archive-de.com » DE » P » PEAK-OIL-FORUM.DE

Total: 658

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Tunesien: Diktator Ben Ali ist abgesetzt - Seite 6 - peak-oil-forum.de
    Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline Volksarmee kämpft Ben Alis Garde nieder 88909 von M B S Do Jan 20 2011 08 07 Do Jan 20 2011 08 07 88909 Tunesien Blumen für die Panzer Straßenkomitees und die Armee sichern Tunesiens neue Freiheit Was kommt jetzt Die erste Phase der tunesischen Revolution ist Geschichte Der Diktator und seine kleptokratische Familie sind außer Landes die Armee hat die paramilitärische Präsidentengarde in blutigen Kämpfen auf dem Palastgelände von Carthage besiegt http www zeit de 2011 04 Tunesien Volksaufstand Gut damit ist der Konterrevolution der harte Kern genommen Jetzt muss die grosse Säuberungswelle in der Regierung beginnen Das alte korrupte System muss weg und durch junges dynamisches Blut ersetzt werden Es lebe die Freiheit und Demokratie in Tunesien Es lebe die Revolution Der laizistische Ahmed Brahmin gibt die überwiegende Stimmung wieder wenn er sagt dass Tunesien allen seinen Kindern gehört M B S PS Zitat Frankreich hat seine revolutionären Ideale verraten http nachrichten rp online de politik s 1 328225 Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Das Netz sah es voraus Karrikatur vor der Revolution 88911 von M B S Do Jan 20 2011 09 13 Do Jan 20 2011 09 13 88911 Demnächst Ben Ali und Entourage verabschieden sich Adieu undankbares Volk Und wir Prophetische Karikatur aus dem Blog Debatunisie Foto www debatunisie canalblog com http jungle world com artikel 2011 03 42438 html DIE ZUKUNFT DEBATUNISIE Erheben wir diesen Thread in die Hall of Fame M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline 88912 von Markus Do Jan 20 2011 09 19 Do Jan 20 2011 09 19 88912 Erheben wir diesen Thread in die Hall of Fame In jedem Thread gibt es ganz unten die Möglichkeit diesen zu bewerten Die am Besten bewerteten Postings findet man hier http www peak oil forum de phpbb3 rate php ist auch ganz oben in der Navigation unter Top Postings zu finden If kindness and comfort are as I suspect the results of an energy surplus then as the supply contracts we could be expected to start fighting once again like cats in a sack George Monbiot hr Dieses Land ist unser Land und es ist unsere Pflicht es positiv zu verändern Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen um es der islamischen Ummah und er Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen Ibrahim El Zayat Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland e V IGD 2002 2010 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Markus Rang Administrator Beiträge 2821 Registriert Fr Mär 23 2007 15 18 Status Offline Re Wir sind nicht für Brot auf die Strasse gegangen FREIHEIT 88925 von sch peakoiler Do Jan 20 2011 10 42 Do Jan 20 2011 10 42 88925 Helmut hat geschrieben M B S hat geschrieben Damit ist eine weitere Helmut These vorläufig widerlegt O K Wenn ein Tunesier es sagt muss es ja stimmen die sind ja so gebildet Freiheit und Würde kann man also doch fressen ich neige eher zu deiner Prognose niemand wird in eine transparente Demokratie in Afrika investieren Sonst haette das Kapital ja nicht von Deutschland nach China geflohen sondern umgekehrt ueberall such man einen sicheren Ort fuer die Investments und ein freies transparentes Land gehoert nicht dazu Deutschlands Reiche bewahren ihre Vermoegen ja in der Schweiz und die Schweiz ist was die Banken dort angeht eher eine Diktatur als eine Demokratie Also natuerlich wird es besser in dem Sinne dass Leute hoffentlich nicht mehr gefoltert und inhaftiert werden nur weil sie anders denken und das ist sehr gut so Aber wie du richtig sagst wird es die Tatsache dass Tunesien ein sehr armes Land ist nicht aendern Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil sch peakoiler Rang Moderator Beiträge 3991 Registriert Di Feb 20 2007 20 31 Status Offline 88957 von Corella Do Jan 20 2011 12 57 Do Jan 20 2011 12 57 88957 Hi warum Vorausgesetzt das Land stabilisiert sich und es kommen keine Großkrisen dazwischen macht doch der Tourismus als Einnahmequelle dem Land Hoffnung Gibt es eigentlich im Falle Griechenland ein anderes Konzept als dieses eine Dauerdeflation zu vermeiden Tunesien hat dann erstmals die Chance Gelder in allgemeinnützige Projekte zu leiten und von korrupten Eliten und Fehlinvestitionen wegzunehmen Theoretisch ist klar Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Corella Rang Stammposter Beiträge 2658 Registriert Mi Apr 23 2008 10 10 Status Offline Wohnort Rhein Main Gebiet Ein Aufstand der Akademiker Besseres verdient als Diktatur 88968 von M B S Do Jan 20 2011 14 30 Do Jan 20 2011 14 30 88968 http www stern de politik ausland tun 44934 html Der Aufstand der Akademiker Es waren Ärzte und Ingenieure die mit ihren Demos Diktator Ben Ali aus dem Amt gejagt haben Nun entscheidet sich in Tunesien wie es weitergeht die Chancen auf ein Happy End stehen gut Tunesiens Mittelschicht verkörpert wahrscheinlich die beste Hoffnung auf Demokratie die die arabische Welt je hatte Die werden es nicht vermasseln Der Westen täte gut daran nach Jahrzehnten der Ben Ali Treue mitzuhelfen dass die Prognose wahr wird Besonders Frankreich sollte schnell die Demokratie in Tunesien unterstützen wenn Sarkozy dazu überhaupt in der Lage ist und nicht seinem Freund und ex Diktator Ben Ali nachtrauert M B S http www n tv de politik Weiterer Rue 05851 html Die EU als Steigbügelhalter für Diktator Ben Ali http orf at stories 2037295 2037296 EU als Steigbügelhalter für Ben Ali Der Umsturz in Tunesien hat dessen ehemalige Kolonialmacht Frankreich und auch viele andere westliche Staaten nahezu überrascht Noch zu Beginn der Proteste hatte Frankreichs Außenministerin Michele Alliot Marie vorgeschlagen französische Sicherheitskräfte nach Tunesien zu schicken um Tunesiens Präsidenten Zine El Abidine

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=7606&start=75 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Tunesien: Diktator Ben Ali ist abgesetzt - Seite 7 - peak-oil-forum.de
    von sch peakoiler So Jan 23 2011 15 44 So Jan 23 2011 15 44 89134 DerDienstbote hat geschrieben Halte ich für eine überholte These es erinnert mich an die Gründerjahre wo alle dachten dass mit dem Internet und dann mit Freenet und wie all die anonymen Netzwerke hießen etc endlich die Diktaturen der Erde fallen China wird demokratisch der iran jagd die Mullahs davon etc Leider ist nichts davon passiert Im Gegenteil das Internet wird fast ausschließlich gegen uns Benutzt Industriespionage Cyber Krieg befreundete Diktaturen geraten ins Wanken Manchmal sehe ich die Lage so schwarz dass ich nichtmal mehr weiß ob es in 10 Jahren noch ein Europa gibt mfg Bote Na ja das Internet alleine kann ja nix machen Nur die Leute koennen was machen Wenn eine Regierung das Netz absperrt dann kann man nix mehr tun Auch ein Tunnel durch die Firewalls wuerde nicht klappen wenn die Regierung das verfolgen wollte in China klappt es dort verfolgt die Regierung nur sehr selten Tunnel nutzer Das Internet kann nur so demokratisch sein wie die Firmen die es bereitstellen ob es in 10 Jahren noch Europa gibt klar es gab es auch vor 1000 Jahren Ob es aber noch EURO Zone gibt dass ist eine gute Frage Koennte sein dass die Euro Zone in 10 Jahren verschwindet zu gross sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Laendern Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil sch peakoiler Rang Moderator Beiträge 3991 Registriert Di Feb 20 2007 20 31 Status Offline Wir sind alle Tunesier 89136 von M B S So Jan 23 2011 16 07 So Jan 23 2011 16 07 89136 http www tagesschau de ausland tunesien338 html Medienzensur abgeschafft Die Behörden in Tunesien gaben zudem bekannt dass künftig auf eine Zensur importierter Bücher Filme und anderer Publikationen verzichtet werde Für die Einfuhr von Büchern Zeitschriften Filmen CD Roms und anderer elektronischer Medien sei keine vorherige Erlaubnis mehr nötig teilte die Zollbehörde nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur TAP mit In Tunesien wird die Zensur abgeschafft in Deutschland mit TERROR Angst eingeführt M B S Karawane der Freiheit zieht weiter http oe1 orf at artikel 267743 Wir sind gekommen um die Regierung zu stürzen wir sind das Volk rufen die ersten Demonstranten der sogenannten Freiheitskarawane die in Tunis eintreffen http www finanzzeug de erst tunesien onen 26018 Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Diktator Ben Alis Vermögen in der Schweiz beschlagnahmt 89138 von M B S So Jan 23 2011 16 24 So Jan 23 2011 16 24 89138 http www blick ch news schweiz erste ert 165176 Tunesien Diktator Ben Ali Geld in der Schweiz gefunden und blockiert BERN Der tunesischen Ex Machthaber Ben Ali hat in der Schweiz Vermögen welches nun blockiert wurde Das EDA bestätigt Es liegen Meldungen von blockierten Vermögenswerten Aktualisiert um 15 26 23 01 2011 Sehr gut kein Räuberischer Diktator kann sich mehr sicher sein dass sein Geld in der Schweiz sicher ist Jagd die Diktatoren dieser Welt zum Teufel Es lebe die Freiheit des Volkes es lebe die Demokratie M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Der U Turn des Ruprecht Polenz CDU 89170 von M B S Mo Jan 24 2011 09 17 Mo Jan 24 2011 09 17 89170 In Tunesien könne nun etwas entstehen was Demokratie und Rechtsstaatlichkeit wesentlich näher kommt als alles andere was wir bisher in der arabischen Welt gesehen haben sagte der CDU Politiker Wir hatten uns ja daran gewöhnt notgedrungen auf die autoritären arabischen Regime zu setzen weil wir in ihnen Bollwerke gegen das islamistische Chaos sahen Inzwischen glaube er aber dass es eher umgekehrt ist dass die autoritären Regierungen wie eine Art Treibhaus für Islamismus wirken sagte Polenz http www spiegel de politik ausland 0 53 00 html Erst den Diktator hofieren um dann zu merken dass das Volk etwas ganz anderes will als Diktatur Es ist nie zu spät Fehler zu korrigieren M B S http www rp online de politik deutsch 56013 html Interview mit Ruprecht Polenz Diktatorenregime befördern Islamismus http www fr online de kultur schluss index html Tunesien steht derzeit im Mittelpunkt der Weltereignisse die Tunesier sind sich bewusst dass sie dabei sind Geschichte zu schreiben Wie ihre Vorfahren die im Jahre 1848 die Sklaverei abgeschafft haben und im Jahre 1868 eine Verfassung errichteten im Jahre 1956 die Polygamie abschafften und 1973 die Abtreibung erlaubt haben feiert man 2011 den Zusammenbruch einer Diktatur und genießt die Jasmindüfte der Freiheit Die tunesische Flagge wird beansprucht Symbol des Widerstandes zu sein und es knistert im Gebälk Jordaniens des Jemen Algeriens und nicht zuletzt Ägyptens Vive la Tunisie libre Noureddine Ben Redjeb geboren und aufgewachsen in Tunis ist Mitarbeiter im Berliner Haus der Kulturen der Welt Er ist Radio Moderator Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Die Fackel der Freiheit brennt in Kairo 89300 von M B S Di Jan 25 2011 17 02 Di Jan 25 2011 17 02 89300 FAZ Kairo Demonstrationen Tunesien und die arabische Welt Größte Proteste in Kairo seit Jahrzehnten Inspiriert vom Umsturz in Tunesien gehen in Kairo und anderen ägyptischen Städten tausende von Demonstranten auf die Straßen Sie fordern die Absetzung von Präsident Mubarak Die Polizei reagiert mit einem Großaufgebot und Wasserwerfern Auf den Transparenten war zu lesen Tunesien ist die Lösung Die Demonstranten skandierten Nieder mit Hosni und Mubarak Saudi Arabien wartet auf dich Auch Mubarak wackelt Die Jugend will Freiheit M B S http www zeit de politik ausland 2011 en protest Ägyptens Opposition geht auf die Straße Inspiriert vom

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=7606&start=90 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Tunesien: Diktator Ben Ali ist abgesetzt - Seite 8 - peak-oil-forum.de
    S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline In Frankreich rollen Köpfe 91459 von M B S Sa Feb 26 2011 21 37 Sa Feb 26 2011 21 37 91459 http www zeit de politik ausland 2011 ministerin Michèle Alliot Marie wird ihr Rücktrittsgesuch einreichen meldet die Nachrichtenagentur AFP Grund seien ihre Kontakte zum gestürzten tunesischen Machthaber Ben Ali Das war überfällig Der Boss fehlt noch M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Tunesiens Regierungschef Ghannouchi erklärt Rücktritt 91481 von M B S So Feb 27 2011 16 39 So Feb 27 2011 16 39 91481 Tunesiens Regierungschef Ghannouchi erklärt Rücktritt AFP Tunis Der Chef der tunesischen Übergangsregierung Mohammed Ghannouchi hat seinen Rücktritt erklärt Er werde das Amt niederlegen sagte Ghannouchi bei einer Pressekonferenz in Tunis Seit Freitag hatten tausende Menschen gegen die Übergangsregierung demonstriert wobei es zu Straßenschlachten mit der Polizei kam und mindestens drei Menschen getötet wurden Ghannouchi hatte schon unter dem am 14 Januar gestürzten Staatschef Zine El Abidine Ben Ali als Regierungschef gedient und danach den Vorsitz der Übergangsregierung übernommen http www google com hostednews afp ar babf92 511 Korrekt hier müssen die Revolutionäre endlich selbst ans Ruder M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline Partei des ex Diktators Ali die RCD ist aufgelöst 92160 von M B S Mi Mär 09 2011 16 25 Mi Mär 09 2011 16 25 92160 Tunesische Regierungspartei RCD von Gericht aufgelöst AFP Tunis Knapp zwei Monate nach dem Sturz des tunesischen Präsidenten Zine El Abidine Ben Ali hat ein Gericht in der Hauptstadt Tunis dessen frühere Partei RCD aufgelöst Der Besitz der einstigen Regierungspartei solle vom Finanzministerium des Landes abgewickelt werden erklärten die Richter in erster Instanz Hunderte Menschen im Gerichtssaal brachen nach Bekanntgabe des Richterspruchs in lauten Jubel aus wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP berichtet Sie riefen RCD verschwinde Freiheit für Tunesien und Oh Märtyrer der Kampf geht weiter Die Revolution geht weiter in Tunesien M B S Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil M B S Rang Peak Oil Freak Beiträge 10188 Registriert Di Feb 20 2007 22 21 Status Offline 100555 von Helmut Di Okt 25 2011 23 08 Di Okt 25 2011 23 08 100555 http www spiegel de politik ausland 0 57 00 html Viele Menschen im Westen sind angesichts dieses Ergebnisses verwirrt Sie erinnern sich an die Bilder von fröhlichen jungen Menschen auf den Straßen von Tunis die im Januar ihren Diktator gestürzt hatten und ihre Freiheit feierten Und nun ein Sieg der Islamisten Wie kann es sein dass die Menschen

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=7606&start=105 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Tunesien: Diktator Ben Ali ist abgesetzt - Seite 9 - peak-oil-forum.de
    Freunde nicht öffentlich hängen weil die eure Zaunlatte zu kommunistisch rot leuchtet Mfg Bote Hier könnte ihre Doomstory stehen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline Re Der Mai ist gekommen die Salafisten schlagen aus 101391 von Helmut Do Dez 01 2011 12 49 Do Dez 01 2011 12 49 101391 Sukram hat geschrieben Islamisten in Tunesien Bärtige setzten Studenten in Uni fest Tunis ist eine liberale Stadt zu liberal finden radikale Salafisten Sie besetzten einen Uni Campus am Rand der tunesischen Hauptstadt weil dort Frauen und Männer zusammen studieren Ginge es nach den Islamisten sollen Unis in Tunesien künftig getrenntgeschlechtlich lehren http www spiegel de unispiegel studiu 87 00 html die säkularen Studenten antworteten mit Dégage Rufen Verzieht euch Zitat Spiegelbericht Tja das wird auf Dauer nur nicht helfen Die Erkenntnis dass bei einer muslimischen Bevölkerungsmehrheit halt nur ein brutal folternder Polizei Militärstaat die säkulare Existenz aufrecht erhalten kann wird sicherlich bald folgen Die Demokraten sind irgendwie putzig Denken noch wo es vorher üblich war mit Elekroschocks die Genitalien zu bearbeiten würden nun ein paar Sprüche ausreichen um die Salafisten fern zu halten Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Helmut Rang Peak Oil Freak Beiträge 6786 Registriert Mi Feb 21 2007 05 27 Status Offline 101393 von zaunreiter Do Dez 01 2011 14 18 Do Dez 01 2011 14 18 101393 DerDienstbote hat geschrieben Ich habe keine neuen Freunde Genosse Botowitsch Derweil übt sich die Polizei in NRW in der optischen Nachahmung ihrer russischen Kollegen aus http www wdr de Fotostrecken einslive hi Magazin Noch weigern sich die Genossen Polizisten aber gegen die wie ein Billigimitat der Ushanka aus Fernost aussehende Winterbemützung heftigst Always look on the bright side of life pfeif Bernhard Mors certa hora incerta Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil zaunreiter Rang Stammposter Beiträge 594 Registriert Mo Apr 11 2011 21 15 Status Offline Re Ein Menetekel unserer Zeit fragt die Welt 103789 von Markus Do Jun 14 2012 05 58 Do Jun 14 2012 05 58 103789 M B S hat geschrieben http www welt de politik article12167194 Die Tunesier jagen ihren Praesidenten aus dem Land html Aber dass Tunesien insgesamt ins islamistische Milieu abgleiten könnte steht nicht zu befürchten Es gilt Leben und leben lassen Ein guter Job ein Auskommen Frieden in Freiheit Deine Sorge ist unbegründet Helmut folgt man dieser Quelle Tunesien soll den Funken der Freiheit in die Arabische Welt tragen M B S http de wikipedia org wiki Ibn Chaldun Also an MBS s Stelle würde ich mich ja sowas von schämen und in die Ecke stellen Krieg der Islamisten Straßenschlachten und Schießereien Radikale Salafisten und al Qaida attackieren die islamistische Regierung Tunesiens die sie für zu gemäßigt halten Es waren die größten Straßenschlachten die Tunesien seit seiner Revolution im vergangenen Jahr erlebte http www spiegel de politik ausland s 38641 html Ein aktueller Bericht der Landesweiten tunesischen Journalisten Gewerkschaft NSJT stellt fest dass die Anzahl der Angriffe auf

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=7606&start=120 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Green River mit 1,5Bio bb Shale - peak-oil-forum.de
    Stein rausgepresste was man in Bakken fördert Wobei Bakken ncoh richtiges Öl enthält Green River aber nur Kerogen das Zeug ist dummerweise ein Feststoff also eher Kohle als Öl http www theoildrum com node 9085 Da kommemn wir nun zu des Pudels Kern Wie schaut denn die verfügbare Technologie dafür aus Na Mister Armchair General abhängig von der verfügbaren Technologie und wirtschaftlichen Bedingungen könnte die Wissenschaft sicherlich auch fliegende Schweine züchten und damit endlich ohne Flautengefahr Windräder antreiben und daraus Windgas zusammen mit dem Biogas des Dungs und letzen Endes GTL Treibstoffe synthesieren Möglich ist vieles gell Denn wie der Pfälzer Saumagen schon wusste wichtig ist was hinten rauskommt Solche Kleinigkeiten wie Bimbes wie beim Saumagen der Euro interessierte doch nur den der sich damit tatsächlich in den NIederungen auseinder setzen muss aber doch nicht den Armchair General Der macht sich doch um sowas keinen Kopp pun intended We live in a dirty and dangerous world There are some things the general public does not need to know and shouldn t I believe democracy flourishes when the government can take legitimate steps to keep its secrets and when the press can decide whether to print what it knows K Graham Editor of the Washington Times at a 1988 speech at CIA HQ Es gibt Sätze die sind falsch Und es gibt Sätze die sind richtig Schlimm ist wenn Sätze die falsch waren plötzlich richtig werden Dann beginnt der Zweifel an der Rationalität des Ganzen Dann beginnen die Zweifel ob man richtig gelegen hat ein ganzes Leben lang Frank Schirrmacher Herausgeber der FAZ Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Gerd Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1463 Registriert Di Apr 24 2007 10 11 Status Offline Wohnort Ingolstadt 103688 von PowerGmbH Fr Jun 01 2012 10 10 Fr Jun 01 2012 10 10 103688 Zuletzt geändert von PowerGmbH am Fr Apr 17 2015 15 54 insgesamt 1 mal geändert Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil PowerGmbH Rang Stammposter Beiträge 829 Registriert Di Jun 12 2007 09 30 Status Offline 103689 von Gerd Fr Jun 01 2012 10 54 Fr Jun 01 2012 10 54 103689 Nixpeiler Lies noch mal was ich geschrieben habe Die ganze Ressource besteht aus Kerogen in bis zu 3000 Metern Tiefe Wie schaut denn die verfügbare Technologie dafür aus Riesen Sandberge drüber schütten damit der Druck wächst und die Temperatur steigt und dafür nur noch 10 Millionen anstatt 30 Millionen Jahre warten zu müssen bis das Öl ausgekocht ist Da sind meine fliegenden Schweine doch noch rentabler wenn auch nicht halal http en wikipedia org wiki Oil shale economics http www theoildrum com node 7499 http geology utah gov emp oilshale pd le1007 pdf We live in a dirty and dangerous world There are some things the general public does not need to know and shouldn t I believe democracy flourishes when the government can take legitimate steps to keep its secrets and when the press can decide whether to print what it knows K Graham Editor of the Washington

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=8258 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Griechisches Öl? - peak-oil-forum.de
    DerDienstbote Fr Okt 07 2011 19 18 Fr Okt 07 2011 19 18 100179 Naja 400 Kampfpanzer sind alle mal sinnvoller als Sozialarbeiter und mehr Geld für die Sozialindustrie Hier könnten wir deutschen Sozialromantiker mal von den Griechen lernen mfg Bote Hier könnte ihre Doomstory stehen Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil DerDienstbote Rang Stammposter altes Forum Beiträge 2146 Registriert Mi Nov 10 2010 19 41 Status Offline 101524 von zaunreiter Fr Dez 09 2011 15 53 Fr Dez 09 2011 15 53 101524 Meldung einer Schreiberin aus Griechenland aus dem Gelben Forum Zitat Die Nachfrage nach Heizöl ist in Griechenland in den ländlichen Regionen um die Hälfte in den Städten um ein Viertel gefallen Heizöl kostet derzeit nur knapp unter Fahrzeugdiesel sprich 1 40 Euro pro Liter wegen der zigfach immer weiter nach oben geschraubten Sonderabgaben darauf Die Zeitung kathimerini berichtet im kleinen ostmakedonischen Ort Nevrokopi einem der kältesten Plätze Griechenlands kauften 2010 noch 650 Haushalte Heizdiesel Jetzt sind es noch 10 In Italien ist Heizölpreis Dieselpreis seit wenigen Tagen wegen Steuererhöhung 1 69 1 70 Gruß Bernhard Mors certa hora incerta Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil zaunreiter Rang Stammposter Beiträge 594 Registriert Mo Apr 11 2011 21 15 Status Offline 101525 von Aurisa Fr Dez 09 2011 16 01 Fr Dez 09 2011 16 01 101525 zaunreiter hat geschrieben Meldung einer Schreiberin aus Griechenland aus dem Gelben Forum Zitat Die Nachfrage nach Heizöl ist in Griechenland in den ländlichen Regionen um die Hälfte in den Städten um ein Viertel gefallen Heizöl kostet derzeit nur knapp unter Fahrzeugdiesel sprich 1 40 Euro pro Liter wegen der zigfach immer weiter nach oben geschraubten Sonderabgaben darauf Die Zeitung kathimerini berichtet im kleinen ostmakedonischen Ort Nevrokopi einem der kältesten Plätze Griechenlands kauften 2010 noch 650 Haushalte Heizdiesel Jetzt sind es noch 10 In Italien ist Heizölpreis Dieselpreis seit wenigen Tagen wegen Steuererhöhung 1 69 1 70 Gruß Bernhard Tja wenn die Gesamtmenge nicht mehr wachsen kann dann muss irgendwo all das Öl das China und Co jeden Tag mehr verbrauchen anderswo ja wieder eingespart werden Ist ein sehr anschauliches Beispiel dafür daß bei knapp und teuer werdendem Öl diejenigen die wenig Geld haben sich auch als erste keine Ölprodukte mehr leisten können was die Ölpreise zwar auf hohem Niveau aber immerhin stabilisiert so daß man hierzulande noch ein bisschen weiter fleissig Öl verheizen im doppelten Sinne kann Aber auch wir werden irgendwann noch griechische Ölverhältnisse bekommen P S Ich schlage vor eine Diesel Gedenkminute einzuführen Jeder deutsche Autofahrer sollte sich an der Zapfsäule zu boden werfen sich dreimal gen Griechenland verneigen und den Pleite Griechen auf Knie danken dafür daß er jetzt dank ihnen billig ihr Öl mittanken kann Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Aurisa Rang Stammposter Beiträge 717 Registriert Fr Sep 18 2009 21 23 Status Offline Wohnort Stuttgart 101581 von DerDienstbote Mo Dez 12 2011 00 52 Mo Dez 12 2011 00 52 101581 Aurisa Laut dem Club of Rome sind wir ja schlichtweg zu blöd das Öl zu ersetzen Ich

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=8059 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Griechisches Öl? - Seite 2 - peak-oil-forum.de
    13 2012 12 42 102178 DerDienstbote hat geschrieben Ich hoffe dass eines Tages all die Türkischstämmigen die sich bei uns ach so schwer diskriminiert fühlen in ihr Schlaraffenland in ihr China Europas Das hab ich noch nicht verstanden China exportiert doch mehr als es importiert während die Türkei mehr importiert als sie exportiert zurück gehen Die gut ausgebildeten gehen die anderen bleiben in der sozialen Hängematte Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt Edmond About 1858 Bildung ist Sünde Ich wünschte ich wäre eine Kuh in der Schweiz Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Sukram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1861 Registriert Mi Feb 21 2007 15 46 Status Offline Wohnort Baden Markgräflerland 102181 von Kilon Fr Jan 13 2012 16 55 Fr Jan 13 2012 16 55 102181 zaunreiter hat geschrieben Meldung einer Schreiberin aus Griechenland aus dem Gelben Forum Zitat Die Nachfrage nach Heizöl ist in Griechenland in den ländlichen Regionen um die Hälfte in den Städten um ein Viertel gefallen Heizöl kostet derzeit nur knapp unter Fahrzeugdiesel sprich 1 40 Euro pro Liter wegen der zigfach immer weiter nach oben geschraubten Sonderabgaben darauf Die Zeitung kathimerini berichtet im kleinen ostmakedonischen Ort Nevrokopi einem der kältesten Plätze Griechenlands kauften 2010 noch 650 Haushalte Heizdiesel Jetzt sind es noch 10 In Italien ist Heizölpreis Dieselpreis seit wenigen Tagen wegen Steuererhöhung 1 69 1 70 Gruß Bernhard Da freuen sich die Ösis oder Schweizer was Tanktourismus angeht wobei man vermutlich wenn man die Wahl hat und die Schweiz nicht viel günstiger ist eher nach Österreich fährt da muss man kein Geld wechseln in Polen zumindest ist es eig immer spürbar nachteilhaft wenn man direkt in uro bezahlt noch akzeptieren sie ihn statt vorher im Kantor zu tauschen Die Ösis hatten ja glaub ich Anfang letzten Jahres die Steuern erhöht wobei eine Rechnung ergab dass von dem Mehrerlös etwa 1 3tel wegfällt da weniger Tanktouris kommen die Gegner führten an dass es eben den Ösis Kaufkraft entzieht Das mit Italien hat mich sehr verwundert als ich es 2008 oder so zum ersten mal Benzinpreis de sah die Steuer ist wohl noch höher als bei uns Mit Algerien Libyen Ägypten damit den Suezkanal und Syrien in nicht großer Entfernung dachte ich ist man halbwegs gut dran Vermutlich überschätze ich aber immer die Transportkosten da ich vor der Krise gelesen hab dass die Tanker vermietet werden und teilweise waren die Tagessätze extrem hoch während 2009 man die fast umsonst bekam da waren die wohl froh wenn sie die Dinger überhaupt losgeworden sind die Besatzung ist klein und kommt großteils eh aus Entwicklungsländern dann der Verbrauch von Schiffsdiesel oder Schweröl Sind bestimmt deutlich über 1 000km mehr von Libyen Algerien nach Deutschland als nach Italien wenn es durch die Straße von Gibraltar geht und ich denke so ein Tanker mit über 100 Millionen Liter Öl an Bord Eigengewicht ist nicht gerade sparsam Wobei ich dazu glaub ich hier vor Ewigkeiten mal einen Thread eröffnet

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=8059&start=15 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Giant Ölfeld (12Mrd) angeblich vor Namibia gefunden - peak-oil-forum.de
    expected to start fighting once again like cats in a sack George Monbiot hr Dieses Land ist unser Land und es ist unsere Pflicht es positiv zu verändern Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen um es der islamischen Ummah und er Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen Ibrahim El Zayat Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland e V IGD 2002 2010 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Markus Rang Administrator Beiträge 2821 Registriert Fr Mär 23 2007 15 18 Status Offline 98755 von Mischa Fr Aug 05 2011 14 26 Fr Aug 05 2011 14 26 98755 Hi PowerGmbH ich hab den Begriff mal gegoogelt ohne allzu großen Erfolg Soweit ich verstanden habe ist das eine erste Schätzung der Ölmenge die in einer geologischen Formation vorhanden ist Davon kann man nicht alles fördern und es ist noch nicht mal sicher ob man überhaupt etwas fördern kann Bei vielen Angaben eines gross unrisked mean resource potential findet man Angaben dass die Wahrscheinlichkeit überhaupt etwas zu finden bei soundsoviel liegt 18 8 also gar nicht so hohe Werte waren da angegeben Wahrscheinlich dürfte die Menge bei weiterer Erschließung sinken aber mal sehen Wenn von den 12 Mrd Fässern 1 3 tatsächlich förderbar wäre wären das ca 6 Wochen Weltölförderung Gruß Mischa Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Mischa Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1480 Registriert Fr Feb 23 2007 09 41 Status Offline Wohnort Boppard am schönen Mittelrhein 28 Mrd Barrel in Namibia 103569 von Sukram Mo Mai 14 2012 22 39 Mo Mai 14 2012 22 39 103569 http www reuters com article 2012 05 ompanyNews wird wohl oip sein könnte schlussendlich trotzdem ein halber Weltjahresbedarf raustropfen was waren das doch für schöne Kolonien Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes das seit dem

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=43&t=7992 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •