archive-de.com » DE » P » PEAK-OIL-FORUM.DE

Total: 658

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kühlschrank stillgelegt - peak-oil-forum.de
    bezüglich Effizienz wenig Stromverbrauch noch einige Verbesserung möglich sein müsste Das kann ich mir auch gut vorstellen Ideal wäre doch das Prinzip wie bei einer Thermoskanne also Vakuumisolierung zwischen der inneren und äußeren Gehäusewand Leider ist das bei der Größe und der eckigen Form des Gehäuses nicht so leicht machbar weil es der Luftdruck zusammen drücken würde Vakuumdämmplatten sind mit einem Stützkern gefüllt z B pyrogene Kieselsäuren Als Hülle dient oft metallisierte Kunststofffolie aber deren Lebensdauer ist begrenzt Wenn das Vakuum verloren geht ist die Isolationswirkung dahin Das kommt mir zu unsicher vor Ich stelle mir vor statt dessen Edelstahl Blech zu nehmen wäre das diffusionsdicht genug Das Gehäuseunterteil und der Deckel der Truhe sollten doppelwandig daraus bestehen hermetisch geschlossen verschweißt der Hohlraum mit dem Stützkern gefüllt Wärmebrücken wären nur der obere Rand des Unterteils der Rand des Deckels in diesem Breich und ein Durchführungsrohr im Unterteil für die Kältemittelleitungen und den Temperaturfühler So ein Gehäuse könnte sehr langlebig sein Wenn nach 20 40 Jahren das Kühlaggregat am Ende ist könnte man ein neues einbauen neue Deckeldichtungen aber das Gehäuse weiter verwenden So eine langlebige Hocheffizienz Tiefkühltruhe würde ich mir schon etwas kosten lassen Wolfram Zuletzt geändert von Wolfram am So Aug 09 2015 17 36 insgesamt 1 mal geändert Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Wolfram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 281 Registriert So Mär 04 2007 21 29 Status Offline Wohnort Starnberg Bayern Kamineffekt 107541 von Mischa So Aug 09 2015 15 05 So Aug 09 2015 15 05 107541 Hallo Wolfram habt Ihr einen Belüftungszug im Kamin der den Heizungskeller lüftet oder noch einen Kaminzug frei Damit sollte sich ein natürlicher Kamineffekt ergeben der kühle Luft in den Keller zieht wenn die Kellerluft wärmer ist als die Außenluft Bei umgekehrten Verhältnissen hört der Zug des Kamins auf Bei Wind ist es ein bisschen Glückssache ob der Kamin zieht oder in den Keller drückt Wenn ihr alle Kellerfenster außer dem in der Speisekammer schließt und auch von oben durch die Kellertür nicht viel Luft angesaugt werden kann sollte von ganz alleine kühle Luft in die Speisekammer ziehen ohne irgendeine Automatik Gruß Mischa Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Mischa Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1480 Registriert Fr Feb 23 2007 09 41 Status Offline Wohnort Boppard am schönen Mittelrhein Danke für die Tipps 107543 von Wolfram So Aug 09 2015 19 51 So Aug 09 2015 19 51 107543 Hallo Mischa danke für die Tipps Ja wir haben einen Belüftungszug im Kamin der im Heizungskeller endet Vor diesen habe ich einen dünnen weißen DIN A4 Karton gehängt nur an der Oberkante an die Wand geklebt mit Klebeband das wie ein Scharnier wirkt Der Belüftungszug war ja einst vorgeschrieben unsinniger Weise denn unser Haus ist ohnehin undicht genug was ich in Maßen gut finde immer gut belüftet auf natürliche Art Ich wollte nicht dass der Belüftungszug dem Kaminzug Konkurrenz macht und außerdem hier zusätzliche Wärme aus dem Heizungskeller entweicht Er ist nebenbei eine Werkstatt Der Karton wirkt wie ein Ventil und

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?t=8530&p=107548 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Forscher erproben kostenregulierte Steuerung des Stromverbra - Seite 2 - peak-oil-forum.de
    die schöne Technik einen zu hohen Preis hat jedenfalls im heutigen Übermaß Ein großer Brocken ist die Energieversorgung und davon wieder zwei große Brocken sind Krieg um Öl und Atomstrom weitere siehe 12 Gründe Energie zu sparen Vor allem so lange Atomstrom im Netz ist sei es von uns oder von den Nachbarländern bemühe ich mich möglichst wenig Strom zu verbrauchen In letzter Zeit frage ich mich Genügt es wenn ich so wenig verbrauche dass ich sagen kann wenn das Alle machen würden würde die Wasserkraft reichen und vielleicht noch ein paar andere Erneuerbare Oder muss ich im jetzigen Umfeld mit noch weniger auskommen da man für jede eingesparte kWh eine der schädlichsten Erzeugungsarten reduzieren kann Ich könnte auch ganz ohne Strom leben aber das wäre nicht das Optimum Ich wäre nicht informiert Radio hätte nicht zur Anti Atom Demo am 18 9 2010 in Berlin fahren können könnte hier nicht schreiben könnte manches nicht machen durch das auch andere weniger verbrauchen Tatsächlich ist das Meiste meines verbliebenen Energieverbrauchs den hiesigen Umständen geschuldet Ganz spartanisch wäre es nicht attraktiv für andere Vorbildwirkung So aber sehen sie der lebt wie im Schlaraffenland und braucht dabei ganz wenig Energie Ich könnte auswandern und irgendwo als Selbstversorger leben aber bald würde mich der hiesige Fortschrittswahn einholen und vielleicht um die Ecke ein Atomkraftwerk via Hermes Bürgschaft gebaut Beispiel Brasilien Also versuche ich vorerst hier etwas zu verändern das ist was anderes als schaden Schließlich habe ich mir mühsam ein Bisschen von meiner Technikbegeisterung bewahrt obwohl in meinem Zweiten Leben vgl Campbell meine Begeisterung für die Natur bei weitem überwiegt siehe Andeutung oben noch interessanter noch mehr Möglichkeiten und ohne Nebenwirkungen Am ehesten kann ich mein schlechtes Gewissen beruhigen und z B elektrisch Brennholz sägen wenn ich denke Jetzt scheint die Sonne und der Verbrauch im Land ist gerade nicht so hoch Helmut hat geschrieben möglichst zu den Zeiten Strom verbrauchen wo eh der Verbrauch hoch liegt also genau das Gegenteil machen von dem was an sich volkswirtschaftlich sinnvoll ist Nein das wäre auch in meinem Sinn nicht sinnvoll sondern kontraproduktiv würde nach hinten losgehen Es würde auf die Erneuerbaren zurück fallen Man würde sagen Das mit der Energiewende klappt nicht Der Strom flattert Womöglich würde es sogar zu einem Blackout führen Vielleicht wünschen sich den schon manche um sagen zu können Seht her wir brauchen den Atomstrom Man darf aber keine Sehnsucht nach dem Crash haben Da entsteht nur so etwas wie Panik und die ist ein schlechter Ratgeber So Feinheiten dass Atomstrom gar nicht dazu geeignet ist Spitzen abzufangen oder auch wie gefährlich er ist würden in der Panik womöglich völlig unter gehen Irgendwann würden die Menschen hier zwar aus Schaden klug werden aber mir wär s lieber ohne Schaden Also doch gut erkannt Helmut hat geschrieben Du bist doch ein extremer Kernkraftgegner Ja für mich wären auch Stromabschaltungen kein Problem Lieber kein Strom als Atomstrom Frohe Ostern Wolfram Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Wolfram Rang Stammposter altes Forum Beiträge 281 Registriert

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?t=2742&p=107187 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Kompetenzen für eine postfossile Gesellschaft - peak-oil-forum.de
    Welche Kompetenzen brauchen wir als Menschen und als Gesellschaft Wo kämen wir denn hin wenn alle sagten Wo kämen wir denn hin und niemand ginge um einmal zu schauen wohin man käme wenn man ginge Kurt Marti Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil marc Rang Anfänger Beiträge 42 Registriert Sa Mär 14 2015 10 11 Status Offline Wohnort Rotenburg Wümme Re Kompetenzen für eine postfossile Gesellschaft 107960 von hunsbuckler Fr Feb 05 2016 03 46 Fr Feb 05 2016 03 46 107960 Mich hat das Thema Energie schon als Schüler in den siebziger Jahren interessiert und dazu beigetragen dass ich nach dem Abi 1983 Landwirtschaft gelernt habe Mangels Hof habe ich darin aber nicht gearbeitet und habe jetzt nur einen landwirtschaftsnahen Nebenjob In den Neunzigern war ich in einem Regionalverein aktiv Schwerpunkt Regenerative Energien und regionale Landwirtschaft Als ich erst 2009 meinen eigenen Internetzugang kriegte war dies mein erstes Forum Von hier kam ich zum Selbstvers org forum und zu Prepperforen wo ich zeitweise ziemlich aktiv war Hab ein altes Haus mit grossem Grundstück und ziemlich viel Zeugs unsystematisch angehäuft Heize sparsam mit Holz Kohle koche auf Flaschengas Selbstversorgung fällt zzt flach wegen Zeitmangel und Schneckenplagen Inzwischen versuche ich wieder mehr im realen Leben vor Ort zu machen soweit mit meinen 2 Jobs vereinbar Hauptsächlich in der Flüchtlings Integration bin deswegen in die AWO eingetreten als ziemlich einzigen säkularen Hilfsverein hier Klimawandel und Rohstoffkriege werden künftig noch viel stärkere Migrationsbewegungen verursachen Insofern sehe ich das als Training für die Herausforderungen die auf uns zukommen werden Nutze die Zeit um möglichst viel zu lernen darüber wie die Welt funktioniert Bin jetzt 52 und werde mir etliche Macken Messietum und Schwächen Mathe Technik Doofie wohl nicht mehr abgewöhnen können Mit welchen Kompetenzen kann ich das ausgleichen Das bin ich noch am rausfinden hoffentlich rechtzeitig Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil hunsbuckler Rang Stammposter Beiträge 154 Registriert So Mai 23 2010 22 41 Status Offline Wohnort Hunsrück Re Kompetenzen für eine postfossile Gesellschaft 107966 von Tourix Fr Feb 05 2016 23 56 Fr Feb 05 2016 23 56 107966 Das Thema Energie und Umwelt hatte mich schon Ende der 80er Anfang 90er interessiert Dann wurden die Grenzwerte verschärft das Waldsterben vertagt mein Interesse wandte sich anderen Dingen zu 2007 las ich einen Artikel über die letzten 2 Giant Field von ehemals 14 Giant Field Ölfeld mit einem Tagesausstoß von mindestens 1 Millionen Barrel Ich suchte nach Informationen darüber und fand ein anderes aber recht merkwürdiges Forum zu diesem Thema 2008 kam ich dann zu diesem Forum Das Thema Peak oil finde ich zwar hochinteressant aber ich sehe keinen Grund mein Leben zu ändern abgesehen davon dass ich für meine Rente deutlich besser vorsorgen werde Das liegt aber auch daran dass ich sowieso recht gut vorbereitet bin Das Thema verfolge ich dennoch intensiv da das irgendwann massive Auswirkungen auf unser Leben haben wird Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline Antwort Optionen 3 Beiträge

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?t=8567&p=107966 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Flugzeugantriebe der Zukunft - Seite 4 - peak-oil-forum.de
    um viel Geld aus http www handelsblatt com technologie 78946 html Ganz verstehe ich den Nutzen in Zusammenhang mit peak oil nicht Egal wie effizient und ausgefeilt man einen Muskel betriebenen Hubschrauber jemals wird bauen können nennenswerte Strecken kann man damit nicht fliegen Das Limit ist schlichtweg das Gewichts Leistungs Verhältnis des Menschen das nicht ausreicht um den Auftrieb durch Muskelkraft zu erzeugen Ein Flugzeug oder ein Zeppelin ist da was anderes Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil cephalotus Rang Stammposter Beiträge 2830 Registriert Do Apr 26 2007 13 14 Status Offline 100140 von Cujo Di Okt 04 2011 00 33 Di Okt 04 2011 00 33 100140 Datum 4 Oktober 2011 00 18 00 MESZ Betreff NASA Google Award 1 35M For Ultra Efficient Electric Aircraft Quelle Slashdot Science coondoggie writes NASA today awarded what it called the largest prize in aviation history to a company that flew their aircraft 200 miles in less than two hours on less than one gallon of fuel or electric equivalent Their aircraft is the Taurus G4 by Pipistrel USA com The twin fuselage motor glider features a 145 kW electric motor lithium ion batteries and retractable landing gear Read more of this story at Layer 8 http www networkworld com community b cool mega Als Umweltministerin halte ich es für erforderlich die Energiepreise schrittweise anzuheben und so ein eindeutiges Signal zum Energiesparen zu geben Angela Merkel FAZ 28 03 1995 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Cujo Rang Stammposter altes Forum Beiträge 1770 Registriert Do Mär 08 2007 23 32 Status Offline Wohnort fest 107725 von Tourix Sa Nov 21 2015 14 20 Sa Nov 21 2015 14 20 107725 Kerosin aus Müll Sprit aus Algen wird schon getestet Jetzt will ein US Unternehmen Kerosin aus Müll gewinnen http www zeit de mobilitaet 2015

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?t=7206&p=107725 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Strom vs. Wasserstoff - Seite 2 - peak-oil-forum.de
    2011 07 58 94521 AlexP hat geschrieben Die Gas Autos hier in der Umgebung haben deutlich weniger Akzeptanz Probleme als das E10 Die sind ja auch schon umgerüstet mute mal dem E10 Jammerer eine Gasumrüstung zu N Every time someone decides to replace a car with a bike material use is reduced by 99 percent Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Nutzer Rang Peak Oil Freak Beiträge 5716 Registriert Sa Feb 24 2007 06 00 Status Offline Wohnort Lüneburg 105475 von Markus Di Mär 12 2013 18 17 Di Mär 12 2013 18 17 105475 Interessanter Proof of Concept um Licht direkt in H2 umzuwandeln http green wiwo de innovation goldfad bstoff um If kindness and comfort are as I suspect the results of an energy surplus then as the supply contracts we could be expected to start fighting once again like cats in a sack George Monbiot hr Dieses Land ist unser Land und es ist unsere Pflicht es positiv zu verändern Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen um es der islamischen Ummah und er Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen Ibrahim El Zayat Präsident der islamischen Gemeinschaft in Deutschland e V IGD 2002 2010 Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Markus Rang Administrator Beiträge 2821 Registriert Fr Mär 23 2007 15 18 Status Offline 105639 von cephalotus Di Apr 23 2013 16 21 Di Apr 23 2013 16 21 105639 Markus hat geschrieben Interessanter Proof of Concept um Licht direkt in H2 umzuwandeln http green wiwo de innovation goldfad bstoff um Die Frage ist ob solche alternativen Konzepte heute noch nötig sind PV Module mit nahezu 20 Wirkungsgrad gibt es heute ab 500 kWp man muss also nur noch die Elektrolyseure billig genug machen Bei der Brenn Treibstofferzeugung spielt ja Flächeneffizienz eine große Rolle wenn man s besser machen will als mit der Biomasse Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil cephalotus Rang Stammposter Beiträge 2830 Registriert Do Apr 26 2007 13 14 Status Offline 106440 von hunsbuckler Do Feb 20 2014 22 15 Do Feb 20 2014 22 15 106440 Interessante TP Debatte Öko Strom Sprit vs Biosprit http www heise de tp artikel 41 41040 1 html Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil hunsbuckler Rang Stammposter Beiträge 154 Registriert So Mai 23 2010 22 41 Status Offline Wohnort Hunsrück 106540 von cephalotus Di Apr 15 2014 20 15 Di Apr 15 2014 20 15 106540 Meiner aktuellen Meinung nach wäre der Methanantreib für die Masse der Vielversprechendsten Bei einer Massenproduktion wären die Fahrzeugkosten sehr ähnlich den Kosten für Benzinfahrzeuge also keine preislichen Hürden In den kommenden Jahre könnte man überwiegend Erdgas einsetzen mit einem kleinen Anteil teures Biomethan Künftig könnte man dann einen Teil teures syn Methan aus EE Strom und CO2 beimischen Diese Fahrzeuge kann man auch Hybridisieren teurer und z B für pendler Plug In hybride bauen mit meinetwegen 50 70km el Reichweite noch teurer Das E Auto mit meinetwegen 200km Reichweite 50kWh Speicher sehe ich eher als Nische für Zweitwägen

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?t=7177&p=107691 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • E-Mobilität kommt viel, viel schneller als gedacht. - Seite 2 - peak-oil-forum.de
    ist das meine unbegründete Vermutung Aber derzeit spielt das E Auto ohnehin keine Rolle mehr da der Sprit viel zu billig ist Zu der Entwicklungsfähigkeit der Verbrennungsmotoren gibt es einen interessanten Bericht http www spiegel de spiegelwissen aut 99738 html Ich bin mir nicht sicher ob die V Motoren wirklich noch so viel Einsparpotential haben Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline 106964 von Tourix Mi Nov 12 2014 20 13 Mi Nov 12 2014 20 13 106964 Umweltfreundlichkeit von aktuellen und alternativen Antrieben Derzeit sind Diesel am umweltfreundlichsten reine CO2 Betrachtung http www spiegel de spiegelwissen alt 00702 html Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline 107090 von cephalotus So Dez 28 2014 00 48 So Dez 28 2014 00 48 107090 Bonsai hat geschrieben Erschreckend wie man das Thema in Deutschland angeht Kein Pioniergeist keine Innovationen Die E Autos kommen zukünftig aus China Ich kenne kein gutes E Auto aus China Welches meisnt Du Ich kenne auch keine brauchbaren Traktionsakkus aus China Den BMW i3 finde ich toll st überteuert aber welcher BMW ist das nicht und auch die Golf GTE A3 e tron plug in Hybriden finde ich gut Das ist immerhin schon mal ein Anfang Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil cephalotus Rang Stammposter Beiträge 2830 Registriert Do Apr 26 2007 13 14 Status Offline 107091 von Bonsai So Dez 28 2014 09 52 So Dez 28 2014 09 52 107091 cephalotus hat geschrieben Ich kenne kein gutes E Auto aus China Welches meisnt Du Ich kenne auch keine brauchbaren Traktionsakkus aus China Den BMW i3 finde ich toll st überteuert aber welcher BMW ist das nicht und auch die Golf GTE A3 e tron plug in Hybriden finde ich gut Das ist immerhin schon mal ein Anfang BYD z Bsp baut ein Elektroauto China macht Druck wegen der Luftverschmutzung in den Großstädten Ein Verbot von Verbrennern in den Städten ist nicht unrealistisch Baut eigene Kraftwerke nach EEG KWK Gesetz Das ist die richtige Antwort Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Bonsai Rang Teilnehmer Beiträge 1779 Registriert Mi Jan 30 2008 10 13 Status Offline 107169 von Tourix Mi Jan 21 2015 22 00 Mi Jan 21 2015 22 00 107169 In Berlin gibt es ein Modell für Elektromobilität http www derenergieblog de alle theme astruktur Mal sehen was daraus wird Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline 107334 von Tourix Di Apr 14 2015 16 32 Di Apr 14 2015 16 32 107334 E Mobilität Die Bundesregierung verschläft alles http www zeit de mobilitaet 2015 04 e oindustrie Erinnert mich an die Energiewende Es wird gelegentlich an den Symptomen herumgedoktort aber es gibt keine zukunftsweisende weichenstellungen oder konzepte Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline 107342 von Bonsai Fr

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?t=8429&p=107342 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Elektromotoren - peak-oil-forum.de
    1 Axel F Beiträge 1 hunsbuckler Beiträge 1 Kilon Beiträge 5 marc Beiträge 4 hunsbuckler Beiträge 3 Tourix Beiträge 3 Corella Beiträge 1 neuste Benutzer admin2 Di Jan 26 2016 02 20 hope Do Jan 21 2016 18 09 MillardBo Di Jan 12 2016 10 13 Peter57 Di Dez 08 2015 10 09 sdo Mi Dez 02 2015 16 02 Elektromotoren Wie wieviel und mit was bewegen wir uns in Zukunft fort Moderator marc Suche 1 Beitrag 1 Beitrag Antwort Elektromotoren 107306 von Tourix Di Mär 31 2015 17 46 Di Mär 31 2015 17 46 107306 Die E Motoren sind schon deutlich kleiner geworden haben also ein deutlich besseres Gewicht Leistungsverhältnis Aber jetzt wird es noch mal deutlich besser http www faz net aktuell technik moto 01654 html Ich habe mal nach der Halbach Anordnung gesucht Hier dürfte das am besten dargestellt sein http www china magnets source materia gnets html Mini Nutzerprofil Zeige volles Profil Tourix Rang Stammposter Beiträge 2297 Registriert Sa Mär 15 2008 21 52 Status Offline Antwort 1 Beitrag Seite 1 von 1 1 Beitrag Zurück zu Mobilität 11 Feb Die Masse der Menschheit und ihr Management von Karle2 Hallo Hunsbuckler beim Rechnen könnte ich

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?t=8505&p=107306 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • peak-oil-forum.de - Unbeantwortete Themen
    2011 14 19 angemeldet Erdöl Erdgas Kohle Derivat LPG 0 Antworten 1083 Zugriffe von Sukram Di Dez 06 2011 14 19 Getting Ready For Peak Oil von Sukram Mo Dez 05 2011 16 45 angemeldet Peak Oil in den Medien 0 Antworten 2046 Zugriffe von Sukram Mo Dez 05 2011 16 45 GS 130 bl 2013 von Sukram So Dez 04 2011 23 17 angemeldet Erdöl Erdgas Kohle Derivat LPG 0 Antworten 1052 Zugriffe von Sukram So Dez 04 2011 23 17 Livestream Ressourcen Konferenz UK 24 11 10 30 von Cujo Di Nov 22 2011 17 54 angemeldet Peak Oil in den Medien 0 Antworten 1859 Zugriffe von Cujo Di Nov 22 2011 17 54 Sturm auf Parlament in Kuweit von powertiger Do Nov 17 2011 23 34 angemeldet Aktuelle Nachrichten 0 Antworten 1610 Zugriffe von powertiger Do Nov 17 2011 23 34 ÜNB EEG Umlage im Jahr 2013 zwischen 3 66 und 4 74 ct kWh von EuwidNE Di Nov 15 2011 11 41 angemeldet Aktuelle Nachrichten 0 Antworten 1499 Zugriffe von EuwidNE Di Nov 15 2011 11 41 Holz Ersatz für Beton und Stahl von Tourix Di Okt 11 2011 20 41 angemeldet Energie aus Biomasse 0 Antworten 2149 Zugriffe von Tourix Di Okt 11 2011 20 41 Der angebohrte Planet von Kristall Sa Okt 01 2011 14 38 angemeldet Geothermie 0 Antworten 2374 Zugriffe von Kristall Sa Okt 01 2011 14 38 Heute 20 15 aud 3Sat wissen aktuell Strom von morgen von Beamtenfinanzierer Mi Sep 21 2011 16 36 angemeldet Peak Oil in den Medien 0 Antworten 2054 Zugriffe von Beamtenfinanzierer Mi Sep 21 2011 16 36 The Oil Crunch is London the only place that cares von Sukram Di Sep 20 2011 13 16 angemeldet Aktuelle Nachrichten 0 Antworten 1659 Zugriffe von Sukram Di Sep 20 2011 13 16 Windkraft in die Kaverne von Dieselenfield Sa Sep 10 2011 16 28 angemeldet Erdöl Erdgas Kohle Derivat LPG 0 Antworten 1016 Zugriffe von Dieselenfield Sa Sep 10 2011 16 28 Zum Thema Energie eine Infosammlung in der FR von Dieselenfield Sa Sep 03 2011 10 23 angemeldet Wirtschaft Umwelt und Gesellschaft 0 Antworten 1371 Zugriffe von Dieselenfield Sa Sep 03 2011 10 23 Die Windlinse von Gerd Fr Sep 02 2011 08 47 angemeldet Wind und Wasserkraft 0 Antworten 2224 Zugriffe von Gerd Fr Sep 02 2011 08 47 Weltgrößtes Gezeiten KW in Korea eingeweiht von Gerd Fr Sep 02 2011 08 43 angemeldet Wind und Wasserkraft 0 Antworten 2006 Zugriffe von Gerd Fr Sep 02 2011 08 43 Jon Stewart über 8 US Präsis und die Energiewende von PowerGmbH Mo Aug 29 2011 12 16 angemeldet Aktuelle Nachrichten 0 Antworten 1557 Zugriffe von PowerGmbH Mo Aug 29 2011 12 16 Vorschriften und Förderungen von Häuser von Tourix Fr Aug 19 2011 22 40 angemeldet Peak Oil 0 Antworten 3987 Zugriffe von Tourix Fr Aug 19 2011 22 40 Muschel mit Brennstoffzelle von Cujo Di Aug 16 2011 00 13 angemeldet Mobilität 0 Antworten 2060

    Original URL path: http://www.peak-oil-forum.de/phpbb3/search.php?st=0&sk=t&sd=d&sr=topics&search_id=unanswered&start=50 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •