archive-de.com » DE » P » PIESBERGER-GESELLSCHAFTSHAUS.DE

Total: 151

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Piesberger Gesellschaftshaus | Bergfest am Piesberg
    in den Köpfen geht s rund Rund um den Piesberg 12 18 Uhr Sonntag 4 September 2014 Tierisch alt 2012 Tiefgang 2010 unter strom 2009 mobilé 2008 jetzt schlägt s 13 2007 Der Berg brummt 2006 Steinreich 2005 KunstStück Natur 2004 Berg Bahn Boot 2003 Verweile ohne Eile Seit 1832 wird am Piesberg das Bergfest gefeiert Bereits vor über 100 Jahren gehörte das Bergfest zu den großen gesellschaftlichen Ereignissen in Osnabrück Die Bahn hatte zum Bergfest 1873 eigens ihren Fahrplan geändert und den Zug nach Station Piesberg passend zur Feier erst am Nachmittag in Marsch gesetzt Ein Lokalredakteur notierte am 15 Juli 1873 im Osnabrücker Anzeiger Wir können den Verlauf desselben nur im Allgemeinen skizzieren da die wirklich colossale Menge der Festteilnehmer von denen Osnabrück bei der diesmaligen bequemen Fahrge legenheit ein bedeutendes Contingent stellte die Ueberfüllung aller Festlocale sowohl wie auch der Anlagen der nahe gelegenen Sinnemann schen Restauration das Drängen und Treiben auf dem Festplatze eine Beachtung von Einzelheiten unmöglich machte Nach der Schließung der Zeche Piesberg durch den Georgs Marien Bergwerks und Hüttenverein im Jahre 1898 war das Bergfest in Vergessenheit geraten Fast 100 Jahre später im Jahr 1996 startete das Piesberger Gesellschafthaus einen neuen Anfang Das

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=23 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Piesberger Gesellschaftshaus | Fossilien-Expedition: Abenteuer Piesberg
    Jahr vom 20 März bis zum Herbst je nach Wetterlage Fossilien Expedition Abenteuer Piesberg Kinder Erwachsene Familien können jeden Sonntag im Sonntagscafé einen Rucksack ausleihen um das Abenteuer Piesberg zu erleben Hammer Handschuhe und Schutzbrille sind darin enthalten sowie eine Abenteuer Karte die den Weg weist Pflanzen Tiere Fossilien und 300 Millionen Jahre Erdgeschichte sind am Piesberg zu entdecken Die Ausleihgebühr beträgt 1 pro Rucksack Anschließend empfehlen wir zur Stärkung

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=238 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Piesberger Gesellschaftshaus | Kaffeetafel mit Tischmusik
    Tischmusik Freuen Sie sich auf Kaffee Kuchen Literatur und Musik im Naschwald im Gönnergarten in einem Baumpark und in den Gärten unserer Nachbarn Pfingstmontag 25 5 15 Uhr Eintritt 5 Kaffeetafel mit Tischmusik Gärten der Erinnerung AUSVERKAUFT An einem verwunschenen Ort wie dem Naschwald ist es gut Siesta zu halten Wir laden Sie ein bei Kaffee und Kuchen den Gedichten von Fontane bis Hofmannsthal Holz und Rumi zu lauschen mit denen Jutta Wermke in die Gärten der Erinnerung entführt Die Tischmusik spielt Iris Korte auf der Querflöte Sonntag 21 6 15 00 Uhr 5 inklusive Kaffee Kuchen Kaffeetafel mit Tischmusik Der Gönnergarten AUSVERKAUFT Im Gönnergarten hinter dem Gesellschaftshaus gedeihen neben vielen Kulturideen auch seltene Exemplare der gemeinen Zasterstaude die Cemexiata die Bramensis oder die Rolfisecia Hülsmannifolia Hier liest die Schauspielerin Angelika Warning Gartengeschichten begleitet von Martin Gehrmann Akkordeon Sonntag 12 7 15 00 Uhr 5 inklusive Kaffee Kuchen Kaffeetafel mit Tischmusik Im Schatten des Mammutbaumes AUSVERKAUFT Im Schatten des 42 m hohen Mammutbaums wachsen nicht nur Gingko Bäume und Sumpfzypressen sondern auch tiefe und heitere Gespräche bei einer guten Tasse Kaffee und musikalischer Begleitung Für Sie spielt und singt Akampita Steiner Anmeldung erforderlich Sonntag 23 8 15 00 Uhr Eintritt

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=493 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Piesberger Gesellschaftshaus | KUCK MAL!
    Argentino THEATERACKER Fotoausstellung menschen Fördermöglichkeiten Mitglied im Förderverein Spenden Aktion Bauhelfer in Historie über uns Ihre Feier bei uns Ihre Tagung bei uns Gastronomie Bildergalerie Kultur Landschaftspark Piesberg Das nächste KUCK MAL Familien Theaterfest findet am 5 Juni 2016 rund um den Dom und das Theater Osnabrück statt KUCK MAL KUCK MAL ist ein Theaterfest für die ganze Familie Alle Kindertheaterveranstalter der Stadt Osnabrück sind an diesem Projekt beteiligt Das

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=512 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Piesberger Gesellschaftshaus | Naschwald
    Tagung bei uns Gastronomie Bildergalerie Kultur Landschaftspark Piesberg Der Naschwald ist ab dem 20 März 2016 wieder sonntags von 14 00 18 00 Uhr geöffnet Der Naschwald am Zechenbahnhof Auf dem Platz kann einfach nichts wachsen lautete nicht selten der Kommentar zu unserer Idee eine 2000 qm große Ödlandfläche am Zechenbahnhof in einen Naschwald zu verwandeln Und so sieht es dort heute aus Seit 2008 wächst und gedeiht der Naschwald ermöglicht durch eine Gemeinschaftsinitiative von Nachbarn Kindergarten Schulen Firmen Dampflokfreunden und dem Piesberger Gesellschaftshaus Der Naschwald ist jeden Sonntag ab Frühlingsbeginn vom Piesberger Gesellschaftshaus aus zu erreichen Sie gehen durch das Tor Zechenbahnhof Piesberg und folgen dem Weg geradeaus bis zum Stellwerk Dann gehen Sie nach rechts in Richtung Kanal Nach ca 300 m sehen Sie schon das Schild Naschwald Die Früchte dienen den Tieren als Nahrung können aber auch von Menschen verzehrt werden Der Naschwald ist ein Kultur und Begegnungsort 2015 fanden hier Aktionen zum Thema Garten statt Alle packten 2008 mit an als die Idee zu einem Naschwald entstand Die Grundschule Pye war dabei der Kindergarten viele Anwohner und Unterstützer Ein Jahr später kümmerte sich eine 8 Klasse der Thomas Morus Schule um die Pflege des Platzes insbesondere

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=474 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Piesberger Gesellschaftshaus | Piesberger FreiLAUFtheater
    Piesberger FreiLAUFtheater Matsch im Schuh gehört dazu Der Landfahrerplatz wird zur Zirkusarena auf der Felsrippe stirbt eine alte Dame am Kanal verhökert ein Makler wertvolles Bauland Ein Berg mit einem großen Loch Stollen und Höhlen Industrieruinen alte Dampfzüge uralte Bäume und verborgene Winkel in solch einer Umgebung erlebt die Phantasie fast zwangsläufig Höhenflüge So sind die Kulturplaner des Piesberger Gesellschaftshauses zu Spezialisten für Außeninszenierungen geworden Der Begriff Piesberger FreiLAUFtheater umschreibt eine Veranstaltungsform in der Orte rund um den Piesberg zu Schauplätzen eines theatralen Geschehens werden und das Publikum sich gemeinsam mit den Akteuren durch diese Theaterlandschaft bewegt zu Fuß mit der Eisenbahn im Bus auf der Draisine etc Es begann an einem wunderbaren Spätsommerabend im Jahr 2001 Auf dem Bahnsteig des Zechenbahnhofs Piesberg fand eine Lesung statt Ihr Titel lautete Reisen und Speisen Auf dem Bahnsteig war eine lange Tafel aufgebaut an der das Publikum Platz nahm An den Kopfenden lasen und spielten zwei Schauspielerinnen zum Titelthema Ehrenamtlich Aktive des Gesellschaftshauses reichten dazu passende Speisen In den Lesepausen musizierte ein Cellist auf und zwischen historischen Eisenbahnwaggons und Dampfloks Es wurde ein Abend über dessen Ende alle ein wenig traurig waren mit amüsanten und nachdenkenswerten Geschichten schmackhaften Speisen Musik die sich mit dem Gelände verwob Ein traumhafter Sonnenuntergang eine Atmosphäre die alle gern festgehalten hätten Nach diesem Abend sprossen die Ideen Orte rund um das Gesellschaftshaus mit künstlerischen Ausdrucksformen mit Theater Tanz Malerei Musik neu zu gestalten Orte dieser Industriekulturlandschaft zu Bühnen werden zu lassen Kunst Kultur und Landschaft im Sinne von Soziokultur weiterzuentwickeln Die Regisseurin und Schauspielerin Sigrid Graf die von Anfang an beteiligt ist greift die thematischen Vorgaben der Kulturplaner des Gesellschaftshauses auf entwickelt sie künstlerisch weiter und führt dabei sowohl verschiedene Sparten als auch Profis Amateure und Laien zusammen Die BesucherInnen sind in Wanderschuhen und mit Thermoskanne für

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=24 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Piesberger Gesellschaftshaus | Piesberger Traumpfad
    zum Lesen Schauen und Hören An 13 Stationen rahmen Guckkästen einen Ausschnitt der Landschaft und zeigen so Verstecktes und Rätselhaftes Geschichten und Gedichte zu den Ausblicken lüften auch das eine oder andere Piesberg Geheimnis Der Piesberger Traumpfad ist ein Kooperationsprojekt des Piesberger Gesellschaftshauses und Prof Dr Jutta Wermke Uni Osnabrück Insgesamt sind Hunderte von Texten zum Piesberger Traumpfad entstanden Kinder Jugendliche und Erwachsene haben dem Berg etwas angedichtet Die Ordner

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=25 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Piesberger Gesellschaftshaus | "Steinwalzer"
    10 6 Sa 11 6 Fr 17 6 Sa 18 6 jeweils 19 Uhr Garderobe 45 eine Ortsbespielung an Originalschauplätzen Die Stunde Null Mai 1945 Der 2 Weltkrieg ist vorbei Für viele beginnt der Kampf ums Überleben Viele sind heimatlos Andere versuchen in den normalen Alltag zurückzukehren den es nicht gibt Am Piesberger Gesellschaftshaus kommen unterschiedliche Menschen zusammen die Zuflucht suchen und sich organisieren oder Ablenkung genießen und feiern Ihre

    Original URL path: http://www.piesberger-gesellschaftshaus.de/index.php?article_id=357 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •