strandpromenade Deutschlands mit schönen Bäder Villen Sommerschlößchen und Hotelanlagen bis nach Ahlbeck fort Die dortige älteste Seebrücke der deutschen Ostseeküste sowie der herrliche Sandstrand laden zu einem Aufenthalt oder vielleicht sogar einem Bad in der Brandung ein ehe wir die Rückfahrt nach Stralsund mit dem Zug antreten Das Abendessen wird uns wieder im Hotel serviert 6

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=151&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Reise-Service G. Reiner, Friedberg: Hurtigruten (Norwegen)
    Buchung der Stadtrundfahrt Ein mediterranes lebendiges Flair liegt über der Universitätsstadt die als Tor zum arktischen Meer gilt und in der Vergangenheit Ausgangspunkt zahlreicher Polarexpeditionen war Im Polarmuseet und im Erlebnis Zentrum Polaria können Sie mehr über Norwegens polare Geschichte erfahren Zwei Kirchen sollten Sie in Tromsø besichtigen die hölzerne Domkirche mit 750 Plätzen eine der größten des Landes und die 1965 geweihte Ishavskatedrale Eismeerkathedrale sie ist aufgrund ihrer eigenwilligen modernen Architektur sowie der großen Glasmosaikfenster weltberühmt 6 Tag Hammerfest und das Nordkap Am frühen Morgen erreichen Sie Hammerfest die nördlichste Stadt Europas König Christian VII gründete die Stadt 1789 für seinen Handel mit Russland Von hier aus sind es nur noch 2 100 Kilometer bis zum Nordpol Das Schiff navigiert mit Ihnen durch den Magerøysund nach Honningsvåg Hier haben Sie Gelegenheit im Rahmen eines Landausflugs das 307 Meter aus dem Ozean ragende Nordkap Felsplateau mit der Position 71 10 21 nördlicher Breite zu besuchen Am Nachmittag während das Schiff einen der größten Vogelfelsen Norwegens den Sværholtsklubben sowie die Felsformation Finnkjerka passiert kommen die Ornithologen unter Ihnen auf ihre Kosten Für die meisten Hurtigruten Reisenden ist der Ausflug zum Nordkapp ein Muß Von Honningsvåg fährt der Bus den 71 Breitengrad überquerend auf das Nordkap Plateau einen 307 m hoch aus dem Nordmeer ragenden Schieferfelsen Unterwegs erleben Sie die baumlose arktische Natur der Insel Magerøy und sehen im Sommer mit großer Wahrscheinlichkeit Rentiere Im Breitleinwand Kino der elegant in den windumtosten Felsen gebauten Nordkap Halle informiert ein Film über das Nordkap und die norwegische Region Finnmark Sie können das Nordkap Postamt ein Café und die ökumenische Nordkap Kapelle besuchen 7 Tag Kirkenes der Wendepunkt der Reise Am Vormittag befinden Sie sich auf dem gleichen Längengrad wie St Petersburg Kairo und Istanbul nur wenige Autominuten von der russischen Grenze entfernt in Kirkenes Damit ist gleichzeitig der Wendepunkt Ihrer Reise mit den Hurtigruten erreicht Im Dreiländereck von Norwegen Russland und Finnland können Sie einen Ausflug zur Ländergrenze Norwegen Russland unternehmen Am späten Nachmittag liegt das Schiff in Vardø dem östlichsten Hafen Norwegens Weiter geht es entlang der Varanger Halbinsel nach Båtsfjord bevor das Schiff am Abend Berlevåg erreicht 8 Tag Hammerfest und Tromsø In Hammerfest erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung der Erdkugel Die nördlichste Stadt Europas war übrigens die erste Stadt in Europa in der elektrische Beleuchtung für Straßen und Häuser eingeführt wurde Stille und Andacht des Nordkaps können Sie im Rahmen eines fakultativen Ausflugs am frühen Morgen erleben Gegen Mitternacht legt das Schiff in Tromsø an wo Sie die Gelegenheit haben an einem Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale teilzunehmen 9 Tag Vesterålen und Lofoten Willkommen auf den Inselgruppen der Vesterålen und Lofoten Der Anblick der Meerenge Risøyrenna und die Fahrt durch den Raftsund dessen steil aufragende Felsen wie vom Bildhauer bearbeitet wirken und der an einigen Stellen nicht einmal 100 m breit ist gehören zu den schönsten Momenten der Reise mit den Hurtigruten Bei gutem Wetter macht Ihr Schiff einen Abstecher in den extrem engen Trollfjord dessen Passage

    Original URL path: https://www.reise-service-reiner.de/index.php?id=25&idr=27&no_cache=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •