archive-de.com » DE » P » PFARREI-PARKSTEIN.DE

Total: 314

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Geschichte des Frauenbundes: Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    Frauenorganisationen WUCWO UMOFC In Folge seiner sozialen Arbeit gründete der KFB Soziale Frauenschulen in München 1909 in Köln 1916 dann 1918 nach Aachen verlegt und 1917 in Berlin Alle bieten heute als Katholische Fachhochschulen Ausbildung in Sozialen Bereichen an Hedwig Dransfeld prägende Bundesvorsitzende von 1912 bis 1924 berief im Kriegsjahr 1916 die Generalversammlung in den Berliner Reichstag im selben Jahr initiierte sie die Friedensbewegung innerhalb der Frauenwelt deren sichtbares Zeichen die Frauenfriedenskirche wurde Mitgliederstand des KFB 90 000 in 225 Zweigvereinen Schon 1911 begann der KFB mit Kursen zur staatsbürgerlichen Bildung die 1919 nach Einführung des Frauenwahlrechts intensiviert wurden Zur parlamentarischen Arbeit als Abgeordnete wurden sechs dem KFB verbundene Frauen berufen Der Bundesverband Mehr als 220 000 Frauen gehören zum Bundesverband des Katholischen Deutschen Frauenbunds Sie organisieren sich in über 2 000 Zweigvereinen Der Bundesverband arbeitet mit vielen Organisationen Verbänden und Institutionen national und international zusammen Er ist Mitglied im Deutschen Frauenrat und in der Weltunion Katholischer Frauenorganisationen WUCWO Viel geschafft aber noch immer Defizite Köln 07 03 2008 Auch wenn das passive Wahlrecht für Frauen dazu geführt hat dass Frauen inzwischen auf allen Ebenen der Politik wichtige Positionen bekleiden können wir uns nicht auf dem Erreichten ausruhen mahnt Ingrid Fischbach Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes e V KDFB anlässlich des Internationalen Frauentages am 8 März Fischbach die zugleich Mitglied des Bundestages ist zog am Freitag in Berlin eine kritische Bilanz Seit der Einführung des Frauenwahlrechts am 12 November 1918 ist ein langer Weg zurückgelegt worden der sich oftmals als steinig aber oft auch als bahnbrechend erwiesen hat Mit dem Slogan Frauen wählen Frauen habe der KDFB mit dazu beigetragen dass in vielen Parlamenten der Anteil der Frauen inzwischen deutlich gestiegen sei Für die Durchsetzbarkeit der Fraueninteressen sei damit eine wichtige Voraussetzung geschaffen worden Fast 90 Prozent der wahlberechtigten Frauen

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/katholischer-frauenbund/geschichte-des-frauenbundes.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Aktuelles: Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    adipiscing elit sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat Ut wisi enim ad minim veniam quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat Holunderfest auf den 16 06 2013 verschoben Neuer Pfarrer beim Holunderfest Bild NT kl Jahreshauptversammlung 2012 D N T 15 05 2012 kl Werner Haberkorn neuer Chef Wechsel an der Spitze des KAB Ortsverbands Langjährige

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/kab/aktuelles.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Geschichte: Der KATHOLISCH – SOZIALEN BEWEGUNG : Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    Regensburg 1854 August Reichensberger 1808 1895 stellte im preußischen Landtag Antrag auf staatliche gesicherte Pflichtversicherung der Arbeiter 1863 Beginn von Gründungen Christlich sozialer Vereine Wie bei vielen katholischen und evangelischen Arbeiterunterstützungsvereinen kam die Anregung dazu von der Geistlichkeit auch Wohlgesinnte Bürger und Handwerksmeister traten in die Vereine ein In diesem ersten KAB Verein fanden die Mitglieder im Krankheitsfall Beistand es war zunächst kein Verein der Arbeiter sondern ein Verein für Arbeiter 1877 Der erste Antrag für eine umfassende Arbeitsschutzgesetzgebung im Deutschen Reichstag durch Graf Heribert von Galen eingebracht 1881 Der erste katholische Priester Franz Hitze 1851 1921 wird hauptamtlich für die Arbeiterseelsorge freigestellt Hitze bekam den Namen Vater der deutschen Sozialpolitik in den deutschen Reichstag eingetreten galt er bereits wenige Jahre später als Fachmann für Arbeitsschutz und Sozialgesetzgebung Er ist der eigentliche Redakteur der sozialen Gesetze 1883 Krankenversicherungsgesetz 1884 Unfallversicherungsgesetz 1889 Invaliditäts und Altersversicherung 1884 Ausgehend vom Katholikentag in Amberg verbreitete sich eine Innenkirchliche Aufbruchstimmung die zur Gründung zahlreicher katholischer Arbeitervereine beitrug Förderer und Gründer waren volksverbundene junge Geistliche die so genannten Roten Kapläne 1891 Papst Leo XIII 1878 1903 Die erste große Enzyklika Rerum novarum die sich ganz der sozialen Frage widmet Recht auf Eigentum Recht der Kirchen zu sozialen Fragen Stellung zu nehmen Recht und Pflicht des Staates Sozialpolitik zu betreiben Recht des Arbeiters sich in Verbänden zu Organisieren 1891 In München wurde der Süddeutsche Verband katholischer Arbeiterverein und Arbeiterunterszützungsverein gegründet unter dem Münchner Präses Lorenz Huber 1894 Das erste Arbeitsamt in Deutschland wurde in München auf Anregung des Arbeiter Wahlvereins errichtet 1904 Anschluss des Diözesanverbands Regensburg zum Süddeutschen Verband 1909 Diözesantag und 50 jähriger Gründung der Katholischen Arbeitervereine in Regensburg Der Diözesanverband zählte 129 Vereine mit 10 118 Mitgliedern Es gab schon einen Arbeitersekretär der sich für die Mitglieder in Sache Invalidenversicherung Kranken und Arbeiterversicherung einsetzte 1919

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/kab/geschichte-der-katholisch-sozialen-bewegung.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • KAB - Wir über uns: Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    dolor sit amet consectetuer adipiscing elit sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat Ut wisi enim ad minim veniam quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat KAB für Löhne die zum Leben reichen In den letzten Jahren ist in Deutschland ein Zuwachs entwürdigender Löhne zu verzeichnen Dieser Niedriglohnsektor wächst in den letzten Jahren immer schneller So verdienen immer mehr Menschen selbst in Vollzeit nicht mehr genug um für sich und ihre Familie sorgen zu können Für inzwischen schon mehr als 3 0 Millionen Menschen in Deutschland reicht selbst eine Vollzeitstelle nicht um menschen würdig leben geschweige denn eine Familie ernähren zu können Wir halten dies für einen moralischen Skandal Menschen haben ein Anrecht auf eine menschenwürdige Entlohnung Dies ergibt sich aus dem Grundgesetz Art 1 ebenso wie aus der katholischen Sozialver kündigung Der Arbeitslohn der nicht als einfache Ware verstanden werden kann muss es dem Arbeiter und seiner Familie ermöglichen zu einem wahrhaft menschlichen Lebensniveau im Materiellen sozialen kulturellen und geistigen Bereich Zugang zu erhalten Es ist die Würde der Person die das Kriterium zur Beurteilung der Arbeit bildet und nicht umgekehrt Römische Glaubenskongregation Instruktion Libertatis conseientia von 1986 KAB Rechtstellensprechtage 2014 Mitglieder erhalten kostenlos juristischen Rat und Vertretung in den Bereichen Sozialrecht Schwerpunkte sind hier die gesetzliche Rentenversicherung die gesetzliche Kranken Pflege und Unfallversicherung sowie Schewrbehinderten und Betreuungsrecht Wohngeld Sozialhilfe Kinder Erziehungs und Arbeitslosengeld Arbeitsrecht Die Rechtsberatung beginnt bereits im Vorfeld des Arbeitsverhältnisses wenn es um das Fragerecht des Arbeitgebers im Vorstellungsgespräch oder um den Inhalt des Arbeitsver trages geht Sie geht auch auf Lohn Urlaub 13 Monatsgehalt Versetzung und Mutterschutz ein sowie bei Kündigung Aufhebungsvertrag und Altersteilzeit Rectsberatung Sie umfast das Arbeitsrecht und alle Gebiete der Sozialgerichtsbarkeit Sie beinhaltet sowohl mündliche oder schriftliche Auskunft einschließlich

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/kab/kab-wir-ueber-uns.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Informationen KAB-Rechtsstelle: Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    Katholische Erwachsenenbildung Lorem ipsum dolor sit amet consectetuer adipiscing elit sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat Ut wisi enim ad minim veniam quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat KAB Rechtsstellen Sprechtage 2014 Die KAB Rechtsstelle Sebst Fachleute beherrschen heute nicht mehr den gesamten Komplex des Arbeits Sozial und Steuerrechts Daher braucht der einzelne Bürger für sich und seiner Familie zuverllässigen Rat und Hilfe Als Selbsthilfeorganisation der Arbeitnehmer gewährt die KAB ihren Mitgliedern kostenlosen Rechtsschutz in Angelegenheiten des Arbeits und Sozialrechts des Beamtenrechts und das die Arbeitnehmer betreffenden Steuerrechts Arbeitsrecht Die Rechtsberatung beginnt bereits im Vorfeld des Arbeitsverlältnisses wenn es um das Fragerecht des Arbeitgebers im Vorstellungsgespräch oder um den Inhalt des Arbeitsvertrages geht Sie geht auch auf Lohn Urlaub 13 Monatsgehalt Versetzung und Mutterschutz ein sowie bei Kündigung Aufhebungsvertrag und Altersteilzeit Sozialrecht Gesetzliche Rentenversicherung die gesetzliche Kranken Pflege und Unfallversicherung sowie Schwerbehinderten und Betreuungsrecht Wohngeld Sozislhilfe Kinder Erziehungs und Arbeitslosengeld Rechtsberatung Sie umfasst das Arbeisrecht und alle Gebiete der Sozialgerichsbarkeit Sie beinhaltet sowohl mündliche oder schriftliche Auskunft einschließlich von Vorschlägen über das weitere Vorgehen als auch mündliche und schriftliche Verhandlungen mit Behörden Sozialversicherungsträgern und Arbeitgebern Rechtsvertretung Die KAB ist als Verband mit berufs und sozialpolitischer Zwecksetzung nach den Vorschriften des Rechtsschutzgesetzes des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes berechtigt ihre Mitglieder vor den jeweiligen Gerichten zu vertreten Sie beinhaltet die Verfahren vor den Arbeitsgerichten in der 1 Instanz und vor den Sozialgerichten in allen Instanzen Die Übernahme der Rechtsvertretung setzt eine mindestens halbjährige Mitgliedschaft bei der KAB voraus Der Rechtschutz der KAB wird durch den Volljuristen Herrn Assessor Josef Wismet wahrgenommen Brauchen Sie eine dringende Auskunft so rufen sie ruhig an Persönliche Beratungsgespräche finden in regelmäßigen Abständen im Sekretariat in Weiden bzw direkt vor Ort statt Die

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/kab/informationen-kab-rechtsstelle.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Termine: Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    3 5 Termine 3 6 Vorstandschaft 3 7 Chronik KAB Parkstein 3 8 Kontakt 4 Seniorengruppe St Pankratius Parkstein 5 Katholischer Burschenverein Parkstein mit Mädchengruppe 6 Katholische Jugendgruppe 7 Ministranten 8 Kirchenchor 9 Kinder und Jugendchor 10 Kinderkirche 11 Bibelkreise 12 Krankenhausbesuchsdienst 13 Ambulante Krankenpflegestation 14 Caritas 15 Katholische Erwachsenenbildung Lorem ipsum dolor sit amet consectetuer adipiscing elit sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat Ut wisi enim ad minim veniam quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat Termine Datum Uhrzeit Thema Ort Sonntag 15 06 2014 14 00 Uhr Holunderfest Kapuzinerhaus Vorsorge und Betreuung rechtzeitig zu regeln jeden kann das Schicksal treffen Die KAB Beratungsstelle stellt die Leistungen vor Wir beraten und vertreten in Fragen des Arbeitsrecht Sozial und Beamtenrechts sowie bei Unklarheiten im Zusammenhang mit dem Steuerrecht für Arbeitnehmer Ein Irrtum Selbst bei Ehegatten und volljährigen Kindern gibt es keine automatische rechtsverbindliche Vertretung Ohne Vollmacht oder gerichtliche Anordnung geht gar nichts Umso wichtiger sei es rechtzeitig zu handeln Das gelte im Übrigen keineswegs nur für ältere Menschen Jeden könne ein tragisches Schicksal ereilen beispielsweise bei einen Unfall Die Vorsorgevollmacht sollte aber mit den Beteiligten abgesprochen

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/kab/termine.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Vorstandschaft: Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    6 Katholische Jugendgruppe 7 Ministranten 8 Kirchenchor 9 Kinder und Jugendchor 10 Kinderkirche 11 Bibelkreise 12 Krankenhausbesuchsdienst 13 Ambulante Krankenpflegestation 14 Caritas 15 Katholische Erwachsenenbildung Lorem ipsum dolor sit amet consectetuer adipiscing elit sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat Ut wisi enim ad minim veniam quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat Vorstandschaft des KAB Ortsverbands

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/kab/vorstandschaft.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Chronik KAB Parkstein: Pfarrgemeinde St. Pankratius Parkstein (Pfarrei Diözese Regensburg)
    SOZIALEN BEWEGUNG 3 3 KAB Wir über uns 3 4 Informationen KAB Rechtsstelle 3 5 Termine 3 6 Vorstandschaft 3 7 Chronik KAB Parkstein 3 7 1 2008 3 7 2 2009 20 3 8 Kontakt 4 Seniorengruppe St Pankratius Parkstein 5 Katholischer Burschenverein Parkstein mit Mädchengruppe 6 Katholische Jugendgruppe 7 Ministranten 8 Kirchenchor 9 Kinder und Jugendchor 10 Kinderkirche 11 Bibelkreise 12 Krankenhausbesuchsdienst 13 Ambulante Krankenpflegestation 14 Caritas 15

    Original URL path: http://www.pfarrei-parkstein.de/vereine-gruppen/kab/chronik-kab-parkstein.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •