archive-de.com » DE » P » POSTSV-DAMENFUSSBALL.DE

Total: 381

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    beim SV Poppenreuth zumindest vorübergehend an die Spitze ihrer Tabelle geschossen In einem sehr intensiven Spiel taten sich unsere Mädels trotz deutlicher Feldüberlegenheit zunächst schwer gegen die dicht gestaffelte Abwehr der Gegnerinnen zu klaren Abschlüssen zu kommen Mitte der ersten Halbzeit schlug dann aber unsere Torgarantie Mittelstürmerin Asie Suloodza zu und versenkte den Ball mit einem strammen Distanzschuss für die starke Poppenreuther Torhüterin unhaltbar zum 1 0 im Netz Auf der anderen Seite hatte unsere Spileführerin Emilie Bauer einen relativ ruhigen Vormittag im Tor das sie spontan hüten musste nachdem sich unsere Stammtorhüterin Mia Frank am Tag zuvor im Training an der Hand verletzt hatte und auch Ersatztothüterin Nina Müller verletzungsbedingt ausfiel Die wenigen brenzligen Situationen die die starken Abwehrspielerinnen Linnea Rösch und Itzel Lara Rodriguez zuließen klärte Emilie souverän Kurz vor der Pause scheiterte Mia Frank die zwei Kurzeinsätze als Feldspielerin bekam am gegnerischen Pfosten so dass es nur mit einem 1 0 in die Pause ging Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit drehten die Mädels dann aber groß auf Zunächst erzielte unsere gewohnt engagierte linke Außenstürmerin Lea Frank nach einer starken Ecke von Mittelfeldregisseurin Fabienne Bornstedt das 2 0 kurz darauf konnte erneut Asie Suloodza nach schönem Zusammenspiel

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/246-u11-nach-sieg-in-poppenreuth-tabellenfuehrer (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    Morenbrunn Golden Girls Galerie Frauen Juniorinnen Archiv 2004 2011 Kontakt Gästebuch Sponsoren Links Post SV Hauptverein Post SV Männerfußball Post SV Segelflug Post SV Triathlon Impressum Skip to content Erfolgreicher Saisonabschluss U11 siegt 3 1 in Möhrendorf 02 Juni 2014 Die Mädchen der U11 haben sich selbst mit einer ganz starken Leistung im letzten Punktspiel einen erfolgreichen Saisonabschluss beschert die vor dem Spiel noch höher platzierten Möhrendorferinnen hatten beim 1 3 auf eigenem Platz ganz klar das Nachsehen Mia Frank hielt wieder einmal fabelhaft zwischen den Pfosten vor ihr bildeten Emilie Bauer und Una Hüsken eine ganz stabile Abwehr und raubten den starken gegnerischen Stürmerinnen den letzten Nerv davor führte Nejla Ahmemulic souverän Regie und erzielte bei einem ihrer vielen Vorstöße in den gegnerischen Strafraum ein super Tor links außen rannte Lea Frank wieder einmal auf und ab und ließ mit ihrem Ballbesitz die Gegnerinnen nicht zum Angriff kommen auf der rechten Seite boten Sabrina Ahmemulic Blessing Appau und Florina Doci eine ganz starke Leistung und ganz vorne machte Asie Suloodza so viel Druck dass ihre beiden Tore die logische Folge waren Nach einer gemischten Saison mit einigen sehr unglücklichen Niederlagen landen die U11 Mädels in der Abschlusstabelle auf dem

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/233-erfolgreicher-saisonabschluss-u11-siegt-31-in-moehrendorf (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    SV Triathlon Impressum Skip to content Erfolgreicher Rückrundenstart U11 siegt 4 1 gegen Adelsdorf 13 April 2014 Im ersten Spiel nach der Winterpause spielten unsere jüngsten Mädchen groß auf und besiegten die Mannschaft des SC Adelsdorf absolut verdient mit 4 1 Zwei Tore von Jenny Rahner und je eines von Emilie Bauer und unserem Neuzugang Blessing Appau sowie zahlreiche erstklassige Paraden unserer Torhüterin Mia Frank ebneten den Weg zum Erfolg

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/224-erfolgreicher-rueckrundenstart-u11-siegt-41-gegen-adelsdorf- (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    Pechsträhne der U11 Juniorinnen ist auch im letzten Spiel vor der Winterpause nicht gerissen Gegen den punktgleichen Tabellennachbarn STV Deutenbach setzte es eine bittere 1 2 Niederlage Wieder einmal taten sich die Mädchen schwer ins Spiel zu finden und ehe sie sich s versahen lagen sie mit 0 2 in Rückstand Danach drehten sie aber mächtig auf und drängten die Gegnerinnen immer mehr in deren Hälfte der Anschlusstreffer durch Janny

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/210-pechstraehne-geht-weiter-12-gegen-stv-deutenbach (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    Golden Girls Galerie Frauen Juniorinnen Archiv 2004 2011 Kontakt Gästebuch Sponsoren Links Post SV Hauptverein Post SV Männerfußball Post SV Segelflug Post SV Triathlon Impressum Skip to content Zweite unglückliche Niederlage in Folge 2 3 gegen FC Pegnitz 27 Oktober 2013 Scheinbar soll es momentan einfach nicht sein nachdem unsere jüngsten Mädchen bereits in der letzten Woche beim SV Poppenreuth eine äußerst unglückliche Niederlage erlitten hatten reichte es am 27 10 auch zu Hause gegen den FC Pegnitz nicht zumindest zu einem Punkt War es in Poppenreuth nur eine 1 0 Führung durch ein sehr schönes Tor von Asie Suloodza gewesen die die Gegnerinnen noch in ein 2 1 umdrehen konnten so waren diesmal auch zwischenzeitliche zwei Tore Vorsprung am Ende zu wenig Jenny Rahner hatte ihr Team nach tollem Zusammenspiel mit Emilie Bauer in Führung gebracht Spielführerin Nejla Ahmemulic sorgte mit einer starken Einzelleistung für das 2 0 Unsere Mädchen hatten das Spiel über weite Strecken der ersten Hälfte sicher im Griff doch kurz vor der Pause kamen die Pegnitzerinnen durch zwei Tore kurz hintereinander zum 2 2 Pausenstand Von diesem Doppelschlag schien sich unsere Mannschaft auch unmittelbar nach dem Seitenwechsel nicht ganz erholt zu haben denn schnell fiel

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/205-zweite-unglueckliche-niederlage-in-folge-23-gegen-fc-pegnitz (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    Sponsoren Links Post SV Hauptverein Post SV Männerfußball Post SV Segelflug Post SV Triathlon Impressum Skip to content U11 Mädchen erkämpfen 2 2 gegen Tabellenführer 13 Oktober 2013 Nach einer bisher recht gemischten Saison unserer völlig neu formierten U11 mit zwei Siegen einem Unentschieden und einer Niederlage war am 13 10 der bisher verlustpunktfreie Tabellenführer vom DJK BFC Nürnberg zu Gast am Ebensee Gegen die allerdings stark ersatzgeschwächten Gäste hielten unsere Mädels von Beginn an tapfer dagegen und nachdem die erneut überragende Torhüterin Mia Frank mehrere Großchancen zunichte gemacht hatte gelang Stürmerin Jenny Rahner nach einer gelungenen Kombination sogar das 1 0 Der Ausgleich der teilweise sehr hart zur Sache gehenden Gäste fiel noch vor der Pause als unsere Mädels im Strafraum kurz die Übersicht verloren und den Ball einfach nicht aus der Gefahrenzone brachten Als die Mannschaft von DJK BFC dann relativ kurz nach Wiederanpfiff mit 2 1 in Führung ging schien das Spiel seinen befürchteten Verlauf zu nehmen doch unsere Mädels steckten nicht auf und kamen durch die bisherige Top Scorerin Emilie Bauer zum verdienten 2 2 Ausgleich Unmittelbar vor Abpfiff hätte Emilie sogar noch um ein Haar den Siegtreffer erzielt doch ihr Schuss trudelte vom Innenpfosten auf

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/200-u11-maedchen-erkaempfen-22-gegen-tabellenfuehrer (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    Juni 2013 Grandioser Saisonabschluss U11 Juniorinnen Meister nach 4 3 gegen Bamberg In einem fulminanten Endspiel um den Sieg in ihrer Gruppe bezwangen unsere U11 Mädchen am Sonntag den 23 06 im letzten Spiel der Saison die TSG 2005 Bamberg mit 4 3 In einem sehr intensiven aber allzeit fairen Spiel hatten wir schon in der ersten Halbzeit diverse hochkarätige Chancen doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor So war es fast folgerichtig dass die Bamberger die mit beeindruckender Anhängerschaft per Bus angereist waren quasi aus dem Nichts durch einen Distanzschuss in Führung gingen Unsere Mädels ließen sich davon aber nicht beeindrucken und so schafften sie unmittelbar vor dem Pausenpfiff den psychologisch unheimlich wichtigen Ausgleich durch Nina Niklaus die den Ball im zweiten Nachschuss ins Tor stocherte Nach der Pause drehten unsere Mädels dann so richtig auf vergaben aber zunächst wieder mehrere Großchancen Dann jedoch ging es Schlag auf Schlag zunächst traf die wieder einmal unermüdlich rennende Elea Lenhardt nach feinem Solo aus der Halbdistanz zum 2 1 nur wenige Minuten später hämmerte Nina Niklaus einen Freistoß von der Strafraumkante ins Tor und als Annabelle Kraus kurz darauf auch noch aus Mittelstürmerposition zum 4 1 einschoss schien die Partie

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/177-u11-juniorinnen-ebenfalls-meister (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Willkommen auf www.postsv-frauenfussball.de
    Mannschaft 2 Mannschaft U17 Juniorinnen U15 Juniorinnen U13 Juniorinnen U11 Juniorinnen Kleinfeldliga SG Morenbrunn Golden Girls Galerie Frauen Juniorinnen Archiv 2004 2011 Kontakt Gästebuch Sponsoren Links Post SV Hauptverein Post SV Männerfußball Post SV Segelflug Post SV Triathlon Impressum Skip to content U11 siegt mit 4 3 28 April 2013 Die U11 Juniorinnen gewinnen in ihren neuen Trikots auch das 11 Saisonspiel Der TSV 1861 Zirndorf wurde mit 4 3

    Original URL path: http://www.postsv-damenfussball.de/index.php/juniorinnen/news/152-u11-siegt-mit-43- (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •