archive-de.com » DE » P » PATRICK-STEINBACH.DE

Total: 141

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Irischer Abend | Patrick-Steinbach.de
    mit einem Pferd einem Begleiter und etwas Geld ausgerüstet und auf Wanderschaft geschickt wie es sich dem damaligen Brauch nach für Musiker gehörte Er bereiste weite Teile Irlands und machte sich vor allem als Komponist einen Namen Turlough O Carolan gilt als der irische Nationalkomponist von dem etwas mehr als 200 Kompositionen überliefert sind Carolans großer Verdienst bestand darin äußerst gekonnt traditionelle irische Musik mit der italienischen Barockmusik zu verbinden Carolan war ein großer Bewunderer Vivaldis Er soll sich einst im gleichen Landhaus zusammen mit dem Geigenvirtuosen und Vivaldi Schüler Francesco Geminiani der 1762 in Dublin gestorben ist aufgehalten haben Er lauschte gebannt den Improvisationen und Klängen des Weitgereisten und als er mit dem Spielen aufhörte ging Carolan mit seiner Harfe ehrfurchtsvoll in den Raum und habe sein legendäres â žCarolans Concertoâ œ dazu als Antwort gegeben Gekonnt fügt er hier italienisch klingende Wendungen in ein übergroßes irisches Reel ein und lässt es eben konzertanter klingen Es steht außer Zweifel dass die drei Jahre in denen Carolan sein Instrument spielen lernte zu kurz waren um aus dem talentierten jungen Mann einen wirklich virtuosen Harfenspieler zu machen Hätte er früher zu spielen angefangen und eine wirklich umfassende musikalische Ausbildung gehabt wäre ihm die Anerkennung auch auf internationaler Ebene sicher gewesen Manche seiner wohlhabenden Gastgeber bei denen Carolan auf seiner Wanderschaft unterkam hatten ein kritisches Ohr war die Harfe doch ein häufig gespieltes Instrument welches man gut vergleichen konnte George Reynolds aus Lough Sgur im County Leitrim riet ihm unumwunden sich vielleicht doch eher auf das Komponieren zu verlegen An so etwas hatte Carolan bis dahin nicht gedacht Er machte sich aber gleich an die Arbeit und komponierte sein erstes Stück das berühmte Sheebeg and Sheemore der kleine und der große Feenhügel welches auch George Reynolds gut gefiel Hätte sich Carolan von da an nicht ganz dem Komponieren gewidmet wir würden heute nichts mehr von ihm wissen Turlough O Carolan pflegte seine Stücke die meist Widmungen oder Lobgesänge an seine Gastgeber waren unterwegs zu komponieren so dass sie fertig waren wenn er ankam Dort wurden seine Melodien von einem Musikkundigen notiert und gingen quasi so in den Familienbesitz über Dies ist auch der Grund warum so viele seiner Kompositionen die Wirren der Zeit überstanden haben Es ist der unermüdlichen Arbeit der Liedersammler Collectors zu verdanken allen voran Edward Bunting der 1792 das letzte große Belfast Harpfestival organisierte dass wir heute über solch einmalige Zeitdokumente verfügen Carolan war irisch sprechender Katholik Er spielte seine Harfe in Gasthäusern und Pubs unter freiem Himmel auf Hochzeiten und in den Landhäusern wohlhabender Grundbesitzer Er war ein guter Freund von Jonathan Swift und wird als trinkfreudiger und temperamentvoller Zeitgenosse beschrieben Als Blinder verfügte Carolan über ein untrügliches Gehör Sich seiner besonderen Begabung bewusst stachelte er oft andere Musiker dazu an eine Wette mit ihm einzugehen Er könne sich jede Melodie merken egal wie lange sie auch sei und danach auf seiner Harfe fehlerfrei wiedergeben Umgekehrt solle es der andere Musiker doch mal versuchen eine Melodie von ihm

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/events/irischer-abend/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • WORKSHOPS | Patrick-Steinbach.de
    13 00 Uhr auf der Burg Fürsteneck Zur Anmeldung Blues Workshop Patrick Steinbach bietet auf der Burg Fürsteneck einen Bluesworkshop an der sich an Gitarristen wendet die im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad zusammen Blues spielen wollen An einfachen Beispielen wird der Zusammenhang zwischen Melodie und Akkorden deutlich gemacht Folgende Themen werden dabei spielerisch ervermittelt 12 taktiges Bluesschema Walking Bass triolischer Grundrhythmus Akkordbegleitung mit Sept Akkorden Blueslicks Call and Response Pentatonische Tonleiter Solospiel Improvisation Spezielle Ausdrucksweisen im Blues Selbstverständlich gibt es auch viel Wissenswertes über die Geschichte des Blues der die Grundlage des Jazz und der Rock Musik bildet Vorraussetzung für eine Teilnahme sind einfaches Akkordspiel Lesen der gebräuchlichen Tabulaturschrift Notenkenntnisse sind erwünscht aber nicht unbedingt erforderlich Die Musik Irlands ist einer der schönsten und anmutigsten der Welt Sie wird immer noch überwiegend mündlich weitergegeben das heißt im gemeinsamen Zusammenspiel bei der Session im Pub oder in einem Workshop Irlandspezialist Patrick Steinbach vermittelt in seinen Kursen wie man die Musik Irlands in gemütlicher Runde erlernen kann worauf es in der traditionellen Irish Folkmusik ankommt und wie man sie zum klingen bringt Gerne garniert er seine Workshops mit Anekdoten und interessanten Hintergrundinfos Ob Jigs Reels Poklas Märsche oder die zeitlos schönen Kompositionen des Barockharfenisten T O Carolan an einfachen Beispielen werden die verschiedenen Rhythmen und die Möglichkeiten des Zusammenspiels in der Gruppe erklärt Die Lust am Neuentdecken das Experimentieren mit den unterschiedlichen Klangfarben der Instrumente und der Spaß am gemeinsamen Spiel stehen neben dem Lernen von neuen Stücken im Vordergrund Alle Stücke werden in einer lockeren Runde von fünf bis zwölf Teilnehmern eingeübt und von Patrick Steinbach an der Gitarre Banjo und Mandoline begleitet Gitarristen können bereits mitmachen wenn sie das einfache Akkordspiel beherrschen Noten oder TAB Kentnisse sind erwünscht Melodieinstrumente sollten das Spielen der G Dur D Dur Tonleiter beherrschen Irish

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/workshops/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Fahrtwind der Irland Reiseroman von Patrick Steinbach
    IT UP THE CELTIC PIANO BOOK THE HOLY GROUND TRADITIONAL IRISH SONGS CD s STEINBACH LIVE NEBUKADNEZARS TRAUM KLANGREISE GUITAR SPECIAL O CAROLAN S WELCOME KONTAKT ÜBER MICH AKUSTIK GITARRE BIOGRAFIE UNTERRICHT VIDEOS STEINBACH SOLO STEINBACH BOZEM STEINBACH BODENSEH STEINBACH BOZEM BODENSEH LESUNGEN WOODPECKER EVENTS KONZERTE GUITAR SPECIAL Steinbach Bodenseh Irischer Abend WORKSHOPS LESUNGEN PRESS KIT IRLAND IRISH MUSIC ARCHIVE IRLAND BILD GALERIE FAHRTWIND SHOP BOOKS CAROLAN S CONCERTO CAROLAN S DREAM CELTIC CLASSICS CELTIC CLASSICS Amerikanische Ausgabe GUITAR SPECIAL IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND I IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND II IRISCHE MELODIEN FÜR AKUSTIK GITARRE IRISCHE ZAUBERHARFE IRISH FOLK TUNES IRISH GUITAR WORKSHOP IRISH REEL BOOK IRISH SONGS FOR EVER PICK IT UP THE CELTIC PIANO BOOK THE HOLY GROUND TRADITIONAL IRISH SONGS CD s STEINBACH LIVE NEBUKADNEZARS TRAUM KLANGREISE GUITAR SPECIAL O CAROLAN S WELCOME KONTAKT Lesung Patrick Steinbach liest aus seinem irischen Tagebuch und Reiseroman FAHRTWIND Er erzählt von den Schrecken und Schönheiten die man in Irland vor der Einführung des Smoking Bans erleben konnte und macht das Publikum vertraut mit einem Land das sich ebenso wandelt wie seine Menschen Eine Liebeserklärung Untermalt wird diese Lesung mit den Highlights aus dem Celtic Fingerstyle Repertoire Dazu die

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/events/lesungen/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • PRESS-KIT | Patrick-Steinbach.de
    BOOK IRISH SONGS FOR EVER PICK IT UP THE CELTIC PIANO BOOK THE HOLY GROUND TRADITIONAL IRISH SONGS CD s STEINBACH LIVE NEBUKADNEZARS TRAUM KLANGREISE GUITAR SPECIAL O CAROLAN S WELCOME KONTAKT ÜBER MICH AKUSTIK GITARRE BIOGRAFIE UNTERRICHT VIDEOS STEINBACH SOLO STEINBACH BOZEM STEINBACH BODENSEH STEINBACH BOZEM BODENSEH LESUNGEN WOODPECKER EVENTS KONZERTE GUITAR SPECIAL Steinbach Bodenseh Irischer Abend WORKSHOPS LESUNGEN PRESS KIT IRLAND IRISH MUSIC ARCHIVE IRLAND BILD GALERIE FAHRTWIND SHOP BOOKS CAROLAN S CONCERTO CAROLAN S DREAM CELTIC CLASSICS CELTIC CLASSICS Amerikanische Ausgabe GUITAR SPECIAL IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND I IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND II IRISCHE MELODIEN FÜR AKUSTIK GITARRE IRISCHE ZAUBERHARFE IRISH FOLK TUNES IRISH GUITAR WORKSHOP IRISH REEL BOOK IRISH SONGS FOR EVER PICK IT UP THE CELTIC PIANO BOOK THE HOLY GROUND TRADITIONAL IRISH SONGS CD s STEINBACH LIVE NEBUKADNEZARS TRAUM KLANGREISE GUITAR SPECIAL O CAROLAN S WELCOME KONTAKT Plakate zum Download Mit einem Klick auf das jeweilige Plakat öffnen Sie die Datei die Sie danach mit einem Rechtsklick speichern können Guitar Special Foto Andreas Schulz Mehr Info zu Guitar Special Irischer Abend Mehr Informationen zum Irischen Abend Fotos zum Download Mit einem Klick auf das jeweilige Foto öffnen Sie die Datei die Sie

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/ueber-mich/press-kit/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • IRLAND | Patrick-Steinbach.de
    CELTIC CLASSICS Amerikanische Ausgabe GUITAR SPECIAL IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND I IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND II IRISCHE MELODIEN FÜR AKUSTIK GITARRE IRISCHE ZAUBERHARFE IRISH FOLK TUNES IRISH GUITAR WORKSHOP IRISH REEL BOOK IRISH SONGS FOR EVER PICK IT UP THE CELTIC PIANO BOOK THE HOLY GROUND TRADITIONAL IRISH SONGS CD s STEINBACH LIVE NEBUKADNEZARS TRAUM KLANGREISE GUITAR SPECIAL O CAROLAN S WELCOME KONTAKT Links Irland Blog Irland Net Irland Edition Irland Bilder Peter Zöller Das Irland Lexikon Irland News Independent Irisches Fremdenverkehrsamt Fremdenverkehrszentrale Irland The Bogside Der Irish Pub in Offenbach Ryanair Aer Lingus Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind allein deren Betreiber verantwortlich Sehenswerte Filme zum Thema Irland Ryan s Daughter Warner Bros Regie David Lean Hauptdarsteller Robert Mitchum John Mills Trailer My Left Foot Granada Film Regie Jim Sheridan Hauptdarsteller Daniel Day Lewis Brenda Fricker Trailer Im Namen des Vaters Universal Pictures Regie Jim Sheridan Hauptdarsteller Daniel Day Lewis Pete Postlethwaite The Boxer Universal Pictures Regie Jim Sheridan Hauptdarsteller Daniel Day Lewis Emily Watson Trailer Michael Collins Geffen Pictures Regie Neil Jordan Hauptdarsteller Liam Neeson Julia Roberts Trailer The Field Granada Films Regie Jim Sheridan Hauptdarsteller Richard Harrs John Hurt Sean Bean Tom Berenger Trailer The Butcher Boy Warner Bros Regie Neil Jordan Hauptdarsteller Stephen Rea Eamonn Owens Asche meiner Mutter Columbia Regie Alan Parker Hauptdarsteller Emily Watson Richard Carlyle Trailer Dancing at Lughnasa Sony Pictures Regie Pat O Connor Hauptdarsteller Meryl Streep Michael Gambon Lang lebe Ned Devine Home Entertainment Regie Kirk Jones Darsteller Ian Bannen David Kelly Trailer Der Amerikanische Neffe EMS GmbH Regie Eugene Brady Hauptdarsteller Aislin McGuckin Pierce Brosnan Trailer The Wind that shakes the Barley Sixteen Films Ltd Regie Ken Loach Hauptdarsteller Cillian Murphy Trailer The Crying Game Regie Neil Jordan Hauptdarsteller Stephen Rea Forest Whitaker Trailer Some Mother s

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/irland/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NOTEN | Patrick-Steinbach.de
    James Plunket John O Connor John Drury John Kelly Kean O Hara Lady Athenry Lady Gethin Lady Laetita Burke Lamentation of Owen Roe O Neill Lament for Terence MacDonough Lord Galways Lamentation Lord Inchiquin Miss Goulding Miss MacMurray Miss Murphy Morgan Magan Mrs Fallon Mrs Judge Ode to Whiskey One Bottle more Planxty Drew Planxty Brown Planxty Hugh O Donnell Planxty Irwin Planxty Kelly Planxty Lady Wrixon Planxty Sweeny Princess Royal Robert Hawkesl Robert Jordan Seperation of Soul and Body Sheebeg and Sheemore Sir Charles Coote Squire Woods Lamentation William Ward The two William Davises Jigs Basket of Turf Blarney Pilgrim Dan the Gobler Donnybrook Fair Down the Back Lane Do you want any more Dusty Miller Fair haired Boy Gillians Apple Mollys Favourite Monaghan Jig Morrison Jig Mug of brown Ale Petticoat Loose Pipe in the Hob Road to Lisdoonvarna Runaway Jig The burnt old Man The Hairpin Bend The Idle Road The returned Yank The Shores of Lough Gowna Tobins Three little Drummers Tom Friels Trip to Sligo Tripping up the Stairs Ryans Favourite Slip Jigs A Fig for a Kiss An Phis Fliuch Boys of Ballysadare Comb your Hair und Curl it Dever the Dancer Drops of Brandy Drops of Springwater Dublin Street Dusty Miller Foxhunters Jig Give us a Drink of Water Humors of Whiskey I have a Wife of my own Irish Girl Last Nights Fun Moll Roe Port an Deorai Rocky Road to Dublin Spatter the Dew Swaggering Jig Slides Danny Abs Slide Dingle Regatta Gleanntan Slide Johnny Murphys Slide Mary Willis Merrily kissed the Quaker Michael Murphys Slide Padraigs Slide Polkas Bag of Spuds Ballydesmond Polka Ballydesmond Polka 2 Ballyhoura Mountains Ballyvourney Cappamore Polka Dennis Murphys Polka Farewell to Whiskey Humors of Listowel John Ryans Polka Kerry Polka Johnny Mickys Knockabout Polka Padraig O Keeffes Polka Tom Vicars Polka Märsche Battle of Aughrim Brian Borus March Johnny Cope Marching to Drogheda McNamaras March Lord Mayo O Neills March Reels Abbey Reel Ah Surely Bell Harbour Boys of the Lough Cooleys Reel Dan Breens Reel Down the Broom Drowsey Maggie Dublin Lads Dublin Lasses Fair haired Mary Fiddlers Contest Flowers of Limerick First of May Galway Ramble Golden Keyboard Handsome Ploughboy Hornless Cow Holy Land In the Tap Room Johnnys Wedding Jolly Banger Kerry Reel Killavil Reel King of the Clans Kingstown London Lasses Lucky in Love Molly McCarthy Miss Monoaghan Musical Priest New Policeman Over the Moor to Maggie Peelers Jacket Peter Street Pigeon on the Gate Providence Reel Roscommon Reel Rover through the Bog Sheehans Reel Shepherds Daughter Sligo Maid Star of Munster The Burren The Dairymaid The Old Bush The Wind that shakes the Barley Teetotalers Fancy Tommy McMahon Redhaired Maid Flings The Fairies Monnymusk Timpan Reel Hornpipes Ballymanus Fair Ballyoran Hornpipe Bantry Bay Chief ONeills Hornpipe Claremans Hornpipe Derry Hornpipe Dunphys Hornpipe Fairies Hornpipe Fishers Hornpipe Heather Glen Higgins Hornpipe Home Brew Julia Cliffords Little Stack of Wheat Liverpool Hornpipe McMahons Hornpipe Off to California Paddy Mack Rights of Man

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/noten/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • IRLAND BILD GALERIE | Patrick-Steinbach.de
    THE CELTIC PIANO BOOK THE HOLY GROUND TRADITIONAL IRISH SONGS CD s STEINBACH LIVE NEBUKADNEZARS TRAUM KLANGREISE GUITAR SPECIAL O CAROLAN S WELCOME KONTAKT ÜBER MICH AKUSTIK GITARRE BIOGRAFIE UNTERRICHT VIDEOS STEINBACH SOLO STEINBACH BOZEM STEINBACH BODENSEH STEINBACH BOZEM BODENSEH LESUNGEN WOODPECKER EVENTS KONZERTE GUITAR SPECIAL Steinbach Bodenseh Irischer Abend WORKSHOPS LESUNGEN PRESS KIT IRLAND IRISH MUSIC ARCHIVE IRLAND BILD GALERIE FAHRTWIND SHOP BOOKS CAROLAN S CONCERTO CAROLAN S DREAM CELTIC CLASSICS CELTIC CLASSICS Amerikanische Ausgabe GUITAR SPECIAL IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND I IRISCHE FOLKSONGS FÜR GITARRE BAND II IRISCHE MELODIEN FÜR AKUSTIK GITARRE IRISCHE ZAUBERHARFE IRISH FOLK TUNES IRISH GUITAR WORKSHOP IRISH REEL BOOK IRISH SONGS FOR EVER PICK IT UP THE CELTIC PIANO BOOK THE HOLY GROUND TRADITIONAL IRISH SONGS CD s STEINBACH LIVE NEBUKADNEZARS TRAUM KLANGREISE GUITAR SPECIAL O CAROLAN S WELCOME KONTAKT Irland Impressionen I Eine neue Bildgalerie von schönen Orten die ich auf der Grünen Insel aufgesucht habe Irland Impressionen II Eine kleine Auswahl meiner Lieblingsbilder die ich in Irland aufgenommen habe Irland Impressionen III Weitere stimmungsvolle Bilder aus Irland Irland Impressionen IV Bilde von der Grünen Insel Irland Impressionen III in S W Auch wenn die Iren angeblich unter vierzig verschiedenen Grüntönen zu

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/bilder/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • FAHRTWIND | Patrick-Steinbach.de
    Andere Menschen haben andere Elemente als Auslöser Andere erblicken einen Stein und erweichen weil sie plötzlich etwas verstehen Andere reagieren auf einen deftigen Luftstoß am besten Andere benötigen einen kleinen Tritt manche nur einen Sonnenstrahl um sich zu verändern Ja die lieben Elemente Sie alle zusammen lösen sich doch immer noch am besten in Irland auf Wenn das Meer seine Wellen an Land wirft und sie sich brechen an dem Fels empor geschleuderte Fontänen von weiß schäumender Kraft wenn die Wogen in der Luft verdampfen würdest du dieses aufgebrachte Wasser dann noch Meer nennen Ist die Gischt noch Ozean Gehört der Dampf zur See Nein Die einzelnen Tropfen haben sich aus ihrem Zusammenhang gelöst und verflüchtigt Sie sind nun getrennt Sie reisen in der Luft Sofort haben sie ihre eigentümliche Bedeutung verloren Die Worte genügen nicht mehr um sie zu beschreiben Zwar stammen sie alle noch vom Ganzen vom Meer ab doch kleiden wir sie unverzüglich in abgrenzende Begrifflichkeit Wellenbrecher über Wellenbrecher schmeißen ihre feuchte Fracht in die Luft wie schwebende Zirkusbälle Diese Tropfen sind kein Meer mehr Sie gehören nicht mehr dazu Vielleicht später wieder wenn sie zerplatzen und an den scharfen Kanten und Steinen zurückfließen Wenn sich die Schwerkraft wieder besinnt Ja Aber ein Meer in der Luft Das gibt es nicht Das Kleid der Worte begrenzt die Wirklichkeit und schickt die Wahrheit ins Gefängnis Oder zurück an die Klippen Dort ist sie ja zu Hause Man kann es ganz genau beobachten Man muss es überhaupt nicht wissen Deckenbeleuchtung Triumph ist ein seltenes aber trotzdem ein sehr erhabenes Gefühl Es überkommt mich jedes Mal wenn ich ein neues schönes frisches Bier bekomme Wie eine Siegestrophäe halte ich das Glas gegen das Licht und überprüfe somit die Intensität und das Spektrum der einfallenden Lichtstrahlen Das ist übrigens ein echt interessanter Versuch der sowohl Aufschluss gibt über die Konsistenz des Bieres als auch über die Qualität der Deckenbeleuchtung Bei einem Stout würde man jetzt gar nichts sehen Physikalisch völlig dunkel Aber bei einem Hellen da brechen sich die Lichtwellen in den kleinen pulsierenden Bläschen die sich am Rand des Glases spiegeln bevor sie zerplatzen und kurz Blitze in den Regenbogen farben aussenden Hast du das gesehen Regenbogen im Bierglas Da stehe ich nun halte mein Glas empor und prüfe nacheinander sämtliche Lichtquellen des Pubs Alles spiegelt und bricht verdoppelt und vervielfacht sich wie in einem verrückten Kaleidoskop Da sehe ich plötzlich durch das Glas das Glupschauge der Wirtin wie es mich böse anstarrt Ich halte das Bierglas zur Seite und sehe eine normal freundlich blickende Wirtin Echt lustig wenn ich das Glas wieder vor ihr Gesicht halte Da verwandelt sie sich in eine grässliche Froschfratze mit einem einzigen großen Zyklopenauge Die Backen ziehen sich lang wie Gummi Natürlich darf ich es nicht übertreiben Ich tue so als wäre das ein Teil meiner Feldstudien und lächele etwas verlegen zurück Ich nehme einen kleinen Schluck We say Prost You know sage ich in manierlichem Englisch Ich nicke ihr zu und halte das Glas zum Gruße empor Dann flaniere ich hinüber zu der Ledergarnitur Dort werde ich es mir gemütlich machen Meinen Rucksack stelle ich unter den Tisch Ich zünde mir eine Zigarette an und lehne mich zurück Das ist jedesmal eine echte Entscheidung Ich meine nicht die Zigarette Das Hinsetzen Man kann in einem irischen Pub in der Lounge nicht einfach nur dahocken Entweder man sitzt aufrecht am Rand der Couch oder man liegt halb darin wie auf einem Gynäkologenstuhl Ich schaue mich um und entdecke einige Zeitungsauschnitte die eingerahmt an der Wand hängen Ich muss mich nur etwas nach vorne beugen damit ich die Überschrift entziffern kann Doch plötzlich erfüllt eine merkwürdige Hintergrundmusik den Raum und mich mit unerwartetem Grauen Ja Hier ist es wieder Dieses unbarmherzige und gemeine Irland Ich sehe es ganz deutlich vor mir Ein alter Mann ist auf ein kleines Podest gestiegen und hat sich eine knallrote chinesische Billiggitarre umgehängt Nach einigen verzweifelten Schlucken aus dem Bierglas erkenne ich langsam dass der Mann das alte Lied Country Roads singt Er singt es mit dem Gesichtsausdruck eines Buchhalters bei der Endabrechnung und mit dem Elan eines pensionierten Postboten Country Roads hätte selbst Buddha wahnsinnig gemacht Der alte Mann blickt grimmig zu mir herüber Es gehört wohl einfach dazu dass man in einer abgelegenen irischen Taverne schmalzige amerikanische Countryballaden hört und dabei leichtes Heimweh bekommt Mein Blick bleibt wieder an den Zeitungsausschnitten hängen Auf dem Titelbild einer Zeitung ist eine Kuh zu sehen Ganz vorne im Bild ist ihre fette Schnauze Im Hintergrund stehen viele Leute Es muss in irgendeiner Kneipe aufgenommen worden sein Die Kuh steht umringt von einer Horde grinsender Bauern und hebt ihren Kopf über den Tresen Im Bildrand sieht man noch ein Glas Bier das ihr hingehalten wird Die Kuh scheint gerade einen großen Schluck getan zu haben Sie sieht sehr glücklich aus Auf dem Tresen ist eine riesige Bierlache Alle scheinen sich zu freuen Dann lese ich dass es die älteste Kuh Irlands ist Achtundvierzig Jahre hat sie auf dem Buckel und lässt sich nun vor laufender Kamera abfüllen Das scheint sie am liebsten zu haben denn sie ist schon längere Zeit die älteste Kuh Irlands Zwar habe man in Irland erst lange Zeit nach der angeblichen Geburt dieser Kuh eine Form der Registrierung eingeführt so dass man es halt nicht mit Sicherheit sagen könnte aber Farmer Jeromy Leary schwört Stein und Bein dass es schon immer seine Kuh gewesen wäre Er sei ja schließlich auch schon weit über fünfzig Wenn man das Porträt von dem guten Jeromy und der Kuh vergleicht kann man sogar leichte Verwandtschaftszüge feststellen Niemand zweifelt ernsthaft daran dass seine Kuh die älteste ist und am liebsten Stout trinkt Dann lese ich dass die Feier in der Blackwater Tavern stattgefunden hat Letztes Jahr irgendwann im August Dann sehe ich mir das Bild noch einmal an Die haben genau in dieser Kneipe diese verdammte alte Kuh abgefüllt Keine drei Meter von mir entfernt Ich stelle fest dass mein Pint bald alle

    Original URL path: http://patrick-steinbach.de/fahrtwind/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •