archive-de.com » DE » P » PFORZEN.DE

Total: 382

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gemeinde Pforzen - Leinau
    königliche Rentamt jährlich 8 Kreuzer zu bezahlen so dass die Orts Gemeinde Leinau also jährlich gesamt 2 Gulden zu entrichten hatte Das Jagdrevier mit einer Fläche von 533 Hektar 1600 Tagwerk wird nun mit einem jährlichen Jagdschilling von 12 Gulden jeweils für 10 Jahre verpachtet 1935 wird das Jagdrevier mit dem in Pforzen das eine Fläche von 1168 80 Hektar 3506 Tagwerk hatte zu einem zusammengelegt 1809 bekommt Leinau von der königliche Bayerischen General Zoll und Maut direktion das Gewerbezoll Patent und darf an der Wertachbrücke Brückenzoll kassieren bis es 1927 aufgehoben wurde 1811 wird die Dörrhütte zur Flachsbearbeitung repariert es wurde in Leinau Flachs angebaut 1859 wird die Abschaffung des Nachtwächters auf Antrag der Ortsgemeinde gewährt Bei der Volkszählung 1875 hatte Leinau 120 Einwohner 35 Gebäude 233 Rindviecher und 39 Pferde Im gleichen Jahr 1875 wird die Währung auf Mark umgestellt 204 Gulden 55 Kreuzer 351 Mark 29 Pfennig Ab 1877 wird von den Hundehaltern Hundesteuer verlangt 1877 Einnahme 26 Mark 1885 kauft Karl Linder die auf seinem Grundstück stehende Leinauer Gemeindeschmiede um 400 Mark 1895 wird für den Transport der abgebauten Braunkohle ab der Hammerschmiede bis nach Leinau ein Bahndamm für die Kohlebergbahn angelegt Bei der Einmündung dieser Gleise in die Eisenbahnlinie wird 1905 die Bahnstation Leinau eröffnet die am 1 6 1969 aufgelöst wird fortan nur noch ein Haltepunkt ist an dem am 24 9 1983 der letzte Zug gehalten hat 1898 wurde der Brauerei und Gutsbesitzer Karl Linder seit 1889 Ortsführer von Leinau Abgeordneter des Reichstages Leinau kauft im Jahr 1899 eine neue Löschmaschine Die Regierung findet 1910 bei einer Visitation das Feuerhaus auf dem Lindergrundstück für zu klein gebaut wird ein neuer Feuerwehrschuppen am nördl Ortsrand in der Kurve an der Straße nach Pforzen bis zur Auflösung der Feuerwehrstelle in Leinau 1969 1906 baut Leinau aus einer Stahlkonstruktion eine neue Wertachbrücke um 20 000 Mark Brückenneubau nach 100 Jahren im Jahr 2006 die Nikolausbrücke Die 1906 in Leinau gebaute Wasserleitung kommt von der Pforzener Wasserreserve in der Flur Irsee liegt Finanzierung durch Umlage der Leinauer Bürger 1906 eröffnet in der Krämerei Birk eine Postverteilungsstelle die 1974 aufgelöst wurde Elektrische Leitung vom E Werk Hammerschmiede ab 1909 Am 13 6 1923 wurde in Leinau eine Käsereigenossenschaft mit 15 Genossen gegründet und eine Käsküche gebaut Im März 1929 war die letzte Ablieferung von Käse und war nur noch Milchannahmestelle bis ab 1976 die Abholung der Milch ab Hof begann 1980 wird die ehemalige Käserei verkauft In Leinau wird 1936 ein Abwasserkanal gebaut der 2009 komplett erneuert wird zusammen mit neuer Wasserleitung und neuen Ortsstraßen Leinau wird an die Verbandskläranlage in Pforzen angeschlossen 1941 wurde auf Druck des Nazi Regime 118 89 Hektar Grund zum Bau der Dynamik Aktien Gesellschaft Munition Rüstungsfabrik zwangsweise ausgegliedert 1950 erhält die Gemeinde trotz Einsprüche nur etwa 1 3 zurück und verliert u a den ehemaligen Gemeindewald Leinau und Teile im Eichet an die Stadt Kaufbeuren Neugablonz heuteTrümmergelände 1950 wird in Leinau ein Leichenhaus gebaut 1963 baut die Bundesbahn anstatt der Schranken eine

    Original URL path: http://www.pforzen.de/gemeinde-pforzen/gemeindeteile/leinau/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Bildfenster | Auf Bild klicken, um Fenster zu schließen.

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=fileadmin%2Fupload%2Fbilder%2Fpforzen%2Fgemeinde%2Fpforzen%2Fverwaltungsgebaeude.jpg&md5=1970b83b25de3bfde08dd61c5afdd7e565254ed1¶meters[0]=YTo1OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjQ6IjgwMG0iO3M6NjoiaGVpZ2h0IjtzOjQ6IjYw¶meters[1]=MG0iO3M6NzoiYm9keVRhZyI7czoxMzM6IjxCT0RZIHN0eWxlPSJiYWNrZ3JvdW5k¶meters[2]=LWNvbG9yOiAjZmZmZmZmOyBtYXJnaW46MDsgcGFkZGluZzowOyB0ZXh0LWFsaWdu¶meters[3]=OiBjZW50ZXI7IiB0aXRsZT0iQXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6¶meters[4]=dSBzY2hsaWXfZW4uIj4iO3M6NToidGl0bGUiO3M6NTY6IkJpbGRmZW5zdGVyIHwg¶meters[5]=QXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6dSBzY2hsaWXfZW4uIjtzOjQ6¶meters[6]=IndyYXAiO3M6Mzc6IjxhIGhyZWY9ImphdmFzY3JpcHQ6Y2xvc2UoKTsiPiB8IDwv¶meters[7]=YT4iO30%3D (2016-02-13)


  • Bildfenster | Auf Bild klicken, um Fenster zu schließen.

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=fileadmin%2Fupload%2Fbilder%2Fpforzen%2Fgemeinde%2Fpforzen%2Fwertstoffhof.jpg&md5=753f735f63192305ed4dd6b2499547a57f6f4954¶meters[0]=YTo1OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjQ6IjgwMG0iO3M6NjoiaGVpZ2h0IjtzOjQ6IjYw¶meters[1]=MG0iO3M6NzoiYm9keVRhZyI7czoxMzM6IjxCT0RZIHN0eWxlPSJiYWNrZ3JvdW5k¶meters[2]=LWNvbG9yOiAjZmZmZmZmOyBtYXJnaW46MDsgcGFkZGluZzowOyB0ZXh0LWFsaWdu¶meters[3]=OiBjZW50ZXI7IiB0aXRsZT0iQXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6¶meters[4]=dSBzY2hsaWXfZW4uIj4iO3M6NToidGl0bGUiO3M6NTY6IkJpbGRmZW5zdGVyIHwg¶meters[5]=QXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6dSBzY2hsaWXfZW4uIjtzOjQ6¶meters[6]=IndyYXAiO3M6Mzc6IjxhIGhyZWY9ImphdmFzY3JpcHQ6Y2xvc2UoKTsiPiB8IDwv¶meters[7]=YT4iO30%3D (2016-02-13)


  • Bildfenster | Auf Bild klicken, um Fenster zu schließen.

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=fileadmin%2Fupload%2Fbilder%2Fpforzen%2Fgemeinde%2Fpforzen%2Fmaibaum.jpg&md5=3ab6081f8bbaa2e9f3da602c55254b11d4dd9408¶meters[0]=YTo1OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjQ6IjgwMG0iO3M6NjoiaGVpZ2h0IjtzOjQ6IjYw¶meters[1]=MG0iO3M6NzoiYm9keVRhZyI7czoxMzM6IjxCT0RZIHN0eWxlPSJiYWNrZ3JvdW5k¶meters[2]=LWNvbG9yOiAjZmZmZmZmOyBtYXJnaW46MDsgcGFkZGluZzowOyB0ZXh0LWFsaWdu¶meters[3]=OiBjZW50ZXI7IiB0aXRsZT0iQXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6¶meters[4]=dSBzY2hsaWXfZW4uIj4iO3M6NToidGl0bGUiO3M6NTY6IkJpbGRmZW5zdGVyIHwg¶meters[5]=QXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6dSBzY2hsaWXfZW4uIjtzOjQ6¶meters[6]=IndyYXAiO3M6Mzc6IjxhIGhyZWY9ImphdmFzY3JpcHQ6Y2xvc2UoKTsiPiB8IDwv¶meters[7]=YT4iO30%3D (2016-02-13)


  • Bildfenster | Auf Bild klicken, um Fenster zu schließen.

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=fileadmin%2Fupload%2Fbilder%2Fpforzen%2Fgemeinde%2Fpforzen%2Fwandbrunnen_kirchplatz_st_valentin.jpg&md5=3e3cbed4560815336ec7d25366cf9d6e6ebfe4ed¶meters[0]=YTo1OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjQ6IjgwMG0iO3M6NjoiaGVpZ2h0IjtzOjQ6IjYw¶meters[1]=MG0iO3M6NzoiYm9keVRhZyI7czoxMzM6IjxCT0RZIHN0eWxlPSJiYWNrZ3JvdW5k¶meters[2]=LWNvbG9yOiAjZmZmZmZmOyBtYXJnaW46MDsgcGFkZGluZzowOyB0ZXh0LWFsaWdu¶meters[3]=OiBjZW50ZXI7IiB0aXRsZT0iQXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6¶meters[4]=dSBzY2hsaWXfZW4uIj4iO3M6NToidGl0bGUiO3M6NTY6IkJpbGRmZW5zdGVyIHwg¶meters[5]=QXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6dSBzY2hsaWXfZW4uIjtzOjQ6¶meters[6]=IndyYXAiO3M6Mzc6IjxhIGhyZWY9ImphdmFzY3JpcHQ6Y2xvc2UoKTsiPiB8IDwv¶meters[7]=YT4iO30%3D (2016-02-13)


  • Gemeinde Pforzen - Gemeinde Pforzen
    Gemeinde Pforzen ist eine Einheitsgemeinde mit den vier Gemeindeteilen Hammerschmiede Ingenried Irpisdorf Leinau Unser geschichtlicher Hintergrund und die herrliche Lage im Wertachtal zwischen Kaufbeuren und Bad Wörishofen macht unsere Gemeinde sehr interessant Durch schön angelegte Rad und Wanderwege wie auch Nordic Walking Runden kommen die Freizeitsportler auf Ihre Kosten Zum Textanfang Navigation überspringen Alt 0 Zur Hauptnavigation Alt 2 Zur Suche Alt 5 Zum Seitenanfang Alt 0 Allgäuer Wanderfrühling Radportal

    Original URL path: http://www.pforzen.de/?id=383&druckversion=1 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Bildfenster | Auf Bild klicken, um Fenster zu schließen.

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=fileadmin%2Fupload%2FLandratsamt_Ostallgaeu%2FLRA_Skizze_Anfahrt.jpg&md5=9292d62aeee73df304091e550a0f67c25c8535dc¶meters[0]=YTo1OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjQ6IjgwMG0iO3M6NjoiaGVpZ2h0IjtzOjQ6IjYw¶meters[1]=MG0iO3M6NzoiYm9keVRhZyI7czoxMzM6IjxCT0RZIHN0eWxlPSJiYWNrZ3JvdW5k¶meters[2]=LWNvbG9yOiAjZmZmZmZmOyBtYXJnaW46MDsgcGFkZGluZzowOyB0ZXh0LWFsaWdu¶meters[3]=OiBjZW50ZXI7IiB0aXRsZT0iQXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6¶meters[4]=dSBzY2hsaWXfZW4uIj4iO3M6NToidGl0bGUiO3M6NTY6IkJpbGRmZW5zdGVyIHwg¶meters[5]=QXVmIEJpbGQga2xpY2tlbiwgdW0gRmVuc3RlciB6dSBzY2hsaWXfZW4uIjtzOjQ6¶meters[6]=IndyYXAiO3M6Mzc6IjxhIGhyZWY9ImphdmFzY3JpcHQ6Y2xvc2UoKTsiPiB8IDwv¶meters[7]=YT4iO30%3D (2016-02-13)


  • Gemeinde Pforzen - Landratsamt Ostallgäu
    0 83 42 9 11 5 51 Das Landratsamt Ostallgäu bietet auf seiner Internetseite verschiedene Themenportale an Tourismusportal Logo Tourismusportal Freizeitportal mit Radportal Wanderportal und Winterportal Logo Freizeitportal Logo Radportal Logo Wanderportal Logo Winterportal Kulturportal Logo Kulturportal Bildungsportal Logo Bildungsportal Wirtschaftsportal Logo Wirtschaftsportal Sozialportal Logo Sozialportal Ehrenamtsportal Logo Ehrenamtsportal Zum Textanfang Navigation überspringen Alt 0 Zur Hauptnavigation Alt 2 Zur Suche Alt 5 Zum Seitenanfang Alt 0 Allgäuer Wanderfrühling Radportal

    Original URL path: http://www.pforzen.de/?id=968&druckversion=1 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •