archive-de.com » DE » P » PEAK-OIL-FORUM.DE

Total: 658

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Was kostet ein Barrel Brent Ende 2011? - peak-oil-forum.de
    erstmal nicht zum weiteren Zusammenbruch des Systems kommen Gleichzeitig wird die Erkenntnis des Peak Oil sich weiter durchsetzen Zusammen mit der allgemeinen Geldentwertung wird das zu steigenden Preisen führen die auch weit über 150 liegen können da der 2011er sowie alle anderen Hauptwährungen insgesamt sehr viel weniger Wert im Bezug auf Rohstoffe sein dürften als 2008 2011 wird sicher ein interessantes Jahr Gruß GKM Seien wir ehrlich Das Leben ist immer lebensgefährlich Erich Kästner Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil GKM Rang Stammposter altes Forum Beiträge 696 Registriert Fr Feb 23 2007 13 40 Status Offline Wohnort NRW 87711 von Energico Mo Jan 03 2011 13 13 Mo Jan 03 2011 13 13 87711 Alles ist möglich Vielleicht sehen wir ja auch nie die 250 Fass weil vorher immer alles schön zusammenbricht aber was wäre dann wieder bei Hyperinflation hmm Ich Orakel mal Setzt sich die heutige wirtschaftliche Situation fort und SA kann den Ölhahn noch etwas weiter öffnen dann gehts in Richtung 110 120 Fass Überhitzt sich die Weltwirtschaft dann gehts Richtung 150 Fass Bein Crash liegen wir dann wohl deutlich unter 50 Fass Mein Bauchgefühl sagt mir Jahresende maximal 120 Fass mit großem Wirtschaftseinbruch im Jahr 2012 The energy crisis is not in a barrel of oil it is primarily in ourselves John Jeavons Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Energico Rang Stammposter Beiträge 1238 Registriert Do Feb 28 2008 14 10 Status Offline 88533 von Legendenkiller Fr Jan 14 2011 10 21 Fr Jan 14 2011 10 21 88533 150 200 Die Welt ist eine Google Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Legendenkiller Rang Stammposter Beiträge 1042 Registriert Di Jul 03 2007 18 36 Status Offline Brent schon bei 120 das Barrel 1Q 2011 94271 von M B S Mo Apr 04 2011 10 25 Mo Apr 04 2011 10 25 94271 Wow die Summer Driving Season steht bald an und die Heizöltanks sind leer Gut 120 für das Barrel Brent müssen bezahlt werden Heizöl jetzt bei 0 9 bis 1 Euro pro Liter 1000 Liter M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Re Brent schon bei 120 das Barrel 1Q 2011 94291 von Bonsai Mo Apr 04 2011 11 46 Mo Apr 04 2011 11 46 94291 M B S hat geschrieben Wow die Summer Driving Season steht bald an und die Heizöltanks sind leer Gut 120 für das Barrel Brent müssen bezahlt werden Heizöl jetzt bei 0 9 bis 1 Euro pro Liter 1000 Liter M B S Hallo MBS bleibt die Entwicklung in Nahost und Nordafrika abzuwarten Auch Japan dürfte Auswirkungen auf die weitere Preisentwicklung haben Heizöltanks hab ich zum Glück keine dafür ein paar Festmeter Holz Grüße Bonsai Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Bonsai Rang Teilnehmer Beiträge 1779 Registriert Mi Jan 30 2008 10 13 Status Offline Re Brent schon bei 120 das Barrel 1Q

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=24&t=7557&p=94271 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Japans 9.0-Beben: Tsunami und Super-GAU - Seite 43 - peak-oil-forum.de
    volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 94275 von DerDienstbote Mo Apr 04 2011 10 36 Mo Apr 04 2011 10 36 94275 momo hat geschrieben DerDienstbote hat geschrieben 270 Auswanderer Viele davon Topmanager haben wir also nur 2 Unbekannte Was ist ein Topmanager und wie viele sind Viele von 270 Ich kann da keine Massenflucht erkennen mfgBote Der Rest hat eben kein Geld Um z B nach Kanada einwandern zu dürfen braucht man ca 800 000 oder einem Job der dort dringenst benötigt wird Wenn es hier in D Land kracht wer will hier den noch Haus Hof kaufen wenn man alles da rein gesteckt hat mlag momo Nun man muss ja nicht nach Kanada abwandern wenn man gerade in Tokio ist Das es in Tokio wohl mehr als 270 Millionäre gibt ist aber schon klar oder mfg Bote Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 94285 von powertiger Mo Apr 04 2011 11 18 Mo Apr 04 2011 11 18 94285 Dienstbote Liess doch nochmal deine Postings vom Anfang dieses Threads durch und sage mir ob du etwas dazugelernt hast Mittlerweile dürfte doch auch dir die Dimension des Schadens zu denken geben oder nicht Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil powertiger Rang Stammposter Beiträge 2317 Registriert Mi Feb 21 2007 14 12 Status Offline Wohnort Rambach Nordhessen 94292 von AlexP Mo Apr 04 2011 11 52 Mo Apr 04 2011 11 52 94292 powertiger hat geschrieben Mittlerweile dürfte doch auch dir die Dimension des Schadens zu denken geben oder nicht Der Schaden ist vor allem ein Schaden durch Angst weniger durch reale radioaktive Bedrohung Und was den Gesamtschaden pro TWh betrifft steht Atom immer noch sehr gut da Nuclear power is safest way to make electricity according to study http www washingtonpost com Trotzdem bin ich gegen die derzeit praktizierte Atomenergie weil bei einem Gau eine Gesellschaft destabilisiert wird und im Kriegsfall Reaktoren Lager lohnende Ziele sind cu AlexP Und ob ich schon wanderte im finstern Tal fürchte ich kein Unglück denn hier unten bin ich der Schlimmste We are all in the gutter but some of us are looking at the stars Lord Darlington Lady Windermere s Fan Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil AlexP Rang Peak Oil Freak Beiträge 5763 Registriert Mo Aug 13 2007 14 36 Status Offline 94293 von Corella Mo Apr 04 2011 11 54 Mo Apr 04 2011 11 54 94293 Hier eine Kostprobe von Bote von Seite 4 dieses Threads Selbst ein Affe der nicht bei Greenpeace ist ist für eine ausgewogene Diskussion über Atomkraft quallifilziert als ein Greenpeacler Tut mir leid für mich ist Greenpeace eine Zusammenrottung fundamentalisitischer Ökos Wer dahin geht ist befangen Das ist auch der Grund warum man einem Pädophilen keine Kinder anvertraut warum man einen Alkoholiker nicht zum Piloten macht oder Warum man keine Skinheads zum Bewachen einer Asyleinrichtung hernimmt Schon mal was von repräsentativer Demokratie gehört Bote Oder ist dir das vielleicht nicht nationalistisch genug Ich vermute etwas in dieser Richtung denn sonst würdest du weniger agitieren und mehr diskutieren Greift man sich nämlich wo auch immer ein Thema näher raus schweigst du flugs für eine Weile stille und fängst dann in 4 Threads gleichzeitig von vorne an Ich war übrigens lange Mitglied bei Greenpeace musste für Hausbau und Familie meine Mitgliedschaften etwas durchforsten werde aber bei nächster Gelegenheit wieder einsteigen Schlau sein kann schwer sein doch besser du bist schlau Dann weißt du zwar oft nicht weiter aber das dafür dann ganz genau Aus Ritter Rost kommt in die Schule Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Corella Rang Stammposter Beiträge 2658 Registriert Mi Apr 23 2008 10 10 Status Offline Wohnort Rhein Main Gebiet 94301 von DerDienstbote Mo Apr 04 2011 12 22 Mo Apr 04 2011 12 22 94301 powertiger hat geschrieben Dienstbote Liess doch nochmal deine Postings vom Anfang dieses Threads durch und sage mir ob du etwas dazugelernt hast Mittlerweile dürfte doch auch dir die Dimension des Schadens zu denken geben oder nicht Ich habe doch nie behauptet das alles gut wird Oder Natürlich gibt mir das zu denken und deshalb muss man auch handeln Nachrüsten Altanlagen abschalten und Anlagen in gefährdeten Gebieten abschalten und in weniger gefährdeten Gebieten wiederaufbauen Aber der Unfall hat nichts mit der Atomenergie an sich zu tun Es kamen 2 schwerste Unglücke zusammen und es wurde ein Meiler getroffen bei dem die Sicherheit wohl eine untergeordnete Rolle gespielt hat Genau deshalb muss man immer die höchsten Standards ansetzen Alex hat das gerade sehr schön zusammengefasst Dem möchte ich mich anschließen Selbst wenn Jetzt Isar 2 in die Luft fliegt werde ich mich nicht zum Atomkraftgegner wandeln Die Energie die in einer Hand voll Uran steckt ist einfach zu groß um auf diese Technologie zu verzichten Ich verstehe für meinen Teil nicht warum das niemand von euch verstehen will ihr seit doch alle mehr als überdurchschnittlich informiert was das Thema Energie anbelangt Nur euere Angst steht euch da ein wenig im Weg Genau deshalb bin ich ja für neue Reaktoren Und nicht für den Weiterbetrieb der Ältesten mfg Bote Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 94309 von momo Mo Apr 04 2011 12 35 Mo Apr 04 2011 12 35 94309 DerDienstbote hat geschrieben Nun man muss ja nicht nach Kanada abwandern wenn man gerade in Tokio ist Das es in Tokio wohl mehr als 270 Millionäre gibt ist aber schon klar oder mfgBote Kanada war nur ein Beispiel deshalb z B Weißt du was die Herren Atomkraftwerksbesitzer und Millionäre dann machen Setzen sich in den nächsten Flieger und lassen ihr Geld auch das aus der Schweiz und co dann nachkommen Mitnehmen wegen der radioaktiven Verstrahlung dafür ist dann kein Interesse So läuft das ab und nicht anders mlafG momo Zuletzt geändert von momo am Mo Apr 04 2011 12

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=7764&p=94263 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Japans 9.0-Beben: Tsunami und Super-GAU - Seite 42 - peak-oil-forum.de
    sich der Riss in der Wand einer zwei Meter tiefen Grube für Stromkabel unter Block 2 Darin stand das Wasser laut Tepco 1000 Milli sievert pro Stunde MILLIsievert nicht Microsievert Da hätte man in sechs Stunden eine garantiert letale Dosis So langsam wird s wirklich kriminell Wie soll man die Reaktoren bei so einer Strahlung wieder in den Griff bekommen Die armen Schweine die dort arbeiten Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Aurisa Rang Stammposter Beiträge 717 Registriert Fr Sep 18 2009 21 23 Status Offline Wohnort Stuttgart Re Reaktor II Hoch radioaktives Wasser fliesst ins Meer ab 94206 von momo Sa Apr 02 2011 17 21 Sa Apr 02 2011 17 21 94206 Aurisa hat geschrieben 1000 Milli sievert pro Stunde MILLIsievert nicht Microsievert Da hätte man in sechs Stunden eine garantiert letale Dosis So langsam wird s wirklich kriminell Die armen Schweine die dort arbeiten Das ist doch schon lebensbedrohlich 1 Sievert pro Stunde nach 6 Stunden ist man dann garantiert innerhalb von 14 Tagen tot Da nützen dann auch keine 3500 pro Schicht NEIN Danke mlaG momo Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil momo Rang Stammposter Beiträge 1151 Registriert Di Sep 18 2007 13 56 Status Offline Japan Küste radioaktiv verseucht Massenumsiedlungen geplant 94221 von M B S So Apr 03 2011 08 52 So Apr 03 2011 08 52 94221 http www spiegel de panorama 0 1518 754722 00 html Regierung erwägt Massenumsiedlung Für die Menschen in der Region könnte das Dreifach Unglück aus Erdbeben Tsunami und Atom Katastrophe auch langfristig dramatische Folgen haben So denkt die japanische Regierung über eine Umsiedlung aus den zerstörten Küstengebieten nach Unter anderem werde die Möglichkeit erwogen dort Landflächen und Grundstücke aufzukaufen meldete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf Regierungskreise Die Bewohner könnten in höher gelegene Gebiete ziehen die Wohnviertel an der Küste komplett aufgegeben werden http www focus de panorama welt tsuna 14683 html http www focus de panorama welt tsuna 14655 html Die japanische Regierung denkt über eine Umsiedlung von Menschen aus den Küstengebieten nach Die Fischer werden dort ohnehin nicht mehr ihren Lebensunterhalt verdienen können das Meerwasser ist verstrahlt Die Atomenergie ist eine sehr saubere Sache Denn nach einem Super Gau ist der Lebensraum für die meisten Lebewesen unbewohnbar bis auf strahlenresistente Kakerlaken vielleicht Wenn man also Leben als Verunreinigung toter Materie definiert wird die Aussage wahr M B S http www entomologie de cgi bin webbb read 3145 Warum überleben Kakerlaken radioaktive Strahlung Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline 94233 von momo So Apr 03 2011 15 19 So Apr 03 2011 15 19 94233 Vor der Katastrophe wurden Überprüfungsdokumente gefälscht und Risiken verniedlicht Das Land nutzt Atomkraft obwohl sie nicht benötigt wird http www derwesten de nachrichten pol 97627 html Japan könnte 100 des Strombedarfs mit Erneuerbaren machen Geldgier macht eben kriminell nicht nur in Japan cu momo Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil momo Rang Stammposter Beiträge 1151 Registriert Di Sep 18 2007 13 56 Status Offline 94234 von AlexP So Apr 03 2011 15 33 So Apr 03 2011 15 33 94234 momo hat geschrieben Japan könnte 100 des Strombedarfs mit Erneuerbaren machen In Japan wird EE auch schnell ausgebaut auch von Tepco die veröffentlichen immer wieder diverses Material zu dem Wachstums Thema Aber man muss schon riesige Mengen investieren um die laufenden AKWs zu ersetzen Japan ist für EE auch etwas schwieriger als Deutschland cu AlexP Und ob ich schon wanderte im finstern Tal fürchte ich kein Unglück denn hier unten bin ich der Schlimmste We are all in the gutter but some of us are looking at the stars Lord Darlington Lady Windermere s Fan Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil AlexP Rang Peak Oil Freak Beiträge 5763 Registriert Mo Aug 13 2007 14 36 Status Offline Ich seh rot für Japans Zukunft 94242 von M B S So Apr 03 2011 21 20 So Apr 03 2011 21 20 94242 Japan Fukushima Grafik David Bela Dreamstime com Richtig brutal sichtbar werden die Auswirkungen der radioaktiven Strahlung auf das menschliche Erbgut erst nach 9 Monaten WARNUNG WARNUNG WARNUNG Vorsicht extrem belastendes Bildmaterial Es wird nicht nur die Spezies Homo Sapiens betreffen sondern auch alle anderen Lebewesen M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline 94243 von momo So Apr 03 2011 21 53 So Apr 03 2011 21 53 94243 13 52 Uhr Japanische Führungskräfte suchen Jobs in Hongkong Immer mehr japanische Führungskräfte suchen nach der Naturkatastrophe und dem Atomdrama Arbeit in Hongkong Die Zahl sei extrem gestiegen sagt ein Regierungsvertreter Der Chef der Einwanderungsbehörde Chan Kwok ki berichtet von 270 Japanern die vom 17 bis zum 30 März umziehen wollten deutlich mehr als üblich Viele von ihnen seien Topmanager internationaler Unternehmen Quelle n TV Ja wer Geld hat und woanders arbeiten kann mach die Fliege Denen ist doch Atomkraft völlig egal Das Geld muß nur stimmen in einem nicht radioaktivem Arbeitsumfeld Die Anderen haben wie immer pech cu momo Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil momo Rang Stammposter Beiträge 1151 Registriert Di Sep 18 2007 13 56 Status Offline 94248 von DerDienstbote So Apr 03 2011 23 06 So Apr 03 2011 23 06 94248 Wird es nicht langsam langweilig den Nuklearen Teufel an die Wand zu malen 270 Auswanderer Viele davon Topmanager haben wir also nur 2 Unbekannte Was ist ein Topmanager und wie viele sind Viele von 270 Ich kann da keine Massenflucht erkennen Gehen wir mal von 34 Mio Einwohner aus dann sind das ja Sage und schreibe 0 000794 Prozent Ich würde langsam aber sicher vom Weltuntergang reden Ich wohne in einer kleinen Stadt um die 62 Tausend Einwohner Gestern ist in der Nachbarschaft eine 5 Köpfige Familie umgezogen Das macht

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=7764&p=94258 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Exponentielles Wachstum = Exponentielle Ignoranz! - Seite 9 - peak-oil-forum.de
    sprach war vor allem die Hitze Im Sommer steigen die Temperaturen auf bis zu 50 Grad Dem begegnen die WM Macher mit einer technischen Revolution Alle WM Stadien werden klimatisiert sein Einheimische Zuschauer gibt es allerdings kaum in dem kleinen Land wo rund 80 Prozent der Einwohner ausländische Arbeitsmigranten sind Insgesamt leben nur rund 1 6 Millionen Menschen in Katar Selbst bei internationalen Tennisturnieren in Doha sind die Zuschauerränge oft halbleer Die Zeichen die hier gesetzt werden sind klar und die Fifa als meinungsbildendes Schwergewicht hat mit höchstem Sachverstand und viel persönlicher Sachwertevermehrung Zeichen gesetzt Solche Zeichen bestärken meine Befürchtungen das wir es generell erst lernen wenn es knallt Gruß GKM edit Die Engländer und US Amerikaner sollten sich nicht beschweren denn sie konnten eine vollständige Klimatisierung ihrer technisch veralteten Kleinststadien sicher nicht gewährleisten Handelsblatt England scheiterte schon im ersten WM Wahlgang Bei der Vergabe der WM 2022 siegte Katar erst im vierten Wahlgang mit 14 8 Stimmen gegen die USA Der Golfstaat lag jedoch in jedem Wahlgang klar vorn und verfehlte im ersten und dritten mit jeweils elf Voten die absolute Mehrheit nur um eine Stimme Ausgeschieden war zunächst Australien mit einer Stimme danach Japan mit zwei und im dritten Wahlgang Südkorea mit fünf Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil GKM Rang Stammposter altes Forum Beiträge 696 Registriert Fr Feb 23 2007 13 40 Status Offline Wohnort NRW Weise Entscheidung der FIFA 86019 von M B S Fr Dez 03 2010 10 15 Fr Dez 03 2010 10 15 86019 GKM hat geschrieben Energico hat geschrieben Ein schöner Artikel von Prof Nico Paech über Wachstum und warum Passivhäuser und EE nicht Alheilmittel sind Dieses hier Katar erhält Zuschlag für FIFA WM 2022 wird wahrscheinlich schon jeder mitbekommen haben Das passt aber zu dem Post von Energico und dem Artikel der Le Monde diplomatique wie die Faust aufs Auge Aus der Süddeutschen Katars WM 2022 Jubel Traum geht in Erfüllung Außerdem gibt es keinen Zweifel an der Finanzkraft des Landes das durch Gas und Öl reich geworden ist Was gegen Katar sprach war vor allem die Hitze Im Sommer steigen die Temperaturen auf bis zu 50 Grad Dem begegnen die WM Macher mit einer technischen Revolution Alle WM Stadien werden klimatisiert sein Einheimische Zuschauer gibt es allerdings kaum in dem kleinen Land wo rund 80 Prozent der Einwohner ausländische Arbeitsmigranten sind Insgesamt leben nur rund 1 6 Millionen Menschen in Katar Selbst bei internationalen Tennisturnieren in Doha sind die Zuschauerränge oft halbleer Die Zeichen die hier gesetzt werden sind klar und die Fifa als meinungsbildendes Schwergewicht hat mit höchstem Sachverstand und viel persönlicher Sachwertevermehrung Zeichen gesetzt Solche Zeichen bestärken meine Befürchtungen das wir es generell erst lernen wenn es knallt Gruß GKM edit Die Engländer und US Amerikaner sollten sich nicht beschweren denn sie konnten eine vollständige Klimatisierung ihrer technisch veralteten Kleinststadien sicher nicht gewährleisten Handelsblatt England scheiterte schon im ersten WM Wahlgang Bei der Vergabe der WM 2022 siegte Katar erst im vierten Wahlgang mit 14 8 Stimmen gegen die

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=35&t=5849&p=94257 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Exponentielles Wachstum = Exponentielle Ignoranz! - peak-oil-forum.de
    für Kriege steigt Nun dann brauchen wir wohl ein neues Der Artikel beantwortet die dafür notwendigen Änderungen eigentlich schon von selbst Das Kreditsystem müsste weitestgehend abgeschafft werden und wieder durch Eigenkapital der Unternehmer ersetzt werden Ausserdem müsste das Bevölkerungswachstum gestoppt bzw umgekehrt werden und zwar weltweit Lieber Dinge bereuen die man getan hat als die die man nicht getan hat Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Ponytreiber Rang Stammposter Beiträge 210 Registriert Sa Sep 20 2008 11 07 Status Offline 61016 von Kostolany4 Mi Mär 11 2009 08 23 Mi Mär 11 2009 08 23 61016 Die Unmöglichkeit einer wachstumsfreien Wirtschaft ist in dem Stern Artikel gut dargelegt Warum es nicht funkitoniert liegt am Zins zumindest am überhöhten Zins Von 1000 bis 1800 hatten wir stabile Preise nur deswegen weil es praktisch keinen Zins gab Wenn die Politiker nicht so korrupt wären hätten sie diese Tatsache längst umgesetzt und zumindest den Notenbankzins nahe Null plaziert Im anderen Fall entsteht diese Kurve die über kurz oder lang zum Zusammenbruch jedes Wirtschaftssystems führen muss Bundesbankpräsident Weber hat sich für ein weiteres Absenken der Leitzinsen auf ein Prozent ausgesprochen um die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen Noch weiter geht EZB Spitzenbanker Bini Smaghi Er fordert eine drastische Zinssenkung bis auf null Prozent http www spiegel de wirtschaft 0 1518 612424 00 html Bini Smaghi ist für mich der Held des Tages ein Mann der gegen die Interessen des Großkapitals aufsteht und das fordert was in dieser Krise schon längst notwendigst gebraucht würde Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Kostolany4 Rang Stammposter altes Forum Beiträge 769 Registriert Di Mär 13 2007 00 29 Status Offline 61018 von Karle Mi Mär 11 2009 10 45 Mi Mär 11 2009 10 45 61018 Hi Kosto schönes Diagramm aber nicht ganz zu Ende gedacht Das Einkommen der Sozialschmarotzer steigt nicht mehr so wie dargestellt Viele die Kapitaleinkommen hatten haben inzwischen ihr Kapital versenkt und lernen nun staunend dass man Geld mit Arbeit verdienen muss Ich kenne Millionäre die vor einem Jahr noch welche waren jetzt aber Brennholz bei den Nachbarn borgen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Karle Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2064 Registriert Mi Mär 07 2007 11 42 Status Offline Physikalische Wachstumsgrenze 61019 von M B S Mi Mär 11 2009 10 54 Mi Mär 11 2009 10 54 61019 Kostolany4 hat geschrieben Die Unmöglichkeit einer wachstumsfreien Wirtschaft ist in dem Stern Artikel gut dargelegt Warum es nicht funkitoniert liegt am Zins zumindest am überhöhten Zins Von 1000 bis 1800 hatten wir stabile Preise nur deswegen weil es praktisch keinen Zins gab Wenn die Politiker nicht so korrupt wären hätten sie diese Tatsache längst umgesetzt und zumindest den Notenbankzins nahe Null plaziert Im anderen Fall entsteht diese Kurve die über kurz oder lang zum Zusammenbruch jedes Wirtschaftssystems führen muss Bundesbankpräsident Weber hat sich für ein weiteres Absenken der Leitzinsen auf ein Prozent ausgesprochen um die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen Noch weiter geht EZB Spitzenbanker Bini Smaghi Er

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=35&t=5849 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Deutsche wechseln in Massen online zu Öko-Stromanbietern - Seite 3 - peak-oil-forum.de
    vor allem einen Mangel an den Fachkräften die mit 25 Jahren einen Ingenieurstitel haben umfangreiche Berufserfahrung und dann bitteschön 60 Stunden die Woche für 2500 Euro brutto arbeiten dürfen Natürlich befristet Der Rest der Stellen ließe sich schon besetzen man müsste bei einem Mangel dann eben höhere Gehälter anbieten oder den Anforderungskatalog zurück schrauben und die Leute auch im Unternehmen noch anlernen und weiter bilden Das rentiert sich halt nur bei langfristiger Bindung Ich kann mir wahrlich schlimmeres vorstellen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil cephalotus Rang Stammposter Beiträge 2830 Registriert Do Apr 26 2007 13 14 Status Offline 94230 von momo So Apr 03 2011 13 49 So Apr 03 2011 13 49 94230 Die Gemeinde Titisse Neustadt will ihr Stromnetz zurückkaufen und die Energieversorgung der Gemeinde auf regenerative Energien umstellen http www zdf de ZDFmediathek beitrag z Rebellen cu momo Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil momo Rang Stammposter Beiträge 1151 Registriert Di Sep 18 2007 13 56 Status Offline 94246 von DerDienstbote So Apr 03 2011 22 43 So Apr 03 2011 22 43 94246 momo ich find das ausgesprochen gut das Komunale Versorger wieder stärker im Kommen sind Das dann wieder ein komplettes Stromnetz an eine Gemeinde zurückgeht ist nocht viel besser Noch wichtiger finde ich es allerdings im Bereich Wasserversorgung Da habe ich so gewisse privatisierungsängste mfg Bote Hier könnte ihre Doomstory stehen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 94254 von Fred Mo Apr 04 2011 06 38 Mo Apr 04 2011 06 38 94254 Hi Bote Da hast Du eine nicht unbegründete Angst Die kleineren Gemeindewerke sind da besonders anfällig Den Bürgermeistern werden da gute Angebote von grossen Stadtwerken gemacht die dann wieder auf der Einkaufsliste von Großinvestoren stehen um diese Werke zu übernehmen Hätte vordergründig für die Gemeinde den Vorteil dass kein Personal und auch keine Lagerhaltung anfiele Aber halt um der Preis Aufgabe der Selbstständigkeit Der Bürgermeister muss eben auf das Thema sensibiliert werden Man kann dann nur auf London verweisen Da ist ja wirklich das Ding völlig chaotisch Man schätzt rd 70 Wasserverluste Aber so genau weiß man es nicht da Wasserzähler praktisch nicht vorhanden sind Fred Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Fred Rang Administrator Beiträge 319 Registriert Mo Feb 19 2007 21 21 Status Offline Wohnort Gmund Die RWE Kundenschmelze hat begonnen 94255 von M B S Mo Apr 04 2011 07 07 Mo Apr 04 2011 07 07 94255 http www nh24 de index php politik un echsel auf Der hessische Landesvorsitzende der Grünen Tarek Al Wazir hat wie zuvor schon Umweltschützer und Atomkraftgegner die RWE Kunden zum Wechsel ihres Stromanbieters aufgefordert In einem Interview mit der Frankfurter Rundschau Samstagsausgabe sagte Al Wazir die Klage des Betreibers des Atomkraftwerks in Biblis gegen die kurzfristige Abschaltung von Block A sei eine Unverschämtheit und zeigt dass es RWE nur um den Profit geht und sonst um gar nichts Wer einen Stromvertrag etwa mit der RWE Tochter Süwag in

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=35&t=7781&p=94255 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Deutsche wechseln in Massen online zu Öko-Stromanbietern - peak-oil-forum.de
    Fr Apr 01 2011 09 22 Fr Apr 01 2011 09 22 94094 Tausende Kunden täglich wechseln derzeit zu Ökostrom Nach der AKW Katastrophe in Japan wollen sie keine Atomenergie beziehen Japan ist für viele Kunden der Tropfen der das Fass zum Überlaufen bringt erklärt Tim Loppe vom Ökostrom Anbieter Naturstrom aus Düsseldorf Hier klingelt das Telefon nach der AKW Katastrophe fast im Minutentakt Viele hatten sowieso vor irgendwann zu wechseln und haben die aktuellen Ereignisse zum Anlass genommen hat das Team von Naturstrom beobachtet Bis zu 1600 Neukunden registriert das Unternehmen pro Tag das sind etwa zehnmal mehr als vor dem Unglück in Japan http www derwesten de staedte essen D 3086 html Sehr gut liebe Mitbürger auf zu 100 EE bis 2030 Online Vertag ausfüllen und schon ist der Wechsel zu 100 EE Strom perfekt M B S Der Aktien Markt reagiert sofort http www stock world de nachrichten s 19062 html Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline 94103 von Amilandole Fr Apr 01 2011 10 33 Fr Apr 01 2011 10 33 94103 Öko Strom ist genauso eine Illusion wie Mülltrennung Genauso wie bei der Müllentsorgung wo die gelben braunen grauen und schwarzen Säcke in die gleiche Sortiermaschine geworfen werden genauso werden Atom Kohle Erdgas und Ökostrom in einen großen Mixer geworfen Ökostrom Das ich nicht lache Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Amilandole Rang Anfänger Beiträge 3 Registriert Fr Apr 01 2011 10 24 Status Offline 94104 von cephalotus Fr Apr 01 2011 10 43 Fr Apr 01 2011 10 43 94104 Amilandole hat geschrieben Öko Strom ist genauso eine Illusion wie Mülltrennung Genauso wie bei der Müllentsorgung wo die gelben braunen grauen und schwarzen Säcke in die gleiche Sortiermaschine geworfen werden genauso werden Atom Kohle Erdgas und Ökostrom in einen großen Mixer geworfen Ökostrom Das ich nicht lache lol Auch das Bargeld im Geldautomaten ist eine Mischung Trotzdem ist wunderbar zu ermitteln wer an anderer Stelle was einzahlt und abhebt Auch bei der Müllverwertung wird keineswegs grundsätzlich erst einmal alles zusammen geschüttet Das mag man vielleicht bei Euch am Stammtisch glauben mit der Realität hat das aber herzlich wenig zu tun Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil cephalotus Rang Stammposter Beiträge 2830 Registriert Do Apr 26 2007 13 14 Status Offline Geistiger Müll bleibt auch Müll 94105 von M B S Fr Apr 01 2011 10 47 Fr Apr 01 2011 10 47 94105 Amilandole hat geschrieben Öko Strom ist genauso eine Illusion wie Mülltrennung Genauso wie bei der Müllentsorgung wo die gelben braunen grauen und schwarzen Säcke in die gleiche Sortiermaschine geworfen werden genauso werden Atom Kohle Erdgas und Ökostrom in einen großen Mixer geworfen Ökostrom Das ich nicht lache Amilandole Aus welchem KKW kommst Du denn gekrochen Gerade Neuzugänge sollten mit mehr Substanz beginnen 2 Beiträge und schon im geistigen Mülleimer M B S Baut eigene

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=35&t=7781 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Staatsbankrott - Seite 34 - peak-oil-forum.de
    denn je Denn die Opposition lehnt das jüngste Sparpaket der Regierung ab Der Rücktritt des Ministerpräsidenten gilt als Formsache http www ftd de finanzen maerkte mark 30025 html Wie vorausgesagt kippt Portugal Bankster saugen wieder Honig aus dem jetzt erhöhten Rettungsfonds M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Irishe Bankster ziehen weiteren Blanko Scheck 24 Milliarden 94067 von M B S Do Mär 31 2011 18 28 Do Mär 31 2011 18 28 94067 http www ftd de finanzen maerkte mark 33488 html 31 03 2011 18 48 Stresstest in der Schuldenkrise Irische Banken brauchen 24 Mrd Euro Nachschlag Ein Stresstest macht deutlich wie dringend die Grüne Insel das Euro Rettungspaket braucht Die Gesamtkosten für die Sanierung des Finanzsektors steigen auf 70 Mrd Euro Dublin will zwei Banken zusammenlegen Das Spielchen geht munter weiter der Deutsche Steuerzahler wird rasiert bis es blutet Bankster feiern derweil wieder mit Kavier Rekord Boni Ausschüttungen http www welt de print die welt wirts Boni html M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline 94069 von Axel F Do Mär 31 2011 19 17 Do Mär 31 2011 19 17 94069 Hi MBS dafür ist Irland immer noch Steuerparadies Einfach Cool 30 Stunden Woche bei vollem Lohnausgleich Jetzt Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Axel F Rang Stammposter Beiträge 2377 Registriert Mo Feb 26 2007 15 48 Status Offline Wohnort NRW OWL IWF Griechenland Rettung wohl vergebens 94223 von M B S So Apr 03 2011 09 10 So Apr 03 2011 09 10 94223 Der IWF hat den Glauben an eine Sanierung Griechenlands offenbar verloren und fordert eine Umschuldung Mit schlimmen Folgen für die Gläubiger Auch mögliche Alternativen würde sie teuer zu stehen kommen Der Internationale Währungsfonds IWF fordert einem Medienbericht zufolge eine baldige Umschuldung Griechenlands Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel meldet zweifelt der IWF am Erfolg der Rettungsbemühungen für Griechenland und drängt auf eine baldige Umschuldung des Landes http www ftd de politik europa schul 33907 html Ruck zuck Steuermilliarden weg für nix M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Amerika zittert vor der Schließung seiner Behörden 94329 von Steve Reeve Mo Apr 04 2011 13 09 Mo Apr 04 2011 13 09 94329 Mahlzeit ein Blick über n Teich ist auch immer mal wieder für ein Staunen gut Amerika zittert vor der Schließung seiner Behörden Wenn der Kongress nicht rasch das Budget bewilligt muss die Regierung dicht machen Der Streit entscheidet über die Präsidentschaftswahl 2012 Gruß Stephan H Das einzige Mittel das

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=35&t=5394&p=94223 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •