archive-de.com » DE » P » PEAK-OIL-FORUM.DE

Total: 658

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Die Opec muss endlich die Hosen runterlassen! - Seite 3 - peak-oil-forum.de
    roughly flat since 2005 Many are concerned that oil production will actually begin to fall in the next year or two what is referred to as peak oil in the Wikileaks cable Read more http www businessinsider com wikileak z1DScQPcan Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Re Die Opec muss endlich die Hosen runterlassen 90364 von Kilon Do Feb 10 2011 00 46 Do Feb 10 2011 00 46 90364 Helmut hat geschrieben Das erstaunliche ist dass sich der Verbrauch innerhalb nur eines Jahres stabilisiert hat Bei den Ölkrisen 1973 und 81 waren dafür 2 bis 3 Jahre nötig Dabei ist ja von der jetzigen Krise die Rede dass es die Schlimmste seit 1923 sein soll Ich glaub du meinst 1929 Ansonsten ist der Verbrauch im Westen nach wie vor schwach soweit ich weiß die US Lagerbestände wurden ja heute wie immer Mittwochs veröffentlicht wieder gestiegen wie jedes mal in diesem noch recht frischem Jahr 5te Woche in Folge Obwohl 2010 der bisherige Peak der US Öllagerbestände war Bei den Barrelangaben ist die Menge an Gaskondensaten in den letzten Jahren wohl kräftig gestiegen ich glaub die machen inzwischen über 8 Mio Barrel pro Tag aus Tendenz klar steigend da die Gasproduktion noch kräftig am wachsen ist sofern es keinen Nachfrageeinbruch gibt wie in Europa 2009 2010 der Gasproduzenten wie Russland zu niedrigerer Produktion zwingt Der Energiegehalt BTU liegt aber nur bei ca 60 verglichen mit 1 Barrel Rohöl hab ich gelesen Sprich 10 Millionen Barrel Verbrauch dieser Kondensate die normal dazugezählt werden soweit ich weiß entsprechen tatsächlich nur 6 Mio Barrel Rohöl natürlich grob da jede Ölsorte unterschiedlich ist aber 60 sind wohl ein Mittelwert Wobei da wohl noch erhöhter Aufwand Transport evtl Verarbeitung durch die niedrigere Energiedichte pro Liter sich ebenfalls verbrauchssteigernd auswirken dürfte der Tanker muss trotzdem 1 Mio Barrel transportieren auch wenns nur 600 000 Öl Barrel sind wenn kein Denkfehler Diese Kondensate schönen natürlich beide Seiten Verbrauch und Produktion Bioethanol wird denke ich weiß es nicht auch eine niedrigere Energiedichte haben aber soweit ich weiß ebenfalls miteinbezogen Brasilien USA etwa 1 5 2 Mio Barrel Fuel Ethanol Daher sollten finde ich eig immer die produzierte echte Ölmenge 72 75 Mio und die gesamte Menge genannt werden und nicht nur letzterer Mix aus allem Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Kilon Rang Stammposter Beiträge 784 Registriert So Apr 04 2010 21 19 Status Offline 90928 von gunstar So Feb 20 2011 13 31 So Feb 20 2011 13 31 90928 OPEC exportiert 2 weniger Öl im Dezember bzw Saudi Arabien 4 9 weniger Bloomberg Der Ölpreis Brent stieg im Dezember von 87 auf 94 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil gunstar Rang Stammposter Beiträge 740 Registriert Mi Okt 24 2007 16 30 Status Offline Wohnort Rottweil 91364 von Helmut Fr Feb 25 2011 10 23 Fr Feb 25 2011 10

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=6883&start=30 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Die Opec muss endlich die Hosen runterlassen! - Seite 4 - peak-oil-forum.de
    es was der Saudi sagt aus dem Zusammenhang gerissen oder ein verzweifelter Versuch irgendwo Opecöl zu finden Ein Förderrückgang in Angola und Nigeria auch wenn er nur wegen Wartung vorübergehend ist ist ein weiterer starker Grund dafür dass SA die Hosen runter lassen muss Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Helmut Rang Peak Oil Freak Beiträge 6786 Registriert Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline 91410 von DerDienstbote Fr Feb 25 2011 21 30 Fr Feb 25 2011 21 30 91410 Ich hab das jetzt nur kurz überflogen aber für mich klingt das eher so als hätten sie keine Tranpsortkapazitäten wenn ich nachher noch Zeit finde werd ich es mal genau lesen mfg Bote Hier könnte ihre Doomstory stehen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 91411 von Helmut Fr Feb 25 2011 21 50 Fr Feb 25 2011 21 50 91411 DerDienstbote hat geschrieben Ich hab das jetzt nur kurz überflogen aber für mich klingt das eher so als hätten sie keine Tranpsortkapazitäten wenn ich nachher noch Zeit finde werd ich es mal genau lesen mfg Bote Ja das steht da so Aber darum geht es doch gar nicht Worum es geht ist warum ein Saudi auf Angola und Nigeria verweist wo doch klar ist dass die eh keine Förderreserve haben Und wenn die ihre Tanklager leeren bringt das ja auch nichts Ausreichend in den Tanks haben die Verbraucherländer selbst genug Worum es geht ist die längerfristige Versorgung Gruß Helmut Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Helmut Rang Peak Oil Freak Beiträge 6786 Registriert Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline 91415 von DerDienstbote Fr Feb 25 2011 22 16 Fr Feb 25 2011 22 16 91415 Ich denke es geht darum dass dieses Öl einfacher zu uns Fließen kann als saudi arabisches Die Saudis haben auch angeboten Öl aus Afrika dass für Asien bestimmt war nach Europa liefern zu lassen und sie würden statdessen Asien beliefern Hat wohl logistische Gründe mfg Bote Hier könnte ihre Doomstory stehen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 91429 von Helmut Sa Feb 26 2011 00 45 Sa Feb 26 2011 00 45 91429 Informativer Artikel http www arabianbusiness com saudi ar 83184 html Diese homepage sollte man sich bei den Favoriten speichern http www arabianbusiness com industries energy Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Helmut Rang Peak Oil Freak Beiträge 6786 Registriert Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline 91430 von Kilon Sa Feb 26 2011 04 09 Sa Feb 26 2011 04 09 91430 DerDienstbote hat geschrieben Nur mal der Richtigkeit halber Woher wollen wir wissen ob die Saudis mehr fördern oder ob sie einfach nur ihre eigenen Vorräte anzapfen Wahrscheinlich könnten sie einen Einbruch in Ghawar für Monate verschleiern weil einfach die Ventile der Tanks geöffnet werden mfg Bote Meinst du ihr wirklich Die Saudis haben ja Herbst 2008 auf einen

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=6883&start=45 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Die Opec muss endlich die Hosen runterlassen! - Seite 5 - peak-oil-forum.de
    Registriert Mi Okt 24 2007 16 30 Status Offline Wohnort Rottweil 94657 von gunstar Do Apr 07 2011 13 31 Do Apr 07 2011 13 31 94657 In den USA wird an einem Gesetz wegen Preismanipulationen am Ölmarkt gewerkelt Die amerikanischen Politiker so einzelne OPEC Mitglieder verklagen Quelle So nicht gleich alle Chavezs ibn Sauds Gaddafis usw festnehmen und in Guatanamo Bay inhaftieren Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil gunstar Rang Stammposter Beiträge 740 Registriert Mi Okt 24 2007 16 30 Status Offline Wohnort Rottweil Nichts in der Hose 94948 von Helmut Di Apr 12 2011 17 46 Di Apr 12 2011 17 46 94948 Im Opec Monatsbericht auf Seite 40 ist nachzulesen in der Tabelle wie brutal der Produktionsausfall in Libyen ist http www opec org opec web static fil l 2011 pdf Die angebliche Kompensation des Ausfalles durch Saudi Arabien war offensichtlich nur inhaltsloses dummes Geschnacke 57 000 Barrel pro Tag während in Lybien fast 1 000 000 Barrel pro Tag weniger gefördert wurden Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Helmut Rang Peak Oil Freak Beiträge 6786 Registriert Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline Re Nichts in der Hose 95089 von Markus Fr Apr 15 2011 08 21 Fr Apr 15 2011 08 21 95089 Da legt Jeff Rubin die Finger auf die schwärende Wunde der Saudis wo bleibt die Feuerwehr mit ihren vielen angeblich noch im Depot stehenden Phantom Löschfahrzeugen um den Brand bayerisch Durst zu löschen Müssen die Flammen erst 30 Meter hoch stehen und die Rauchsäule in der ganzen Welt sichbar sein Exactly how high do oil prices have to rise before Saudi Arabia will start using it supposed three million barrels of spare capacity Does Saudi Aramco intend to stay on the sidelines watching Brent crude prices already 120 per barrel climb as high as 200 U S per barrel while blaming speculators for distorting market fundamentals http www theglobeandmail com report o le1981719 If kindness and comfort are as I suspect the results of an energy surplus then as the supply contracts we could be expected to start fighting once again like cats in a sack George Monbiot hr Dieses Land ist unser Land und es ist unsere Pflicht es positiv zu verändern Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen um es der islamischen Ummah und er Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen Ibrahim El Zayat Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland e V IGD 2002 2010 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Markus Rang Administrator Beiträge 2821 Registriert Fr Mär 23 2007 15 18 Status Offline 95142 von gunstar Fr Apr 15 2011 21 01 Fr Apr 15 2011 21 01 95142 Jetzt muss ich die Saudis mal in Schutz nehmen Keiner möchte ihr saures metall verseuchtes Öl kaufen weil der Ölmarkt überversorgt ist Der Ölkonsum in den Industrieländern sinkt und nur die bösen Spekulanten treiben den Ölmarkt durch die Decke Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil gunstar Rang Stammposter Beiträge 740 Registriert Mi Okt 24 2007

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=6883&start=60 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Die Opec muss endlich die Hosen runterlassen! - Seite 6 - peak-oil-forum.de
    uprising levels the survey estimating the March average at 1 35 million b d up 100 000 b d from February Saudi Arabia increased output to 9 9 million b d in March from 9 85 million b d in February Angola with fewer cargoes loaded in March also saw volumes fall by 100 000 b d the survey showed http www ameinfo com 296205 html und schon regen sich Frühlingsgefühle US analyst sees sharp drop in oil price http www globes co il serveen globes 1000739830 Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 103629 von Sukram Do Mai 24 2012 23 35 Do Mai 24 2012 23 35 103629 Ja es hat relativ sharp gedropt Nächste OPEC Sitzung steht an 14 06 Gerüchteküche wird schon aufgewärmt OPEC May Keep Ceiling Unchanged In June http www rigzone com news article asp 2 rss true Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland Förderung Juni nach PLATTS 104022 von Sukram Mo Jul 09 2012 22 44 Mo Jul 09 2012 22 44 104022 Platts OPEC Crude Oil Production Dips to 31 72 Million Barrels Per Day in June LONDON July 9 2012 PRNewswire The Organization of the Petroleum Exporting Countries OPEC crude output dipped by 30 000 barrels per day b d to 31 72 million b d in June from 31 75 million b d in May reversing most of the 40 000 b d increment of the previous month The survey estimated that Iranian output dropped by 150 000 b d to 3 1 million b d in June from 3 25 million b d in May Smaller output dips totaling 30 000 b d came from Angola and Iraq while Saudi Arabia boosted output by 100 000 b d in June to 10 1 million b d the survey found Smaller increments totaling 50 000 b d came from Libya and the UAE The June total leaves OPEC s 12 members overproducing their 30 million b d output ceiling by 1 72 million b d geht doch Exportschätzung via Tanker nicht ganz so aktuell Seaborne oil exports from Organization of the Petroleum Exporting Countries excluding Angola and Ecuador will fall by 20 000 barrels per day in the 4 weeks to July 7th 2012 UK consultancy Oil Movements said that exports will reach 23 92 million barrels per day on average compared with 23 94 million barrels per day in the 4 weeks to June 9th 2012 http www reuters com article 2012 06 ompanyNews Mittwoch kommt der monatliche OPEC Bericht Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 104034 von Sukram Di Jul 10 2012 21 23 Di Jul 10 2012 21 23 104034 EIA Gegenüber dem Vormonat Mai sank die Ölproduktion der OPEC um 1 2 Prozent auf 30 54 Millionen Barrel pro Tag Das größte Opec Förderland Saudi Arabien verzeichnete im Juni einen Rückgang seiner Ölproduktion von 9 8 Millionen Barrel im Mai auf 9 7 Millionen Barrel pro Tag Infolge des wegen des vermuteten Atombombenprogramms verhängten Öl Embargos sank die tägliche Förderquote im Iran vom 3 13 Millionen im Mai auf 2 9 Millionen Barrel im Juni http www finanznachrichten de nachric en 009 htm Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 104087 von Kilon Di Jul 17 2012 20 13 Di Jul 17 2012 20 13 104087 Angola ist das neue Petroparadies war wohl mal mit Brasilien verbunden bevor es knackste Zuerst wurden vor der Küste Brasiliens riesige Vorkommen entdeckt und jetzt findet man auch immer mehr in Angola je tiefer man gräbt Letztens stand irgendwo man würde aktuell 5x soviel finden wie derzeit gefördert wird schon heftig Im Februar wurde vor der Küste Angolas im Kwanza Becken ein Feld mit rund 1 5 Milliarden Barrel je 159 Liter Rohöl entdeckt Der Cobalt Fund hat belegt dass die These dass es eine Verbindung zwischen dem Kwanza Becken und Brasilien gibt Realität geworden ist Doch die Ölförderung im Tiefwasser ist weder billig noch gefahrlos wie die Katastrophe zeigt die BP im Golf von Mexiko erlebte Die Bohrung von Cobalt ging bis zu 4 9 Kilometer unter die Meeresoberfläche fast die Hälfte der Höhe des Mount Everest Das ist die Grenze des Machbaren sagt der Analyst David Thomson von Wood Mackenzie Ich dachte in Brasilien sind es 6000 Meter gewesen Die Welt ist großteils von Wasser bedeckt und was dort schlummert lässt sich nur erahnen und dürfte insgesamt IMHO Ghawar lächerlich wirken lassen Bleibt abzuwarten ob Länder wie Brasilien Kasachstan etc Interesse an der OPEC hätten bzw ob überhaupt noch ein neues Mitglied dazu kommt Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Kilon Rang Stammposter Beiträge 784 Registriert So Apr 04 2010 21 19 Status Offline 104113 von Sukram Fr Jul 20 2012 19 09 Fr Jul 20 2012 19 09 104113 Hmmm bin grad am Grübeln Afrika Südamerika

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=6883&start=75 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Zweifel an der Höhe der Öl-Reserven in Saudi Arabien - peak-oil-forum.de
    Vergleich zum Bedarf also der Nachfrage so weit sinkt dass die Wirtschaft wie wir sie heute kennen sich komplett verändern muss Inklusive unserem Leben und Lebensstandard Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline 46532 von Europäer Mo Aug 04 2008 17 54 Mo Aug 04 2008 17 54 46532 Tourix hat geschrieben Na klar es geht ja auch nicht darum wann das Öl endgültig alle ist sondern wann Fördermenge im Vergleich zum Bedarf also der Nachfrage so weit sinkt dass die Wirtschaft wie wir sie heute kennen sich komplett verändern muss Inklusive unserem Leben und Lebensstandard Der Übergang findet doch schon statt indem zum Beispiel mehr und mehr mit Biomasse geheizt und gefahren wird Der Lebensstandard sinkt desswegen nicht unbedingt Es gibt keinen Peak Energie Heute nicht Morgen nicht Niemals Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Europäer Rang Stammposter Beiträge 404 Registriert Fr Feb 23 2007 19 58 Status Offline Wohnort Spanien 46540 von gunstar Mo Aug 04 2008 20 10 Mo Aug 04 2008 20 10 46540 Mit einer Wahrscheinlichkeit von über 90 haben die Saudis Ölreserven in Höhe von ca 180 GB Das ergibt sich so einer Grafik von Laherre bei der die Jährliche Produktion Cumulierte Produktion gegenüber der Cumulierten Produktion aufgetragen ist Laherre Bericht Dateianhänge Saudi JPG 22 32 KiB 209 mal betrachtet Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil gunstar Rang Stammposter Beiträge 740 Registriert Mi Okt 24 2007 16 30 Status Offline Wohnort Rottweil Öltrommel dazu 46663 von Sukram Mi Aug 06 2008 12 01 Mi Aug 06 2008 12 01 46663 Wiedermal ein Schmankerl http europe theoildrum com node 4299 Forecasts on Saudi Arabia liquids production Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 50676 von röl Fr Okt 03 2008 02 22 Fr Okt 03 2008 02 22 50676 Irgewie kippt jetzt aber Öl rein in Eliautos Atomkraft Forschong in letzter Sekunde weg vom Öl uha um haufen anheben Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil röl Rang Stammposter Beiträge 136 Registriert Mi Okt 24 2007 19 37 Status Offline 50679 von JDM Fr Okt 03 2008 07 56 Fr Okt 03 2008 07 56 50679 röl hat geschrieben Irgewie kippt jetzt aber Öl rein in Eliautos Atomkraft Forschong in letzter Sekunde weg vom Öl uha um haufen anheben Es wäre nett wenn Du den Inhalt der Sätze besser verständlich ausformulieren würdest In diesem Telegrammstil verstehe ich rein gar nichts Auch ist nicht klar worauf sich der Inhalt bezieht und wie die Sätze untereinander in Beziehung stehen Was sind Eliautos Was bedeutet um haufen anheben Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil JDM Rang Stammposter altes Forum Beiträge 598 Registriert Mi Feb 21 2007 20 52 Status Offline Wohnort NRW 50699 von röl Fr Okt 03 2008 12 34 Fr Okt 03 2008 12 34 50699 Hallo JDM Also mit Eliautos meine ich natürlich Elektroautos Autos die mit elektrischem Strom fahren Sie

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=4854 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Zweifel an der Höhe der Öl-Reserven in Saudi Arabien - Seite 2 - peak-oil-forum.de
    der Opec deutlich zugelegt Auch die jüngsten Kursgewinne an den US Börsen trugen dazu bei Der Preis für US Leichtöl stieg am Freitag um 2 50 Dollar auf 72 35 Dollar je Barrel Die Nordseesorte Brent verteuerte sich um rund 2 20 Dollar 70 00 Dollar je Fass Zuvor hatte die Opec angesichts des zuletzt stark gesunkenen Ölpreises ihr für Mitte November geplantes Sondertreffen um drei Wochen auf den 24 Oktober vorverlegt Dort soll auch über eine Produktionsdrosselung beraten werden Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 75456 von GKM Do Feb 04 2010 09 11 Do Feb 04 2010 09 11 75456 Edit gelöscht die Meldung ist allerdings Aktuell Gleichzeitig findet Dubei stehen die nicht vor der Pleite ein mysteriöses Offshorefeld Dubai finds new offshore field upstreamonline Gruß GKM Zuletzt geändert von GKM am Do Feb 04 2010 12 45 insgesamt 1 mal geändert Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil GKM Rang Stammposter altes Forum Beiträge 696 Registriert Fr Feb 23 2007 13 40 Status Offline Wohnort NRW Artikel ist aber auch von vorgestern 75458 von Sukram Do Feb 04 2010 12 12 Do Feb 04 2010 12 12 75458 Stand 17 11 2007 22 55 Uhr Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 75459 von GKM Do Feb 04 2010 12 43 Do Feb 04 2010 12 43 75459 peinlich peinlich hab ich in der Eile übersehen Dafür aber hier ein Ausschnitt aus einer aktuellen Zeitung 28 1 2010 13 22 Uhr über das Treffen in Davos Die Zeit Die Kollegen sekundierten Es sei gar nicht hilfreich wenn im Westen die Lüge verbreitet werde man könne sich vom Öl unabhängig machen Jede neue Energieform brauche erfahrungsgemäß Jahrzehnte um sich durchzusetzen Öl sei hinreichend in der Erde man müsse aber enorm investieren um es rechtzeitig zu extrahieren und dafür brauche man Sicherheit welche die Käuferländer geben müssten Andernfalls drohe in ein paar Jahren eine wahre Ölpreisexplosion Gruß GKM Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil GKM Rang Stammposter altes Forum Beiträge 696 Registriert Fr Feb 23 2007 13 40 Status Offline Wohnort NRW 76570 von GKM Fr Mär 05 2010 11 32 Fr Mär 05 2010 11 32 76570 Interessanter und lesenswerter Artikel auf The Oil Drum über Saudi Aramco und deren vollmundigen Ankündigungen Saudi Aramco Loses Count Drills Too Many Wells In Ghawar Es geht im wesentlichen um die Diskrepanz zwischen Aramcos Ankündigung durch neue Technologien und Förderverfahren weiter hohe Förderkapazitäten vorhalten zu können und den per Satellitenbilder festgestellten Tatsachen Gruß GKM Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil GKM Rang Stammposter altes Forum Beiträge 696 Registriert Fr Feb 23 2007 13 40 Status Offline Wohnort NRW 76669 von GKM Mo Mär 08 2010 14 19 Mo Mär 08 2010 14 19 76669 Auch Abu Dhabi National Oil Company ADNOC ist der Meinung das die Technologie es schon richten

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=4854&start=15 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Zweifel an der Höhe der Öl-Reserven in Saudi Arabien - Seite 3 - peak-oil-forum.de
    cable said According to al Husseini the crux of the issue is twofold First it is possible that Saudi reserves are not as bountiful as sometimes described and the timeline for their production not as unrestrained as Aramco and energy optimists would like to portray http www guardian co uk business 2011 wikileaks Husseini s graph is here http www crudeoilpeak com page id 2402 Known since Oct 2007 It is slide 28 of my slide show to the Municipal Association of Victoria Melbourne August 2009 http www loc gov focus aus net index smart php which is 1 item on my DOWNLOAD menu http www crudeoilpeak com page id 280 Emergency planning after peak oil 2005 2008 3rd and final oil crisis http www crudeoilpeak com pdfs 1 The time is now ticking away According to the Hirsch report Mitigation efforts will require substantial time Waiting until production peaks would leave the world with a liquid fuel deficit for 20 years Initiating a crash program 10 years before peaking leaves a liquid fuels shortfall of a decade Initiating a crash program 20 years before peaking could avoid a world liquid fuels shortfall http en wikipedia org wiki Hirsch report Warum werden noch neue Flughaefen Autobahnen und Strassentunnels gebaut Sind das etwa mitigation efforts MfG Dipl Ing Matt Mushalik MIEAust CPEng Sydney Als Umweltministerin halte ich es für erforderlich die Energiepreise schrittweise anzuheben und so ein eindeutiges Signal zum Energiesparen zu geben Angela Merkel FAZ 28 03 1995 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Cujo Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1770 Registriert Do Mär 08 2007 23 32 Status Offline Wohnort fest Re WikiLeaks Saudi Arabia cannot pump enough oil 90277 von Karle Mi Feb 09 2011 09 01 Mi Feb 09 2011 09 01 90277 Cujo hat geschrieben Warum werden noch neue Flughaefen Autobahnen und Strassentunnels gebaut Sind das etwa mitigation efforts MfG Dipl Ing Matt Mushalik MIEAust CPEng Sydney Hallo Nachbar ich wohne an den Northern Beaches die Frage stelle ich mir schon länger Ich habe sie Leuten gestellt die in entsprechenden Positionen arbeiten sowohl in D als auch in AUS 1 Sie wissen nichts davon oder 2 Sie haben davon gehört aber bisher ist alles immer weitergegangen weshalb sie es nicht glauben wollen oder 3 Sie wissen wie die Lage ist aber wollen ihren Job machen und nicht vorzeitig aussteigen Ich habe selbst 2008 und 2009 in der Luftfahrtbranche an einer Software mitgearbeitet deren Entwicklung nur durch die Erwartung ständiger jährlicher Steigerungen gerechtfertigt werden konnte Sollte ich hingehen und dem Chef sagen vergiß es Peakoil kommt und es werden immer weniger fliegen Gründe lieber eine Imbissbude Planer und Macher kennen nur vorwärts und aufwärts und sie haben keine Zeit sich mit Themen wie hier zu befassen Deine Frage regt mich aber dazu an demnächst mal wieder eine Umfrage bei den mir bekannten Entscheider durchzuführen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Karle Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2064 Registriert Mi Mär 07 2007 11 42 Status Offline 90279 von DerDienstbote Mi Feb 09 2011 09 25 Mi Feb 09 2011 09 25 90279 Die einzig logische Konsequenz wäre nicht eine Imbissbude zu Gründen sondern sich eine Waffensammlung in den Keller zu legen und eine Kampfsportart zu erlernen Unser system ist auf schneller höher Weiter optimiert Und ehrlichgesagt glaub ich obwohl ich mich seit Jahren über die Faktenlage informiere auch nicht daran dass es zum Zusammenbruch kommt Rückentwicklung widerspricht dem menschlichen Zukunftsdenken Ps Man stelle sich nur einmal vor Wir bauen keine neuen Infrastrukturprojekte aus Und am Ende stellen wir fest das Peak Oil entweder erst in weiter Ferne liegt oder wir aber schnell genug Substitutionsstoffe haben dann wäre es die gigantischste Fehlinvestition der Zukunft Wir würden international zurückfallen mfg Bote Hier könnte ihre Doomstory stehen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 90286 von powertiger Mi Feb 09 2011 12 25 Mi Feb 09 2011 12 25 90286 Hier geht es nicht um Rückentwicklung sondern auf ein Anpassen der Gesellschaft auf eine nahe Zukunft ohne Erdöl Gas kohle uran Den Telefonjoker vom Himmel fallender Substitutionsstoff gibt es nur im Fernseh Das diese Anpassung bereits zu langsam verläuft sehen wir an der wachsenden Anzahl kleiner und großer Unruhen und Krisen auf der Welt Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil powertiger Rang Stammposter Beiträge 2317 Registriert Mi Feb 21 2007 14 12 Status Offline Wohnort Rambach Nordhessen 90288 von powertiger Mi Feb 09 2011 12 32 Mi Feb 09 2011 12 32 90288 Produktionsprobleme belasten Statoil Statoil hat von den steigenden Energiepreisen profitiert kämpft aber mit Produktionsproblemen bei Feldern in der Nordsee Die Ölproduktion werde daher dieses Jahr stagnieren oder sogar etwas niedriger ausfallen als 2010 teilte Statoil am Mittwoch mit Auch die Produktionsziele für 2012 kürzten die Norweger http www handelsblatt com unternehmen il 2750247 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil powertiger Rang Stammposter Beiträge 2317 Registriert Mi Feb 21 2007 14 12 Status Offline Wohnort Rambach Nordhessen 90304 von DerDienstbote Mi Feb 09 2011 16 00 Mi Feb 09 2011 16 00 90304 powertiger hat geschrieben Hier geht es nicht um Rückentwicklung sondern auf ein Anpassen der Gesellschaft auf eine nahe Zukunft ohne Erdöl Gas kohle uran Den Telefonjoker vom Himmel fallender Substitutionsstoff gibt es nur im Fernseh Das diese Anpassung bereits zu langsam verläuft sehen wir an der wachsenden Anzahl kleiner und großer Unruhen und Krisen auf der Welt So dann Pass dich mal an diese Zukunft an Das geht nunmal offensichtlich nicht ohne ganz ganz ganz viel Blut auf den Straßen welches die Verkrusteten Strukturen fortspühlt Vielleicht wird das Blut auch nicht auf unserern Straßen laufen aber es wird auch unser Blut sein welches in anderen Straßen der Welt fließt weil wir nämlich unsere Soldaten schicken werden sofern unsere Lage zu sehr bedroht wird Desweiteren ist eine Zukunftsvision ohne Uran Heute dumm immerhin kann man davon ausgehen das Uran über 10000 Jahre Reichweite hat sofern man auf Brutreaktoren und Mehrwassergewinnung setzt Natürlich wird es langfristig 10000

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=4854&start=30 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Zweifel an der Höhe der Öl-Reserven in Saudi Arabien - Seite 4 - peak-oil-forum.de
    07 2011 16 40 91987 Sehe ich eben erst Helmut hat geschrieben Sowohl beim Gas als auch beim Öl ist der Druckverlauf während der Förderung sehr Feld spezifisch Einige Qullen zu meiner Behauptung finde ich derzeit nicht aber in wiki steht folgendes Erdgas erschöpft sich nicht in einem allmählich schwächer werdenden Ausstoßprozess ähnlich dem Schwächerwerden eines Erdölvorkommens vgl Peak Oil Es stoppt ganz plötzlich aus einer 100 Ergiebigkeit wenn die Gasquelle entleert ist Dadurch wird die Vorhersehbarkeit und Planbarkeit eines Vorrats erheblich reduziert Dies gilt analog für die Welt Erdgasvorräte als Ganzes http de wikipedia org wiki Erdgas Erdgasvorkommen Das dürfte natürlich nur für die Erdgasfallen gelten Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline 91995 von DerDienstbote Mo Mär 07 2011 19 55 Mo Mär 07 2011 19 55 91995 Das steht da ja wirklich Aber ganz vorstellen kann ich mir das auch nicht der Druck muss vorher schon messbar zurückgehen Hier könnte ihre Doomstory stehen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 92015 von Tourix Mo Mär 07 2011 22 10 Mo Mär 07 2011 22 10 92015 Nach rund einer Stunde Suche nach weiteren Quellen habe ich es jetzt aufgegeben Es gibt nur noch Guttenbergs die per Copy Paste von Wikipedia abschreiben Es gibt einiges über Instrumente genauer Manometer die einen Druck bis 160 bar aushalten sollen aber nur einen Druckbereich von 0 10 bar anzeigen müssen Möglicherweise ist also der Druck von in Erdgasfelder bis zu 160 bar Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline 92029 von Kilon Di Mär 08 2011 01 17 Di Mär 08 2011 01 17 92029 Das mit den plötzlich Erschöpfen steht da schon lange und hab das so auch in mein Wissen aufgenommen vor langer Zeit Jedoch Beweise in der Realität sind da schwer zu finden gewesen für mich auf die Schnelle da man ja meist nur Daten für ganze Länder und nicht Felder findet lediglich der besonders dramatische Abfall der UK Gasförderung in der Nordsee fiel mir da auf der war ist glaub ich noch eine ganze Ecke übler als beim Öl Ansonsten bei uns in Deutschland sinkt die Förderung eher vergleichbar mit Öl also langsam aber stetig und ich glaube in Deutschland gibt es nur wenige Quellen aus denen gefördert wird Ist also vermutlich auf die gesamte Erdgasförderung bezogen Blödsinn Andererseits fiel mir auf dass bei vielen Ländern sehr hohe Förderzahlen im Vergleich zu den angegebenen Reserven bestehen Kanada Was wiederum die These unterstreichen würde Die Niederlande eignen sich auch schlecht da sie seit Jahrzehnten bewusst weniger fördern gefördert haben als technisch möglich um die Lebenszeit des Groningen Feldes deutlich zu verlängern mit Erfolg Beim US Schiefergas bin ich gespannt wie nachhaltig dort die riesigen Fördermengen sein werden aber das ist bestimmt auch wieder ne andere Geschichte da unkonventionell Zu den Saudi Arabien Prosten weiß hier niemand so recht bescheid Scheinbar davor schon kleinere aber nicht wirklich nennenswerte Demos sonst hätte der Ölpreis heute wohl verrückt gespielt Heute an einer Tanke privat oder mir unbekannte kleine Tankstellenkette in Berlin gesehen Super 1 579 Super Plus 1 579 Ich glaub so hoch wars nicht mal im Sommer 2008 Kommt genau richtig der E10 Mist Dabei ist laut einer Studie der Montag der günstigste Tag zum Tanken das Wochenende Freitag Samstag am teuersten Mittwoch war etwas teurer als Donnerstag glaub ich also bei gleichbleibenden Ölpreisen bzw eben Wochenendaufschlag wird vermutlich am meisten getankt zum WE und in der Wochenmitte Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Kilon Rang Stammposter Beiträge 784 Registriert So Apr 04 2010 21 19 Status Offline 92033 von Helmut Di Mär 08 2011 03 46 Di Mär 08 2011 03 46 92033 Hallo Tourix Was da in Wikipedia steht ist Quatsch Wenn das dort schon länger steht ist das finde ich sehr bedenklich Und zum Thema Manometer Natürlich gibt es Geräte die auch mehr als 10 bar anzeigen Bei sehr hohen Drücken Zentrum einer Kernwaffenexplosion Supernova und so ein Krempel wird das Gemesse wohl problematisch sein Aber was sich bei Öl und Gas abspielt ist technischer Alltag Natürlich gibt es dazu präzise anzeigende Manometer Übrigens sind bei jedem Gasschweißgerät und auch bei Taucherausrüstungen Manometer dran die über 200 bar anzeigen müssen Das hat nun zugegeben auch nicht jeder in seinem Haushalt Aber stelle dir mal vor wie ein Wärmekraftwerk funktionieren sollte wenn man keine höheren Drücke als 10 bar messen könnte Gruß Helmut Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Helmut Rang Peak Oil Freak Beiträge 6786 Registriert Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline Bullshit bei Wiki 92035 von Helmut Di Mär 08 2011 07 01 Di Mär 08 2011 07 01 92035 Der Schwachsinn der da bei Wikipedia steht hat mir keine Ruhe gelassen Ich habe mal ein bisschen nachgeforscht Vermutlich wurde der Mist am 14 März 2010 da reingeschrieben http de wikipedia org w index php tit on history Vermutlich war es diese Simone http de wikipedia org wiki Benutzer Zbisasimone Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Helmut Rang Peak Oil Freak Beiträge 6786 Registriert Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline 92036 von Markus Di Mär 08 2011 07 23 Di Mär 08 2011 07 23 92036 Typische Declinverläufe bei Gasquellen am Beispiel Texas unterteilt nacj dem Jahr des Förderbeginns http gswindell com txselect htm http gswindell com spe70018 htm 30 Abfall p a nach dem ersten Jahr sind normal also nach rund 4 Jahren ist die Quelle fast tot If kindness and comfort are as I suspect the results of an energy surplus then as the supply contracts we could be expected to start fighting once again like cats in a sack George Monbiot hr Dieses Land ist unser Land und es ist unsere Pflicht es positiv zu verändern Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen um es der islamischen

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=4854&start=45 (2016-02-12)
    Open archived version from archive