archive-de.com » DE » R » RADHAUS-FREIBURG.DE

Total: 76

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Radhaus Freiburg - Crossräder
    auf der Strasse für Leichtlauf sorgen Die Sitzposition ist meist komfortabel wie beim Trekkingrad kann aber auch geländetauglich gebaut werden Max Cycles Cross Blast Rahmen full Crmo Db 0 9 0 6 0 9mm Gabel Alloy JS 291 Komponenten XT Truvativ Firex SL 27 Gg XT optional Federgabel Nabendynamo Vollausstattung StVZO Federsattelstütze etc 10 8 kg vsf fahrrad manufaktur CX 300 Alu 7005 smooth welding 27 Gg Shimano Deore V

    Original URL path: http://www.radhaus-freiburg.de/crossrad.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Radhaus Freiburg - Rennräder
    Schalthebel der Rennradkomponenten in einer Version gibt die sich am graden Lenkerbügel befestigen lässt entsteht eine neue komfortablere Variante die als Fitnessbikes bezeichnet werden Reduziert leicht und flitzig sollen sie ihren Menschen auf seinen alltäglichen Strecken trainieren und erfreuen UNIVEGA Via Laser 28 Univega Race Alu double butted Gabel HM Carbon Race 30 Gg Simano Tiagra 50 39 30 11 25 Shimano WHRS 10 Laufradset UNIVEGA Via Antaris Pro 28

    Original URL path: http://www.radhaus-freiburg.de/rennrad.htm (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Radhaus Freiburg - Liegeräder

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /liegerad1.html (2016-04-28)


  • Radhaus Freiburg - Ultra Bike Marathon
    M Scheibenbremse endlich bis zur Blockiergrenze und bot Sicherheit insbesondere bei der rasenden letzten Abfahrt Dieses erste Mal war unsere Devise Dabeisein und Durchkommen so fuhren wir anfangs recht langsam um unsere Kräfte einzuteilen und liessen uns bei jeder der sieben Verpflegungsstationen ausgiebig Zeit um Energie zu tanken Die Abfahrten wurden erst gegen Ende schnell vorher liessen die Bremsen und gesunder Respekt vor den Schotterpisten keine Raserei zu Der wunderschöne letzte Anstieg zum Schauinsland mehrte das Vertrauen in die Kraftreserven die Fahrt wurde schneller und um 15 Uhr im Ziel waren tatsächlich ein paar Körner übrig Ergebnisauszug Plz SNr Name Vorname Ort Nat Verein JG AK AKPl Split 1 Split 2 Split 3 Split 4 Split 5 Endzeit 1 2081 Bettin Mauro I 33077 Sacile ITA Full Dynamics 68 M S1 1 01 11 58 00 45 23 01 15 08 00 53 11 00 13 50 04 19 30 2 2061 Heymans Mannie Großbettlingen NAM 71 M HK 1 01 11 53 00 45 29 01 15 07 00 53 07 00 13 56 04 19 32 468 254 Timm Hans Christoph Freiburg GER Extratour Tandem Team 72 M HK 113 01 31 19 00 59 27 02 00 31 01 21 08 00 15 54 06 08 19 469 2895 Heeg Tino Freiburg GER Extratour Tandem Team 69 M S1 255 01 31 19 00 59 27 02 00 32 01 21 08 00 15 54 06 08 20 737 285 Spielvogel Felix Schopfheim GER Tandem 72 M HK 151 01 34 42 01 08 50 02 10 23 01 27 44 00 17 56 06 39 35 737 284 Breckel Felix Nabern GER Tandem 72 M HK 152 01 34 42 00 00 00 03 19 13 01 27 44 00 17 56 06 39 35 955

    Original URL path: http://www.radhaus-freiburg.de/ultmara.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •