archive-de.com » DE » R » REINER-TONI.DE

Total: 127

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Risslochschlucht Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    Scharebenstraße entlang Es geht aufwärts bis es dann rechts ab zum Ortsteil Klause geht Danach führt Sie der Wanderweg in den Wald Vorbei an den Schweickelhängen und dem Rissbachtal sieht man schließlich das herrliche Naturschutzgebiet Rissloch Nun überqueren Sie den Rechersöldenbach und wandern an dem Rissbach entlang Der Bachlauf durchläuft zahlreiche sehenswerte Kaskaden die Risslochfälle Das imposante Schauspiel wird von natürlichen Fichten Ahorn und Buchenwäldern umrahmt Schließlich fließen Schwellbach und Rissbach zusammen Jetzt geht es nach links den Berg hinauf und man verläßt kurze Zeit später den Wald Der höchste Punkt beim wandern Niederbayern ist zum Greifen nah Aber zuerst können Sie noch die mächtigen Felsformationen bewundern Der einzigartige Panoramablick über Bodenmais lässt Sie alle Strapazen vergessen Wanderweg im Bayerischen Wald Nach einer kleinen Pause können Sie sich wieder auf den Rückweg der zuerst eben bis zur Arberseehochstraße verläuft machen In Richtung Süden kommen Sie vorbei am Quellgebiet des Rechersöldenbaches Vor dem Einsiedelberg halten Sie sich links auf dem Wanderweg im Bayerwald und folgen der Straße zum Bodenmaiser Ortsteil Klause Jetzt gelangen Sie wieder zur Klause und wandern wieder den gleichen Weg zurück zu unserem Ausgangspunkt Fazit Dieser Wanderweg im Bayerischen Wald bringt Sie zu einem der absoluten Höhepunkte im Arbergebiet Die Gebirgseinschnitte mit den wilden Felswänden und nicht zuletzt den Risslochfällen im Naturschutzgebiet Rissloch wird Sie in ihrem Bann ziehen Ausgangsort Bodenmais Schwierigkeit mittel Länge 8 4 Kilometer Dauer 2 20 Std hm 350 Höhenmeter Tiefster Punkt 688 m Höchster Punkt 1038 Meter Anfahrtsbeschreibung nach Bodenmais am Arber Wegbeschreibung A92 oder A3 Ausfahrt Deggendorfer Kreuz Richtung Bayerisch Eisenstein im Bayerwald Über die B11 sind es noch 30 Minuten zum Heilklimatischen Kurort Bodenmais Bayr Wald Kontakt für Infos Bodenmais Tourismus Marketing GmbH Bahnhofstraße 56 94249 Bodenmais Tel 09924 778 135 Fax 09924 778 150 Dieses Internet Projekt wurde gefördert durch

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/risslochschlucht (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Pandurensteig Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    Chamer Senke vorbei am Vogelschutzgebiet Rötelseeweiher Bei der Burg Thierstein beginnt der Pfahl Auf den nächsten Kilometern durchwandern Sie Eichen Kieferwälder und alten Quarzbrüchen Für Wanderer dem der Weg nach Prackenbach zu lange ist kann in der Ortschaft Pfahlhof übernachten 3 Tag Prackenbach Patersdorf 18 km ca 4 Stunden ab Pfahlhof 27 km ca 7 Stunden Die 3 Etappe ist geprägt von den Quarzformationen des Pfahls der als weißer Fels hoch empor ragt Die Naturschutzgebiete Moosbacher Pfahl Großer Pfahl St Antonius Pfahl und Hofpfahl sind das Highlight dieses Streckenabschnitts 4 Tag Patersdorf Rinchnach 24 km ca 6 Stunden Vom Tal der Wolfsteiner Ohe geht es steil bergauf zur Ruine Weißenstein Vom Burgturm haben Sie einen einzigartigen Rundblick auf den Bayerischen Wald Hier verlässt der Padurensteig auch den Pfahl und erreicht den mittleren Bayerischen Wald 5 Tag Rinchnach Spiegelau 17 km ca 4 Stunden Tag 5 ist wohl die anspruchvollste Etappe der gesamten Wanderung Der Aufstieg über den Felsgrat des Wagensonnriegels und dann der Abstieg nach Klingenbrunn Zielort ist der Glasmacherort Spiegelau 6 Tag Spiegelau Perlesreut 26 km ca 6 Stunden oder Spiegelau Haus i Wald 22 km ca 5 Stunden Der 6 Tag der Wandertour geht durch die Hügellandschaft des Bayerischen Waldes und durch romantische Bergbachtäler Bei Eiblöd spaltet sich der Pandurensteig in zwei Variaten Variante 1 geht über Heinrichsreit nach Perlesreut Variante 2 nach Haus im Wald 7 Tag Perlesreut Fürsteneck 15 km ca 3 Stunden oder Haus i Wald Fürsteneck 16 km ca 4 Stunden Startpunkt sind bei Tag 7 Perlesreut oder Haus im Wald von diesen Orten gehr es nun ins malerische Ilztal Beeindruckende Aussichten ins Naturschutzgebiet Ilztal Bei Dießenstein folgt der Panurensteig identisch dem Ilzwanderweg Nach einer Stärkung in der Ausflugwirtschaft Schrottenbaummühle erreicht man die Burg Fürsteneck 8 Tag Fürsteneck Hals Passau 19 km ca 4 Stunden Auf der Schlussetappe von Fürsteneck nach Passau kann man prima entspannen Bei Kalteneck haben Sie die Möglichkeit links oder rechts an der Ilz nach Hals zu wandern Die rechte Seite der Ilz ist kürzer und von weniger Höhenunterschieden geprägt Nach dem Tunnel und die Überquerung der Donaubrücke haben Sie Passau erreicht Adresse für Informationen 1 Etappe Landratsamt Cham Tourist Info Postfach 1432 93404 Cham Tel 09971 78 432 Fax 09971 78 433 2 Etappe Landratsamt Cham Tourismus Information Postfach 1432 93404 Cham Tel 09971 78 432 Fax 09971 78 433 3 Etappe Lanratsamt Regen Tourismus Information Postfach 1220 94202 Regen Tel 09921 601 332 Fax 09921 4990 6658 4 Etappe Lanratsamt Regen Touristinformation Postfach 1220 94202 Regen Tel 09921 601 332 Fax 09921 4990 6658 5 Etappe Lanratsamt Regen Tourist Büro Postfach 1220 94202 Regen Tel 09921 601 332 Fax 09921 4990 6658 6 Etappe Landratsamt Freyung Grafenau Verkehrsamt Wolfkerstr 3 94078 Freyung Tel 08551 57 121 Fax 08551 57 252 7 Etappe Landratsamt Freyung Grafenau Tourist Büro Wolfkerstr 3 94078 Freyung Tel 08551 57 121 Fax 08551 57 252 8 Etappe Tourismus Information Passauer Land Domplatz 11 94032 Passau Tel 0851 397 600 368 Fax 0851 397 488

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/panduren-steig (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Geißkopf Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    Ruhe genießen Vom Wandergebiet Geißkopf Bayerwald aus kann man in cirka 20 Minuten das sogenannte Landshuter Haus erreichen Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer Hier erholt man sich von der Anstrengung und man kann wieder gestärkt seinen Weg fortsetzen Das Gasthaus das man auch vom Tal aus leicht erreichen kann ist täglich geöffnet Wanderweg Niederbayern Wanderweg Nr 1 Ruselabsatz Landshuter Haus Der Wanderweg Bayr Wald Nr 4 führt Sie vom Ruselabsatz über die Josefsbuche zur hölzernen Hand Auf dem Wanderweg Bayern Nr 2 kommen Sie dann zum Landshuter Haus Auf dem Rückweg Wanderweg Nr 3 kommen Sie am Breitenauer Riegel 1114 m vorbei über die hölzerne Hand wieder zum Ruselabsatz Länge zirka 6 5 km Gehzeit ca 1 3 4 Stunde n Wanderweg Nr 2 Loderhart Landshuter Haus Ca 10 Minuten Gehzeit braucht man vom Naturfreudehaus Loderhart zum Aussichtspunkt Kreuzfelsen Der Wanderweg Nr 1 verläuft über den Geissriegel zum Hubertusbrunnen weiter auf Wanderweg Nr 17 wo Sie wieder das Landshuter Haus erreichten Rückweg Wanderweg Niederbayern Nr 17 zurück zum Naturfreudehaus Loderhart Länge cirka 5 Kilometer Gehzeit zirka 1 1 4 Stunde n Wanderweg Nr 3 Bischofsmais Landshuter Haus Bischofsmais auf Wanderweg Nr 12 zum Landshuter Haus An der Weggabelung zum Wanderweg 11 sehen Sie die neu erbaute Degenhard Kapelle Zurück über Wanderweg Bayern Nr 10 nach Hermannsried und auf dem Böhmweg über St Hermann nach Bischofsmais Länge cirka 6 km Gehzeit ca 1 1 2 Std Wanderweg Nr 4 Habischried Landshuter Haus Habischried zur Unterbreitenau Wanderweg Nr 4 zum Landshuter Haus bzw mit der Sesselbahn auf den Geißkopf und dann in einem 20 minütigen Fussmarsch zum Landshuter Haus keine Wegmarkierung Rückweg Wanderweg Ostbayern Nr 4 Einödriegel zur Unterbreitenau Länge zirka 4 km Gehzeit ca 1 Stunde n Sommerrodelbahn Bayr Wald Aber auf dem Geißkopf kann man nicht nur gut wandern er bieten noch weitere Freizeitmöglichkeiten Die Sommerrodelbahn Bayer Wald ist leicht mit der Sesselbahn zu erreichen und ist ein fröhlicher Freizeitspaß für Groß und Klein Gefahrlos rodeln Sie quer durch die herrliche Landschaft und können die wunderbare Aussicht genießen Die Geschwindigkeit kann man hier selbst bestimmen Die integrierten Bremshebel garantieren sicheres Fahrvergnügen Bikepark Bayern Öffnungszeiten MTB ZONE Saison 09 Mai 25 Oktober 2009 Lift Bikestation Mittwoch Sonntag 9 00 Uhr 16 30 Uhr Pfingstmontag 01 Juni und Dienstag 02 Juni geöffnet In den Sommerferien 15 Juli 06 Sept täglich geöffnet Vor allem für Fahrradfahrer ist der Bikepark Niederbayern am Geißkopf Bayrischer Wald sehr interessant Die 11 Moutainbike Strecken bieten Schwierigkeitsgrade von leicht bis sehr schwer Es ist also für jeden etwas dabei Außerdem gibt es hier einen Verleih einen Lift und eine Bikeschule Anfahrt Wegbeschreibung Fahren Sie die A3 oder A92 bis Deggendorf im Tunnel Deggendorf Richtung Rusel über die Rusel Richtung Regen bei Hochbruck links nach Bischofsmais und dann zum Geißkopf Kontakt für Infos Geißkopfbahn Unterbreitenau 3 94253 Bischofsmais Telefon Talstation Sesselbahn 09920 90 32 47 Büro 09920 231 Fax 09920 237 Dieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK Passau sowie die Wellnesshotels

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/geisskopf (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Hirschenstein Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    am Hirschenstein 1095 m über dem Meer Dieser Weg führt über dem Mühlgrabenweg Ödwieser Wassergraben direkt zum Hirschenstein Von hier hat man eine grandiose Aussicht über den Bayer Wald Vergessen Sie den Alltag und erholen Sie sich in der herrlichen Natur in Niederbayern Zeit cirka 3 Stunde n Länge zirka 10 Kilometer Verkehrsanbindung PKW Sehenswertes Schopf Grimmeisenweiher Hirscheinstein Einkehrmöglichkeit Grandsberg Wanderkarte Bayerischer Wald Hirschenstein Wegbeschreibung Der Parkplatz von Grandsberg ist Ausgangs und zugleich Zielpunkt Los gehts Wir folgen der Markierung bis zum Schopf Grüne 3 blaue Wellen Nun wandern wir weiter und erreichen den Grimmeisenweiher Der Mühlgraben ist bis zum Schuhfleck 892 m unser ständiger Begleiter Ab jetzt geht es bergauf zum Gipfel des Hirschenstein 1 095 m mit seinem Aussichtsturm Hier machen wir Rast und genießen den einzigartigen Rundblick zum Gäuboden und den Bayerwald Ab jetzt folgen wir den Wanderweg Nr 2 und kreuzen die Forstsstraße Danach gehts zum Mühlgaben Diesen begleiten wir bis zum Schuhfleck Über die Forststraße geht es wieder zurück zum Ausgangsort Anfahrt Sie erreichen Schwarzach A3 Nürnberg Regensburg Passau Ausfahrt Schwarzach 108 bzw A92 Autobahnkreuz Deggendorf A3 Passau Regensburg Ausfahrt Schwarzach 108 Kontaktadresse Markt Schwarzach Tourist Information Marktplatz 1 94374 Schwarzach Tel 09962 940233 Fax 09962 940240 Dieses Internetprojekt wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayerischer Wald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen Red Ostbayern Aktivurlaub Bootswandern am Regen Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Joska Kristall Bodenmais Museumsdorf Bay Wald Deggendorf Modehaus Garhammer Jagd und Fischereimuseum Passau Handweberei in Wegscheid Vogelpark Irgenöd Böhmerwald Tschechien Glasgalerie Herrmann Spielbank Bad Füssing Krummau Kutschfahrten im Dreiburgenland Tierpark Lohberg Linz Schnupftabakmuseum Grafenau Straubing Gläserner Wald in Regen

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/hirschenstein (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Osser Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    und über Weihnachten bewirtschaften wird kann auch eine Brotzeit eingenommen werden Gestärkt geht es zurück durch den Osserwald weiter über Eggersberg und der Fuchshöhle bis nach Oberlohberg Rundwanderweg Osserhochstraße Ausgangspunkt dieses Rundwanderweges ist die Fremdenverkehrsbüro in Lohberg Der Wanderweg folgt der Beschilderung Lo 2 zum Huberkreuz Vorbei an den Freizeitsportanlagen bis zur Altloherberghütte Der weitere Weg führt auf der Osserhochstraße mit der Markierung LO 1 An der Wegkreuzung des Wanderwegs LO 1 haben Sie zwei Möglichkeiten die Wanderung durch den Bayer Wald weiterzuführen Wem die Wanderung mit ihrer Länge von 5 km zu kurz ist kann noch einen Abstecher zum Großen Osser machen Der normale Weg führt wieder zurück nach Lohberg Wandern an der Grenze zu Böhmen Osser Kammwege Bayerischen Wald Bei dieser Tour wandern Sie entlang des Bergrückens entlang der Bayerisch Böhmischen Grenze Die gesamte Länge dieser Strecke beträgt ca 13 km und führt durch die Wälder des Bayerischen Waldes Der Einstieg erfolgt am Parkplatz des Langlaufzentrums in Scheiben ca 7 km östlich von Lohberg Sie folgen von hier aus dem Wanderweg LO 5 Weiter geht es auf Waldwegen zum Zwercheck Ab hier folgen Sie dem Grenzverlauf bis zum Großen Osser Die Osserschutzhütte gibt Gelegenheit wieder Kraft zu tanken und nach einer deftigen Brotzeit geht über Maria Hilf zurück nach Lam Anfahrtsbeschreibung Nürnberg A6 Richtung Amberg bis Ausfahrt Schwandorf B 85 kurz vor Schwandorf fahren Sie wieder auf Autobahn Richtung Regensburg Bei der Ausfahrt Cham verlassen Sie wieder die Autobahn B 85 Richtung Cham in Cham Richtung Kötzting kurz vor Chamerau links Richtung Lederdorn Kötzting in Kötzting weiter Richtung Lam Kontakt für Infos Tourist Information Rathausweg 1 A 93470 Lohberg 09943 9413 13 Dieses Internet Projekt wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/osser (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Goldener Steig Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    Strecke von Passau nach Röhrnbach ist heute ist für den Wanderer unattraktiv Wer aber diesen Teil des Bayerischen Wald auch nicht auslassen möchte kann mit dem Pandurensteig durch das romantische Ilztal bis nach Fürsteneck wandern Von hier aus führt das Salzsäumersymbol nach Röhrnbach Wanderungstrecke von Passau bis nach Röhrnbach ca 27 km Zeitansatz ca 6 Stunde n Prachatitzer Weg Unterer Goldener Steig Der erste der drei Steige ist der Parchatitzer Weg auf Ihm zogen im 16 Jahrhundert bis zu 1200 Pferde mit 150 kg beladen von Passau über Straßkirchen Außernbrünst Waldkirchen Grainet Bischofsreut und Wallern nach Prachatitz Wegstrecke von Röhrnbach nach Prachatitz ca 59 km Zeitansatz ca 16 Stunde n Winterberger Steig Mittlerer Goldener Steig Der Winterberger Steig verläuft von Bruckmühl bei Röhrnbach über Hinterschmiding Herzogsreut und Obermoldau bis nach Winterberg Der erste Teil dieser Etappe führt durch die Hügellandschaft dann erfolgt die Überquerung des Grenzlandes Der letzte Teil führt durch das Tal der Warmen Moldau Gesamt ca 54 Kilometer Zeitansatz ca 16 Stunde n Bergreichensteiner Weg Oberer Goldener Steig Der letzte der drei historischen Steige führt von Röhrnbach vorbei an Freyung Mauth Finsterau Dieser historische Wanderweg gabelt sich kurz nach Röhrnbach im Bayerischen Wald Die westliche Variante führt über Kumreut und verläuft ausschließlich auf Straßen die östliche über Harsdorf auf Waldpfaden Streckenführung ca 30 km Zeitansatz ca 9 Std Guldenstrass Teilstrecke des historischen Goldenen Steiges Der ehemalige Konkurrenzweg des Goldenen Steigs war die Guldenstrass Heute zählt dieser Wanderweg zu den Historischen Goldenen Steigen Der Wanderpfad führt von Fürsteneck bis zum Lusen im Bayer Wald Von der hügeligen Wiesenlandschaft des Iltztals aus geht es nach Grafenau durch den Nationalpark Bayerischer Wald St Oswald bis nach Waldhäuser Gesamtlänge der Strecke sind ca 40 Kilometer Zeitansatz ca 10 Stunde n Dieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/die-goldenen-steige (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Kaitersberg Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    Richtungen Der Kaitersberg ist von allen angrenzenden Orten aus Bad Kötzting Hohenwarth Lamer Winkel Zellertal zu erreichen Wer es also alpin haben und trotzdem schöne Wälder durchschreiten will wer Fernblicke liebt und die Aussicht von Gipfeln genießt für den ist dieser klassische Wanderberg das richtige Ziel Wanderurlaub am Kaitersberg in Bayern Wandern auf einem Teilstück des nördlichen Hauptwanderweges von Bad Kötzting aus am Kaitersberg zum Ecker Sattel Ausgangspunkt in Bad Kötzting ist der Parkplatz P 2 In östlicher Richtung führt der Wanderweg über einen Holzsteg die Lamer Straße Bhf Zellertal stadtauswärts zum Ortsteil Reitenstein und dann nach Reitenberg 708 m Vorbei an der Räuber Heigl Höhle früher das Versteck eines berüchtigten Räubers geht es aufwärts zum Kreuzfelsen 999 m Dort bietet sich dem Wanderer eine herrliche Aussicht über Bad Kötzting das Zellertal die Further Senke und den Lamer Winkel Weiter geht es dann am Kamm entlang zum Mittagstein 1034 Meter dort lädt die Kötztinger Hütte zur Stärkung ein ganzjährig bewirtschaftet Im weiteren Verlauf durchzieht der Steig das Steinbühler Gesenke An den Steilabhängen des Kammes entlang über Felsen zu den Rauchröhren zwei mächtige Felstürme Klettergarten Die Route führt weiter zum Riedelstein 1134 Meter der höchsten Erhebung des Kaitersberg Massivs dort erinnert das Waldschmidt Denkmal an den Heimatschriftsteller Maximilian Schmidt Ein Ziehweg führt vom Riedelstein steil abwärts zum Ecker Sattel bewirtschafteter Gasthof Vom Ecker Sattel fährt der Wanderbus auf der nördlichen Kammseite nach Arrach Dort steigen Sie um in den Zug der bringt Sie auf den direkten Wege wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Bad Kötzting Der Wanderbus verkehrt jeweils von Montag bis Samstag in der Zeit von Mai Oktober Kontaktadresse Kurverwaltung Bad Kötzting Herrenstr 10 93444 Bad Kötzting Tel 09941 602 150 Fax 09941 602 155 email tourist bad koetzting de Dieses Projekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie Handelskammer

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/kaitersberg (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Dreisessel Wandern - Urlaub im Bayerischen Wald. Urlaubsregion St. Englmar Bayerischer Wald
    Ausflugsziel von Familien mit Kinderwägen und älteren Menschen genutzt Die 8 Meter hohen Steinsäulen bieten einen herrlichen Blick auf den südöstlichen Bayerischen Wald Wandergebiet Dreisessel im Bayer Wald Das Wandergebiet rund um den Dreisessel ist eines der abwechslungsreichsten Wandergebiete des Bayerischen Waldes Hier kann der Wanderer zwischen relativ leichten Touren von ca 2 Std bis hin zu Tagestouren von 6 Stunde n Wanderwege Dreisessel Dreisessel Hochstein Ausgangspunkt Dreisesselparkplatz Dauer ca 1 5 Std Vom Parkplatz aus führt der geteerte Wanderweg zum Dreisesselfelsen Hier haben Sie die Möglichkeit den Berggasthof als Rastplatz zu nutzen Weiter geht es zum Hochstein mit dem Gipfelkreuz Hier hat man eine gute Fernsicht auf den Bayerischen und Böhmerwald im Osten Zurück geht es über die die Joh Nepomuk Neuman Kapelle in der immer wieder Gottesdienste so genannte Bergmessen abgehalten werden Dreisessel Steinernes Meer Dreiländereck Ausgangspunkt Dreisesselparkplatz Dauer ca 2 5 Stunde n Ausgangspunkt ist wiederum der Parkplatz Den geteersten Weg verlassen Sie bei der Abzweigung Rosenberger Gut und biegen nach ca 50 m auf den berühmten Adalbert Stifter Steig Der Nordwaldkamm führt Sie Richtung Steinernes Meer Nach der Überquerung des Steinernen Meeres erreicht man den Seelensteig Nun geht es wieder bergauf Richtung Dreiländereck Der Hochkamm führt Sie vorbei an Plöckenstein und wieder zurück zum Dreisessel Altreichenau Dreisessel Ausgangspunkt Altreichenau Ortsmitte Dauer ca 6 Std Von der Ortsmitte aus geht es auf dem Klausgupferweg zum Adalbert Stifter Radweg Nach der Überquerung geht es vorbei am Fuchsenstein Nach der Überquerung des Brennerbaches geht es nun Richtung Michlklause Der weitere Wanderweg führt stetig bergauf Der Klausgupf ist über eine enge Holztreppe zu erreichen Die Ewigkeitsstraße und das Bierstraßl sind hier die markanten Wegenamen Nach dem Besuch des Hochstein und einer Rast im Berggasthof geht es über Frauenberg zurück nach Altreichenau Lackenhäuser Rosenberger Gut Dreisessel Ausgangspunkt Lackenhäuser beim Rosenberger Gut Dauer ca 4 5 Stunde n Vom Parkplatz an der Ewigkeitsstraße geht es auf dem Witikosteig zum Dreisessel Nachdem Sie den Berg erklommen haben bietet sich die Gelegenheit die 8 m hohen Steinsäulen auf denen schon Könige gesessen haben sollen zu besichtigen Vom Hochstein haben Sie eine gute Fernsicht auf den Bayerischen Wald und das Nachbarland Tschechien Der Rückweg erfolgt über den Hochkammweg Hier wandern Sie entlang der Tschechischen Grenze bis zum Plöckenstein Auf dem Seesteig geht es abwärts zum Steinernen Meer Nun geht es weiter bergab bis zum Ende der Hochstraße Nun halten Sie sich Richtung Lackenhäuser Der Witikosteig führt Sie direkt Zurück zum Ausgangspunkt Kontakt Tourist Information Neureichenau Dreisesselstraße 8 94089 Neureichenau Tel 0 85 83 96 01 20 Fax 0 85 83 96 01 10 Dieses Projekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie Handelskammer in Passau sowie die Traum Wellnesshotels V i S d P Verantwortlich für Texte Bilder und Grafiken PUTZWERBUNG Tourismus Marketing Bayer Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerwaldes Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen Red Bayern Aktivurlaub Bootswandern am Regen Ausflugstipps Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Joska Kristall Bodenmais Museumsdorf Bay Wald

    Original URL path: http://www.reiner-toni.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/dreisessel (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •