archive-de.com » DE » P » PEAK-OIL-FORUM.DE

Total: 658

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • South Pars/North Dome - peak-oil-forum.de
    is the world s largest gas field and is shared by Iran and Qatar According to the International Energy Agency the field holds an estimated 50 97 trillion cubic meters 1800 trillion cubic feet of in situ gas and some 50 billion barrels of condensates South Pars Gas Field Normalerweise sind die Mengen an Kondensaten doch eher niedrig oder Das wären aber 50 Milliarden Barrel Kondensate lassen sich viel leichter in Raffinerien zu Ölprodukten umwandeln dachte ich oder ist es einfach nur eine Art natürliches LPG Denn die Menge macht ja den größten Ölfeldern Konkurrenz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Kilon Rang Stammposter Beiträge 784 Registriert So Apr 04 2010 21 19 Status Offline 105304 von Markus Mo Jan 28 2013 07 22 Mo Jan 28 2013 07 22 105304 Normalerweise sind die Mengen an Kondensaten doch eher niedrig oder Das wären aber 50 Milliarden Barrel Na bezogen auf den Brennwert reden wie hier immerhin von Gas in Höhe von 350 Mrd Faß OE bzw 500 Jahre des deutschen Importbedarfs Gaskondensat kannst du weiterverarbeiten oder relativ einfach so ein kurzoktaniges Benzin daraus machen http en wikipedia org wiki Natural gas condensate If kindness and comfort are as I suspect the results of an energy surplus then as the supply contracts we could be expected to start fighting once again like cats in a sack George Monbiot hr Dieses Land ist unser Land und es ist unsere Pflicht es positiv zu verändern Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen um es der islamischen Ummah und er Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen Ibrahim El Zayat Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland e V IGD 2002 2010 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Markus Rang Administrator Beiträge 2821 Registriert Fr Mär 23 2007 15 18 Status

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=8368 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Berliner Zeitung: Heizung runtergedreht - peak-oil-forum.de
    a gesenkt Trockner kam weg alle Großgeräte nach und nach auf A Geräte gewechselt Beleuchtung auf LED umgestellt alle Standby Geräte mit abschaltbaren Steckdosenleisten versehen Mein Ziel ist die 1500kwh Grenze zu knacken Jede kwh Energie die nicht verbraucht wird rechnet sich Du siehst jeder Einzelne ist gefragt Nicht nur nach Subventionen rufen Auf deinen letzten Absatz gehe ich jetzt nicht ein MfG Albert Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil grubenhund Rang Stammposter Beiträge 146 Registriert Sa Aug 09 2008 23 37 Status Offline Wohnort BaWü 105138 von Kilon Mo Dez 24 2012 16 13 Mo Dez 24 2012 16 13 105138 Hey kennst du die Doku die es glaub ich auch auf youtube gibt End of suburbia oder sowas in dem Dreh Ist eine US Doku dort wird gezeigt dass der amerikanische Traum ein energetischer Alptraum ist Zu diesem Traum gehören nämlich EFH ich glaub 2 FH sind in den USA deutlich seltener als bei uns However dort wird eben gesagt dass dies auf Dauer nicht tragbar ist starkes Bevölkerungswachstum in den USA und Kanada kommen dazu Ein Hochhaus ist da ja sowieso schon sehr viel effizienter je nach Wohnungslage und Haus etc aber ich merke es ja auch meine Heizung mache ich derzeit immer wieder nur mal kurz an für paar Minuten dann schalte ich aus und dann dauert es eh noch eine Weile bis das heiße warme Wasser aus den Rohren ist Ansonsten nutze ich einfach die Röhre die nach oben führt die ist ja immer warm und wird mir nicht angerechnet Die Wohnungen dämmen sich natürlich auch gegenseitig Je mehr pro Stock desto besser wohl und derjenige der am mittigsten liegt hat es wohl am Besten Sprich aus heiztechnischer Sicht wäre wohl ein großes Hochhaus mit vielen Parteien auf einem Stockwerk optimal In der Doku wird das auch Anhand von Grafiken gezeigt Um es in einem Einfamilienhaus des Jahrgangs 1971 mit exakter Fläche wie unsere Wohnung auf 18 C zu bringen und zu halten bedarf es weit mehr Energie als bei uns Da werden die Gemüter sich stark spalten aber wenn die USA mal für Ölprodukte welcher Art auch immer so viel wie wir jetzt oder sogar noch mehr zahlen müssen dann werden viele ihr blaues Wunder erleben und die Firmen die solche Dämmungen etc auch einbauen werden eine Auftragsexplosion erleben Du bist hier jetzt natürlich selbst für Deutschland ein absoluter Pionier mit deinen Maßnahmen Ich glaube die meisten haben wenn sie z b mit Öl heizen den Kessel erneuert und eben nur geringfügige Arbeiten vornehmen lassen bis 2008 Das kommt jetzt erst und auch jetzt noch nicht bei allen Wer sehr viel Geld hat und eine Villa in Grunewald oder in der Nähe vom Wannsee der pfeift evtl drauf Was du machst ist natürlich super und klar sind wir für unsere Stromkosten verantwortlich Ich meinte ja nur dass auch ich seit etwa einem Jahr bewusst richtig spare Vorher war ich was PC angeht wiegesagt ein Verschwender Wobei der PC sich ja noch in Grenzen hält und eh dann nur wenig verbraucht vermutlich war mein damaliger ganzer Stolz ein Pentium 3 500 MHz Rechner den ich Weihnachten 1999 war glaub ich 99 war jedenfalls erst seit kurzem auf dem Markt der P3 gekriegt habe der letzte ohne große Energiesparfunktionen von Haus aus bzw schon im BIOS oder was weiß ich Wiegesagt ich werde es reduzieren und bin nicht der einzige es muss eben wie bei den meisten Dingen ans Geld gehen bevor die Masse handelt Vielleicht schaue ich mir die Doku noch mal an habe sie nie ganz zu Ende gesehen und auch immer nur Stück für Stück hier und da mal ist aber echt eine gute Frage was die Amis am Tag X machen werden Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Kilon Rang Stammposter Beiträge 784 Registriert So Apr 04 2010 21 19 Status Offline 105143 von grubenhund So Dez 30 2012 07 42 So Dez 30 2012 07 42 105143 Moin Kilon Kilon hat geschrieben Ein Hochhaus ist da ja sowieso schon sehr viel effizienter je nach Wohnungslage und Haus etc aber ich merke es ja auch meine Heizung mache ich derzeit immer wieder nur mal kurz an für paar Minuten dann schalte ich aus und dann dauert es eh noch eine Weile bis das heiße warme Wasser aus den Rohren ist Ansonsten nutze ich einfach die Röhre die nach oben führt die ist ja immer warm und wird mir nicht angerechnet Smile Die Wohnungen dämmen sich natürlich auch gegenseitig Je mehr pro Stock desto besser wohl und derjenige der am mittigsten liegt hat es wohl am Besten Zum ersten Teil des Zitats Ich gehe jetzt mal davon aus daß in eurem Haus eine Zentralheizung werkelt Dann aber machst du nicht deine Heizung aus sondern drehst nur dein Ventil zu Du fährst gewissermassen ein Auto bei Vollgas mit angezogener Handbremse Eure Heizung interessiert das aber nicht Der Energiebedarf muss nach wie vor bereitgehalten werden Wenn das dann mehrere Mieter gleichzeitig machen wird die Heizung einfach mehrmals takten sprich sie schaltet sich öfter aus und wieder ein Das wiederum bewirkt daß ihr mehr anstatt weniger Öl bzw Gas verbraucht Zum zweiten Teil Sieh dir mal deine Heizkostenrechnung genauer an Dann wirst du feststellen daß dein Verbrauch nur ca 50 deiner Rechnung ausmacht Die restlichen 50 werden dir anteilig deiner Wohnungsgröße berechnet Damit soll genau das etwas ausgeglichen werden was du oben beschreibst Nämlich daß die innenliegenden Wohnungen von den Äusseren kostenlos mitbeheizt werden MfG Albert Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil grubenhund Rang Stammposter Beiträge 146 Registriert Sa Aug 09 2008 23 37 Status Offline Wohnort BaWü 105144 von Helmut So Dez 30 2012 10 20 So Dez 30 2012 10 20 105144 grubenhund hat geschrieben Abgesehen davon daß die Aussenwanddämmung zusätzlich noch eine KWL mit WRG kontrolierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung erfordert ohne gibt s Schimmel sondern drehst nur dein Ventil zu Du fährst gewissermassen ein Auto bei Vollgas mit angezogener Handbremse Das wiederum bewirkt daß ihr mehr anstatt weniger Öl bzw Gas verbraucht Und die Erde kann

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=8360 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Berliner Zeitung: Heizung runtergedreht - Seite 2 - peak-oil-forum.de
    Fred hat geschrieben da wird suggeriert sie hätten rausgefunden wärmedämmung dämmt nicht Wenn die Sonne den Ziegel Baukörper bestrahlt ergibt sich ein Wärmespeicher der in den Abendstunden einen Teil an die Räume abgibt Ein mit Styropor gedämmter Baukörper speichert nichts und daher muss entsprechend zugeheizt werden man sollte das system jetzt einmal in dämmung und speichermasse trennen das mauerwerk ist die speichermasse die dämmung bildet die thermische hülle die zu schnelles reagieren der speichermasse verhindern soll mein lieblingsbeispiel ist da immer ein gotischer dom gigantische speichermasse wunderbar solar exponiert wäre an der theorie mit der sonneneinstrahlung was dran wäre so ein dom im winter kuschelig warm er konnte ja schon im sommer speichern und auch im winter scheint manchmal die sonne Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil tafelberg Rang Anfänger Beiträge 44 Registriert Sa Dez 10 2011 23 41 Status Offline 105189 von tafelberg Di Jan 08 2013 09 12 Di Jan 08 2013 09 12 105189 Mischa hat geschrieben auch mit der Freiheit Risiken einzugehen und vor übertriebenem Sicherheitswahn verschont zu bleiben Beim Klimaschutz greift das Argument nicht solange nicht die anderen großen Emittenten mitmachen Nur falls du den Film kennst das spart dann nämlich weitergehende Erklärungen den film kenne ich nicht hörte aber davon ja das hat schon was aber was ist das für eine freiheit russengas zu verbrennen ist es sehr kalt fehlt mir irgendwie der freiheitsaspekt verbrutzelt man die hälfte seines privaten energiebudgets nur für wärme würde es mehr freiheit schaffen da etwas zu verbessern dazu wollen sie uns scheinbar zwingen auf den folgenden bildern ist schon einmal ganz gut zu erkennen wo es sich anzusetzen lohnt wenn man SELBST etwas tun möchte die ölbrennereinstellung ist meist ein wenig kurz gegeriffen es sei denn man begnügt sich mit einsparungen im einstelligen prozentbereich gut 9 wären auch nicht so schlecht für den anfang einmal mit einmal ohne auto http landwirte kelag at bilder energi halte gif http www thermoleck de images infogra brauch jpg ich hoffe die links funktionieren und ja die anderen könnten natürlich immer mehr tun Zuletzt geändert von tafelberg am Di Jan 08 2013 10 13 insgesamt 3 mal geändert Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil tafelberg Rang Anfänger Beiträge 44 Registriert Sa Dez 10 2011 23 41 Status Offline 105190 von tafelberg Di Jan 08 2013 09 17 Di Jan 08 2013 09 17 105190 alepho hat geschrieben Den im Text erwähnten Bericht kannst Du hier bestellen TI 1187 ich denke nicht es wird von einem 3 bericht gemunkelt In seinem Schreiben vom 1 10 2012 behauptet er Als Leiter des Instituts Holzkirchen in den 1980er Jahren kann ich Ihnen versichern dass die genannten Untersuchungen nicht vom Fraunhofer Institut stammen Mir ist nichts von einem 28 tägigen Testzeitraum und von Messungen an ungedämmten und gedämmten Räumen bekannt Hier handelt es sich entweder um eine Verwechslung oder um eine glatte Lüge Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil tafelberg Rang Anfänger Beiträge 44 Registriert Sa Dez 10 2011 23 41 Status Offline 105195 von alepho Di Jan 08

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=8360&start=15 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Berliner Zeitung: Heizung runtergedreht - Seite 3 - peak-oil-forum.de
    sonstige Zwecke Mit 6000l Tankinhalt im Keller hat man da auch reichlich Reserven evtl muss man sogar die Hälfte davon entfernen lasse weil das Zeug sonst überlagert Dann wäre Platz für weitere Wärmespeicher gibt da ja ein paar interessante Ansätze für saisonale Speicher Im Sommer mit Solarstrom aufheizen und im Winter denn nutzen Ich hoffe dass das so für die nächsten 30 Jahre taugt An Dach Fenster Mauern etc soll die 30 Jahre eigentlich energetisch nichts mehr großartig geändert werden solange das hält mfg Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil cephalotus Rang Stammposter Beiträge 2830 Registriert Do Apr 26 2007 13 14 Status Offline 105223 von cephalotus Do Jan 10 2013 21 57 Do Jan 10 2013 21 57 105223 Ach übrigens die AG Energiebilanzen bemerken KEINEN Deutschland weiten Rückgang bei leichtem Heizöl und Erdgas für Heizzwecke im Jahr 2012 http www ag energiebilanzen de viewpage php idpage 62 Es ist zwar noch zu früh um das endgültig zu sagen aber es könnte sein dass der Primärenergieverbrauch Deutschlands nach dem Nachwendeeinbruch von 1990 1995 und der Stagnationsphase bis 2005 seit ca 2006 doch endlich in einem leichten Abwärtstrend angekommen ist Die erneuerbaren Energien nehmen jährlich beim Primärenergieverbrauch im Schnitt so um 0 5 1 Punkte zu das ist leider nicht gerade berauschend schnell aber bei Raumheizung Industriewärme und Mobilität tut sich da halt sehr wenig Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil cephalotus Rang Stammposter Beiträge 2830 Registriert Do Apr 26 2007 13 14 Status Offline 105242 von brillenoptiker Di Jan 15 2013 09 55 Di Jan 15 2013 09 55 105242 Guten Morgen zusammen Ich verfolge auch mit SOrge die stetig steigenden Energiepreise Man muss wirklich konsequent vergleichen und ggf den Stromanbieter wechseln Es gibt mittlerweile auch schon super günstige Ökostromanbieter Ein Vergleich lohnt Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil brillenoptiker Rang Anfänger Beiträge 10 Registriert Do Jan 10 2013 16 16 Status Offline 105245 von Kilon Di Jan 15 2013 21 12 Di Jan 15 2013 21 12 105245 Hi bei uns in der Nachbarschaft ist das etwas anders und die Plakatte verraten die höchstwahrscheinliche Kaltmieterhöhung natürlich nicht daher keine Ahnung aber meint ihr die kann größer sein als die Ersparnis Bezweifel ich die Leute müssen es ja bezahlen können und ich habe keinen dort wegziehen sehen in den letzten 6 Monaten Habe auch keinen der Bauarbeiter gefragt die sind eh die letzten die das wüssten Ich kenn ja nicht mal mehr alle anderen 11 Parteien in unserem Teil wegen der hohen Fluktuation in der Wohnung wo früher mein bester Kumpel wohnte dort leben jetzt auch Polen verstehe ja doch etwas und einige Angehörige unsere Wohnung hat 77m² die drüben von meinem Nachbar hatte IMHO etwas mehr und fand ich allgemein eh besser mit 2 Badezimmern usw da leben sicher 6 7 Mann drine jeweils paar Monate aber ich glaub legal arbeiten die sonst wären sie nicht so auffällig und würden auch nicht am WE so laut feiern wenn sie mal trinken tja Berliner Anonymität Vor und Nachteilhaft Der Winter war bis vor kurzem sehr mild und nun sind bei den meisten Leuten der Häuser die saniert werden die Sache abgeschlossen und die werden sich jetzt bei den Minusgraden vermutlich schon freuen über den geringeren Heizöl oder Fernwärmebedarf tippe aber auf Heizöl Womit wird denn bei Fernwärme in der Regel die Wärme erzeugt Wiegesagt hier ist alles direkt an der Mauer in der US Besatzungszone in den späten sechszigern und frühen 70igern entstanden ich würde sagen so ziemlich alles noch vor der Ölkrise von 1973 Selbst wenn es wurde so gebaut dass im Falle einer erneuten Blockade alles wie gewohnt weiter laufen kann über eine Luftbrücke und Heizöl lässt sich gut einfliegen wiegt glaub ich unter 1kg pro Liter außer schweres Schiffsöl Bunkeröl das wiegt wohl 0 98 1 00kg pro Liter Wenn die Fernwärme über Kohle lief wie die Kraftwerke in West Berlin dann wurde Öl bevorzugt weil ich würde jetzt mal frech ohne zu schauen behaupten dass 1kg Öl einen höheren Heizwert hat als 1kg Kohle Vorallem die deutsche Braunkohle die liegt zwar in der ehemaligen DDR hauptsächlich das heutige Abbaugebiet aber ich glaub auch in der BRD in grenznähe zur DDR wurde Braunkohle gefördert und Steinkohle nur bedingt Braunkohle einfliegen wäre wohl sehr unökonomisch nun ist der kalte Krieg aus und unsere Ölschleudern und andere Kalte Krieg Maßnahmen sind sehr unökonomisch während in Ramstein noch viele US Truppen sind haben wir nicht mal fremde Truppen welche die Wirtschaft im Westen sicher auch etwas stärken ich vermute die US Soldaten gehen in der Region oft mal aus oder kaufen Dinge in Läden die es nicht auf dem Stützpunkt gibt das einzige AKW in der Nähe Greifswald hat man mehr oder weniger direkt dicht gemacht da natürlich sowjetischer Reaktor und der ist ja das böse in Reaktor Daher ist der Strommix für Berliner Stromanbieter oft komplett atomfrei und einiges an Windkraft aus Brandenburg dabei die haben glaub ich mind 75 Windkraftversorgung wenn man die z b Nachts nötigen Exporte nicht miteinbeziehen würde die AKWs in Tschechien beliefern logischerweise das angrenzende Sachsen und in Polen gibts kein einziges AKW Die Polen haben Kohle um für Jahrhunderte ihren derzeitigen Bedarf zu decken und sehen den Umweltfaktor nicht so eng Vermutlich importieren wir polnische Kohle Elektrizität Ich weiß jedenfalls von einem Kraftwerk welches unmittelbar an der Grenze liegt und schon vor 1945 bestand gewisse Teile des Kraftwerks lagen zu der Zeit hinter der Oder bzw heutigen Grenze jetzt liegt alles auf polnischer Seite aber man wird sicher die deutschen Dörfer in der Region mitversorgen Ein Politiker der in Polen die Schliessung der Kohlekraftwerke zig tausende Arbeitsplätze und damit verbundene Reduzierung der Kohleförderung noch mehr Arbeitsplätze der würde politischen Selbstmord begehen Ein AKW ist in Polen wohl im nächsten Jahrzehnt geplant und soll das Gas der verhassten Russen ersetzen Zwischen 2004 und 2009 sank der US Heizölverbrauch um 26 Prozent seitdem sicherlich noch einmal paar Prozent Die heizen hauptsächlich mit Erdgas und Strom letzteres hätte ich gar nicht gedacht Der Verbraucht sinkt fast bei allen

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=8360&start=30 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Chinas Ölbedarf sollte bisherige Erwartungen übersteigen - peak-oil-forum.de
    No portion of the materials or code on these pages or anywhere on the Site may be reprinted or republished other than as is necessary to view the page on your monitor in any form without the express written permission of the Company http www rigzone com terms asp Also sind selbst Email Anfragen nutzlos Ansonsten Ich bin schuld Ich plädiere auf schuldig deswegteb unterwürfig zu sein ist aber verboten Und dein Fauxpas ist ja bereits korrigiert wink bye Markus If kindness and comfort are as I suspect the results of an energy surplus then as the supply contracts we could be expected to start fighting once again like cats in a sack George Monbiot hr Dieses Land ist unser Land und es ist unsere Pflicht es positiv zu verändern Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen um es der islamischen Ummah und er Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen Ibrahim El Zayat Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland e V IGD 2002 2010 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Markus Rang Administrator Beiträge 2821 Registriert Fr Mär 23 2007 15 18 Status Offline Eher noch nicht 102655 von Sukram Fr Feb 10 2012 15 42 Fr Feb 10 2012 15 42 102655 China hat im Januar laut Daten der Zollbehörde 23 41 Mio Tonnen Rohöl importiert was einem Anstieg um 7 8 gegenüber dem Vorjahr entspricht Gleichzeitig wurde damit der bisherige Rekordwert von September 2010 übertroffen China bleibt damit eine wesentliche Stütze der globalen Ölnachfrage auch wenn die Nachfragedynamik in diesem Jahr etwas nachlassen dürfte Laut Schätzung der staatlichen Ölgesellschaft CNPC dürfte die Ölnachfrage in China in diesem Jahr um 5 auf 9 9 Mio Barrel pro Tag steigen http www rohstoff welt de news artike kordniveau China hat im Januar gut 15 Prozent weniger Güter eingeführt als vor Jahresfrist Investoren fürchteten deshalb dass die Wirtschaft des weltweit zweitgrößten Ölverbrauchers an Schwung verliert http www n tv de wirtschaft marktberi 64201 html Aber der Export schwächelt kaum Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 103597 von Sukram Mo Mai 21 2012 13 14 Mo Mai 21 2012 13 14 103597 Platts Report China s Oil Demand Gains Slightly in April SINGAPORE May 21 2012 PRNewswire China s apparent oil demand in April edged up just 0 3 year on year to 38 32 million metric tons mt or an average 9 36 million barrels per day b d a just released Platts analysis of recent Chinese government data showed This is the lowest year on year monthly growth in oil demand since June 2011 when it fell 8 2 to 9 02 million b d from a high base in the same month of the previous year In the first four months of the year overall apparent oil demand averaged 9 57 million b d up 1 8 year on year according to Platts calculations And it was not only the oil markets where China s slowing economy was evident China s total exports grew 4 9 year on year in April compared with 7 6 in the first quarter and 14 3 in the last quarter of 2011 http www finanznachrichten de nachric il 008 htm normalerweise Brent 105 Aber Goldman Sucks hat wieder ein eigenes Ding am Laufen wettet dagegen und gegen Obama Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 103603 von Sukram Di Mai 22 2012 10 23 Di Mai 22 2012 10 23 103603 Oil supplies increase as demand fades China s crude oil inventory at the end of April was up 4 36 percent from a month earlier Due to the slowing economy demand for fuel failed to see a rebound At the end of last month gasoline inventory rose 5 3 percent month on month http english peopledaily com cn 90778 7822866 html Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 103812 von Sukram Sa Jun 16 2012 07 34 Sa Jun 16 2012 07 34 103812 China hat den starken Preisrückgang im Mai offensichtlich dazu genutzt seine Rohstoffvorräte aufzustocken Die Rohölimporte stiegen im vergangenen Monat laut chinesischer Zollbehörde auf ein Rekordniveau von 25 48 Mio Tonnen bzw 6 Mio Barrel pro Tag und lagen damit 18 über dem Vorjahresniveau Angesichts der zuletzt schwächeren Konjunkturdaten aus dem Reich der Mitte war eher mit einer geringeren Importdynamik gerechnet worden China tritt somit als preisstabilisierender Faktor auf dem Ölmarkt auf http www rohstoff welt de news artike n Auftrieb Sell Off bei Rohstoffen China kauft massiv Öl und Baumwolle shareribs com Laut Daten der chinesischen Regierung ist der Überschuss bei Rohöl in China in den ersten fünf Monaten des Jahres auf 90 Mio Barrel angestiegen Die Internationale Energieagentur geht davon aus dass die Bestände in verschiedenen Lagern im Land gehalten werden Derzeit werden zudem Lager für weitere 200 Mio Barrel Öl gebaut Dazu passt dass Chinas Rohölimporte im Mai auf ein Rekordvolumen von mehr als 24 Mio Tonnen gestiegen ist China ist der weltweit zweitgrößte Ölverbraucher In diesem Jahr wird ein Anstieg von 340 000 Barrel Tag erwartet wie ein Analyst von JBC gegenüber Bloomberg mitteilte Im vergangenen Jahr wuchs

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=8113 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Chinas Ölbedarf sollte bisherige Erwartungen übersteigen - Seite 2 - peak-oil-forum.de
    Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline Träum weiter 104162 von Sukram So Jul 29 2012 21 23 So Jul 29 2012 21 23 104162 Steffen Bukold betreibt ja auch ein deutsch chinesisches Energiebüro http www dceb de schreibt auf http www energiepolitik de chinesisch infuhrung China ist zum Dreh und Angelpunkt der internationalen Energieversorgung geworden Vor diesem Hintergrund will dieser Artikel drei Punkte deutlich machen 1 Über die Energiepreise und die Versorgungssicherheit Europas wird nicht mehr in erster Linie in Berlin Brüssel Washington Riad oder Moskau entschieden sondern in China 2 Die chinesische Energiepolitik agiert einerseits unter komplexeren wirtschaftspolitischen Zwängen hat aber andererseits noch mehr technologische Entwicklungsoptionen als Europa und die USA Jeder Kurswechsel in China wird sich global überproportional bemerkbar machen sowohl beim Energiemix als auch bei den Technologiepfaden z B im Automobilsektor 3 China und die EU stehen in den kommenden Jahrzehnten vor ähnlichen Herausforderungen während die USA zusammen mit Kanada nahezu energieautark wird Eine Regionalisierung der globalen Energieversorgung bahnt sich an die vor dem Hintergrund knapper Energieressourcen eine verstärkte Kooperation zwischen der EU und Peking erfordert Selbst unter optimistischen Annahmen entfallen in den kommenden 25 Jahren auf China 1 36 des zusätzlichen Primärenergieverbrauchs der Welt 90 des zusätzlichen globalen Kohleverbrauchs 90 der zusätzlichen globalen Ölimporte und 57 des zusätzlichen globalen Ölverbrauchs 40 der zusätzlichen globalen Gasimporte und etwa 22 des zusätzlichen globalen Gasverbrauchs 58 der zusätzlichen CO2 Emissionen Auch von energiepolitik de China PKW Verkäufe im Juni mit 15 77 zum Vorjahresmonat http www querschuesse de china pkw ve hresmonat Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 104422 von Kilon So Sep 02 2012 20 12 So Sep 02 2012 20 12 104422 In letzter Zeit macht man sich immer mehr Sorgen um China Kaum ein Anstieg beim Benzinverbrauch im Jahresvergleich dazu weniger Wirtschaftswachstum und dann hat China auch noch die Preise etwas erhöht China increases oil prices for first time in five months The maximum at which gasoline can be sold to motorists will rise by 390 yuan 61 a metric ton and diesel by 370 yuan starting today The pump price of 90 RON China III gasoline in Beijing will increase about 4 3 percent to 9 490 yuan a ton or 4 27 a U S gallon China is raising fuel prices for the first time in five months in response to rising crude costs even as it faces economic growth that slowed to 7 6 percent in the second quarter the weakest pace in more than three years 4 27 pro Gallone ist schon happig ist ja mehr als in den USA und nur 90 Oktan Weiß nicht ob das eine große Rolle spielt aber bei uns bzw in Polen auf jeden Fall gab es 91 95 und 98 Oktan aber keine 90 7 6 Wachstum klingt toll aber vor paar Jahren hat man öfters gelesen dass China mind 8 braucht Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Kilon Rang Stammposter Beiträge 784 Registriert So Apr 04 2010 21 19 Status Offline In der Tat 104458 von Sukram Mo Sep 10 2012 19 49 Mo Sep 10 2012 19 49 104458 China meldete in der Nacht einen unerwartet kräftigen Rückgang der Rohölimporte im August um 12 5 gegenüber dem Vorjahr auf 18 4 Mio Tonnen Gegenüber dem Vormonat fielen die Importe um 15 7 auf 4 35 Mio Barrel pro Tag was dem niedrigsten Niveau seit Oktober 2010 entspricht In den ersten acht Monaten hat China zwar 180 3 Mio Tonnen Rohöl importiert und damit 7 4 mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum Die Dynamik am aktuellen Rand ist aber rückläufig So lag die 12 Monatssumme der Ölimporte erstmals seit September 2011 unter der des Vormonats China war in den letzten Jahren für den Anstieg der weltweiten Ölnachfrage maßgeblich Somit drohen weitere Abwärtsrevisionen der Nachfrageprognosen http www rohstoff welt de news artike entaldaten Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 60 Cent pro Fass angolanisches Öl 104882 von Sukram Mi Nov 07 2012 12 43 Mi Nov 07 2012 12 43 104882 60 Cent pro Fass angolanisches Öl Gegenleistung Angolas chinesischer Albtraum Die Trabantenstadt ist auch über ein Jahr nach ihrer Fertigstellung so gut wie leer ein gigantischer potemkinscher Komplex Neuer Weg der Plünderung Für den Enthüllungsjournalisten Raphael Marques steht fest dass sich die politische Elite des Landes die einmalige Chance zur Selbstbereicherung nicht entgehen liess http bazonline ch leben reisen Angola y 23792729 Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 104918 von Sukram Mo Nov 12 2012 23 48 Mo Nov 12 2012 23 48 104918 So lasset alle Hoffnung fahren Die robusten chinesischen Importdaten dürften den Preisen Unterstützung geben und einem weiteren Preisrückgang entgegenstehen China hat im Oktober 23 68 Mio Tonnen Rohöl importiert und damit 14 mehr als vor einem Jahr Das entspricht einem täglichen Einfuhrvolumen von 5 58 Mio Barrel pro Tag oder dem viertgrößten Monatswert seit Beginn der Aufzeichnungen Die Raffinerien haben das niedrigere Preisniveau im Oktober offensichtlich dazu genutzt die Lagerbestände aufzufüllen nachdem diese im September kräftig abgebaut worden sein dürften Das niedrige Importvolumen von weniger als 5 Mio Barrel pro Tag im September war nämlich nicht

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=8113&start=15 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • peak-oil-forum.de • Zum Abschluss noch ein Pilz...
    auf Flächen auszubringen die ausschliesslich dem Anbau von Energiepflanzen gewidmet sind Dafür wird das allgemeine Bewusstsein im Westen noch einen gewaltigen Wandel durchmachen müssen Vor allem in Deutschland könnte aufgrund der verbrecherischen Menschenverwertung im Nazireich das Tabu unüberwindlich sein Unsere Gemeinde hat schon mit manipulativen Kostenschätzungen und Drohungen traditionelle Dorf Friedhöfe stillzulegen die Bürger gegen die zusätzliche Einrichtung eines Bestattungswaldes aufgehetzt Da wird langwierige Überzeugungsarbeit erforderlich sein Re Zum Abschluss noch ein Pilz Beitrag Verfasst So Feb 07 2016 09 02 von marc Raubtiere das wäre mir zu archaisch Oberirdische Verwesung zu unästhetisch Was ich mir vorstellen kann wäre z B eine oberflächen nahe Beerdigung in einem geeigneten Substrat mit kontrollierter Bodenfeuchte in einem mit Sporen präparierten Sarg der als Beigaben Hackschnitzel Blähton oder ähnliches beinhaltet die für ein sauerstoffreiches Klima sorgen also im Prinzip das was dem Zweck der Beerdigung am nächsten kommt und am umweltfreundlichsten ist Aber du hast Recht die Gesellschaft blendet das Thema gerne aus das muss aber nicht für die Ewigkeit so bleiben Einen Friedwald soll es bei uns in der Region auch bald geben Mich nervt ja etwas dass es der Friedwald eine eigene Marke ist und es da Fernwald Franchises gibt wie in der Systemgastronomie wer weiß vielleicht sichert man sich da auch herzliches Beileid analog zu dem ich liebe es von McDonalds und man muss das fortan auf Trauerkarten lizensieren wenn man in Beerdigungs Zusammenhängen Beileid aussprechen will Herzliches Beileid powered by Friedwald GmbH Ich finde es eine Anmaßung Worte aus dem allgemeinen Sprachgebrauch zu patentieren Das nur Am Rande Wenn man sich in diese Thematik reinliest kann man den Eindruck gewinnen dass wir da hinter unseren Möglichkeiten zurückbleiben Staub zu Staub oder die Rückkehr in den Schoß der Erde sind zwei Ideen die zusammen die Vorstellung der meisten Menschen abdecken was mit unserem Körper passiert wenn wir sterben Es ist erstaunlich dass das im überwiegenden Teil der Fälle gar nicht richtig funktionieren will oder eben durch den Prozess der Verbrennung auf Umwegen erfolgt Hier haben wir eine offenbar schweizerische Forschungsarbeit zu Zugabe von Pilzen Ein Paket Rapid Rot schnelles Verrotten kostet übrigens 200 CHF und kann bei der GmbH des Forschers bestellt werden Das ist fast so taktvoll wie ex und hopp als Name für ein Bestattungsinstitut Exitus und ab in die Kiste Der kam mir vor Jahren mal in den Sinn wobei dann ab in die Kiste quasi das ich bin doch nicht blöd Äquivalent für das moderne Bestattungsunternehmen wäre verbunden im übrigen mit einer Idee einer modernisierten Trauerkultur die Humor zulässt und sich auf die positiven Erinnerungen an den oder die verstorbenen fokussiert Die Lieblingsmusik des Verstorbenen sein Lieblingsessen als Leichenschmaus etc seinen Lieblingswitz erzählen sein Lieblingsbuch rumreichen klären und besprechen was von ihm oder in uns weiterlebt etc Emotionen zulassen Aus dieser Phase habe ich noch die urnendiscount de domain Große Dosen Kleine Preise Habe das aber nicht weiter verfolgt Heute wäre ich eher bei SzS GmbH für Staub zu Staub oder englisch d2d ltd für dust to

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=74&t=8570&view=print (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • peak-oil-forum.de - Suche
    am Tag egal Bei uns wird die Schokolade knapp von M B S Sa Apr 02 2011 10 18 Forum Konfliktherde Thema Die USA das Öl und die Elfenbeinküste Bürgerkrieg Antworten 12 Zugriffe 3979 http www zeit de politik ausland 2011 03 elfenbeinkueste machtkampf offensive http www abendblatt de wirtschaft article1841162 Machtkampf in der Elfenbeinkueste Kakao Engpaesse befuerchtet html Machtkampf in der Elfenbeinküste Kakao Engpässe befürchtet In der westafrikanischen Elfenbeinküste to Rufe den Beitrag auf v d Leyen CDU hat Energiewende verschlafen von M B S Sa Apr 02 2011 10 02 Forum Uran und Kernenergie Thema v d Leyen CDU hat Energiewende verschlafen Antworten 1 Zugriffe 2259 http www welt de politik deutschland article13046549 CDU hat Dringlichkeit der Energiewende verschlafen html Die stellvertretende CDU Vorsitzende und Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat Versäumnisse ihrer Partei in der Atom Politik eingeräumt Man habe die volle Dringlichkeit d Rufe den Beitrag auf CNN Bericht aus belagerten Misurata Kampfpanzer in der Stadt von M B S Sa Apr 02 2011 09 42 Forum Aktuelle Nachrichten Thema Revolutionärer Frühling Libyens UN Mandat 1973 Antworten 656 Zugriffe 66181 http edition cnn com video video bestoftv 2011 04 01 exp tsr pleitgen misrata fight cnn hpt T2 Added On April 1 2011 Frederik Pleitgen offers a look at the carnage occurring as opposition and pro Gadhafi forces battle for control Interssant bei 3 55 im Hintergrund ein Panzerfaust An Rufe den Beitrag auf Reaktor II Hoch radioaktives Wasser fliesst ins Meer ab von M B S Sa Apr 02 2011 08 32 Forum Aktuelle Nachrichten Thema Japans 9 0 Beben Tsunami und Super GAU Antworten 1139 Zugriffe 109301 http www focus de panorama welt tsunami in japan fukushima hoch radioaktives wasser laeuft ins meer aid 614421 html Der Sprecher der Atomsicherheitsbehörde Hidehiko Nishiyama erklärte am Samstag das Wasser trete aus einem Riss in der Schutzhülle eines Grabens aus In der Luft über dem Leck seie Rufe den Beitrag auf Gadaffi lehnt Waffenstillstand ab Schlacht um Misurata von M B S Sa Apr 02 2011 04 36 Forum Aktuelle Nachrichten Thema Revolutionärer Frühling Libyens UN Mandat 1973 Antworten 656 Zugriffe 66181 http www focus de politik ausland krise in der arabischen welt libyen gaddafi lehnt angebot zum waffenstillstand ab aid 614415 html http www nzz ch nachrichten politik international ghadhafi nennt bedingungen der rebellen verrueckt 1 10111670 html Gaddafi lehnt Angebot zum Waffenstillstand ab ht Rufe den Beitrag auf Re Bundeswehr verliert Kontrolle über Bezirk Masar i Sharif von M B S Fr Apr 01 2011 18 31 Forum Konfliktherde Thema Afghanistan der Sammelthread Antworten 604 Zugriffe 51625 Mob köpft UN Mitarbeiter in Masar i Scharif Chaos im Einsatzgebiet der Bundeswehr Ein fanatischer Mob hat ein UN Büro in Masar i Scharif gestürmt es gab viele Tote Zwei Ausländer wurden enthauptet Wundert mich nicht so sieht islamische Demokratie aus Deshalb bin ich auch strikt gegen Waffenli Rufe den Beitrag auf Bundeswehr verliert Kontrolle über Bezirk Masar i Sharif von M B S Fr Apr 01 2011

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/search.php?st=0&sk=t&sd=d&sr=posts&author_id=15&start=15 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •