archive-de.com » DE » P » PRO-RIKSCHA.DE

Total: 145

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rheinland-Pfalz | Pro-Rikscha.de
    Veloform Media GmbH Luther Luther velotrade GmbH aus den Niederlanden Babboe Gazelle Johnny Loco Van Raam Vrachtfiets Bakfiets de Fietsfabriek aus Dänemark Sorte Jernhest BellaBike Larry vs Harry Long John Nihola trioBike by Winther Christiania Bikes aus dem restlichen Europa Cyclopolitain Vehicules Euro Rickshaw Rollstuhl Fahrrad aus Deutschland Die Fahrradwerkstatt Ingenieurbüro Klitsch draisin GmbH Wulfhorst GmbH Speedy Reha Technik Velocab Luther Luther aus Europa Huka B V Pineda Movilidad Van Raam de Fietsfabriek Nihola Christiania Bikes t Mannetje Euro Rickshaw Huri Sorte Jernhest Promotionmobile und Verkaufsrikschas aus Deutschland RIBO GmbH Trirota workbikes Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Pedalpower Berlin draisin GmbH Toxy Liegerad GmbH Velocab Spezialräder H Stam Luther Luther Veloform GmbH aus Europa BellaBike Cycles Maximus Christiania Bikes Nihola Fahrradanhänger Betreiber Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meck Pomm Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Sachsen Schleswig Holstein Thüringen Wissenswertes Rikscha Geschichte Räder mit Hilfsmotoren Motoren nachrüsten Volle Power mit Akkus und Brennstoffzelle Richtlinie Anforderungen an das optimale Fahrradtaxi Rikschas die STVO OLG Dresden BMVBW Empfehlung Rikscha Literatur Der VCD Impressum Kontakt Rheinland Pfalz Name Erreichbarkeit Was wird angeboten Jobmöglichkeiten Rikscha Service Metropolregion Rhein Neckar Ingo Fath Heidelberg Tel 06221 161651 Rikscha Service mit Becaks Conference Bikes Team Bike

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/betreiber/rheinland-pf-saarl/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Sachsen | Pro-Rikscha.de
    Johnny Loco Van Raam Vrachtfiets Bakfiets de Fietsfabriek aus Dänemark Sorte Jernhest BellaBike Larry vs Harry Long John Nihola trioBike by Winther Christiania Bikes aus dem restlichen Europa Cyclopolitain Vehicules Euro Rickshaw Rollstuhl Fahrrad aus Deutschland Die Fahrradwerkstatt Ingenieurbüro Klitsch draisin GmbH Wulfhorst GmbH Speedy Reha Technik Velocab Luther Luther aus Europa Huka B V Pineda Movilidad Van Raam de Fietsfabriek Nihola Christiania Bikes t Mannetje Euro Rickshaw Huri Sorte Jernhest Promotionmobile und Verkaufsrikschas aus Deutschland RIBO GmbH Trirota workbikes Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Pedalpower Berlin draisin GmbH Toxy Liegerad GmbH Velocab Spezialräder H Stam Luther Luther Veloform GmbH aus Europa BellaBike Cycles Maximus Christiania Bikes Nihola Fahrradanhänger Betreiber Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meck Pomm Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Sachsen Schleswig Holstein Thüringen Wissenswertes Rikscha Geschichte Räder mit Hilfsmotoren Motoren nachrüsten Volle Power mit Akkus und Brennstoffzelle Richtlinie Anforderungen an das optimale Fahrradtaxi Rikschas die STVO OLG Dresden BMVBW Empfehlung Rikscha Literatur Der VCD Impressum Kontakt Sachsen Name Erreichbarkeit Was wird angeboten Jobmöglichkeiten Döring s Rikschafahrten Leipzig Tel 0341 5210423 Mobil 0177 3237052 Rikschafahrten nur mit Fahrer Eventbegleitung deutschlandweit keine Velotaxi Leipzig Leipzig Tel 0800 VELOTAXI 0800 83568294 Velotaxifahrten Ansprechpartner Siehe Website 8x8 Stefan Piec

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/betreiber/sachsen/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Schleswig-Holstein | Pro-Rikscha.de
    de Fietsfabriek Euro Rickshaw Nihola Christiania Bikes Tribix BellaBike Sorte Jernhest Smike Vrachtfiets AeroPlastico AT Instytut Kinder Transporträder aus Deutschland Bernds velvet systems carryo bikes Pedalpower Berlin Radkutsche Spezialräder H Stam Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Toxy Liegerad GmbH Veloform Media GmbH Luther Luther velotrade GmbH aus den Niederlanden Babboe Gazelle Johnny Loco Van Raam Vrachtfiets Bakfiets de Fietsfabriek aus Dänemark Sorte Jernhest BellaBike Larry vs Harry Long John Nihola trioBike by Winther Christiania Bikes aus dem restlichen Europa Cyclopolitain Vehicules Euro Rickshaw Rollstuhl Fahrrad aus Deutschland Die Fahrradwerkstatt Ingenieurbüro Klitsch draisin GmbH Wulfhorst GmbH Speedy Reha Technik Velocab Luther Luther aus Europa Huka B V Pineda Movilidad Van Raam de Fietsfabriek Nihola Christiania Bikes t Mannetje Euro Rickshaw Huri Sorte Jernhest Promotionmobile und Verkaufsrikschas aus Deutschland RIBO GmbH Trirota workbikes Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Pedalpower Berlin draisin GmbH Toxy Liegerad GmbH Velocab Spezialräder H Stam Luther Luther Veloform GmbH aus Europa BellaBike Cycles Maximus Christiania Bikes Nihola Fahrradanhänger Betreiber Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meck Pomm Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Sachsen Schleswig Holstein Thüringen Wissenswertes Rikscha Geschichte Räder mit Hilfsmotoren Motoren nachrüsten Volle Power mit Akkus und Brennstoffzelle Richtlinie Anforderungen an das optimale Fahrradtaxi Rikschas die

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/betreiber/schleswig-holstein/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Thüringen | Pro-Rikscha.de
    Maxpro Pedicabs de Fietsfabriek Euro Rickshaw Nihola Christiania Bikes Tribix BellaBike Sorte Jernhest Smike Vrachtfiets AeroPlastico AT Instytut Kinder Transporträder aus Deutschland Bernds velvet systems carryo bikes Pedalpower Berlin Radkutsche Spezialräder H Stam Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Toxy Liegerad GmbH Veloform Media GmbH Luther Luther velotrade GmbH aus den Niederlanden Babboe Gazelle Johnny Loco Van Raam Vrachtfiets Bakfiets de Fietsfabriek aus Dänemark Sorte Jernhest BellaBike Larry vs Harry Long John Nihola trioBike by Winther Christiania Bikes aus dem restlichen Europa Cyclopolitain Vehicules Euro Rickshaw Rollstuhl Fahrrad aus Deutschland Die Fahrradwerkstatt Ingenieurbüro Klitsch draisin GmbH Wulfhorst GmbH Speedy Reha Technik Velocab Luther Luther aus Europa Huka B V Pineda Movilidad Van Raam de Fietsfabriek Nihola Christiania Bikes t Mannetje Euro Rickshaw Huri Sorte Jernhest Promotionmobile und Verkaufsrikschas aus Deutschland RIBO GmbH Trirota workbikes Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Pedalpower Berlin draisin GmbH Toxy Liegerad GmbH Velocab Spezialräder H Stam Luther Luther Veloform GmbH aus Europa BellaBike Cycles Maximus Christiania Bikes Nihola Fahrradanhänger Betreiber Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meck Pomm Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Sachsen Schleswig Holstein Thüringen Wissenswertes Rikscha Geschichte Räder mit Hilfsmotoren Motoren nachrüsten Volle Power mit Akkus und Brennstoffzelle Richtlinie Anforderungen an das optimale Fahrradtaxi

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/betreiber/thuringen/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Wissenswertes | Pro-Rikscha.de
    Maximus Cyclopolitain Vehicules Eco Chariots Maxpro Pedicabs de Fietsfabriek Euro Rickshaw Nihola Christiania Bikes Tribix BellaBike Sorte Jernhest Smike Vrachtfiets AeroPlastico AT Instytut Kinder Transporträder aus Deutschland Bernds velvet systems carryo bikes Pedalpower Berlin Radkutsche Spezialräder H Stam Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Toxy Liegerad GmbH Veloform Media GmbH Luther Luther velotrade GmbH aus den Niederlanden Babboe Gazelle Johnny Loco Van Raam Vrachtfiets Bakfiets de Fietsfabriek aus Dänemark Sorte Jernhest BellaBike Larry vs Harry Long John Nihola trioBike by Winther Christiania Bikes aus dem restlichen Europa Cyclopolitain Vehicules Euro Rickshaw Rollstuhl Fahrrad aus Deutschland Die Fahrradwerkstatt Ingenieurbüro Klitsch draisin GmbH Wulfhorst GmbH Speedy Reha Technik Velocab Luther Luther aus Europa Huka B V Pineda Movilidad Van Raam de Fietsfabriek Nihola Christiania Bikes t Mannetje Euro Rickshaw Huri Sorte Jernhest Promotionmobile und Verkaufsrikschas aus Deutschland RIBO GmbH Trirota workbikes Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Pedalpower Berlin draisin GmbH Toxy Liegerad GmbH Velocab Spezialräder H Stam Luther Luther Veloform GmbH aus Europa BellaBike Cycles Maximus Christiania Bikes Nihola Fahrradanhänger Betreiber Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meck Pomm Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Sachsen Schleswig Holstein Thüringen Wissenswertes Rikscha Geschichte Räder mit Hilfsmotoren Motoren nachrüsten Volle Power mit Akkus und Brennstoffzelle Richtlinie

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/wissenswertes/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Rikscha-Geschichte | Pro-Rikscha.de
    mit denen zuvor die Adligen von mehreren Männern getragen werden mussten Les Deux Carrosses Claude Gillot 1707 Bereits im 17 und 18 Jahrhundert fuhren die ersten rikschaähnlichen Gefährte durch die Straßen von Paris wie das Gemälde von Glaude Gillot Les Deux Carosses von 1707 beweist In Paris konnte sich diese Art Sänfte mit Rädern allerdings nicht richtig durchsetzen und verschwand recht schnell wieder Welcher kluge Kopf diese zweirädrige Rikscha nun neuerfunden hat ist auch weiterhin unklar Mir bekannt sind drei Versionen Die erste stammt von dem Reporter Egon Erwin Kirsch 1885 1948 Er schreibt in seinem Buch China geheim Die Jinrikscha kommt aus Japan wenn auch ihr Erfinder ein Europäer war Der Mann der als erster den Einfall hatte einem Handwagen einen Stuhl aufzusetzen und diesen Fahrstuhl als öffentliches Verkehrsmittel zu verwenden war der anglikanische Geistliche Reverend M B Bailey o Segnungen des Westens und der Kirche Das geschah Anfang der siebziger Jahre in Tokio Ein Franzose namens Ménard eilte nach China nach Schanghai um eine Konzession für den Rikschaverkehr zu erlangen Aber die Stadträte der amerikanischen und englischen später internationalen sowie der französischen Gemeinde wußten daß Ersetzung von Tier oder Maschine durch Menschenkraft hierzulande das sicherste Geschäft ist und dachten gar nicht daran dem flinken Importeur ein so einträgliches Monopol zu schenken Sie beschlossen gegen ansehnliche Steuern zwanzig Lizenzen für je zwanzig Rikschas auszugeben Monsieur Ménard hätte über den Umstand eine dieser Lizenzen zu bekommen recht froh seine können wenn ja wenn er Geld genug gehabt hätte die zwanzig Karren herstellen zu lassen Er hatte es nicht und so mußte er sich mit zwölfen begnügen Das mißfiel den beiden Stadtverwaltungen sie wollten jede Lizenz im Interesse ihrer Steuerkasse zwanzigfach ausgenützt sehen Am 31 März 1875 entzogen sie ihm die Lizenz ihm dem Pionier der Rikschas die noch heute im Zeitalter von Taxi Privatauto Autobus Motorrad und Straßenbahn der Französischen Konzession jährlich 267966 Tael und dem International Settlement 337030 Tael einbringen Die zweite Version ist eine Überlieferung aus Japan die Japaner halten natürlich diese Version für die Richtige Glaubt man ihr so ist die Rikscha das gemeinsame Werk eines Gemüsehändlers eines Waggonbauers und eines Adligen um eine brauchbarere Transporthilfe zu schaffen 1870 soll die einfallsreiche Erfindung in Tokio offiziell angemeldet worden sein Eine Sänfte aus dem Jahr 1893 Die dritte und am meisten verbreitete Version ist die von dem Baptistenmissionar Jonathan Gable der die Rikscha 1860 seiner invaliden Frau zu Liebe erfunden haben soll Diese fand es unerträglich sich von ausgemergelten Männern durch die Straßen Tokios tragen lassen zu müssen Die Sänfte war damals stets das Transportmittel der Reichen ein geschlossener Transportkasten mit langen Holmen schützte die Adligen vor den Blicken der mittellosen Gestalten in der Stadt Die Träger hatten also nicht nur den Gast zu tragen sondern auch die Sänfte Dem amerikanischen Missionar also soll der geniale Gedanke gekommen sein diesen Transportkasten auf zwei Räder zu stellen Dies hatte zur Folge dass das Gefährt nicht nur weniger Kraft für den Transport benötigt sondern auch nicht mehr ausbalanciert werden musste

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/wissenswertes/rikscha-geschichte/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Räder mit Hilfsmotoren | Pro-Rikscha.de
    mit Hilfsmotoren Motoren nachrüsten Volle Power mit Akkus und Brennstoffzelle Richtlinie Anforderungen an das optimale Fahrradtaxi Rikschas die STVO OLG Dresden BMVBW Empfehlung Rikscha Literatur Der VCD Impressum Kontakt Räder mit Hilfsmotoren Pedelecs und E Bikes Regelungen Fahrräder bei denen während des Fahrens Trethilfe über einen kleinen Motor zugeschalten werden kann nennt man Pedelecs englisch Pedal Electric Cycle Der Motor unterstützt auch nur dann wenn die Drehbewegung über einen Kraft bzw Bewegungssensor erkannt wird Beim E Bike wird die Motorleistung über einen Drehgriffschalter oder über einen Knopf ähnlich wie bei einem Motorroller gesteuert Das heißt dass das Rad sowohl mit als auch ohne Tretunterstützung fahren kann Häufig werden aber für beide Fahrzeugkategorien beide Begriffe verwendet Fahrradrikschas mit Hilfsmotor sind aber in der Regel Pedelecs Geregelt wird dies in den EU Richtlinien aus dem Jahr 2002 Fahrräder mit Hilfsmotor gelten nur solange als zulassungsfrei wie der Motor nur bis zu einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km h unterstützt die Motorenleistung 250 Watt nicht überschreitet und der Motor nicht als alleiniger Antrieb fungiert ausgenommen der 6km h Anfahrhilfe Link zum genauen Text der Richtlinie Diese Fahrzeuge sind zulassungsfrei das heißt sie benötigen in Deutschland weder ein Versicherungskennzeichen noch besteht eine Führerscheinpflicht Ist ein Hilfsmotor überhaupt sinnvoll Bei der Frage ob man für ein Normalrad ein Fahrradtaxi oder ein Transportrad einen Motor benötigt oder eben nicht gibt es unterschiedliche Ansichten Im flachen Terrain bei einem Fahrrad in Leichtbauweise und bei einer einigermaßen fitten Fahrerstaffel wird in der Regel kein Hilfsmotor benötigt Im Fahrradtaxi fühlen sich aber manche Menschen unwohl wenn jemand für sie in die Pedale tritt Wird dann erwähnt dass das Fahrzeug über einen Hilfsmotor verfügt fühlen die Gäste sich meist wohler obwohl man diese Unterstützung paradoxerweise vielleicht gar nicht benutzt Motorunterstützung kann hilfreich sein wenn mit häufigem Stop and Go und

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/wissenswertes/rikschas-mit-hilfsmotoren/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Motoren nachrüsten | Pro-Rikscha.de
    Raam de Fietsfabriek Nihola Christiania Bikes t Mannetje Euro Rickshaw Huri Sorte Jernhest Promotionmobile und Verkaufsrikschas aus Deutschland RIBO GmbH Trirota workbikes Wulfhorst GmbH Die Fahrradwerkstatt Pedalpower Berlin draisin GmbH Toxy Liegerad GmbH Velocab Spezialräder H Stam Luther Luther Veloform GmbH aus Europa BellaBike Cycles Maximus Christiania Bikes Nihola Fahrradanhänger Betreiber Baden Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Meck Pomm Niedersachsen Nordrhein Westfalen Rheinland Pfalz Sachsen Schleswig Holstein Thüringen Wissenswertes Rikscha Geschichte Räder mit Hilfsmotoren Motoren nachrüsten Volle Power mit Akkus und Brennstoffzelle Richtlinie Anforderungen an das optimale Fahrradtaxi Rikschas die STVO OLG Dresden BMVBW Empfehlung Rikscha Literatur Der VCD Impressum Kontakt Motoren nachrüsten Nicht jedes Fahrrad ist als Pedelec geeignet Wenn du gerne ein Pedelec egal ob Normalrad Lastenrad oder Rikscha dein Eigen nennen möchtest dann kommst du vielleicht auf die Idee statt einer auf den ersten Blick vergleichsweise teuren Neuanschaffung die Zutaten dafür selber zu erwerben um dann deine Hobbybastelkünste aufzufrischen Wir möchten dir sehr davon abraten denn die Arbeiten für eine Nachrüstung sind eine Sache die besser in den Händen der Profis aufgehoben ist Hier gilt es auch sorgfältig nachzurechnen ob der Umbau durch Expertenhand dann nicht vielleicht doch teurer als ein Neukauf ist Vorab sei gesagt dass sich natürlich nicht jedes Rad eignet um höheren Geschwindigkeiten und den damit verbundenen höheren Belastungen standzuhalten Für die entstehenden Kräfte werden einige Fahrradkomponenten wie Rahmen Gabel Kette und Bremsen viel stärker in Anspruch genommen Bei Gebrauchträdern und Rädern aus Fernost sollte der Rahmen vor dem Umbau auf alle Fälle sicherheitshalber einer sorgfältigen Materialprüfung durch einen Experten unterzogen werden Kleinste Risse die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind könnten gefährliche Stürze verursachen Wenn du selbst den Umbau vornehmen möchtest dann haftest du bei einem Unfall im Zweifelsfalle für die Folgen Beim Nachrüsten sollte außerdem beachtet werden Ein Nabenmotor

    Original URL path: http://pro-rikscha.de/wissenswertes/rikschas-mit-hilfsmotoren/motoren-nachrusten/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •