archive-de.com » DE » P » PEAK-OIL-FORUM.DE

Total: 658

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Interview mit Colin J. Campbell am 19. Mai 2009 in Berlin - peak-oil-forum.de
    als krank betrachtete militärische Interventionen um zu versuchen das Öl zu sichern voraus Das passt gut zu meinem Eindruck dass Herr Campbell allgemein einiges auf dem Kasten hat Auch aus vielen anderen seiner Aussagen spricht Sachverstand Souveränität und eine Prise Humor trotz aller Besorgnis Einige Zitate von ihm Think of an Irish pub full of happy people Think of their pleasure at the first sip from a full glass Think of the frowns that begin to cross their faces when their glasses are half empty They know they have drunk more than is left It is the turning point Watch them savour the last drops But the evening is young When the glasses are empty they can order another round But eventually closing time comes when there are no more rounds to be had That is the meaning of depletion aus dem oben genannten Vortrag There is a certain logic in expecting the United States which led the world into the oil age to also be the first to experience its decline aus dem ASPO Newsletter Nr 23 I m sorry to say really that the suburban family in America is really going down the wrong path So what is the impact on the ordinary citizen around Well for a few years he can buy another large car he can smile that there is not a cloud on the horizon and the crisis when it hits is that much worse And there s a strange irony in this business because the more efficient you are in producing the stuff the more skilled you are all the good things that are generally seen as positive attributes the better you are doing this all you are really doing is excellerating the depletion and making the situation worse aus dem Film The End of Suburbia 0 36 32 Nachdem die Rede davon war dass man von einer Rezession zur nächsten kommen werde jede etwas stärker als die vorhergehende The immediate natural got reaction will be that they d been jipped by somebody they d been ripped off by the oil companies They will smell some kind of conspiracy that somebody is to blame all for this And when people feel themselves defrauded or conspired against they often overreact So you could even see sort of violent scenes on filling stations in suburban America simply because the unfortunate people have not been properly told aus dem Film The End of Suburbia 0 46 54 I think There is more in Iraq was really what stimulated everybody s interrest in this subject Ironically it did a bit of good you could say in that regard cause people would say why the hell would they want to invade Iraq unless unless it had a critical roll in oil and it s now evident these weappons of mass destruction don t exist and never did exist so it has to be some other reason aus dem Film The End of Suburbia 0 54 47 Wer zu früh

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=80&t=8443 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Windkraft im Rhein-Hunsrück-Kreis - peak-oil-forum.de
    zusammen der Rhein Hunsrück Kreis war früher der NATO Flugzeugträger Deutschlands Heute ist er der Windradträger der Rot Grünen Landesregierung Sehr zur Freude vieler Sehr zum Ärger vieler Ich habe hier bei mir zu Hause das ganze konfliktträchtige Thema direkt vor der Nase Die Grüne Umweltministerin hat Windkraftausbau Vorrang vor Waldschutz und Landschaftsschutz gegeben Menschen beklagen die Verspargelung ihrer ehemals ländlichen Heimat die zudem nachts noch aussieht wie eine rotblinkende Riesenraffinerie Und Forstleute müssen zusehen wie Schneise um Schneise in ihren Wald geschlagen wird sowohl für Bauwege die bleiben um später noch Wartungsarbeiten durchführen zu können als auch für Stromanschlusstrassen über Kabeltrassen dürfen keine Bäume wachsen Mangels großräumiger Planung stellen Gemeinden ihre Windparks grundsätzlich auf die Grenze zum Nachbarn Der hat damit die Lasten während das Geld im eigenen Dorf bleibt Ein bisschen großräumige Planung gibt es doch Sie verbietet einer großen Zahl Gemeinden die Errichtung von WKAn Während das eine Dorf die vom Winter zerfressenen Straßen nicht reparieren kann zahlt das Nachbardorf seinen Einwohnern satte Zuschüsse für Fassadendämmung Ein Solidarfonds ist in Planung über den die WKA losen Gemeinden ein paar Prozent der Einnahmen der anderen bekommen sollen Bis jetzt scheitert die Sache an der Höhe der Umlage Während die einen 20 umverteilen wollen wollen sich die anderen nur auf 10 einlassen Ein Wndpark in Rheinnähe der in merkwürdiger Eile genehmigt worden ist gefährdet jetzt möglicherweise den Welterbestatus des ganzen Mittelrheins Bin mal gespannt wie die Sache weitergeht Und vor allem wie sie ausgehen wird Dafür produziert der Rhein Hunsrück Kreis mittlerweile in etwa so viel Windstrom wie er selbst verbraucht Nicht zu jedem Zeitpunkt aber in der Summe PV im Kreisgebiet und weiterer Windkraftzubau dient jetzt sozusagen der Versorgung der Nachbarlandkreise Erfolgreich umgesetzte Energiewende Tja was soll man sagen Ist der Rhein Hunsrück Kreis jetzt ein Erfolgsmodell oder

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=7&t=8438 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • USA: bisher größtes Solarwärmekraftwerk fertiggestellt - peak-oil-forum.de
    763 Nutzer Beiträge 5 716 sch peakoiler Beiträge 3 991 Axel F Beiträge 1 hunsbuckler Beiträge 1 Karle2 Beiträge 1 Kilon Beiträge 5 marc Beiträge 4 hunsbuckler Beiträge 3 Tourix Beiträge 3 Karle2 Beiträge 1 neuste Benutzer admin2 Di Jan 26 2016 02 20 hope Do Jan 21 2016 18 09 MillardBo Di Jan 12 2016 10 13 Peter57 Di Dez 08 2015 10 09 sdo Mi Dez 02 2015 16 02 USA bisher größtes Solarwärmekraftwerk fertiggestellt Energie von der Sonne Photovoltaik bis Aufwindkraftwerke Moderatoren sch peakoiler marc powertiger Suche 1 Beitrag 1 Beitrag Antwort USA bisher größtes Solarwärmekraftwerk fertiggestellt 106425 von hunsbuckler Sa Feb 15 2014 21 05 Sa Feb 15 2014 21 05 106425 In Kalifornien ist ein riesiges Spiegelkraftwerk welches Sonnenstrahlen auf drei Türme fokussiert in Betrieb genommen worden http www spiegel de wirtschaft untern 53685 html Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil hunsbuckler Rang Stammposter Beiträge 154 Registriert So Mai 23 2010 22 41 Status Offline Wohnort Hunsrück Antwort 1 Beitrag Seite 1 von 1 1 Beitrag Zurück zu Solarenergie PV Solarthermie 11 Feb Die Masse der Menschheit und ihr Management von Karle2 Hallo Hunsbuckler beim Rechnen könnte ich dir hel READ MORE 11 Feb Saisonale Arbeitsplätze

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=6&t=8435 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Bitcoin - peak-oil-forum.de
    763 Nutzer Beiträge 5 716 sch peakoiler Beiträge 3 991 Axel F Beiträge 1 hunsbuckler Beiträge 1 Karle2 Beiträge 1 Kilon Beiträge 5 marc Beiträge 4 hunsbuckler Beiträge 3 Tourix Beiträge 3 Karle2 Beiträge 1 neuste Benutzer admin2 Di Jan 26 2016 02 20 hope Do Jan 21 2016 18 09 MillardBo Di Jan 12 2016 10 13 Peter57 Di Dez 08 2015 10 09 sdo Mi Dez 02 2015 16 02 Bitcoin Aktienkurse und Währungssysteme welche Auswirkungen hat Peak Oil Moderatoren RThorsten marc Suche 1 Beitrag 1 Beitrag Antwort Bitcoin 106386 von brokervorschlag de Di Dez 17 2013 10 03 Di Dez 17 2013 10 03 106386 Bitcoin ist eine neuartige Form von elektronischem Geld das dezentral durch ein Computernetz geschöpft und verwaltet wird Es verbindet Eigenschaften von Bargeld mit solchen von internationalen elektronischen Überweisungen weitere Infos hier klicken Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil brokervorschlag de Rang Anfänger Beiträge 2 Registriert Di Dez 17 2013 00 19 Status Offline Antwort 1 Beitrag Seite 1 von 1 1 Beitrag Zurück zu Banken und Börse 11 Feb Die Masse der Menschheit und ihr Management von Karle2 Hallo Hunsbuckler beim Rechnen könnte ich dir hel READ MORE 11 Feb Saisonale Arbeitsplätze Wieso

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=77&t=8431 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Versteuerung Solarenergie - peak-oil-forum.de
    ein Pilz von marc angemeldet Nachhaltig leben So Feb 07 2016 09 02 aktivste Benutzer insgesamt heute diese Woche M B S Beiträge 10 188 Helmut Beiträge 6 786 AlexP Beiträge 5 763 Nutzer Beiträge 5 716 sch peakoiler Beiträge 3 991 Axel F Beiträge 1 hunsbuckler Beiträge 1 Karle2 Beiträge 1 Kilon Beiträge 5 marc Beiträge 4 hunsbuckler Beiträge 3 Tourix Beiträge 3 Karle2 Beiträge 1 neuste Benutzer admin2 Di Jan 26 2016 02 20 hope Do Jan 21 2016 18 09 MillardBo Di Jan 12 2016 10 13 Peter57 Di Dez 08 2015 10 09 sdo Mi Dez 02 2015 16 02 Versteuerung Solarenergie Energie von der Sonne Photovoltaik bis Aufwindkraftwerke Moderatoren sch peakoiler marc powertiger Suche 1 Beitrag 1 Beitrag Antwort Versteuerung Solarenergie 106227 von xenia Mo Sep 30 2013 17 37 Mo Sep 30 2013 17 37 106227 Hallo zusammen normalerweise ist das Steuerrecht für mich kein wirkliches Problem jedoch muss ich in diesem Jahr dann erstmals auch für meine Solarzellen am Dach vermutlich steuern zahlen Jetzt habe ich diese Webseite gefunden und frage mich ob mir ein Anwalt diese einfachen Fragen auch ohne einem gesonderten Termin beantwortet Was meint ihr Geht der Schmarrn schon wieder los Xenia gesperrt Troll dich woanders rum Kein Gruß Fred Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil xenia Rang Anfänger Beiträge 1 Registriert Mi Jul 17 2013 22 17 Status Offline Antwort 1 Beitrag Seite 1 von 1 1 Beitrag Zurück zu Solarenergie PV Solarthermie 11 Feb Die Masse der Menschheit und ihr Management von Karle2 Hallo Hunsbuckler beim Rechnen könnte ich dir hel READ MORE 11 Feb Saisonale Arbeitsplätze Wieso im Winter soo viel weniger Arbeitsplätze von Axel F Klassische Bereiche in denen im Winter eher wenig READ MORE 09 Feb Russland dreht den Ölhahn auf Spiegel Online von Kilon Russland

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=6&t=8423 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • New York - Taxis, <1998 und 2007+ - peak-oil-forum.de
    gerade den Preis für eine längere Fahrt innerhalb Berlins und dann eben an die USA gedacht ka wie es bei uns ist da steigt man mit 2 3 ein kann aber größere Schwankungen geben nachdem ob man einen Wagen auf der Straße anhält oder der Wagen einen direkt von xyz abholt glaube ich In Polen bin ich früher als Kiddy viel Taxi gefahren nicht in Grünberg aber in Stettin schon wesentlich größere Stadt deshalb dann gabs da noch die Nachttarife usw der Ford Crown Victoria war ja bei den Bullen beliebt und auch bei Taxis also nicht gerade zimperlich wenn die Gallone sagen wir bei 20 je Barrel keine Ahnung sagen wir sehr wenig trotz hoher New Yorker Steuern unter 2 gal vermutlich unter 1 75 oder sogar 1 50 der Literpreis Rohöl liegt bei 20 je Barrel 158 98 Liter bei 0 1258 je Liter Rohöl Aktuell kostet WTI 104 61 bzw 0 6580 je Liter Das ist mehr als das 5 fache logischerweise dann wird auch der Transport und die Raffinerieverluste IMHO höher Sprich Was habt ihr 199x bezahlt und wieviel 2007 oder sagen wir ab Herbst 2005 also als der Ölpreis doch überdurchschnittlich stieg Dazu kommt eigentlich ja noch ein normaler inflationsbedingter Anstieg der Taxifahrereinkünfte ohne Trinkgeld auch wenn ich weiß dass da sehr sehr viel Schwarz gefahren wird und joa aber gehen wir von legalen Taxis mit legalen Fahrern aus Macht der Unterschied sich so bemerkbar Das muss ja ein Alptraum sein noch viel sclimmer als für die Flugindustrie weil die ja wirklich nur auf den Ölpreis angewiesen sind die Taxifahrer haben schon immer Umsatzsteuer Öl Benzinsteuer bezahlt die zum Ölpreis dazukam Die Fluglinien haben neue Flotten sich zugelegt die sparsamer sind mit dem Ziel 3 0 Liter pro 100km und Passagier keine Ahnung ob erreicht

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=35&t=8420 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • U.S. passed S. Arabia as the worlds largest petroleum... - peak-oil-forum.de
    10 09 sdo Mi Dez 02 2015 16 02 U S passed S Arabia as the worlds largest petroleum Rund ums Erdöl Erdgas Kohle und das Derivat Autogas usw Moderatoren RThorsten sch peakoiler marc powertiger Suche 1 Beitrag 1 Beitrag Antwort U S passed S Arabia as the worlds largest petroleum 105619 von Kilon Sa Apr 06 2013 20 40 Sa Apr 06 2013 20 40 105619 U S Passes Saudis In Oil Output No Thanks To White House The U S passed Saudi Arabia as the world s largest petroleum producer in November 2012 according to recently released data of the federal Energy Information Administration Over the last five years domestic oil output has risen 40 and continually outpaces projections Last year domestic output increased by 800 000 barrels per day This is the largest increase in annual production since the first oil well was drilled in 1859 in Pennsylvania Diese bemerkenswerte Produktionssteigerung der USA in den letzten 18 Monaten die wohl unten genannte Ausfälle aus Syrien und dem Iran und anderen Staaten ausgeglichen hat ist auch nicht unbemerkt geblieben Das die USA jetzt weltweit Nr 1 sind kann doch nicht stimmen jedenfalls was Öl betrifft oder Beim Gas ist es ja nichts neues aber beim Öl Die Anstiege sind bekannt aber selbst bei EIA Wochenberichten liegt die US Produktion bei 7 151 000 Barrel pro Tag Ich dachte außerdem eh dass Russland mit etwas über 10 Mio Barrel sich nach wie vor mit den Saudis immer wieder mal abwechselt wie ab März 2011 als die Saudis ihre Produktion etwas erhöhten weil Libyen komplett ausfiel Das bisschen aus Syrien vermisst niemand und der Iran exportiert zwar weniger nach Asien aber die dort verringerten iranischen Importe scheinen nicht zu Käufen von Öl geführt haben welches uns nun fehlt Ist also

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=3&t=8395 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • 2005: "Peak oil is dead" - Wer hat(te) Recht? - peak-oil-forum.de
    Di Dez 08 2015 10 09 sdo Mi Dez 02 2015 16 02 2005 Peak oil is dead Wer hat te Recht Was bedeutet Peak Oil für dich Moderatoren RThorsten marc Suche 1 Beitrag 1 Beitrag Antwort 2005 Peak oil is dead Wer hat te Recht 105600 von Victor Do Apr 04 2013 08 45 Do Apr 04 2013 08 45 105600 Peak oil is dead Rob Wile declared last week These comments inspired me to revisit some of the predictions made in 2005 that received a lot of attention at the time and take a look at what s actually happened since then Knowing all the facts today of the assessments offered in 2005 by Pickens and Yergin which one would an objective observer characterize as having been closer to the truth How could anyone come away with the conclusion that those who saw the world as Pickens did were dead wrong Kurz Die Peak oil is dead Rufer überschätzen den remarkable recent success from using horizontal fracturing to extract oil from tighter rock formations Vermutlich wird Saudi Arabien auch seine Produktion nicht ausbauen Perhaps it s the case that Saudi Arabia isn t willing to maintain its previous production levels or perhaps it s the case that Saudi Arabia isn t able to maintain its previous production levels But whatever the explanation this much I m sure about those who assured us that Saudi production was going to continue to increase from its levels in 2005 are the ones who so far have proved to be dead wrong Peak Oil is Dead V Abschließend noch zwei für den einen oder anderen interessante Seiten auf die ich gestoßen bin Early Warning rational analysis of global civilization risk Satellite over the Desert A satellite enabled peek at Saudi oil Mini

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=60&t=8393 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •